Sie sind nicht angemeldet.

Hamadlu

Anfänger

  • »Hamadlu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 13. September 2016

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 13. September 2016, 09:56

Problem mit Avis .. Bitte um Hilfe

Hallo zusammen,

Ich habe mir online bei Avis ein Auto gemietet.. Und hab extra die Diesel fahrzeug option ausgewählt. Avis hat auch meine Mastercard mitdem betrag (diesel fahrzeug) belastet. Bei der übergabe würde mir nichts gesagt sondern nur das Auto gegeben und ein vertrag unterschrieben wo nergiendswo steht, dass es sich um ein diesel oder Benzin fahrzeug handelt. Nachdem ich es mit diesel betankt habe stellte sich heraus dass es sich um ein benzin fahrzeug handelt und nicht diesel. Avis wirft alles auf mich und belastet meine Mastercard mit ca 700€..

Was kann man in diesem fall machen?

Beiträge: 2 707

Registrierungsdatum: 12. Mai 2016

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 12484

: 11.03

: 81

Danksagungen: 2958

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 13. September 2016, 10:01

Troll dich.
Wenn du DAS geschafft hast, dann :111:


Zitat: "Der unterschiedliche Durchmesser der Zapfpistolen verhindert zwar in aller Regel das irrtümliche Betanken von Diesel in einen Benziner, doch der umgekehrte Vorgang ist problemlos möglich. Weil der schmalere Rüssel eines Benzinschlauchs mühelos in den breiten Einlasstrichter eines Dieseltanks gleitet."

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (13.09.2016)

Patrick L

Sixt Blacklist Since 2015

Beiträge: 1 600

Registrierungsdatum: 11. Februar 2015

Beruf: Industriekaufmann

: 21316

: 8.49

: 86

Danksagungen: 1689

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 13. September 2016, 10:02

Dieselstutzen in einen Benziner?
Ist die Tanköffnung noch ganz?
Welchen Hammer hast du benutzt?
Machen kannst du da nicht viel höchstens auf eine genaue Kostenaufstellung bestehen wie sich die 700€ zusammen setzen.
Vielleicht ist der Schaden ja tatsächlich niedriger.

Hamadlu

Anfänger

  • »Hamadlu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 13. September 2016

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 13. September 2016, 10:08

Danke für eure Antworten .. Aber es geht eigentlich nicht darum wie ich das gemacht habe sondern ich habe was anders gemietet und bezahlt .. Auserdem in vertrag stehts überhaupt nicht dass es sich um ein Benzin fahrzeug handelt ..

Beiträge: 1 848

Danksagungen: 2791

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 13. September 2016, 10:11

Kannst du Bilder von Rechnung und Vertrag machen wo du deinen Namen abdeckst? :)

Beiträge: 17 656

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12569

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 13. September 2016, 10:13

Da gibt es ein recht aktuelles Urteil dazu demzufolge du als Mieter eine Nachforschungs und Sorgfaltspflicht hast. Ergo Pech gehabt, nix is mit eigenen Fehler auf andere abwälzen.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

koelsch (13.09.2016), Geigerzähler (13.09.2016), shadow.blue (13.09.2016), MDRIVER-BRA (13.09.2016), BBFFM (13.09.2016), Sundose (13.09.2016), Timbro (13.09.2016)

Homeless

Schüler

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 20. Juni 2012

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 13. September 2016, 10:15

Sowie ich Fahrzeuge von Avis bisher erlebt habe: Diesel-Aufkleber zumeist auf dem Tacho sowie auf dem Tankdeckel + im Tankdeckel

Zudem hört man doch ob es ein Diesel ist, oder? :S Was für ein Auto war es denn überhaupt?

jagwar

Fortgeschrittener

Beiträge: 179

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2014

Danksagungen: 184

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 13. September 2016, 10:19

Man kann froh sein wenn die nur die SB haben wollen, da das grob fahrlässiges Handeln ist und nicht von der Versicherung abgedeckt werden muss.

Das ist ähnlich wie zB ein falsch parkendes Auto anzurempeln. Nur weil der andere seinen Pflichten nicht nachgekommen ist oder die Regeln nicht beachtet, bist du nicht straffrei unterwegs.

Gravi

Pole mit Pistole

Beiträge: 512

Registrierungsdatum: 20. Mai 2012

Aktuelle Miete: 169cm, 57kg, 80D

Wohnort: An der Sonne

Beruf: Geisterfahrer

: 34237

: 6.52

: 139

Danksagungen: 762

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 13. September 2016, 10:20

Den grün umrahmten Aufkleber auf dem Tankdeckel mit dem Wort Diesel hast Du nicht gesehen? 8|

Beiträge: 17 656

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12569

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 13. September 2016, 10:22

Den kann er nicht gesehen haben, da er ja einen Benziner bekommen hat.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Es haben sich bereits 16 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Crz (13.09.2016), Mietkunde (13.09.2016), timber (13.09.2016), scdhn (13.09.2016), rusher (13.09.2016), Testfahrer (13.09.2016), Dresdner (13.09.2016), x-conditioner (13.09.2016), shadow.blue (13.09.2016), GT Power (13.09.2016), BBFFM (13.09.2016), Dieselwunsch (13.09.2016), Manu (13.09.2016), Sundose (13.09.2016), Anito (17.09.2016), giftmischer (18.09.2016)

Mietkunde

urlaubsreif

Beiträge: 10 149

Registrierungsdatum: 22. Juni 2011

Aktuelle Miete: Jaguar XE

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Opern- und Konzertsänger + Chortrainer

: 443993

: 6.81

: 2406

Danksagungen: 20359

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 13. September 2016, 10:26

Den kann er nicht gesehen haben, da er ja einen Benziner bekommen hat.

MfG Jan
you made my day :120:

außerdem gibt mir die Aussage des TO Anlass zu denken, dass er gar nicht falsch betankt hat.

"Danke für eure Antworten .. Aber es geht eigentlich nicht darum wie ich das gemacht habe sondern ich habe was anders gemietet und bezahlt .. Auserdem in vertrag stehts überhaupt nicht dass es sich um ein Benzin fahrzeug handelt .."
Ey Meister, du stehst im Weg!

Aspe

Profi

Beiträge: 862

Registrierungsdatum: 28. März 2010

Wohnort: München

Danksagungen: 885

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 13. September 2016, 10:29

Ich denke auch, du kannst froh sein, dass Avis nur die SB möchte.
Vielleicht erstatten Sie dir ja noch die Dieselgebühr.

Dass du einen Diesel reserviert und bezahlt hast, hat erstmal nicht damit zu tun, dass du dich als Kunde zumindest grundlegend mit dem Fahrzeug vertraut machen solltest, dass du erhältst. Dazu zählt neben der Verkehrssicherheits des Fahrzeuges m.E. auch rauszufinden, welcher Kraftstoff da rein muss.
Drehzahlmesser die über 6000 gehen, kein Treckern und vorallem KEIN DIESEL Schriftzug am Tankschloss sowie der Hinweis "Super ROZ95" in der Tankklappe, sind m.E. Hinweise genug.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

chm80 (13.09.2016)

Beiträge: 1 478

Registrierungsdatum: 23. Juni 2015

Wohnort: Dresden

: 29985

: 7.41

: 140

Danksagungen: 3460

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 13. September 2016, 10:48

Kannst du Bilder von Rechnung und Vertrag machen wo du deinen Namen abdeckst? :)

Kannst du außerdem noch Bilder zur Verfügung stellen, wie du an der Tankstelle stehst und den fetten Dieselstutzen in den Benzintank pfriemelst?

:60:
Wer ander'n eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

chm80 (13.09.2016)

lieblingsbesuch

Hat den Wegfall des Klinkensteckers überlebt.

Beiträge: 1 523

Registrierungsdatum: 23. April 2009

Wohnort: Berlin

: 104834

: 7.87

: 271

Danksagungen: 1940

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 13. September 2016, 10:53

Völlig richtig. Du kannst von Avis die Dieselgebühr Wiederverlangen, das steht dir zu. Eventuell geben die dir aus Kulanz noch einen Upgrade-Voucher etc. für die Umstände.

Dass diese Reservierung aber rechtfertigt, dass du falsch getankt hast.... nur in deinen Träumen. Das wäre so, wie wenn dein Auto ein Felgenkratzer hat, du sagst dass es somit kaputt ist und du folglich die STVO nicht beachten musst, weil ein kaputtes Auto ja eh nicht fahren darf. Manchmal muss man sich halt einfach auch mal eingestehen, Mist gebaut zu haben.

P.S. ein Teil der Kosten macht sicherlich der massakrierte Einfüllstutzen aus :D
"Miete bei Sixt oder miete nicht bei Sixt - du wirst beides bereuen"

- Albert Einstein

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (13.09.2016)

x-conditioner

TOP VIP Kunde

Beiträge: 4 531

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Wohnort: Bremen

Beruf: TV-Kritiker im Homeoffice

: 58585

: 7.48

: 205

Danksagungen: 13475

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 13. September 2016, 11:04

Es steht doch auf der Fahrzeugmappe drauf was es für für ein Kraftstoff getankt werden soll?!
index.php?page=Attachment&attachmentID=67859
Beste Mieten seit 2011:
Audi TT 2.0 TFSI quattro, Audi A6 2.0 TDI, Audi A6 3.0 TDI quattro, BMW 330d, 335d Coupé, 335ix, 430dx (GC), 530dx, 535dx, 640d Coupé, 740dx, 760Li, BMW Z4 35is, Jaguar F-Type Cabrio, VW Golf GTI

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

chm80 (13.09.2016), Hobbes (13.09.2016), Timbro (13.09.2016)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.