Sie sind nicht angemeldet.

fpreis

Schüler

  • »fpreis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 26. Juli 2008

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 16. November 2008, 07:08

Avis - bad experience

Hi, folks,

I've just returned from a 14-day trip to Germany. I rented three different cars. The first one was a B-Class from Sixt. The second one was a Ford Focus convertible from Europcar. The last one was a ML 320 from Avis ("Prestige Car"). It was not my first time with Avis. The first times were ok. This time wasn't. When I returned the car at Frankfurt airport, an Avis employee was expecting me to check the car (it seemed to be just with this car). She found a little tiny scratch in the left front bumper. Less than 1 centimeter. It could hardly been noticed. But Avis charged me 460 euros for that. Unbeliveable! Almost what I payed for the entire rental.

The thing that made me upset is that the car came with three large scratches when I picked it up. As they probably charged the other customers for these scractches, why didn't they repair the car before renting it again? Are they charging the damage, but never repairing it, and keep renting the car damaged? Isn't it an easy way to make some money?

Well, i was really disappointed with Avis :thumbdown: and i think i'll never rent with them again.

Greetings

gatostar

Schüler

Beiträge: 72

Registrierungsdatum: 29. Mai 2008

Wohnort: Dubai

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 16. November 2008, 08:01

Diese Erfahrung haben bereits mehrere MT-Mitglieder gemacht, und ich kann nur jedem raten,vor Annahme des Fahrzeuges,speziell bei Avis, peinlich genau darauf zu achten,dass alle Kratzer im Mietvertrag vermerkt sind.

Ohne parteilich zu wirken,so sollte diese Problematik durchaus ein Argument sein, darauf zu achten, bei welcher AV gemietet wird, und wo kleinere Kratzer NICHT in Rechnung gestellt werden.

Mein Favorit heisst Erich :203:

jimmy

Meister

Beiträge: 2 321

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Danksagungen: 1098

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 16. November 2008, 10:34

das die großen av´s die schäden nicht reparieren gerade bei kratzern wissen wir ja sicherlich alle aus erfahrung, das müssen sie ja auch nicht, da sie sich ja zwichen instandsetzung und schadensersatzzahlung entscheiden können. 460€ für nen kleinen kratzer ist aber echt happig.

jürgen

Administrator

Beiträge: 1 272

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 16. November 2008, 14:35

Yep, das Problem Schäden, vor allem kleinere Kratzer und ähnliches, ist ein Dauerbrenner. Das Risiko fährt immer mit. Es bleibt nichts anderes übrig als sich bei Anmietung die Zeit zu nehmen und das Fahrzeug sehr gründlich zu checken und evtl. Mängel sofort zu reklamieren, damit eine Eintragung im Mietvertrag erfolgt. Ist natürlich gerade bei Anmietungen an Flughäfen eine lästige Geschichte. Ich sehe aber kaum eine andere Möglichkeit.

Der von fpreis genannte Reparaturpreis hört sich schon sehr "gesalzen" an. Ohne Foto allerdings schwer zu beurteilen.
jürgen
Administration

Erfahrungsberichte zum Thema Mietwagen und Autovermietung !
Egal ob Avis , Europcar , Sixt oder Hertz : www.mietwagen-talk.de

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 230

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4581

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 16. November 2008, 14:40

Bei dem Reperaturpreis hätte ich das Auto gleich wieder mitgenommen und das schnell von nem Lacker machen lassen, wäre im Endeffekt wohl billiger gewesen.

Bei Starcar läuft übrigens eine Übergabe so ab, das einer von uns Fahrern mit dem Kunden zum Auto geht, alles nochmal checkt und der Kunde dann Schäden eintragen lassen kann. Wenn nötig wird das Fahrzeug auch noch erklärt. Das gleiche nochmal bei Rückgabe, so lang muss der Mieter auch warten, bis wir das Fahrzeug auf Schäden geprüft haben.
:203:

The Stig

Fortgeschrittener

Beiträge: 375

Registrierungsdatum: 13. August 2008

Wohnort: Ennigerloh/ Hamburg

Danksagungen: 96

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 16. November 2008, 14:45

Ich hatte die Autos meist sowohl bei Übernahme als auch Abgabe fotografiert, weil meine Erfahrung war, dass wenn ich in die Station gehe und die RAs auf die Schäden hinweise, die eh nur sagen dass es Gebrauchsspuren sind. Und der Umfang ist sonst auch oft schwer festzuhalten, da die meisten Autos ja viele kleine Kratzer hat,die nie einzeln im Vertrag festgehalten werden. Problem ist natürlich dass man so fotografieren muss dass die Schäden eindeutig erkennbar sind (unterstelle ich hier jetzt einfach als Voraussetzung :) ). Ist die Beweiskraft solcher Fotos ausreichend oder kann ich mir das sparen??

fpreis

Schüler

  • »fpreis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 26. Juli 2008

  • Nachricht senden

7

Montag, 17. November 2008, 01:22

Yep, das Problem Schäden, vor allem kleinere Kratzer und ähnliches, ist ein Dauerbrenner. Das Risiko fährt immer mit. Es bleibt nichts anderes übrig als sich bei Anmietung die Zeit zu nehmen und das Fahrzeug sehr gründlich zu checken und evtl. Mängel sofort zu reklamieren, damit eine Eintragung im Mietvertrag erfolgt. Ist natürlich gerade bei Anmietungen an Flughäfen eine lästige Geschichte. Ich sehe aber kaum eine andere Möglichkeit.

Der von fpreis genannte Reparaturpreis hört sich schon sehr "gesalzen" an. Ohne Foto allerdings schwer zu beurteilen.

I found this picture in my cell phone. The "damage" is the scratch inside the little red square (need to zoom in). There's dirt near the scratch.

[img]http://www.mietwagen-talk.de/index.php?page=RGalleryImageWrapper&itemID=341&type=image[/img]

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »fpreis« (17. November 2008, 01:56)


AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 230

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4581

  • Nachricht senden

8

Montag, 17. November 2008, 01:28

unfortunately, there is no picture in your posting, so i linked it correctly

:203:

fpreis

Schüler

  • »fpreis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 26. Juli 2008

  • Nachricht senden

9

Montag, 17. November 2008, 01:31

unfortunately, there is no picture in your posting, so i linked it correctly



Thanks. :thumbsup:

Anyway, I think now I posted it correctly.

Can you see the "scratch"?

Greetings

jürgen

Administrator

Beiträge: 1 272

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

10

Montag, 17. November 2008, 01:34

Hi fpreis, i can't see any pic...sry.
jürgen
Administration

Erfahrungsberichte zum Thema Mietwagen und Autovermietung !
Egal ob Avis , Europcar , Sixt oder Hertz : www.mietwagen-talk.de

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.