Sie sind nicht angemeldet.

KoKi

Anfänger

  • »KoKi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 3. April 2013

  • Nachricht senden

1

Montag, 6. Mai 2013, 16:09

Jaguar / Land Rover bei Avis Prestige

Hallo Zusammen,

ich habe keine Rubrik gefunden wo diese Frage wirklich passt - wenn es schon eine gibt, bitte verschieben.
Hat jemand Erfahrungen wie bei Avis die Buchung von Jaguar / Land Rover über den Link bei der Prestige Flotte läuft?
Wenn ich über diesen buche steht da dann "Gruppe F (z.B. Jaguar XF)Nur auf Anfrage" - buche ich dann wenn ich eine Bestätigung erhalte verbindlich einen XF oder bekomme ich eben doch nur etwas aus der Gruppe F?

Falls jemand Erfahrungen hat wäre ich über eine Info dankbar.

PeterderMeter

unregistriert

2

Montag, 6. Mai 2013, 16:19

Was bedeutet denn die Abkürzung "z.B." in Deinem Sprachgebrauch?

KoKi

Anfänger

  • »KoKi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 3. April 2013

  • Nachricht senden

3

Montag, 6. Mai 2013, 16:26

Ja, eben das verstehe ich in diesem Zusammenhang nicht - wieso gibt es dann in der Prestige Flotte den Eintrag wo XF, Freelander und Evoque extra einzeln aufgezählt werden und wie bei den Porsche auch ein "ab Preis" für die jeweiligen Modelle steht.

virtualgeorgi

Fortgeschrittener

Beiträge: 197

Registrierungsdatum: 10. Juli 2009

Danksagungen: 129

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 7. Mai 2013, 08:15

F ist nicht gleich Porsche. wenn du Porsche buchst, kriegst du einen Porsche. Das ist ein Special (vergleichbar wie bei Sixt die Sonderangebote). Wenn du F buchst, kriegst du einen Wagen, der als F eingestuft wurde. Also: Jaguar, Range Rover oder Land Rover oder irgendetwas anderes, was nicht auf der Website ist.

kernel123

Schüler

Beiträge: 42

Registrierungsdatum: 1. April 2012

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 4. Juni 2013, 22:31

F ist nicht gleich Porsche. wenn du Porsche buchst, kriegst du einen Porsche. Das ist ein Special (vergleichbar wie bei Sixt die Sonderangebote). Wenn du F buchst, kriegst du einen Wagen, der als F eingestuft wurde. Also: Jaguar, Range Rover oder Land Rover oder irgendetwas anderes, was nicht auf der Website ist.
das stimmt nicht! bei den prestige cars bucht man das fahrzeug verbindlich. deshalb nur auf Anfrage. Diese Fahrzeuge können auch nur bei den Prestige Stationen angemietet werden (Ausnahmen bestätigen die Regel ;)...) Man erhält nach der Reservierung die Bestätigung und dann verbindlich das Fahrzeug!

Habe vorher mit Avis telefoniert. Kann jemand von Euch was zur Austattung des Freelander sagen?

:204:

Ralf_139

Schüler

Beiträge: 38

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 5. Juni 2013, 00:05

Kann jemand von Euch was zur Austattung des Freelander sagen?
Hatte kürzlich einen Freelander 2.2 TD4 SE mit 6-Gang-Handschaltung - lief unter Gruppe E. Bruttolistenpreis lag bei 37.940 €.
Ausstattung war sehr mager. Kein Lederlenkrad oder Mittelarmlehne, dafür aber immerhin Navi und Sitzheizung.
Insgesamt sicher gutes und solides Auto (wenn auch etwas schwammig), aber ohne schöne Ausstattung nicht wirklich atemberaubend. :thumbdown:

Torian

Fährt gern oben ohne

Beiträge: 1 081

Registrierungsdatum: 22. April 2013

Danksagungen: 888

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 5. Juni 2013, 13:53

PeterderMeters Hinweis geht hier ziemlich nach hinten los, da bei Avis tatsächlich ein konkretes Modell gemeint ist. "z.B." ist daher seitens Avis schlicht falsch benutzt.

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.