Sie sind nicht angemeldet.

matthias1987

Fortgeschrittener

Beiträge: 186

Registrierungsdatum: 15. Juni 2009

: 2139

: 8.70

: 7

Danksagungen: 148

  • Nachricht senden

241

Donnerstag, 24. März 2011, 06:56

hallo,
ich habe mal zwei kleine fragen :)
kann ich bei der buchung über den Avis-Club auch ein Diesel-Fahrzeug verbindlich buchen, so wie es bei den Standard-Tarufen funktioniert?
Und gilt der MItgliedsbetrag von 49 € für die 2 Jahre Mitgliedsschaft oder pro Jahr?
Vielen dank für die Antworten

LG Matthias
:205:

Beiträge: 657

Registrierungsdatum: 21. Juni 2010

Wohnort: Trier

Beruf: Student

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

242

Donnerstag, 24. März 2011, 08:52

@DonDario: Nein habe ich nicht probiert, würde auch nie auf die Idee kommen, Kreditkarte ist einfacher in meinen Augen.

@matthias1987:
ad1: Ja Diesel-Fahrzeug ist verbindlich buchbar im Club-Tarif.
ad2: Die 49€ sind absolut für 2 Jahre. Lohnt sich meist schon nach 2 Anmietungen (je nach Alter und Kilometerleistung). Ausserdem steht auf der Karte kein Ablaufdatum :210:
Planung ersetzt Zufall durch Irrtum :D
Just :204:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

DonDario (24.03.2011)

markus_ri

Fortgeschrittener

Beiträge: 491

Registrierungsdatum: 8. Januar 2011

Danksagungen: 2518

  • Nachricht senden

243

Freitag, 25. März 2011, 01:44

Da ich das gerade gelesen habe



Darüber hinaus benötigen Clubmitglieder bei Avis keine Kreditkarte – die EC-Karte wird als Zahlungsmittel akzeptiert.

Ich konnte das auf der Website leider auf die schnelle nicht finden. Laut dem Clubantrag gilt das nur für Fahrzeuge der Gruppe A, alle anderen Gruppen sind mit einem * gekennzeichet: "Zur Anmietung dieser Fahrzeuge ist eine gültige und von Avis anerkannte Kreditkarte erforderlich".

http://www.avis.de/assets/pdf/DE_AvisClubKartenantrag.pdf

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

DonDario (25.03.2011)

-Christian-

Erleuchteter

Beiträge: 4 179

Registrierungsdatum: 15. November 2009

: 9443

: 9.87

: 68

Danksagungen: 1944

  • Nachricht senden

244

Dienstag, 12. April 2011, 22:28

sehe gerade, dass Avis die 318i zusammen mit den Renault Megane Cabrios in die Prestige Kategorie geschoben haben... :120:
Kosten für's WE über den Club nur 430€ :210:

Neben dem XJ für 608€ und dem Fiat 500 Cabrio für 285€ pro WE ein weiteres neues Schnapperl...

Sixt ich komme...

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

jimmy (12.04.2011), Poffertje (12.04.2011)

jimmy

Meister

Beiträge: 2 315

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Danksagungen: 1084

  • Nachricht senden

245

Dienstag, 12. April 2011, 22:33

sehe gerade, dass Avis die 318i zusammen mit den Renault Megane Cabrios in die Prestige Kategorie geschoben haben... :120:
Kosten für's WE über den Club nur 430€ :210:




AHAHAHAHAAHHAAHAHHA.....oohhh man, schlechte Nummer, gaaannnzzz schlechte Nummer...... :120: :115:

markus_ri

Fortgeschrittener

Beiträge: 491

Registrierungsdatum: 8. Januar 2011

Danksagungen: 2518

  • Nachricht senden

246

Mittwoch, 13. April 2011, 01:51

Kosten für's WE über den Club nur 430€ :210:

Neben dem XJ für 608€ und dem Fiat 500 Cabrio für 285€ pro WE ein weiteres neues Schnapperl...
Hm. Sicher (bzw hoffentlich) ein Fehler der Website. Aktuell liegt das Wochende (3 komplette Tage) an der Stadtstation lt Onlinerechner bei 117 EUR für den 500C, 150 für den Megane CC und 201 EUR fürs 3er Cabrio. Egal, ob mit Club-AWD gesucht oder normal (Clubtarife gibt es für Prestige Cars IIRC auch nicht).

Gruß Markus
»markus_ri« hat folgende Dateien angehängt:
  • !avis_we_stadt.JPG (135,21 kB - 29 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. Juli 2012, 23:06)
  • !aviscab.JPG (169,29 kB - 9 mal heruntergeladen - zuletzt: 27. Mai 2011, 14:20)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

-Christian- (15.04.2011)

hibox

Schüler

Beiträge: 94

Registrierungsdatum: 27. April 2011

Danksagungen: 189

  • Nachricht senden

247

Mittwoch, 27. April 2011, 22:37

Avis Club

Hallo,

Ich moechte nur mal kurz ueber meine Erfahrungen mit der Avis Club Mitgliedschaft berichten.

das Fazit fuer die Ungeduldigen: Es lohnt sich meiner Meinung nacht nicht.

Vorgeschichte:

Ich habe fuer eine Zeitlang in Duesseldorf zu tun, muss aber aus privaten Gruenden jedes Woende ins heimatliche Sachsen pendeln. Also habe ich nach der guenstigsten Variante Ausschau gehalten (in bevorzugter Reihenfolge):

  1. Bahn --> Ost- West Verbindung ist Schrott wuerde Freitag Abend nicht nach Hause kommen (bei Abfahrt um 17.00)
  2. Flug --> Naechster Flughafen ist Dresden, benoetige jemanden der mich von dort abholt oder Mietwagen, denn Bahn von dort ist Schrott --> mit extra Mietwagen insgesamt zu teuer
  3. Mitfahrgelegenheit --> kann gut gehen, aber nur wenig Fahrer auf der Strecke, Problem von der Autobahn nach Hause zu kommen, bzw. zum Treffpunkt, keine Lust im Twingo zu sitzen
  4. Eigenes Auto --> zu klein fuer die 1200 km jedes Woende, Parken in DUS schwierig bzw. nervig oder teuer
  5. Mietwagen --> groesseres Fahrzeug (BMW 3er aufwaerts) was die Strecke ertraeglich macht, kein Parkproblem unter der Woche und noch etwas Freude mal ein schickes Auto zu Fahren
Nachdem ich 2/3 und 4 eine Weile probiert hatte, habe ich mich fuer die Mietwagen Option entschieden und bin auf die Suche nach einer nahegelegenen Station gegangen.

Sixt und Europcar fallen gleich raus da diese bei Wochenendmieten nur 900km inklusive haben, bleiben nur Hertz oder Avis, die Avis Station liegt naeher an der Arbeit und ist von zu Hause auch gerade noch zu erlaufen, einfache Entscheidung.

Dann habe ich das Avis Club Angebot gesehen und dachte: Prima, genau was ich suche, hab 50 Euro Mitgliedsbeitrag gezahlt, fuer 55 Euro im Netz eine Selbstbeteiligungsausschluss Versicherung fuer ein Jahr geloest und dann freudig drauf los gemietet....

FAZIT:

Jetzt nach 6 Mieten und etwas Internet Recherche bin ich etwas schlauer und die 50 Euro fuer den Avis Club haette ich mir schenken koennen, weil:

  1. Die angebotenen Tarife sind OK (C- Klasse Automatik, wochenende, 126,50 (ink. KK)) ABER ueber meine American Airlines Avis Rate lassen sich fast die selben Tarife finden, am Wochenende teilweise 5 bis 10 Euro guenstiger (C-Klasse Auto = 120 allerdings prepaid) genauso sind die ADAC Raten bei Herz (ueber www.adac.de) teilweise etwas guenstiger
  2. Die weiteren "Leistungen" des Clubs sind .... naja.... nicht viel Wert, die verringerte Selbstbeteiligung nutzt mir nix denn ich habe sowieso die extra Versicherung, den kostenlosen extra Fahrer nutzt man sowieso eher selten
  3. Die angeblichen 25% Rabatt auf LKW Mieten konnte ich nicht finden, die Rate im Internet war dieselbe wie OHNE Avis Club, auch telefonisch gab es genau die selbe Rate was etwas irritierend war. (O-Ton ja, das ist die Avis Club Rate) (fuer eine Einwegmiete M. Sprinter (400km) fuer 347 EURO, waere Herz immer noch reichlich 150 Euro guenstiger gewesen (ADAC))

Um den Club in ein sinnvolles Vehikel zu verwandeln muessten meiner Meinung nach folgendes drin sein:
  • keine Selbstbeteiligung oder eine sehr geringe SB von max 250 Euro
  • ein reduzierter Diesel zuschlag von max. 1,5 EUR pro Tag fuer Club Mitglieder
  • reduzierter oder gar kein Einweg Zuschlag
  • reduzierter Bahnhof / Flughafenzuschlag
------------------------------------------------------------------------------------------------

Ansonsten bin ich zufrieden mit Avis, die Wagen sind fuer meine Zwecke ok (mal abgesehen von dem C200 CDI classic OHNE Tempomat), auch wenn es zugegebener massen keine schicken 535d wie bei Sixt gibt.

Ach noch was nerviges bei Avis, das Internet Angebot ist nicht wirklich homogen, verschiedene Masken bei verscheidenen Tarifen und teilweise veraltete Angebote (siehe Topangebote, Automobilclub Spezial --> Buchbar bis 31.03.2011... hmm...), mal ganz zu schweigen vond der Preferred Seite wo man auch nicht wirklich etwas nuetzliches tun kann...

So, mal sehen ob ich dieses Jahr noch First Preferred erreiche...
:204:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Beeblebrox (27.04.2011), steffenV6 (29.04.2011), bentheman (29.05.2011)

-Christian-

Erleuchteter

Beiträge: 4 179

Registrierungsdatum: 15. November 2009

: 9443

: 9.87

: 68

Danksagungen: 1944

  • Nachricht senden

248

Mittwoch, 27. April 2011, 22:40

das kann auch hier rein Der AVIS Club :P


*Ende der Verschiebung*

MfG Jan

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Jan S. (27.04.2011), Beeblebrox (27.04.2011)

markus_ri

Fortgeschrittener

Beiträge: 491

Registrierungsdatum: 8. Januar 2011

Danksagungen: 2518

  • Nachricht senden

249

Samstag, 30. April 2011, 14:13

Um den Club in ein sinnvolles Vehikel zu verwandeln muessten meiner Meinung nach folgendes drin sein:
keine Selbstbeteiligung oder eine sehr geringe SB von max 250 Euro
ein reduzierter Diesel zuschlag von max. 1,5 EUR pro Tag fuer Club Mitgliederreduzierter oder gar kein Einweg Zuschlagreduzierter Bahnhof / Flughafenzuschlag
------------------------------------------------------------------------------------------------



Zumindest zwei Punkte sind annähernd machbar:

Die Selbstbeteiligung lässt sich für gerade mal 7,50 EUR pro Tag ausschliessen. Nennt sich "Super Cover" und beinhaltet neben 0 Euro Selbstbeteiligung auch den Ausschluss von Schäden an Reifen, Scheibe und Unterboden. Wenn man sich man die entsprechenden Vollkaskopreise bei Sixt ansieht :wacko:

Der Flughafenzuschlag fällt im Avis Club nicht an, wenn man eine Wochenendmiete bucht. Also bis zu 72h Anmietung im Zeitraum von Freitag 12:00 Uhr bis Dienstag(!) 9 Uhr. Wer sein verlängertes Wochenende also auf Montag verlegen kann... :)

Habe diese Wochenende selber einen Q5 über den Avis Club angemietet, Rückgabe Montag 22:00 Uhr und zahle insgesamt 165 EUR incl Flughafenanmietung und vollständigem Ausschluss der Selbstbeteiligung.

Gruß Markus

:204:

-Christian-

Erleuchteter

Beiträge: 4 179

Registrierungsdatum: 15. November 2009

: 9443

: 9.87

: 68

Danksagungen: 1944

  • Nachricht senden

250

Samstag, 30. April 2011, 16:09

UNL nicht zu vergessen

hibox

Schüler

Beiträge: 94

Registrierungsdatum: 27. April 2011

Danksagungen: 189

  • Nachricht senden

251

Mittwoch, 4. Mai 2011, 19:39

Zitat von »hibox«



Um den Club in ein sinnvolles Vehikel zu verwandeln muessten meiner Meinung nach folgendes drin sein:
keine Selbstbeteiligung oder eine sehr geringe SB von max 250 Euro
ein reduzierter Diesel zuschlag von max. 1,5 EUR pro Tag fuer Club Mitgliederreduzierter oder gar kein Einweg Zuschlagreduzierter Bahnhof / Flughafenzuschlag
-----------------------------------------------------------------------------------------------
Die Selbstbeteiligung lässt sich für gerade mal 7,50 EUR pro Tag ausschliessen. Nennt sich "Super Cover" und beinhaltet neben 0 Euro Selbstbeteiligung auch den Ausschluss von Schäden an Reifen, Scheibe und Unterboden. Wenn man sich man die entsprechenden Vollkaskopreise bei Sixt ansieht :wacko:
7,5 EUR pro tag finde ich ganz schoen teuer, bei 10 x 3 Tagen (WoEnde) waeren das immerhin 225 Euro, da koennte man die LH CC Karte holen (die mit CDW)... aber wie gesagt ich hab im Netz eine Versicherung abgeschlossen die die Selbstbeteiligung of Null reduziert fuer ein Jahr fuer 55 EUR.

Bin trotzdem der Meinung dass der Avis Club Vorteil besser sein koennte, welchen Unterschied macht es ob ich 1000 oder 800 Euro Selbstbeteiligung zahlen muss ? Mir geht es nur darum einfach keinen Stress zu haben und jedesmal die Wagen bis aufs kleinste inspizieren zu muessen...

Gruesse

Ralph

:204:

Beiträge: 732

Registrierungsdatum: 19. Juni 2010

Aktuelle Miete: nix :(

Wohnort: Böblingen

Beruf: Ing.

Danksagungen: 594

  • Nachricht senden

252

Mittwoch, 4. Mai 2011, 21:41

Um den Club in ein sinnvolles Vehikel zu verwandeln muessten meiner Meinung nach folgendes drin sein:
keine Selbstbeteiligung oder eine sehr geringe SB von max 250 Euro
ein reduzierter Diesel zuschlag von max. 1,5 EUR pro Tag fuer Club Mitgliederreduzierter oder gar kein Einweg Zuschlagreduzierter Bahnhof / Flughafenzuschlag
------------------------------------------------------------------------------------------------



Zumindest zwei Punkte sind annähernd machbar:

Die Selbstbeteiligung lässt sich für gerade mal 7,50 EUR pro Tag ausschliessen. Nennt sich "Super Cover" und beinhaltet neben 0 Euro Selbstbeteiligung auch den Ausschluss von Schäden an Reifen, Scheibe und Unterboden. Wenn man sich man die entsprechenden Vollkaskopreise bei Sixt ansieht :wacko:

Der Flughafenzuschlag fällt im Avis Club nicht an, wenn man eine Wochenendmiete bucht. Also bis zu 72h Anmietung im Zeitraum von Freitag 12:00 Uhr bis Dienstag(!) 9 Uhr. Wer sein verlängertes Wochenende also auf Montag verlegen kann... :)

Habe diese Wochenende selber einen Q5 über den Avis Club angemietet, Rückgabe Montag 22:00 Uhr und zahle insgesamt 165 EUR incl Flughafenanmietung und vollständigem Ausschluss der Selbstbeteiligung.

Gruß Markus

:204:

hi,

kannst du mal nachschauen was FDMR/FDAR für die angesprochene 72h Miete kostet inkl Dieselzuschlag? Danke :)

markus_ri

Fortgeschrittener

Beiträge: 491

Registrierungsdatum: 8. Januar 2011

Danksagungen: 2518

  • Nachricht senden

253

Donnerstag, 5. Mai 2011, 00:48

hi,

kannst du mal nachschauen was FDMR/FDAR für die angesprochene 72h Miete kostet inkl Dieselzuschlag? Danke


FDMR (Gruppe E) 120,21 EUR mit 800 EUR SB bzw 142,71 EUR ohne Selbstbeteiligung
FDAR (Gruppe G) 135,79 EUR mit 800 EUR SB bzw 158,29 EUR ohne Selbstbeteiligung
PDAR/LDAR (Gruppe F) 151,39 EUR mit 800 EUR SB bzw 173,89 EUR ohne SB

Die Dieselgarantie kostet immer 3 EUR pro Tag, der Ausschluss der Selbstbeteiligung 7,50 EUR pro Tag. Die derzeit aktuelle Preisliste für den Avis Club gibt es unter http://www.avis.de/assets/pdf/DE_Avis_Cl…ste_02_2011.pdf wobei nur bei der besagten Wochenendmiete (72h zwischen Fr 12:00 und Di 9:00) kein Flughafenzuschlag anfällt.

Wenn ich den Tatortthread so betrachte, scheinen in Gruppe F (PDAR/LDAR) zu 95% Diesel zu sein, da kann man sich die Gebühr für die Dieselgarantie vermutlich sparen.

Gruß Markus :204:

jimmy

Meister

Beiträge: 2 315

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Danksagungen: 1084

  • Nachricht senden

254

Donnerstag, 5. Mai 2011, 00:55

Mitlerweile kostet die Gebühr für den Ausschluss des SB´s 8,50€/Tag und das Reifen sowie Glas dabei inkludiert sind wäre mir auch neu

markus_ri

Fortgeschrittener

Beiträge: 491

Registrierungsdatum: 8. Januar 2011

Danksagungen: 2518

  • Nachricht senden

255

Donnerstag, 5. Mai 2011, 01:33

Mitlerweile kostet die Gebühr für den Ausschluss des SB´s 8,50€/Tag und das Reifen sowie Glas dabei inkludiert sind wäre mir auch neu


Gemäß angehängtem Mietvertrag vom vergangenen Wochenende: "Super Cover 3 Tage @ 6,30 EUR" -> macht incl Steuer dann 7,50 EUR. Die heute erhaltene Endabrechnung lautet auf den gleichen Betrag.

Und die Hotline hat mir versichert, dass die Avis Club Super Cover die selben Leistungen beinhaltet wie die sonst für 17 bzw 20 EUR buchbare Super Cover auf der Avis Website: http://www.avis.de/Kundenservice/Avis-Schutz/Super-Cover

Gruß Markus
»markus_ri« hat folgende Datei angehängt:
  • Q5-MV100.jpg (102,07 kB - 23 mal heruntergeladen - zuletzt: 2. Mai 2012, 21:00)

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Poffertje (05.05.2011), jimmy (05.05.2011), Beeblebrox (05.05.2011)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.