Sie sind nicht angemeldet.

makli

Brombeere rockt

  • »makli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 806

Danksagungen: 1283

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 31. März 2009, 18:27

Porsche bei AVIS 1 Tag für 44.000 Meilen

Erfüllen Sie sich einen Traum - ein Tag Porsche 911 für nur 44.000 Meilen

Erleben Sie einen Tag lang den Mythos Porsche und genießen Sie die unvergleichliche Straßenlage dieses Sportwagens.



Alle Fahrzeuge von Avis, dem exklusiven Mietwagenpartner von Porsche, sind mit dem neuen Doppelkupplungsgetriebe ausgestattet, welches mit einem Handschalt- und Automatik-Modus extrem schnelle Schaltvorgänge ohne Zugkraftunterbrechung ermöglicht. Für deutlich verbesserte Beschleunigungswerte und niedrigen Verbrauch.

In dem Angebot enthalten sind Versicherung, Steuern, Winterreifen und 200 Freikilometer. Die Selbstbeteiligung liegt bei 1.500 Euro, jeder zusätzliche km kostet 1 Euro. Das Angebot gilt nach Verfügbarkeit bis 09. April 2009.

0 18 05 - 59 59

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »makli« (31. März 2009, 18:40)


Cruiso

Läuft

Beiträge: 23 306

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 7959

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 31. März 2009, 18:42

Das gibt es aber schon länger das Angebot :)
Alternativ buchst du es direkt bei Avis für 199€.
Dafür gibt es den 911er oder das Cabrio davon.

Erfahrungsbericht gibt es dieses Jahr auch noch über das Auto ;)
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

Ashitaka

Fortgeschrittener

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 22. Juli 2008

Wohnort: Autostadt

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 31. März 2009, 18:45

Dasselbe gibt es beim Porsche-Händler bei seriösem Auftreten für 44.000 Meilen weniger: 200 Freikilometer, EUR 1.000 SB, Mindestalre 18 Jahre und den Wagen für 4 Std. bis ganzes Wochenende, je nachdem wie man sich anstellt. :thumbup:

makli

Brombeere rockt

  • »makli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 806

Danksagungen: 1283

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 31. März 2009, 18:50

Ich selber würde meine LH Meilen sowieso nicht für Mietwagen hergeben. Ich bin gerade letztes Woche MUC-Delhi in der ECO geflogen und habe gerade mal 3.900 Meilen für eine Strecke bekommen. Da wäre mir die Wertvergleich doch sehr fragwürdig. Und nen Porschehändler anbetteln mag ich auch nicht... Ist mir zu blöd. Dafür bekomme ich aber bald die E-Klasse für ein WE und weil ich mich für eine Probefahrt "opferer" sogar noch 1.500 Meilen geschenkt dafür ... :thumbsup:

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

Beiträge: 28 171

Danksagungen: 23805

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 31. März 2009, 18:53

Mit den Meilen stimme ich dir zu. Die nutze ich auch für andere schöne Sachen.
Bei dem Vergleich E-Klasse und Porsche wird mir allerdings ganz schlecht. :wacko:
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

Ashitaka

Fortgeschrittener

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 22. Juli 2008

Wohnort: Autostadt

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 31. März 2009, 19:01

Ich selber würde meine LH Meilen sowieso nicht für Mietwagen hergeben. Ich bin gerade letztes Woche MUC-Delhi in der ECO geflogen und habe gerade mal 3.900 Meilen für eine Strecke bekommen. Da wäre mir die Wertvergleich doch sehr fragwürdig. Und nen Porschehändler anbetteln mag ich auch nicht... Ist mir zu blöd. Dafür bekomme ich aber bald die E-Klasse für ein WE und weil ich mich für eine Probefahrt "opferer" sogar noch 1.500 Meilen geschenkt dafür ... :thumbsup:


Och, von betteln hatte das damals nichts. Telefongespräch lief in etwa wie folgt ab:

Ashitaka: Hallo, können Sie mich mit einem Verköufer verbinden?
Porsche: Ich bin einer!
A: Das ist ja toll. Ich interessiere mich für das Elfer Cabrio. Wäre es möglich, den einmal zu fahren?
P: Natürlich, lieber Ashitaka. Möchten Sie ihn denn für einen Tag haben oder gleich für ein WE mitnehmen? Dann könnten Sie ihn ausgiebiger testen.
A: Hm, lassen Sie mich kurz nachdenken. Wissen Sie was, ich glaube ich opfere ein Wochenende.
P: Gerne, passt es Ihnen dann und dann?
A: Passt sehr gut, vielen Dank!

Beim Händler dann noch die Frage nach dem aktuellen Fahrzeug (gelassen mit Z3 geantwortet, kontrolliert ja keiner :)) und schwupps saß ich drin. 19 Jahre, kein peinlicher Anzug, nichtmal eine längere Konversation. Die wissen schon was sie tun, denn durch diese positive erste Begegnung haben die es geschafft, mich dauerhaft an die Marke zu binden. Bis jetzt nur emotional, aber ich bin zuversichtlich ;)

So, nun back to topic!

makli

Brombeere rockt

  • »makli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 806

Danksagungen: 1283

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 31. März 2009, 19:09

@KM
Der Unterschied 44.000 Meilen für einen Porsche auszugeben oder 1500 Meilen für eine E-Klasse zu bekommen ist eine Entscheidung die mich zumindest mit Schnelligkeit beantworten lässt.
Ich bin nicht so scharf auf einen Porsche, daher ist das für mich nicht unbedingt notwendig. Liebe knalle ich mal mit eine BMW M6 durch die Gegend und treibe den Porschefahrern die Tränen in die Augen :116:

René GER

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 817

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 31. März 2009, 19:12

Ashitaka's Post erinnert mich an eine Porschewerbung.

http://www.youtube.com/watch?v=4oGZF-Il7-M
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

Ashitaka

Fortgeschrittener

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 22. Juli 2008

Wohnort: Autostadt

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 31. März 2009, 19:18

Liebe knalle ich mal mit eine BMW M6 durch die Gegend und treibe den Porschefahrern die Tränen in die Augen :116:


Man kann aus einer Pfeife kein Klavier machen. :107: :210:

Hemingway84

Schüler

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 5. Mai 2008

Wohnort: Jena

Beruf: Wirtschaftsprüfung

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 31. März 2009, 19:29

Ashitaka's Post erinnert mich an eine Porschewerbung.

http://www.youtube.com/watch?v=4oGZF-Il7-M


haargenau daran mußte ich auch sofort denken!
Bisher:

Hertz: C200K
Europcar: Superb 2.0 TDI, Oktavia 2.0 TDI Kombi, C200 CDI
Sixt: A6 2.7 TDI Avant, 300C 3.0 CRDI, 407 Coupe 2.7 HDI, C220 CDI, 525d
Sixti: A3 1.8 TFSI, Ford Fusion, Ford Fiesta, Smart F2, B160, Mini Cooper

Ashitaka

Fortgeschrittener

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 22. Juli 2008

Wohnort: Autostadt

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 31. März 2009, 19:32

Ashitaka's Post erinnert mich an eine Porschewerbung.

http://www.youtube.com/watch?v=4oGZF-Il7-M


haargenau daran mußte ich auch sofort denken!


Hehe, genauso fühlt man sich auch. Wer einmal einen Elfer bewegt hat, kommt nicht mehr los! :105:

FloV

FRA-Beauftragter

Beiträge: 612

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2008

Wohnort: Hofheim am Taunus

Beruf: Geschäftsführer

: 79430

: 10.87

: 198

Danksagungen: 468

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 31. März 2009, 20:11

@Ashitaka

Kommen dann nach dem Wochenende nicht solche Fragen die ganze Zeit wie: "Haben Sie sich schon entschieden etc."


Liebe Grüße
Florian

FabianS

Meister

Beiträge: 2 200

Danksagungen: 467

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 31. März 2009, 20:15

@Ashitaka

Kommen dann nach dem Wochenende nicht solche Fragen die ganze Zeit wie: "Haben Sie sich schon entschieden etc."


Liebe Grüße
Florian

Ja, kommen. Und?
"Nein, aber ich werde mich gerne bei Ihnen melden sobald mein Entschluss feststeht!" oder "Ja, es ist ein XXX* geworden! Trotzdem vielen Dank für Ihre Freundlichkeit und Ihr Bemühen!"
__
*TTS, SL, Z4 - je nach sonstigen Vorlieben. ;)

Ashitaka

Fortgeschrittener

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 22. Juli 2008

Wohnort: Autostadt

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 31. März 2009, 20:19

Naja, die fragen natürlich schon nach Deinen Eindrücken. Dann habe ich ihm im konkreten Fall natürlich vorgeschwärmt wie begeistert ich war und ihm aber auch offen gesagt, dass ich jetzt viel Geld fürs Studium ausgeben werde und daher noch etwas Bedenkzeit brauche. Telefonisch belästigt hat mich nie jemand.

Heute würde ich das wohl nicht mehr machen, da der Händler (und nicht der Hersteller) letztlich auf den Kosten für die 200 Freikilometer sitzenbleibt. Ehe ich aber 44.000 Meilen dafür ausgäbe...

Josch

Fortgeschrittener

Beiträge: 226

Registrierungsdatum: 9. August 2008

Wohnort: Berlin

Beruf: MTh. Student

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 31. März 2009, 21:10

Für die 44 000 Meilen bekommt man bei Sixt oder Europcar auch schon eine Auto für ne ganze Wche...

Oder wie setzte ich meine Meilen am besten ein? Habe da keine Ahnung was sich da am besten lohnt und was nicht... Wenn ich einen Flug möchte für 10 000 Meilen kommen genau so noch fast 100€ an Steuern dazu... so kann ich auch einen komplettflug für 99€ bei Lufthansa nehmen...

Ich habe meine Meilen meist in Mietwagen wieder investiert... oder gibt es eine bessere Alternative :)

mfg Josch

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.