Sie sind nicht angemeldet.

Ziju

Anfänger

  • »Ziju« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 5. September 2017

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 5. September 2017, 22:24

Gruppe C Diesel Auto aus dem VW Konzern

Moin,

In zwei Wochen soll ich zu einem Vorstellungsgespräch Richtung Stuttgart bei einem Automobilhersteller aus dem VW Konzern. Dorthin werde ich auf Grund der Freikilometer mit einem Avis Fahrzeug fahren. Ich habe mich für die Klasse C und die Diesel Option entschieden. Ungern würde ich da jetzt mit einem Ford Vorfahren. Ich weiß, dass niemand von euch in die Glaskugel gucken kann, aber wie sind eure Erfahrungen für Klasse C Diesel? Sind das eher Golf? Oder genauso gemischt wie die Benziner in C? Meine Hoffnung ist irgendwie, dass Avis nur Golf als Diesel in C hat. Skoda oder Seat wären natürlich ok, aber ein Golf 7 oder Golf GTD wären für die 1600 Kilometer ein Traum

Danke im Voraus!

Geronimo089

Schüler

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 22. Juni 2017

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 5. September 2017, 22:35

Wenn du sicher einen VW willst dann buch ihn bei VWFS.
Ich war mit denen jetzt immer sehr zufrieden.
Bei allen anderen Vermietern ist das sonst reiner Zufall.
Und das hier leider ein komplettes Glaskugel Thema, bei dem es sowieso total wurscht ist was wir dir jetzt erzählen...

Beiträge: 744

Registrierungsdatum: 22. Februar 2014

: 37614

: 6.42

: 101

Danksagungen: 1473

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 5. September 2017, 22:50

Ich glaube da machst du dir unnötig viel Mühe. Meinst du wirklich, dass überhaupt jemand (außer vielleicht dem Werksschutz) dein Fahrzeug sieht und falls wenn, sich dafür auch interessiert?

Ansonsten bei Europcar garantiert Golf buchen oder zu VWFS.
https://www.europcar.de/modellgarantie

Viel Erfolg bei der Bewerbung!

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

XPERIA (05.09.2017), Kami1 (05.09.2017), lieblingsbesuch (06.09.2017), Juuch (06.09.2017), J.S. (06.09.2017), Dauerpendler (06.09.2017)

XPERIA

Anfänger

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 29. August 2017

Beruf: Marketing Manager

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 5. September 2017, 23:17

Ich glaube da machst du dir unnötig viel Mühe. Meinst du wirklich, dass überhaupt jemand (außer vielleicht dem Werksschutz) dein Fahrzeug sieht und falls wenn, sich dafür auch interessiert?

Ansonsten bei Europcar garantiert Golf buchen oder zu VWFS.
https://www.europcar.de/modellgarantie

Viel Erfolg bei der Bewerbung!


Kann mich dir nur anschließen und das deutlich ausführen: es wird dort NIEMANDEN interessieren ob du im VW oder im Ford kommst ^^
Aber er macht es ja nicht nur deswegen, sondern auch wegen den vielen Kilometern.

speedy4444

Schüler

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Danksagungen: 203

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 6. September 2017, 00:08

Entspannt mit dem ICE nach Stuttgart und dann bei Avis Select am Bahnhof einen garantierten 911er aus dem Konzern fahren...?! :107:

Bei Avis gibts viele schöne GTIs/GTDs aber auch seehr viele komische Fahrzeuge in ein und der selben Fahrzeugklasse eingruppiert.
Entweder vorher mit der Station absprechen oder zumindest am Flughafen (mit großer Auswahl) mieten.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Karol (06.09.2017), lieblingsbesuch (06.09.2017)

OpaHilde

Schüler

Beiträge: 110

Registrierungsdatum: 30. Mai 2010

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 6. September 2017, 06:42

Moin,

In zwei Wochen soll ich zu einem Vorstellungsgespräch Richtung Stuttgart bei einem Automobilhersteller aus dem VW Konzern. Dorthin werde ich auf Grund der Freikilometer mit einem Avis Fahrzeug fahren. Ich habe mich für die Klasse C und die Diesel Option entschieden. Ungern würde ich da jetzt mit einem Ford Vorfahren. Ich weiß, dass niemand von euch in die Glaskugel gucken kann, aber wie sind eure Erfahrungen für Klasse C Diesel? Sind das eher Golf? Oder genauso gemischt wie die Benziner in C? Meine Hoffnung ist irgendwie, dass Avis nur Golf als Diesel in C hat. Skoda oder Seat wären natürlich ok, aber ein Golf 7 oder Golf GTD wären für die 1600 Kilometer ein Traum

Danke im Voraus!
:D warst du schonmal da? Zwischen Besucherparkplatz und Hauptgebäude liegt ein ganz ordentlicher Fußweg. Es interessiert absolut keinen mit was für einem Fahrzeug du erscheinst.

Beiträge: 1 371

Registrierungsdatum: 23. Juni 2015

Wohnort: Dresden

: 26217

: 7.42

: 127

Danksagungen: 3105

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 6. September 2017, 07:42

Bei der Überschrift “...Diesel Auto aus dem VW Konzern“ habe ich alles mögliche erwartet, aber nicht diese Frage!

Wie die anderen hier schon schrieben - das interessiert dort keinen, niemand erwartet, dass ein Bewerber markengerecht unterwegs ist. Selbst wenn die dich vom Parkplatz abholen würden.
Wer ander'n eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

J.S. (06.09.2017)

scdhn

I think i spider

Beiträge: 6 260

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 6016

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 6. September 2017, 09:00

Mein Vorschlag wäre auch, dass bei 800km einfach am Vortag anreist, sonst ist der Termin auch für die Katz, wenn du da komplett ausgelutscht antrittst.

Aber das ist hier ja nicht das Bewerbungsforum, sondern das Mietwagenforum und für eine VW gerechte Anmietung gibt es jetzt schon drei vorschläge wobei mir die Bahn/Porsche Variante am besten gefällt.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

chm80 (06.09.2017), speedy4444 (06.09.2017)

Beiträge: 1 372

Registrierungsdatum: 2. Februar 2016

Wohnort: Köln

Beruf: Ingenieur

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1245

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 6. September 2017, 09:26

Bedenke auch, dass die Fahrtkostenerstattung gedeckelt ist bei Porsche/VW. Es gibt maximal 240€ (max. 800km â 30 cent). Ein Hotelzuschuss gibt's beim vorheriger Absprache und Notwendigkeit (bei dir ganz klar gegeben) von 50€ (2015, vielleicht inzwischen etwas mehr).

Ich würde einfach über Europcar FD*R buchen mit Dieselgarantie und beim Personalwesen einen Hotelzuschuss anfragen. Unl. km. gibts bei Europcar auch. Bin gestern erst 800km an einem Tag mit XDAR Upgrade gefahren. 8)


...und zum Fahrzeug. Der Besucherparkplatz in Zuffenhausen als auch in Weissach ist zu 50% mit Poolfahrzeugen besetzt und zu 50% mit Mietwagen aller Klassen. Ich stand neulich neben zwei Fiat Tipos von Sixt. :D

Twingo

Twingo is love, Twingo is life

Beiträge: 474

Registrierungsdatum: 7. Juli 2016

: 31617

: 6.83

: 93

Danksagungen: 466

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 6. September 2017, 09:44

Mindestens ein Vorstandsmitglied in Wolfsburg fährt Range Rover Evoque Cabrio und ich bin auch schon mit einem Twingo zu Terminen vor Ort gefahren, können mir ja einen VW zur Verfügung stellen wenn es sie stört :D
Highlights 2011-2017:

2011: Mini Cooper D
2012: Toyota Camry 2.5 Sport
2013: Jeep Grand Cherokee
2014: Jaguar F-Type S Coupe
2015: BMW 320d GT
2016: BMW 530d GT
2017: ...

Beiträge: 17 606

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12479

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 6. September 2017, 10:19

*closed*

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

chm80 (06.09.2017)

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.