Sie sind nicht angemeldet.

Nils_93

Schüler

  • »Nils_93« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 55

Registrierungsdatum: 19. August 2013

: 5168

: 7.87

: 23

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 5. März 2014, 16:02

Avis Paravan - Erfahrungen

Hallo,

ich interessiere mich derzeit für den Paravan von Avis und habe telefonisch eine Reservierung für das Wochenende 14.2-16.2 eingespielt. Soweit so gut. Heute kam nun endlich die Buchungsbestätigung per Mail. Was mich jedoch stutzig gemacht hat, ist das unter dem Fahrzeugtyp folgendes steht:

"Groß : Kombi Großraumlimousine inkl. M&S Reifen (Nov-Mär) z.B.: VW Passat Variant oder ähnlich. Das Fahrzeugmodell kann nicht garantiert werden Antriebsart : Schaltung"

Das ist nicht das Fahrzeug was ich wollte, ich hatte am Telefon speziell nach dem Avis Paravan Caddy Max gefragt (http://www.avis.de/Paravan-VWCaddy) und diesen auch gebucht. Hat jemand schonmal das Fahrzeug gebucht und weiß ob der Fahrzeugtyp bei der Buchungsbestätigung explizit genannt wird? Denn ein Passat Variant oder eine Großraumlimousine wird wohl kaum in der Lage einen vollwertigen E-Rollstuhl mitzunehmnen... :pinch:
Ich bin mir sicher das es am Telefon keinerlei Missverständnisse gab, da mir der Mitarbeiter sagte, dass er zunächst prüfen müsse ob das Fahrzeug zum gewünschten Zeitpunkt zur Verfügung stünde. Das Telefonat war am Montag, die Bestätigung das es verfügbar sei kam soeben. Somit passt das schonmal.

Dummerweise konnte mir auch die Avis Hotline eben nicht weiterhelfen, das System sei überlastet, die Computer würden nicht reagieren :wacko:

Daher würde es mich sehr freuen ob mir jemand sagen kann, ob es es normal ist, dass bei einer solche "speziellen", spezifischen Buchung unter Fahrzeugtyp etwas völlig anderes aufgeführt wird, oder ob sich da (doch) der Fehlerteufel eingeschlichen hat.

Danke,

Nils

secondhirn

I think i spider

Beiträge: 6 287

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 6052

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 5. März 2014, 16:10

Ruf einfach in der Station an, telefonnummer findest du direkt auf der stationsseite. Die helfen dir am schnellsten

detzi

Hauptsache drin!

Beiträge: 10 138

Danksagungen: 7806

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 6. März 2014, 09:22

alternativ kannst du dich auch an Avis hier im Forum wenden.

@Avis Autovermietung: :)
detzi
Team Moderation


Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Egal ob Sixt, Europcar, Avis, Hertz, Buchbinder, Enterprise Rent-A-Car, billige oder teure Autovermietungen

Mach dein Problem nicht zu meinem Problem!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Avis Autovermietung (06.03.2014)

Party-Palme

aka Paxton-Vin Palme @ chantalisator

Beiträge: 1 688

Registrierungsdatum: 21. März 2010

: 28475

: 7.91

: 89

Danksagungen: 1489

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 6. März 2014, 11:30

das hat damit zu tun das bei Avis der VW Caddy in der Klasse I läuft. (Caddy Maxi in O)
Für diese Klasse wiederum ist der Passat das Beispeilfahrzeug.

Achtung! bei einem kurzen Caddy mit Rollstuhlrampe kann entweder ein Rollstuhlfahrer hinten drin sitzen ODER! die Rückbank genutzt werden. Beim Caddy Maxi passt der Rollstuhl hinter die 2. (von 3) Reihen.

vll hilft dir das ja weiter

PS: die Paravan-Lösung lässt nur den Caddy als Beispielfahrzeug zu, es gibt nichts anderes von VW in diesem Bereich.
Gone West

Avis Autovermietung

Offizieller Account der Avis Autovermietung (Deutschland)

Beiträge: 54

Registrierungsdatum: 10. April 2013

Wohnort: Oberursel

Danksagungen: 233

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 6. März 2014, 13:01

Hallo,

ich interessiere mich derzeit für den Paravan von Avis und habe telefonisch eine Reservierung für das Wochenende 14.2-16.2 eingespielt. Soweit so gut. Heute kam nun endlich die Buchungsbestätigung per Mail. Was mich jedoch stutzig gemacht hat, ist das unter dem Fahrzeugtyp folgendes steht:

"Groß : Kombi Großraumlimousine inkl. M&S Reifen (Nov-Mär) z.B.: VW Passat Variant oder ähnlich. Das Fahrzeugmodell kann nicht garantiert werden Antriebsart : Schaltung"

Das ist nicht das Fahrzeug was ich wollte, ich hatte am Telefon speziell nach dem Avis Paravan Caddy Max gefragt (http://www.avis.de/Paravan-VWCaddy) und diesen auch gebucht. Hat jemand schonmal das Fahrzeug gebucht und weiß ob der Fahrzeugtyp bei der Buchungsbestätigung explizit genannt wird? Denn ein Passat Variant oder eine Großraumlimousine wird wohl kaum in der Lage einen vollwertigen E-Rollstuhl mitzunehmnen... :pinch:
Ich bin mir sicher das es am Telefon keinerlei Missverständnisse gab, da mir der Mitarbeiter sagte, dass er zunächst prüfen müsse ob das Fahrzeug zum gewünschten Zeitpunkt zur Verfügung stünde. Das Telefonat war am Montag, die Bestätigung das es verfügbar sei kam soeben. Somit passt das schonmal.

Dummerweise konnte mir auch die Avis Hotline eben nicht weiterhelfen, das System sei überlastet, die Computer würden nicht reagieren :wacko:

Daher würde es mich sehr freuen ob mir jemand sagen kann, ob es es normal ist, dass bei einer solche "speziellen", spezifischen Buchung unter Fahrzeugtyp etwas völlig anderes aufgeführt wird, oder ob sich da (doch) der Fehlerteufel eingeschlichen hat.

Danke,

Nils
Hallo Nils,
am besten ist wenn Du uns deine Reservierungsnummer durchgibst, damit wir uns das anschauen können. Generell gilt folgendes:
der Caddy Maxi Paravan ist in der Gruppe I zu finden, in welcher sich auch u.a. der VW Passat Variant, Ford Mondeo. befindet.
Es ist normal, daß in den Buchungsbestätigungen das Beispielsfahrzeug aufgeführt ist, obwohl im System dann schon vermerkt ist, daß es sich um den Paravan handelt.
Aber, wie gesagt, wenn Du möchtest, gib uns einfach die Nummer durch und wir bestätigen es Dir umgehend.
LG

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

detzi (06.03.2014), Jan S. (06.03.2014), mfc215c (06.03.2014)

Party-Palme

aka Paxton-Vin Palme @ chantalisator

Beiträge: 1 688

Registrierungsdatum: 21. März 2010

: 28475

: 7.91

: 89

Danksagungen: 1489

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 6. März 2014, 14:51

@Nils_93:
btw; je nach breite des E-Rollstuhls solltest du dringend mal nach der Breite der Rampe fragen.

Ein Normaler "Kassen-Rolli" passt problemlos in den Caddy; aber viel breiter dürfte das E-Ding nicht sein.
Gone West

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.