Sie sind nicht angemeldet.

mag23580

Schüler

  • »mag23580« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 14. Juli 2011

: 9360

: 7.88

: 28

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

1

Freitag, 22. November 2013, 12:02

Avis Klasse L (9-Sitzer): Modell und Ausstattung?

Hi liebe MWT´ler,

ich habe eine Resi für nen 9-Sitzer bei Avis (Frankfurt-West) in der Gruppe L in der kommenden Woche und wollte Mal fragen, wer von euch "letztens" einen Wagen gleicher Klasse hatte?
Wenn ja: Was war es denn für ein Hersteller (ggf. Motorisierung) und wie war die Ausstattung?
Kann ich evtl. darauf hoffen ein festes Navi an Bord dabei zu haben?

Würde mich sehr freuen, wenn hierzu jemand was schreiben könnte.

Danke und Grüße, mag23580 ^^
:113: Gentlemen - start your engines! :113:

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 4. Mai 2012

Wohnort: An der Schlei

Beruf: Planungsingenieur

: 66353

: 7.14

: 293

Danksagungen: 1452

  • Nachricht senden

2

Freitag, 22. November 2013, 12:04

Klick mal auf das L von Gruppe L ;)
Wer lang hat, lässt lang hängen.

lindor56

PLA/DIA/Super duper Elite VIP König von Mallorca

Beiträge: 1 200

Registrierungsdatum: 26. Juli 2013

Aktuelle Miete: Mal schauen was es gibt

: 3740

: 7.79

: 28

Danksagungen: 1274

  • Nachricht senden

3

Freitag, 22. November 2013, 12:09

Gruppe L = bei Avis Bus 9 Sitze, Manuell, PVMR

MB Vito, MB Sprinter Kombi, VW Shuttle, Opel Vivaro Combi, Renault Traffic Passenger



Ford Tourneo Custom 2,2Tdci (114 kW!) mit Navi, PDC

Gut strg+c geht noch und noch besser das es ein wiki gibt... :D
:203: und dienstlich meist :202:

Hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 428

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 14731

  • Nachricht senden

4

Freitag, 22. November 2013, 12:17

Kann ich evtl. darauf hoffen ein festes Navi an Bord dabei zu haben?

Bring lieber ein mobiles Navi mit.

mag23580

Schüler

  • »mag23580« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 14. Juli 2011

: 9360

: 7.88

: 28

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

5

Freitag, 22. November 2013, 12:26

Danke schonmal..auf die Klasse hab ich ja schon geklickt, nur wollte ich ja wissen, was es "in Realität" so gibt bei der Anmietung. ;-)
Ok, mobiles Navi wird also mitgebracht bzw. dazugemietet.

Ford mit 2,2 Diesel hört sich ja schonmal gut an. ;-)
:113: Gentlemen - start your engines! :113:

NorthLight

...eiskalt unterwegs mit (vielen) guten Vorsaetzen ;)

Beiträge: 2 922

Registrierungsdatum: 3. August 2009

Aktuelle Miete: wechselnd wie andere ihre Schluepper...

Wohnort: North of Nowhere

Danksagungen: 1014

  • Nachricht senden

6

Montag, 25. November 2013, 00:08

T5 Shuttle gibt's nicht mehr, es kann (auf T5 bezogen) sowohl eine gut ausgestattete lange Caravelle mit NAV, AUT und grossem Diesel oder ein kurzer Bauarbeiterkombi mit kleinem 1.9er Diesel und 5 Gang werden...

Ein Vito AUT hat zwar Navi, ist aber ne saufende Gurke...


Viel Erfolg!
wer reitet so spaet durch Eis und Gischt? Schietwetter, aber macht mir nischt!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

mag23580 (26.11.2013)

mag23580

Schüler

  • »mag23580« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 14. Juli 2011

: 9360

: 7.88

: 28

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 26. November 2013, 10:07

Die Caravelle würde ich liebend gerne nehmen. Und von mir aus auch den Vito. ;)
Danke für eure Antworten!
:113: Gentlemen - start your engines! :113:

mag23580

Schüler

  • »mag23580« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 14. Juli 2011

: 9360

: 7.88

: 28

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

8

Montag, 2. Dezember 2013, 13:27

Es wurde übrigens der MB Vito Diesel, AUT, m. Navi (DVD)! und getönten Scheiben (VIP-Bus-mäßig). ;-)
Er hat uns prima in 3 Miettagen auf ca. 3000km begleitet.

Danke an Avis Frankfurt West für die tolle Beratung und Bereitstellung! :-)
:204:
:113: Gentlemen - start your engines! :113:

invator

Profi

Beiträge: 1 159

Registrierungsdatum: 25. Juni 2013

Wohnort: Würzburg

Beruf: Schiffbauingenieur

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 68257

: 7.63

: 315

Danksagungen: 2551

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 9. Februar 2017, 17:42

Ich häng mich hier mal ran:

Weiß jemand was, wie es bei den Fahrzeugen in der Flotte aktuell mit Dachtgepächträgern aussieht?

Lt. Avis Hompage gibt es T6, Vito (ist das nicht V-Klasse jetzt?) und Turneo Custom.

Bei allen drei ist die Dachreling Sonderausstattung.

Falls keine vorhanden ist, kann man (ähnlich einer Limousine) eine mit Schrauben besestigen?

baumeister21

Fortgeschrittener

Beiträge: 402

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2012

Danksagungen: 279

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 9. Februar 2017, 20:53

Ich kann nur was zum T6 beitragen. Eine Dachreling in der Form von z.B. 5er Touring o.Ä. gibt es meines Wissens für den T6 ab Werk gar nicht. Es gibt aber Dachträger die man quasi am Dach in einer Nut festklemmt.

EDIT: z.B. so etwas.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

invator (10.02.2017)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.