Sie sind nicht angemeldet.

chrisk75

Fortgeschrittener

Beiträge: 414

Registrierungsdatum: 29. März 2009

Danksagungen: 648

  • Nachricht senden

16

Montag, 10. Juli 2017, 09:53

Ich habe mir einen Screenshot geben lassen des Eintrags, wo der Zusatzfahrer hinter einem kryptischen Buchstabenkürzel stand. Einen handschriftlichen Eintrag hat der RA mit Händen und Füßen abgelehnt, handschriftliche Ergänzungen seien strikt verboten. Und immer wieder: ich solle mich an die Zentrale wenden.

Dort gibt's im übrigen weder telefonisch noch schriftlich irgend eine Auskunft, wie ich das künftig lösen soll - zwei Anrufe und zwei eMails unbeantwortet.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

chm80 (10.07.2017)

chrisk75

Fortgeschrittener

Beiträge: 414

Registrierungsdatum: 29. März 2009

Danksagungen: 648

  • Nachricht senden

17

Montag, 14. August 2017, 10:12

Nach nunmehr sieben Wochen bin ich nun etwas schlauer, was das Thema Zusatzfahrer bei Avis angeht. Anlass war, dass ich den Zusatzfahrer im Zuge einer ADAC-Buchung nicht in den Mietvertrag aufnehmen lassen konnte, da der RA meinte, das sei "im System". Damit die SB-Versicherung greift, muss der Zusatzfahrer aber im MV auftauchen.

Ich habe versucht, das Thema über den Avis-Kundenservice zu spielen, bin dabei aber gescheitert. Ich erhielt entweder gar keine Antwort oder aber den blumigen Hinweis, ich solle mir keine Sorgen machen: wenn der Zusatzfahrer im System sei, sei doch alles in Butter, d.h. kein Verständnis fürs Problem des Eintrags.

Ich habe daher mit einem RA gesprochen, der mir vertraulich folgendes erklärte: es sei tatsächlich so, der Zusatzfahrer ist nicht (mehr?) auf dem MV vorgesehen bei Buchungen inkl Zusatzfahrer, und es gäbe auch klare Anweisungen, nichts handschriftlich auf dem MV zu ergänzen. Es gäbe allerdings einen "Workaround", und zwar sei auf dem Mietvertrag ein optionales Feld für die Telefonnummer des Kunden, die man ändern könne. Wenn der RA "mitspielt", kann man die Telefonnummer mit der Zusatzfahrerbemerkung ersetzen, so dass der Name auf dem MV auftaucht. (Möglicherweise lösen das andere RAs dennoch über eine handschriftliche Ergängung mit Unterschrift).

Vielleicht ist es für den ein oder anderen hilfreich.

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

chm80 (14.08.2017), Wacker (14.08.2017), PrognoseBumm (14.08.2017), schauschun (14.08.2017), lieblingsbesuch (16.08.2017), mattetl (16.08.2017), Dauerpendler (16.08.2017)

chrisk75

Fortgeschrittener

Beiträge: 414

Registrierungsdatum: 29. März 2009

Danksagungen: 648

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 16. August 2017, 15:35

Hier die Antwort des ADAC

"Da es uns sehr wichtig, dass eine ADAC Anmietung immer zur vollsten Zufriedenheit verläuft haben wir Ihre Anmerkung zum Anlass genommen und uns intern mit Avis bezüglich Ihres Verbesserungsvorschlages in Verbindung gesetzt.

Leider gibt es tatsächlich keine Möglichkeit, dass die Eintragung des Zusatzfahrers schriftlich bestätigt wird. Dies geschieht ausschließlich im System des Vermieters."

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

chm80 (16.08.2017), Dauerpendler (16.08.2017)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.