Sie sind nicht angemeldet.

secondhirn

I think i spider

Beiträge: 6 280

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 6049

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 8. Mai 2014, 10:16

Also wenn ich das über die ADAC maske nachstelle, bekomm ich UNL inkl. für den gleichen Zeitraum auch in Dortmund bei Avis IWMR. 212€ ist das der Preis den du wolltest?

scorpi11

Fortgeschrittener

  • »scorpi11« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Registrierungsdatum: 14. Januar 2014

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

17

Montag, 12. Mai 2014, 20:46

Jetzt hab ich über die Avis-Hotline zum ADAC-Preis gebucht mit Dieselgarantie, aber nun fehlt anscheined der kostenlose Mitfahrer. Es ist zum Mäusemelken.

NorthLight

...eiskalt unterwegs mit (vielen) guten Vorsaetzen ;)

Beiträge: 2 922

Registrierungsdatum: 3. August 2009

Aktuelle Miete: wechselnd wie andere ihre Schluepper...

Wohnort: North of Nowhere

Danksagungen: 1014

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 14. Mai 2014, 01:09

Hast Du die Bestaetigung schriftlich? Ich misstraue der Avis-Hotline generell, und das aufgrund einiger Erfahrungen (*konkretes* Fzg gebucht und zugesagt, was natuerlich schief ging, und als Empfehlung "dann brauchen Sie Gruppe Null" fuer einen Sharan gaben den Rest...)

Viel Erfolg, und das meine ich ironiefrei!
wer reitet so spaet durch Eis und Gischt? Schietwetter, aber macht mir nischt!

koks

Fortgeschrittener

  • »koks« wurde gesperrt

Beiträge: 286

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2012

Danksagungen: 185

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 14. Mai 2014, 10:07

Jetzt hab ich über die Avis-Hotline zum ADAC-Preis gebucht mit Dieselgarantie, aber nun fehlt anscheined der kostenlose Mitfahrer. Es ist zum Mäusemelken.


Selber schuld. Wieso machste es nicht wie dir hier vorgeschlagen?

scorpi11

Fortgeschrittener

  • »scorpi11« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Registrierungsdatum: 14. Januar 2014

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 14. Mai 2014, 11:36

Weil in den Mietbedingungen auf der ADAC-Webseite ein viel höherer Preis für die Dieselgarantie steht, und ich lieber alles zusammen Buchen wollte zu einem dann bereits feststehenden Preis.

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 5 283

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4401

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 14. Mai 2014, 11:49

Weil in den Mietbedingungen auf der ADAC-Webseite ein viel höherer Preis für die Dieselgarantie steht, und ich lieber alles zusammen Buchen wollte zu einem dann bereits feststehenden Preis.


ja klar, der unterschied ist natuerlich riesig, da kann dann auch der zweite, kostenlos einzutragende Fahrer extra bezahlt werden:

Keine Ahnung wieso die Dieselgarantie über Avis direkt 2,26 €/ Tag und der Dieselwunsch über den ADAC (angeblich) ca. 4 €/Tag kostet.
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

scorpi11

Fortgeschrittener

  • »scorpi11« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Registrierungsdatum: 14. Januar 2014

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 14. Mai 2014, 12:24

ja klar, der unterschied ist natuerlich riesig, da kann dann auch der zweite, kostenlos einzutragende Fahrer extra bezahlt werden
Wollte ich ja nicht, daher habe ich storniert. Ich bin von der ADAC-Webseite verwöhnt und denke gar nicht mehr daran, dass zusätzliche Fahrer woanders Geld kosten.

scorpi11

Fortgeschrittener

  • »scorpi11« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Registrierungsdatum: 14. Januar 2014

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

23

Freitag, 23. Mai 2014, 13:12

Nachtrag: Prepaid-Buchung über die ADAC-Webseite getätigt, in der Station angerufen und um nachträgliches Hinzufügen der Dieselgarantie gebeten. Antwort: geht nicht, es kann nur ein Dieselwunsch eingetragen werden.

sijuherm

All-in

Beiträge: 1 010

Registrierungsdatum: 1. April 2009

: 11136

: 9.26

: 45

Danksagungen: 947

  • Nachricht senden

24

Freitag, 23. Mai 2014, 13:44

Dann pass aber auf, dass du die Gebühr auch nicht zahlst, wenn dir ein Diesel hingestellt wird. War ja auch nur ein Wunsch und nicht garantiert. ;)

scorpi11

Fortgeschrittener

  • »scorpi11« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Registrierungsdatum: 14. Januar 2014

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

25

Freitag, 23. Mai 2014, 15:48

Klaro.

Als kleines WTF nebenbei habe ich erfahren, dass in der gleichen Klasse wie Passat Variant, Touran etc. auch der Nissan Quashqai läuft. Ich glaube, ich bekomme Albträume.

iMace

Erleuchteter

Beiträge: 4 320

Danksagungen: 6449

  • Nachricht senden

26

Samstag, 24. Mai 2014, 10:17

Bei Clubmobil gibt es doch nur eine Klasse..?
i nspiriert

Tuscany

..::..

Beiträge: 2 095

Registrierungsdatum: 10. August 2012

Danksagungen: 2454

  • Nachricht senden

27

Samstag, 24. Mai 2014, 10:49

es geht hier um Avis ;-) Clubmobil hat auch keine Dieseloption, da in der Flotte nur Benziner vertreten sind.
Auf der Suche nach des Dudens :|

scorpi11

Fortgeschrittener

  • »scorpi11« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Registrierungsdatum: 14. Januar 2014

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

28

Montag, 9. Juni 2014, 21:02

Die Albträume wurden wahr, es gab einen Madzda CX-5. :cursing:

Leon Jibsnet

Fortgeschrittener

Beiträge: 256

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

29

Montag, 9. Juni 2014, 21:41

Die Albträume wurden wahr, es gab einen Madzda CX-5. :cursing:
Ist bei mir mit totalem elektroausfall liegen geblieben... Mistauto !

scorpi11

Fortgeschrittener

  • »scorpi11« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Registrierungsdatum: 14. Januar 2014

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 10. Juni 2014, 10:12

Das kenne ich auch. Pfingsten 2013 hatten wir einen Ford Kuga, der meldete nach der halben Hinfahrt "Motorschaden". Nach Warten auf den ADAC lief er wieder normal, der Pannenhelfer konnte auch keinen Fehler auslesen. Es gab dann trotzdem einen Ersatzwagen, weil ein defektes AGR-Ventil vermutet wurde. Die ganze Prozedur kostete uns dann ein paar Stunden und auf den Spritkosten für die Gurkerei zur nächsten Buchbinder-Station und zurück sind wir auch sitzengeblieben. Seitdem nie wieder Buchbinder.

Ich frage mich, was in den Köpfen der Mitarbeiter vorgeht. Vor der Anmietung meinte die Dame hinterm Tresen "Das ist doch kein Essjuwie." und "Der fährt sich toll!". Bei der Abgabe meinte der Typ, der die Autos abfertigt, auch "Fährt sich gut, oder?" Sind die alle nur LKW gewöhnt und haben eine Sprit-Flatrate? Wenn ich ein Auto miete, weiß ich doch am besten, was für eine Strecke ich fahre, wieviel Platz ich brauche, und welches Auto dafür passend ist. Auf einer langen Autobahnfahrt "glänzt" ein Allrad-SUV nun mal mit hohem Spritverbrauch, lauten Fahrwerks- und Windgeräuschen, Seitenwindempfindlichkeit, schlechter Rundumsicht bei Spurwechseln, und der Platz im Innenraum ist angesichts der klobigen Außenmaße auch eher mau. Rangieren in der Tiefgarage geht damit auch nicht gerade besser. Leider wirft Avis so praktische Autos wie Passat und Mondeo in die gleiche Buchungsklasse wie Qashqai und den CX-5, daher ist Avis für mich erstmal wieder Geschichte.

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.