Sie sind nicht angemeldet.

drehpunkt

Schüler

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2009

Wohnort: NRW

Beruf: Sigint

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

61

Dienstag, 31. Mai 2011, 15:02

Was ist denn mit diesem Laden los?!?! Sowas kenn ich persönlich von Avis ja eigentlich nicht.....
[...]
Das ist ja mal die übelste Frechheit was da abgezogen wurde und dann noch der Schwachsinn mit der Fahrzeugeinteilung......Gut, mich hat immer schon gewundert was nen 2,0tdi Q5 in "F" zu suchen hat aber ich habe das immer mit kurzzeitigen Nebenluftstörungen seitens der Flottenabteilung gesehen aber es scheint ja nun so zu sein, dass man Fahrzeuge nicht nach Größen einordnet sondern nach Preisen.....Sehr toll, man bucht dann für 4 Personen mit ordentlich Gepäck Gruppe "F" weil man ja nen bisschen Platz braucht und darf dann mit nem 3er vom Hof fahren, weil "der ja nen M-Paket hat und daher doch schon was teures ist"......Haha..."Avis schafft sich ab"......
Ich habe das Thema (Einstufung der Fahrzeuge nach Anschaffungspreis, und nicht wie üblich entsprechend der Fzg-Kategorie auf der Facebook-Seite von Avis mit Hinweis auf diesen Thread angesprochen, aber noch keine Antwort erhalten (andere Anfragen wurden aber von Avis beantwortet). Muss ja dann wohl komplizierter sein, oder man möchte nichts konkretes dazu sagen...
Dein Hinweis auf den Q5 stimmt, den hatte ich irgendwie verdrängt. Vielleicht auch ein Hinweis darauf das Avis es noch nie so ganz genau mit den Eingruppierungen genommen hat...mal sehen was ich in 2 Wochen für meine 10 Tage Grupppe F hingestellt bekomme...wenn es eine C-Klasse oder ein 3er ist werde ich eine halbe Stunde Terror machen ( :108: ), die Resi stornieren und dann zu Sixt fahren und was gscheit's mitnehmen...

Zitat aus vielflieger-treff.de:
"Habe mich gerade durch einige MWT threads gekämpft (puhhh!) und folgende sinnvolle Information zwischen wüsten Beschimpfungen gefunden..."
:D

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

bentheman (31.05.2011), Blaublueter (31.05.2011), jimmy (01.06.2011)

Spritsparer

Fortgeschrittener

Beiträge: 147

Registrierungsdatum: 7. April 2010

Wohnort: Berlin

Beruf: Student

Danksagungen: 317

  • Nachricht senden

62

Dienstag, 31. Mai 2011, 21:26

Nach 6 Mieten bei Avis habe ich manchmal so Bescheuertes gehört.

Ein Knaller ist das hier:

Abholung war für Freitag um 12 Uhr gedacht (gebucht war Gruppe E bei TXL). Ich bin schon um 11.45 Uhr dort.

Zitat

Ich: Guten Tag, ich möchte gerne meinen Wagen für 12 Uhr abholen.
RA: (guckt verwirrt) ....ja, schauen wir mal!

Ich gebe FS und Clubkarte über den Tresen

RA: Gut, Sie dürfen sich zwischen einem C4 Grand Picasso oder einem VW Touran entscheiden.
Ich: Wir beide wissen, dass diese Fahrzeuge gar nichts mit Gruppe E zu tun haben.
RA: Wir haben aber keine Autos in Gruppe E verfügbar.
Ich: Warum weisen Sie mich nicht daraufhin, dass ich ein Downgrade hinnehmen muss?
RA: (sagt zuerst nichts)...welches Auto wollen Sie nun?
Ich: Ganz bestimmt nicht diese, welche sie mir andrehen wollen. Was ist mit den drei Audi A6, die im Parkhaus stehen? Würde dann gerne ein Upsell machen.
RA: Die A6 sind Gruppe J und somit nicht für Sie verfügbar, da Sie noch keine 25 Jahre alt sind!
Ich: (staunend) Warum wird dann in der Club-Broschüre damit geworben, dass der A6 in Gruppe F läuft?
RA: Der normale A6 läuft in Gruppe F, aber der A6 mit quattro läuft in Gruppe J.

Ich bin erst perplex über diese Aussage, aber was soll ich machen? Also bestehe ich weiter auf Gruppe E.

RA: (greift genervt zum Telefon und telefoniert rum)
RA: (legt auf) Wir hätten da noch eine MB C-Klasse für Sie.
Ich: Abgemacht.

RA druckt dann den Vertrag aus und legt ihn auf den Tresen und sagt mir wo das Auto steht.

Ich: Mooooment, erst schaue ich mir den Vertrag an.

Da stand dann was von 350€ für Gruppe E statt der 111€.

Ich: Wieso kostet das soviel statt der gebuchten 111€?
RA: Ja, weil Sie das Auto jetzt abholen und nicht um 12 Uhr (es war gerade 11.50 Uhr).
Ich: Wie bitte? Sie erklären mir nicht, dass die 10 Minuten eine 240€ Differenz ausmachen? Wollen Sie mich verhohnepiepeln?
RA: (schaut stur geradeaus in den Monitor und redet mit monotoner Stimme) Der Computer berechnet dies auf Grundlage der Abholungszeiten....(blabla)
Ich: Das kann doch nicht wahr.....
RA: (unterbricht mich laut) Hören Sie mir jetzt zu! Der Computer....(blabla)
Ich: Bin in zehn Minuten wieder da.

10 Minuten sind um, ich gehe wieder zum Schalter. RA guckt grimmig rein und schiebt den Vertrag wortlos auf den Tresen. Ich gebe ihm zusätzlich meinen 15€-Gutschein, welcher ich bei Anmeldung bei Avis Preferred erhalten habe.

RA prompt: Der Gutschein gilt nicht für AvisClub.
Ich: Natürlich. Schauen Sie mal drauf.
RA: Der gilt nicht!

Ich wende mich hilfesuchend zu der Mitarbeiterin 2 Stühle weiter. Sie kommt auch und erklärt dem Mitarbeiter, dass der Gutrschein sehr wohl für AvisClub gilt.
Der Mitarbeiter liest sich dann die ganzen Konditionen durch (mittlerweile war es schon 12.05 Uhr).

RA: Hier ist der Vertrag. Auto steht auf Platz Nr. X.
Ich: Moooment, erst schauen wir uns den Vertrag an....(klappe Vertrag auf)...wieso ist der Gutschein nicht im Preis mit eingetragen?
RA: Wie? Soll ich das etwa nochmal ausdrucken?
Ich: (gucke ihn sehr böse an)..aber selbstverständlich möchte ich einen Beleg dafür haben, dass der Gutschein sich nicht mehr in meinem Besitz befindet!

RA druckt neuen Vertrag aus und legt ihn wieder wortlos auf den Tresen.

RA: Der Schlüssel ist in der Rückgabebucht im Parkhaus. Dort können Sie sich den abholen.

Ich gehe ins Parkhaus und dort wüsste man nichts von einem Schlüssel, woraufhin man mich wieder an den Tresen schickt.
Dort ist der gleiche RA damit beschäftigt, eine Frau charmant abzuwickeln und lässt sich unheimlich viel Zeit.

Um 12.15 Uhr dann der Kommentar des RAs:
RA: Ja, der Schlüssel war doch hier. Sorry.

Ich nahm ihn wortlos und bin dann um 12.20 Uhr aus dem Parkhaus gefahren!

GRUSELIG!!!

Es haben sich bereits 14 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

don199 (31.05.2011), gwk9091 (31.05.2011), Base (31.05.2011), deanFR (31.05.2011), Beeblebrox (31.05.2011), Satrian (31.05.2011), Zwangs-Pendler (31.05.2011), Marvin8892 (31.05.2011), bentheman (31.05.2011), kirroyal (31.05.2011), jimmy (01.06.2011), mfc215c (01.06.2011), spooky (01.06.2011), Loreley (29.07.2011)

Base

Erleuchteter

Beiträge: 3 268

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Danksagungen: 1791

  • Nachricht senden

63

Dienstag, 31. Mai 2011, 21:47

Spätestens nach 5 Minuten Diskussion hätte ich den Supervisor oder SL kommen lassen.

Beiträge: 657

Registrierungsdatum: 21. Juni 2010

Wohnort: Trier

Beruf: Student

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

64

Dienstag, 31. Mai 2011, 23:22

Spätestens nach 5 Minuten Diskussion hätte ich den Supervisor oder SL kommen lassen.

Der Fisch fängt vom Kopf an zu stinken. Ich habe bisher mit SL bei Avis sehr schlechte Erfahrungen gemacht.
Die Eingruppierungen sind echt unterste Schublade bei den Kollegen. Wenn sie nicht wollen, dass ein 3er mit M Paket in Gruppe F läuft, dann sollen sie BMW keinen abnehmen. Und wenn dann ganz normal eingruppieren.
Aber wir sollten das ganze vielleicht in den richtigen Thread verschieben, bevor der Besen Dets kommt...
Planung ersetzt Zufall durch Irrtum :D
Just :204:

jimmy

Meister

Beiträge: 2 321

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Danksagungen: 1095

  • Nachricht senden

65

Mittwoch, 1. Juni 2011, 08:09

Ohhhh....sich die Stationsleiterin in Txl kommen zu lassen ist keine gute Idee....Die gute alte Schachtel (dem ist wirklich so) ist nämlich nicht auf der Seite des Kunden, sondern zetert genauso wie ihre Ra´s mit selbigen rum und tätigt schon gerne mal Aussagen wie "das entscheiden wir, in welcher Fahrzeugklasse der läuft, und auch wir entscheiden ob sie überhaupt ein Fahrezeug bekommen"......

Es gibt dort 3 mir bekannte Ra´s die wirklich immer nett und freundlich sind und mit denen es noch nie ein Problem gab aber auch dort hat die natürliche Selektion Ra´s kreiert, die nur schlechte Laune haben, keine Ahnung besitzen von dem was sie da eigentlich tun und den Kunden wie den letzten Ar....behandeln.....

drehpunkt

Schüler

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2009

Wohnort: NRW

Beruf: Sigint

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

66

Mittwoch, 1. Juni 2011, 08:13

Der Fisch fängt vom Kopf an zu stinken. Ich habe bisher mit SL bei Avis sehr schlechte Erfahrungen gemacht.
Die Eingruppierungen sind echt unterste Schublade bei den Kollegen. Wenn sie nicht wollen, dass ein 3er mit M Paket in Gruppe F läuft, dann sollen sie BMW keinen abnehmen. Und wenn dann ganz normal eingruppieren.
Aber wir sollten das ganze vielleicht in den richtigen Thread verschieben, bevor der Besen Dets kommt...
Ich glaube das hängt, wie immer, von der Station und den Menschen die dort arbeiten ab. Es gibt gute SL/Sup und Schlechte. In Düsseldorf hat man mir nach einem Gespräch mit der SL problemlos das Fzg getauscht obwohl der Mietvertrag schon fertig war und das Fzg eigentlich auch okay für die Gruppe war. In München habe ich mich mal ziemlich über einen Mitarbeiter geärgert der am einziger am Counter saß und während ich wartete Privatgespräche am Telefon führte, als ich das der SL mitgeteilt habe nahm man es zwar irgendwie auf, aber ich hatte nicht den Eindruck des es wirklich jemanden interessieren würde.
Die Fahrzeuggruppierungen, nun ja. Bisher war ich bei Avis immer sehr zufrieden was die Fahrzeuge angeht und man ging auch auf Sonderwünsche ein. Es gab 1,2 mal den Fall das bei kurzfristigen Resis die Grp. F nicht vefügbar war und ein Downgrade anstand, aber noch nie hatte ich das Gefühl für die gebuchte Gruppe ein Fahrzeug zu erhalten das dort ganz und garnicht reinpasst (naja, V70 und Q5 sind halt etwas grenzwertig). Ich für meinen Teil werde einfach mal schauen was bei meinen nächsten Mieten so passiert. Wenn ich nun unpassende Fahrzeuge in der Gruppe bekommen sollte werde ich eben konsequent die Resi stornieren und meine Miete bei einem Mitbewerber machen, und zukünftig dann eben direkt dort. Andere Väter äääh Vermieter haben auch schöne Autos.

Zitat aus vielflieger-treff.de:
"Habe mich gerade durch einige MWT threads gekämpft (puhhh!) und folgende sinnvolle Information zwischen wüsten Beschimpfungen gefunden..."
:D

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

jimmy (01.06.2011), bentheman (04.06.2011)

Spritsparer

Fortgeschrittener

Beiträge: 147

Registrierungsdatum: 7. April 2010

Wohnort: Berlin

Beruf: Student

Danksagungen: 317

  • Nachricht senden

67

Mittwoch, 1. Juni 2011, 12:38

Ich möchte auch hinzufügen, dass eine zufriedene Abholung generell vom RA abhängig ist (sowohl auch ein wenig von der Station selbst).

Bei meinen 4 Mieten bei TXL wurde ich 2 Mal richtig blöd angemacht (siehe oben) und zwei Mal so bedient, dass ich sehr zufrieden war. (4 verschiedene RAs!!!)

Faule Äpfel gibt's überall!

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

roz (01.06.2011), Schlichti (01.06.2011), bentheman (04.06.2011)

drehpunkt

Schüler

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2009

Wohnort: NRW

Beruf: Sigint

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

68

Freitag, 10. Juni 2011, 17:03

Ich habe das Thema (Einstufung der Fahrzeuge nach Anschaffungspreis, und nicht wie üblich entsprechend der Fzg-Kategorie auf der Facebook-Seite von Avis mit Hinweis auf diesen Thread angesprochen, aber noch keine Antwort erhalten (andere Anfragen wurden aber von Avis beantwortet). Muss ja dann wohl komplizierter sein, oder man möchte nichts konkretes dazu sagen...
Es geht weiter im Text: Nachdem der Facebook-Kontakt irgendwie nicht so ganz funktioniert hat und ich von Avis gebeten wurde eine Mail an kommentare@ zu senden habe ich dies getan und darin nach der Diesel-Garantie und der Eingruppierung von Fahrzeugen gefragt (es ging hier ja um "3er Handschalter mit M-Paket"). Heute habe ich dann nach erneutem Nachfragen auf der Facebook-Seite zumindest eine Antwort auf die Frage nach der Eingruppierung erhalten. Da ich nicht aus persönlichen Emails zitieren möchte hier die Klarstellung von Avis in Kurzform:
- 3er BMW gehören nicht in Gruppe F
- der Lizenzpartner der das wohl so gehandhabt hat wurde darauf hingewiesen
- Avis hält sich an die "klassische Einteilung", also A6, E-Klasse, 5er etc. in F/Oberklasse
- ein Q5 ist ein "Zwischending" und wurde aufgrund der Kundenakzeptanz, Wertigkeit etc. in F eingruppiert

Einen 3er sollte man somit weiterhin nicht in Gruppe F bei Avis finden sondern viel mehr die passenden Oberklasse-Fahrzeuge.

Meine Anfrage nach dem Dieselzuschlag bzw. seiner Berechnung wenn der Kunde ihn nicht gebucht hat habe ich leider keine Antwort erhalten, aber nochmal nachgefragt.

(Mods, könnte man das vielleicht mal aufsplitten? Sind jetzt ja doch etwas weit weg vom eigentlichen Thema)

Zitat aus vielflieger-treff.de:
"Habe mich gerade durch einige MWT threads gekämpft (puhhh!) und folgende sinnvolle Information zwischen wüsten Beschimpfungen gefunden..."
:D

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

bentheman (10.06.2011), Base (10.06.2011), jimmy (10.06.2011), gwk9091 (13.06.2011), Beeblebrox (14.06.2011)

Beiträge: 657

Registrierungsdatum: 21. Juni 2010

Wohnort: Trier

Beruf: Student

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

69

Freitag, 10. Juni 2011, 17:38

:60: für die Antwort!
Jetzt müsst ich eigentlich den Anmietort für meine F-Resi nächste Woche zum betroffenen Lizenznehmer ändern. Passt mir nur leider absolut nicht in den Kram.
Aber es wird kommen und ich werde berichten.
Danke auch an :206: ein tolles Forum!
Planung ersetzt Zufall durch Irrtum :D
Just :204:

Micha19

unregistriert

70

Donnerstag, 21. Juli 2011, 11:54

Hi,

ich bin neue hier aber ich habe kräftig mitgelesen und wollt kurz meinen Senf zu dieser Diesel-Option dazugeben. Also vorweg ich bin Preferred-Mitglied, hat jedoch keine Auswirkung ich müsste sie im Falle des Falles trotzdem bezahlen. Jedoch ist die Berechnung für ein Dieselfahrzeug ohne gewünschte Anmietung unzulässig. Es ist nicht unser Problem, dass die Damen und Herren keine "gewünschten" Fahrzeuge zusammenbekommen. Kann ich ein Beispiel zu bringen, hatte für eine Tour ein deutsches großes und gut motorisiertes Auto gewünscht (mehr muss ich bei meiner Stammstation nicht mehr sagen,Sie suchen dann was aus und sagen mir bescheid) in der Hoffnung bei dem neuen Passat zu landen. Letzten Endes aufgrund der nicht Verfügbarkeit habe ich ein T6 TDI bekommen. Ich bin zu dem Zeitpunkt noch nie Transporter über solch weite Strecken gefahren, daher habe ich ihn genommen. Bezahlen musste ich Gruppe I ohne sonstigen Zuschlag. Etweder haben sie Richtlinien oder das ist von Station zu Station unterschiedlich. Aber ich sehe nicht ein mehr zu bezahlen, wenn es nicht gewünscht ist.

Das mit der Einstufung in den Kategorien laut Anschaffungspreis hab ich auch ein simples Beispiel wieso das eigentlich nicht stimmen kann. Ich miete eigentlich nur noch Gruppe C gegenwärtig, weil ich dann meinen geliebten GTI bekomme. GTI Preis 40000€ im vergleich zu anderen Gruppen, ist Gruppe C definitiv falsch sondern müsste weit aus höher. Ich persönlich würde mich über einen 3er BMW mit M nicht beschweren, hat glaub ich 400PS unter der Haube. Für ein Wochenende, ausgehend das ich den Platz für Gepäck nicht benötige, würde ich ihn nehmen.

Soviel dazu erstmal von mir, ich werd bestimmt öfters mich melden.

LG

PeterderMeter

unregistriert

71

Donnerstag, 21. Juli 2011, 12:01

Und wo gibt es jetzt einen M3 bei Avis?

Es geht hier um das M-(Optik)Paket. Das hat leider nichts mit einem BMW M3 zu tun.

Dauermieter-Das Original

Jetzt amtlich: Seit über 19 Jahren "MIETWAGEN-GESCHÄDIGT"

Beiträge: 3 864

Registrierungsdatum: 29. August 2009

Aktuelle Miete: 540d Limo M-Paket von Sixt

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Langzeit-Mieter SIXT

Danksagungen: 9904

  • Nachricht senden

72

Donnerstag, 21. Juli 2011, 12:01

Ich persönlich würde mich über einen 3er BMW mit M nicht beschweren, hat glaub ich 400PS unter der Haube.

:8o: Ein 316d mit M-Paket hat nochnichteinmal annähernd 150 PS. Wir reden hier nicht vom M3 sondern von einem 3er mit M-Paket ... ;)

Cowboy Joe

Meister

Beiträge: 2 553

Registrierungsdatum: 25. Juli 2010

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 3616

  • Nachricht senden

73

Donnerstag, 21. Juli 2011, 12:07

Naja, mit ein bisschen Streuung hat ein 318d schon 150 PS. ;) Serienleistung liegt bei 105kW 143 PS. ;)

Micha19

unregistriert

74

Donnerstag, 21. Juli 2011, 13:04

Achso? Okay dann ist es nicht verständlich wieso der unter F läuft. Wie hoch der Anschaffungspreis für so einen?

Cowboy Joe

Meister

Beiträge: 2 553

Registrierungsdatum: 25. Juli 2010

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 3616

  • Nachricht senden

75

Donnerstag, 21. Juli 2011, 13:23

Laut Avis Homepage läuft er in E..

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.