Sie sind nicht angemeldet.

  • »WeekendrenterMUC« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 18. September 2011

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 21. November 2013, 22:56

Abolung nach 12:03 Uhr - Effektiv eingetragen 11:59 ==> 107,00€ mehr

Servus,

na das ist ja ein Spaß mit Avis.

  • Freundin reserviert Wochenendtarif mit ADAC - online
  • 4 Tage ab 12:00 mit 2. Fahrer 113€
  • Fährt um 12:05 zu Station mit Voucher in der Hand
  • Bekommt einen Scenic für die 4 Tage
  • Agent frägt noch ob noch Zusatzversicherung erwünscht ist (usw)
  • Auto wird Montag um neun abgegeben
  • Avis schickt eine Rechnung für 220€
  • Abgerechnet sind 4 Tage + Zweifahrer
  • Als Abholtermin ist 11:59 eingetragen
  • Rate ist Daily Offline
Das nenne ich mal ordentlich verarscht. Hat jemand gleiche Erfahrungen?
Stellt sich die Frage ob ich direkt bei der ADAC Rechtsschutz anrufe oder erst bei Avis.
Ich bin gespannt
WeekendRenter

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 696

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 11879

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 21. November 2013, 22:59

Was für eine Abholzeit steht denn auf dem Mietvertrag, den du in der Station in die Hand bekommen hast?

SixtOnly

Meister

Beiträge: 1 957

Danksagungen: 2636

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 21. November 2013, 23:04

Fehler können passieren, aber nein, bevor ich Kontakt aufnehme mit dem Betreffenden, gehe ich lieber zum Anwalt. Ganz großes Kino! :118: :wacko:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (22.11.2013), tjansen (22.11.2013)

  • »WeekendrenterMUC« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 18. September 2011

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 21. November 2013, 23:13

Auf dem Mietvertrag steht 11:59

@SixtOnly: Naja, das war eigentlich ein Teil der Frage. Bei Sixt passiert mir sowas halt nicht (+30 Mieten p.a.). Da kommt eher, dass sie einem den Wagen noch nicht geben dürfen oder sie sind teilweise kulant (Schaun's dass nix passiert).

Hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 428

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 14731

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 21. November 2013, 23:28

Als Abholtermin ist 11:59 eingetragen

Mir fehlt gerade die Abgabe?

mf137

Profi

Beiträge: 738

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Danksagungen: 496

  • Nachricht senden

6

Freitag, 22. November 2013, 00:02

@Hobbes:
das Problem ist eher, das vor 12 Uhr der Wagen rausging, dadurch zerschießt es den WE-Tarif.
Hab ich bei meinen auch immer, vor 12 hr darf ich den Wagen nicht abholen, aber da blokiert der PC den Ausdruck des MV.

Break

Drehmomentjunkie auf Dieselkur.

Beiträge: 1 181

Registrierungsdatum: 20. Juli 2013

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Student des Wi.Ing.

: 13299

: 7.39

: 62

Danksagungen: 1287

  • Nachricht senden

7

Freitag, 22. November 2013, 00:27

Genau, erst mal ordentlich auf dem Forum motzen und mit rechtlichen Schritten drohen; bevor man überhaupt mal die AV anruft. Aber das wurde ja von meinen Vorrednern ja schon zu genüge thematisiert.

Ich kann's ja verstehen, dass man nach sowas aufgebracht ist - hat hier jeder schon mal erlebt. Aber dann wartet man ein paar Stunden, regt sich ab und ruft dann kurz bei der Kundenhotline an und schildert das Problem. Die Menschen die bei Avis arbeiten haben gar kein Interesse dich derartig über den Tisch zu ziehen und ich bin mir sicher, dass wenn du das Problem nett und freundlich schilderst und um Hilfe bittest, das Problem bevor du überhaupt den Ausdruck "rechtliche Schritte" verwenden kannst, gelöst ist. Meiner Meinung, und die teilen hier sicher viele, handelt es sich dabei um ein Versehen und ist wahrscheinlich genau so schnell aus der Welt geschafft, wie es passiert ist. Den Mitarbeitern von Avis da böse Absichten zu unterstellen halte ich für nicht gerade durchdacht, schon gar nicht dies ohne jegliche Rücksprache auf dem größten deutschen Mietwagen Forum zu tun, aber gut.
Highlights 2014: 120d SAG, 330xd Touring (2x), 420d SAG Coupé, 535d Touring, Cooper S R56, E200 CGI Cabriolet, TT 2.0 TFSI Roadster Prollo-Paket
:love:

Spritsparer

Fortgeschrittener

Beiträge: 147

Registrierungsdatum: 7. April 2010

Wohnort: Berlin

Beruf: Student

Danksagungen: 317

  • Nachricht senden

8

Freitag, 22. November 2013, 01:27

Ich möchte hier meine Erfahrung kurz mitteilen, da ich genau das gleiche erlebt hatte:

Ich hatte vor 2 Jahren bei Avis an einem Flughafen den WE-Tarif gebucht (Fr 12 - Mo 9). Ich war um 11:55 am Counter und flugs wurde der MV ausgedruckt. Da habe ich nicht schlecht gestaunt, dass ich statt der gebuchten 95€ (Club-Tarife damals :love: ) auf einmal knapp 350€ für das WE zahlen sollte. :cursing:
Dann ein wenig verärgert den RA gefragt, wie diese Preiserhöhung zustande kommt, habe ich seine lapidare Antwort bekommen: "Na, Sie sind ja fünf Minuten vorher gekommen und da berechnet der Computer halt den Tagespreis" :rolleyes: Er hatte dabei die Schuld auf den Computer geschoben (ohne evtl. den Hinweis zu geben, ich möge doch 5 Minuten warten, da er das systembedingt nicht ändern könne)

Ihn natürlich gefragt, ob er auch bereit wäre, für diese fünf Minuten knapp 250€ mehr zu zahlen und wie man einen Kunden bloß so ver***** kann? Jedenfalls habe ich den Schlüssel zurückgelegt und gesagt, ich komme in zwei Minuten wieder (es war 11:58 ) und würde dann das Auto mit der eigentlich gebuchten Rate mitnehmen. Das hat dann auch geklappt, aber dennoch war ich sehr verärgert über diese Vorgehensweise.

Diesen Fall habe ich dann dem Kundendienst per E-Mail geschildert und darauf eine schriftliche Entschuldigung auf postalischem Weg sowie eine kleine Entschädigung erhalten. In deinem Fall: Es kann also ein unbeabsichtigter Fehler seitens des RAs gewesen sein oder halt mit voller Absicht. Schwarze Schafe gibt's überall. Aber so etwas lässt sich i. d. R. über den Kundendienst regeln. Selbst wenn nach mehreren Schriftwechseln keine Einigung stattfinden konnte, kann man noch einen Anwalt hinzunehmen.

Gruß

By the way: Die schriftliche Antwort des Kundendiensts lässt schon ein wenig auf sich warten ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Bob (26.11.2013)

darkeye

Profi

Beiträge: 951

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2010

Wohnort: Wohnzimmer

: 6447

: 10.59

: 19

Danksagungen: 1098

  • Nachricht senden

9

Freitag, 22. November 2013, 08:44

Und genau deswegen liest man den Mietvertrag BEVOR man ihn unterschreibt. Same procedure as every time :whistling:

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (22.11.2013), Grün07 (22.11.2013), Break (22.11.2013), Babinho (22.11.2013), roz (22.11.2013)

Babinho

Auf der Suche nach dem perfekten "Plopp"!

Beiträge: 3 419

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

Aktuelle Miete: VDSL Router

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 2513

  • Nachricht senden

10

Freitag, 22. November 2013, 09:56

Und genau deswegen liest man den Mietvertrag BEVOR man ihn unterschreibt. Same procedure as every time :whistling:


Das mir neu, ich bin als Individum für meine Taten und mein Handeln verantwortlich? Ohhh mein Gott wofür hab ich den SPD gewählt :120: :210:
"unterwegs mit guten Vorsätzen, im Namen des Herren, einem halben Päckchen Zigaretten und Sonnenbrillen"

Torian

Fährt gern oben ohne

Beiträge: 1 081

Registrierungsdatum: 22. April 2013

Danksagungen: 888

  • Nachricht senden

11

Freitag, 22. November 2013, 10:00

Und genau deswegen liest man den Mietvertrag BEVOR man ihn unterschreibt. Same procedure as every time :whistling:

Das hilft auch nicht immer. Bei Hertz steht zB bei ADAC-Mieten wenn man ein Upgrade bekommt der echte Hertz-Preis auf dem Mietvertrag, man zahlt aber nur den gebuchten ADAC-Tarif (+ggf. Dieselzuschlag). Erklärung des RA: Geht nicht anders.

Da unterschreib ich auch mal nen Mietvertrag mit dem doppelten Preis. Hat bisher aber immer korrekt geklappt. (zB bei FDMR statt CXMR)

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 4. Mai 2012

Wohnort: An der Schlei

Beruf: Planungsingenieur

: 66353

: 7.14

: 293

Danksagungen: 1452

  • Nachricht senden

12

Freitag, 22. November 2013, 10:18

Da hat der RA nur auf dem PC rumgeklickt, ohne drüber nachzudenken. Man kann das Fahrzeug auch vorher abholen (obwohl der Computer das eigentlich nicht macht. Gibt da einen Trick @mf137


Mir ist es mal passiert bei Avis, das es eine Systemlücke zwischen Lizenznehmer Wucherpfennig und Avis FRA gab.

Oneway zum Flughafen übers Wochenende = Fr. 12 uhr bis Mo. 12 uhr (oder so in der Art)

Das Auto war wohl vorher von Do morgen bis Fr. morgen vemietet, und ich bekam einen Mietvertrag passend zu meiner Reservierung ab Fr. 12uhr. Bei Abgabe am FRA hab ich mir extra vom Checker ne Quittung geben lassen und dabei fiel mir auf, dass anstatt von ca. 70 Euro über 150 Euro Mietpreis waren. Anmietdatum im System des Checkers war Donnerstag früh. Im System war also scheinbar noch nicht die freitägliche Abgabe Vormieter/meine Anmietung. Kurzes Telefonat mit der Abholungsstation führte zu einer schnellen Abwicklung.

Das sind so Kleinigkeiten die einfach mal vorkommen, und das Leben nicht langweilig werden lassen ;)


@WeekendrenterMUC: An deiner Stelle würde ich pber FB eine Nachricht an Avis schicken und dann bekommste relativ schnell die neue Rechnung zugeschickt.
Von Sixt wird ja auch hin und wieder von falschen Kilometerständen berichtet. Und das würd mich eher nervös machen, weil das Bedeutet, dass der Checker nach meiner Abgabe noch ne Runde gedreht hat auf meine Verantwortung.
Wer lang hat, lässt lang hängen.

  • »WeekendrenterMUC« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 18. September 2011

  • Nachricht senden

13

Freitag, 22. November 2013, 13:33

Naja, schauen wir mal was raukommt. Freundin hat heute früh mit der Hotline telefoniert und die will sich mit der Filiale in Verbindung setzen.

Abgabe war Montag vor 10:00 Uhr.

Mit Sixt hatte ich bisher nur kleinere Komplikationen bei der Abgabe: Uhrzeit und Tankfüllung. Ist aber kein Problem wenn man bei Abgabe immer (naja meistens) ein Foto von Tacho und Tankuhr macht.

Grün07

Profi

Beiträge: 1 131

Registrierungsdatum: 8. November 2009

Danksagungen: 572

  • Nachricht senden

14

Freitag, 22. November 2013, 14:34

Abolung nach 12:03 Uhr
  • Fährt um 12:05 zu Station mit Voucher in der Hand
  • Auto wird Montag um neun abgegeben
Abgabe war Montag vor 10:00 Uhr.
Ich habe keine Ahnung wie bei Avis die Kulanzregelung ist und wie das dort bei einem Wochenendtarif 12-9Uhr gehandhabt wird, aber eine eindeutige Zeitangabe solltest Du schon machen, wenn Du hier Hilfe erwartest.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Jan S. (22.11.2013)

invator

Profi

Beiträge: 1 159

Registrierungsdatum: 25. Juni 2013

Wohnort: Würzburg

Beruf: Schiffbauingenieur

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 68257

: 7.63

: 315

Danksagungen: 2551

  • Nachricht senden

15

Freitag, 22. November 2013, 15:31

9 ist doch vor 10?

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Avis

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.