Sie sind nicht angemeldet.

Mietwagenkunde

Stolzer kein E10 Nutzer

  • »Mietwagenkunde« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 292

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2011

Wohnort: Nordbaden

Danksagungen: 1644

  • Nachricht senden

1

Freitag, 17. April 2015, 10:41

Stornokosten obwohl Avis storniert hat?

Hallo,

habe zum "50% Wochenendtarif" für ein späteres Wochenende gebucht. Am Tag danach eine email vom Avis Kundenservice, daß das nicht geht und sie meine Buchung auf das Angebotswochenende umbuchen oder zum gebuchten Wochenende zum Normalpreis ausführen könnten. Sollte ich mich nicht melden, wird meine Buchung storniert. Nachdem ich mich nicht gemeldet habe, wurde meine Buchung dann am selben Tag storniert.
Auf meiner Kreditkartenrechnung habe ich dann gesehen, daß der Mietbetrag erstmal belastet wurde. Das wäre ok, da ja zuerst einmal eine Buchung vorlag. Aber 1 Woche später war noch keine Rückzahlung verbucht. Habe ich also bei der Kundenbetreuuung angerufen warum noch keine Rückzahlung erfolgte, bekam ich folgende Sinngemässe Antwort:
Da die Buchung storniert wurde, habe ich Stornokosten in Höhe von 50€ zu bezahlen was so wieso vom Erstattungsbetrag weg geht. Auf meinen EInwand, daß ich keinen Storno verlangt habe, ich also nicht storniert habe, und damit auch keine Stornogebühren zu bezahlen habe, wurde nicht eingegangen.

Meine Frage, nur weil ich keine Antwort zur unten angeführten email gegeben habe, heißt das doch nicht daß ich mich mit einem Storno einverstanden erkläre. Es kann doch nicht sein, daß Avis storniert und ich dann die Stornokosten bezahlen muss. Das ist doch das "Vergnügen" von Avis.

Habe mal das SMT von Avis angeschrieben.

Zitat

Sehr geehrter Herr Mietwagenkunde,

Wir bedanken uns für Ihre Reservierung zum
HappyDay. Jedoch ist dieses Angebot für Bruchsal nur an diesem kommenden
Wochenende, von Freitag, 10.4. bis Montag, 13.4. gültig.

Gerne ändere ich die
Reservierung auf dieses Wochenende um oder für das von Ihnen gewählte zum
normalen Preis. Falls Sie dies nicht wünschen, dann müssten wir die Buchung
stornieren. Bitte bestätigen Sie uns dies bis heute 12 Uhr, ansonsten wird die
Buchung automatisch storniert.

Mit freundlichen Grüßen

XXXXXX XXXXXXXX
Social
Media Executive
Avis Budget Group Contact Centre
EMEA, S.A
Steht nicht im Weg.

Efingdmi

Cupralove

Beiträge: 274

Registrierungsdatum: 22. Mai 2014

Wohnort: Bayern

Beruf: IT'ler

Danksagungen: 383

  • Nachricht senden

2

Freitag, 17. April 2015, 11:02

Habe mal das SMT von Avis angeschrieben.


Damit sollte die Sache dann erledigt sein :) Das SMT von Avis ist zwar nicht unbedingt das schnellste, aber dennoch deutlich schneller und effektiver als jede andere Kontaktmöglichkeit. Ich denke mal, dass das geregelt wird. N bisschen dreist ist es aber dennoch...
Top 5 Mieten:
:122: BMW Z4 35is, Dodge Charger 3,6l V6, BMW 328iAT xDrive, VW Golf GTI (Performance), VW Golf GTD

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8977

  • Nachricht senden

3

Freitag, 17. April 2015, 11:11

@Mietwagenkunde:
Nun hast du das SMT schon angeschrieben. Je nach Antwort würde ich mich an deiner Stelle mal höflich erkundigen, auf welcher vertraglichen Grundlage die Gebühr berechnet wurde. In den Mietbedingungen und -informationen, die man online bei Avis findet, kann ich zunächst keinerlei Hinweis auf Storno-Gebühren finden. Auch die von dir zitierte E-Mail enthält keinerlei entsprechenden Hinweis, wobei dieser auch erstmal einseitig wäre. Die Gebühr könnte daher der Höhe und dem Grunde nach bestritten werden, insofern völlig unklar ist, wie Avis auf den Betrag in dieser Höhe kommt und warum man der Auffassung ist, dir die Gebühr berechnen zu müssen.

yellow_ms

Fortgeschrittener

Beiträge: 559

Registrierungsdatum: 5. April 2015

: 4506

: 7.90

: 16

Danksagungen: 904

  • Nachricht senden

4

Freitag, 17. April 2015, 11:16

Ziffer 2.6 der Allgemeinen Buchungsbedingungen - Bedingungen für die Option „Jetzt bezahlen“

Zitat

2.6 Wenn Sie Ihre Buchung bis zu 3 Tage vor Fahrzeugübernahme stornieren, erhalten die Sie eine volle Rückerstattung abzüglich € 50 ( € 95,20 für Fahrzeuge der Avis Prestige Flotte), die als Entschädigung an AFC gilt. Es steht Ihnen frei nachzuweisen, dass ein Schaden überhaupt nicht entstanden oder wesentlich niedriger ist als die Entschädigung an AFC.


Bin gespannt auf die Antwort. Habe für nächstes Wochenende eine Select Series Buchung an einer Station, die lt. Homepage keine Select Series Station ist, online aber buchbar war. Könnte mich also auch betreffen.

Mietwagenkunde

Stolzer kein E10 Nutzer

  • »Mietwagenkunde« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 292

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2011

Wohnort: Nordbaden

Danksagungen: 1644

  • Nachricht senden

5

Freitag, 17. April 2015, 11:20

Es handelt sich um einen Prepaidtarif, welcher eine Stornogebühr von 3 Tagesmieten bzw. 50€ enthält. Somit ist das mit der Gebührenhöhe schon ok, aber ich muß doch nicht bezahlen wenn Avis storniert weil der Tarif falsch ist. Habe ja extra nicht geantwortet auf die Mail um nicht einen Grund zum Storno von meiner Seite aus zu liefern. Hätte ich geantwortet," kein Interesse an ihren Umbuchungsangebot, stornieren sie die Buchung" wäre die Aufforderung zum Storno ja von meiner Seite gekommen.
Steht nicht im Weg.

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8977

  • Nachricht senden

6

Freitag, 17. April 2015, 11:20

@yellow_ms: Danke, die habe ich erstmal nicht gefunden. Ziemlich intransparent, es gibt Mietbedingungen, Buchungsbedingungen, "Kundeninformationen", nicht mal alles auf der gleichen Seite.

Dieses Zitat wirft wohl die Frage auf, ob man dem TE unterstellen kann, er ("Sie") hätte die Buchung storniert, indem er nicht auf die E-Mail von Avis geantwortet hat. Ich würde erstmal den Zugang der E-Mail vor der in der E-Mail genannten Frist bestreiten, ggf. sogar die Zustellung, falls er diese nicht in seiner Nachricht ans SMT eingeräumt hat. Unabhängig davon entspricht "automatisch storniert" vom Wortlaut her ja schon mal nicht "Wenn Sie Ihre Buchung [...] stornieren".

yellow_ms

Fortgeschrittener

Beiträge: 559

Registrierungsdatum: 5. April 2015

: 4506

: 7.90

: 16

Danksagungen: 904

  • Nachricht senden

7

Freitag, 17. April 2015, 11:24

ich hoffe ja, dass das SMT ohne große Diskussion die Gebühr erlässt, immerhin hat Avis seinen Teil der Leistung nicht erbracht, womit Du aus meiner Sicht von Deiner Leistung ebenfalls entbunden wirst.

Andersherum: Gibt es überhaupt noch einen Vertrag, wenn die Gegenseite nicht erfüllen kann? D.h. ist eine Stornierung überhaupt noch relevant, wenn gar kein Vertrag mehr besteht...

Edit: ich gebe zu, die Buchung etc. bei Avis fand ich im Vgl. zu Europcar und Sixt auch schon... interessant. Auch die einzige AV, die bei Stornierungen >24h mit Gebühren arbeitet, oder?

Mietwagenkunde

Stolzer kein E10 Nutzer

  • »Mietwagenkunde« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 292

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2011

Wohnort: Nordbaden

Danksagungen: 1644

  • Nachricht senden

8

Freitag, 17. April 2015, 11:27


Dieses Zitat wirft wohl die Frage auf, ob man dem TE unterstellen kann, er ("Sie") hätte die Buchung storniert, indem er nicht auf die E-Mail von Avis geantwortet hat. Ich würde erstmal den Zugang der E-Mail vor der in der E-Mail genannten Frist bestreiten, ggf. sogar die Zustellung, falls er diese nicht in seiner Nachricht ans SMT eingeräumt hat. Unabhängig davon entspricht "automatisch storniert" vom Wortlaut her ja schon mal nicht "Wenn Sie Ihre Buchung [...] stornieren".
Es kann mir doch aber eine "nicht aktiv erfolgte Willenserklärung" nicht als Nachteil ausgelegt werden. Also ohne meine Zustimmung, für mich, kostenpflichtig zu stornieren. Eine Antwort bis zum Fristablauf war mir gar nicht möglich, da emaileingang um 9:02 Uhr und Frist bis 12 Uhr. Da ich Nachtschicht hatte, war ich zu der Zeit am Matratzenhorchen.
Steht nicht im Weg.

Efingdmi

Cupralove

Beiträge: 274

Registrierungsdatum: 22. Mai 2014

Wohnort: Bayern

Beruf: IT'ler

Danksagungen: 383

  • Nachricht senden

9

Freitag, 17. April 2015, 12:40

Wartet doch einfach mal ab was das SMT macht. Ich hatte bisher keine negativen Erfahrungen mit dem SMT. Nicht immer gleich vom schlimmsten ausgehen!
Top 5 Mieten:
:122: BMW Z4 35is, Dodge Charger 3,6l V6, BMW 328iAT xDrive, VW Golf GTI (Performance), VW Golf GTD

Mietwagenkunde

Stolzer kein E10 Nutzer

  • »Mietwagenkunde« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 292

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2011

Wohnort: Nordbaden

Danksagungen: 1644

  • Nachricht senden

10

Freitag, 17. April 2015, 22:30

Das SMT von Avis hat meine Anfrage an die Kundenbetreuung weitergeleitet.
Die Kundenbetreuung entschuldigt sich wegen der falschen Auskunft durch den Telefonservice. Natürlich ist das Storno durch Avis für mich Kostenfrei, Betrag wird vollständig zurück überwiesen.
Steht nicht im Weg.

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

erdgeist (17.04.2015), Tob (17.04.2015), Scimidar (17.04.2015), Ignatz Frobel (18.04.2015), Efingdmi (18.04.2015)

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.