Sie sind nicht angemeldet.

t-u-f-k-a-h

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 482

Danksagungen: 7230

  • Nachricht senden

76

Donnerstag, 21. Juli 2011, 13:26

Laut Avis Homepage läuft er in E..


Scheinbar nicht mehr, wenn er ein 'M-Paket' hat.

Und jetzt bitte ganz scharfe Kurve Richtung Thema!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Jan S. (21.07.2011)

NoLimit

Fortgeschrittener

Beiträge: 129

Registrierungsdatum: 16. April 2009

Danksagungen: 107

  • Nachricht senden

77

Freitag, 29. Juli 2011, 15:25

Ich hatte für heute bei Avis ein Fahrzeug mit Dieselgarantie reserviert und war gerade in der Station, um das Auto abzuholen:

RA: Ich habe keinen Diesel für sie da - nur einen Benziner.
Ich: Dieselgarantie ist aber doch dazugebucht?!
RA: Es ist aber kein Diesel da...
Ich: Können Sie dann was am Preis machen?
RA: Na klar - ich berechne Ihnen die "Diesel"-Extragebühr nicht.
Ich: Ähm - toll. Können Sie vielleicht eine Kategorie tiefer berechnen, weil kein Diesel vorhanden ist?
RA: Nein - sie bekommen ja die gebuchte Kategorie.
:63:

Fazit: Wenn ein Diesel greifbar ist, dann streicht Avis gerne die Extragebühr ein - wenn keiner da ist, dann hat der Kunde halt Pech gehabt. Wer also mit Dieselgarantie bucht (und bezahlt), ist schön blöd...
last 5: Audi A6 3.0 TDI, BMW 740d, Audi A4 1.8 TFSI, BMW 530d Touring, Audi A3 2.0 TDI

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (29.07.2011), Beeblebrox (30.07.2011), tjansen (31.07.2011), bentheman (02.08.2011)

roz

Profi

Beiträge: 914

Registrierungsdatum: 3. September 2010

: 58166

: 7.60

: 328

Danksagungen: 424

  • Nachricht senden

78

Freitag, 29. Juli 2011, 15:27

Fazit: Wenn ein Diesel greifbar ist, dann streicht Avis gerne die Extragebühr ein, wenn keiner da ist, dann hat der Kunde halt Pech gehabt.

Endlich hat's jemand kapiert.
"Jeder Kopf ist gleich wertvoll. Vorausgesetzt, man hat einen." Felix Dserschinski.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Poffertje (29.07.2011), schauschun (29.07.2011), Beeblebrox (30.07.2011)

PeterderMeter

unregistriert

79

Freitag, 29. Juli 2011, 15:32

Ganz ehrlich: Warum sollte Avis eine Klasse kleiner berechnen, wenn ein Benziner in Deiner Klasse vorhanden war?

Beiträge: 2 148

Registrierungsdatum: 1. April 2010

Aktuelle Miete: GT8-100D/2S-M

: 17848

: 6.10

: 75

Danksagungen: 916

  • Nachricht senden

80

Freitag, 29. Juli 2011, 15:35

Ganz ehrlich: Warum sollte Avis eine Klasse kleiner berechnen, wenn ein Benziner in Deiner Klasse vorhanden war?


Weil gegen ein Entgelt ein Diesel garantiert wurde?

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 042

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12256

  • Nachricht senden

81

Freitag, 29. Juli 2011, 15:36

Ganz ehrlich: Warum sollte Avis eine Klasse kleiner berechnen, wenn ein Benziner in Deiner Klasse vorhanden war?

Als Entschuldigung dafür, dass eine gebuchte Option nicht erfüllbar war? Als Pendler könnte man ja auch auf die Idee kommen und Sprit (anders als viele hier im Forum) als gewichtigen Kostenfaktor betrachten und somit die Entscheidung pro Avis von eben dieser Buchungsoption "Dieselfahrzeug" abhängig zu machen. :110:

Ich finde es gellinde gesagt eine Frechheit mit solchen Buchungsmöglichkeiten zu werben, die durch verschiedene, hier vielfach diskutierte Gründe (Rückgaben an anderen Stationen, unfallbedingte Ausfälle von geblockten Dieselfahrzeugen etc.) nicht eingehalten werden könnnen. Und dann den Kunden auch noch so "nett" darauf hinzuweisen, dass kein Diesel vorhanden ist - das ist einfach suboptimaler Service.
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

NoLimit (29.07.2011), roz (29.07.2011), MichaelFFM (29.07.2011), schauschun (29.07.2011), Beeblebrox (30.07.2011), bentheman (02.08.2011)

NoLimit

Fortgeschrittener

Beiträge: 129

Registrierungsdatum: 16. April 2009

Danksagungen: 107

  • Nachricht senden

82

Freitag, 29. Juli 2011, 15:40

Ganz ehrlich: Warum sollte Avis eine Klasse kleiner berechnen, wenn ein Benziner in Deiner Klasse vorhanden war?

Na weil für mich die Entscheidung ein Fahrzeug bei Avis zu mieten mit auf der angebotenen Dieselgarantie beruht. Dem Kunden Geld abzuknüpfen, wenn er bekommt was er bucht, aber ihm nicht entgegenzukommen, wenn die Buchung von Seiten der AV nicht adequat bedient werden kann, ist nicht besonders kundenfreundlich. Da muss man sich ja ver*****t vorkommen...
last 5: Audi A6 3.0 TDI, BMW 740d, Audi A4 1.8 TFSI, BMW 530d Touring, Audi A3 2.0 TDI

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (29.07.2011), Beeblebrox (30.07.2011)

roz

Profi

Beiträge: 914

Registrierungsdatum: 3. September 2010

: 58166

: 7.60

: 328

Danksagungen: 424

  • Nachricht senden

83

Freitag, 29. Juli 2011, 15:57

Ganz ehrlich: Warum sollte Avis eine Klasse kleiner berechnen, wenn ein Benziner in Deiner Klasse vorhanden war?

Sehen wir es mal so: Demnächst vermietet Avis Cabrios mit Sonnenscheingarantie: Wenn die Sonne scheint, muss Du den Zuschlag bezahlen; ansonsten bekommst Du ihn zurück.
"Jeder Kopf ist gleich wertvoll. Vorausgesetzt, man hat einen." Felix Dserschinski.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

NoLimit (29.07.2011)

noobiig

Sport+

Beiträge: 697

: 257652

: 8.33

: 762

Danksagungen: 668

  • Nachricht senden

84

Freitag, 29. Juli 2011, 16:19

Fazit: Wenn ein Diesel greifbar ist, dann streicht Avis gerne die Extragebühr ein - wenn keiner da ist, dann hat der Kunde halt Pech gehabt. Wer also mit Dieselgarantie bucht (und bezahlt), ist schön blöd...

Probier doch mal, Dich ganz sachlich an den Kundenservice zu wenden und dich auf diese Aussage des Kundenservice zu berufen. Vielleicht hast Du damit ja Erfolg ;)

Ich hab auch meine Erfahrungen gemacht mit Avis, die waren zum Großteil sehr positiv, aber es gab auch negative... Das die Dieselgebühr auch mal gerne einkassiert wird, obwohl nicht gebucht, kann ich mir nur zu gut vorstellen.
Eine landestypische Besonderheit: In Deutschland werden Autos als heilige Tiere verehrt. Nie anfassen! Nie dagegen lehnen! Nur anbeten!

PeterderMeter

unregistriert

85

Freitag, 29. Juli 2011, 20:53

Aber die Extra-Gebühr für ein Dieselfahrzeug wurde ja dann nicht berechnet.
Finde es absolut ok, wie der RSA reagiert hat.

EUROwoman

Erleuchteter

Beiträge: 38 586

Danksagungen: 33536

  • Nachricht senden

86

Freitag, 29. Juli 2011, 20:55

na dann kannste ja demnächst Ford Fusion fahren für deine LDAR-reservierung.
ist ja schliesslich ein Auto. stell dich mal nicht so an.
ob nun Diesel oder Leder oder 6Zylinder. haste zwar gebucht, aber naja, ist gerade nicht da, also machen wir CDMR, denn in der klasse läuft der Ford Fusion ja
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

ElBarto (29.07.2011), Zwangs-Pendler (29.07.2011), Beeblebrox (30.07.2011), bentheman (02.08.2011)

hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 428

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 14731

  • Nachricht senden

87

Freitag, 29. Juli 2011, 20:56

Finde es absolut ok, wie der RSA reagiert hat.

Ist genauso ok wie bei der Bahn, ah ihr Wagon ist heute nicht mit dabei. Ich geb ihnen die 5 EUR für die Sitzplatzrservierung zurück, viel Spass mit ihrem Stehplatz.
Schon klar.
Edit: Er gibts ja nicht raus man kann es ja dann einfordern, da ja prepaid :whistling:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hobbes« (29. Juli 2011, 22:35)


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

roz (29.07.2011), Zwangs-Pendler (29.07.2011), Beeblebrox (30.07.2011)

JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 4 005

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3862

  • Nachricht senden

88

Freitag, 29. Juli 2011, 20:57

Finde es absolut ok, wie der RSA reagiert hat.


Finde ich nicht... zumindest wenn man dem Kundendienst glauben darf:
"Für den Fall, dass wir bei Abholung kein Dieselfahrzeug in der reservierten Fahrzeuggruppe zur Verfügung stellen können, erhält der Kunde via Upgrade ein Diesel-Fahrzeug.

Sollte es dennoch dazu kommen, dass wir kein Dieselfahrzeug zur Verfügung stellen können, erhält der Kunde zurzeit als Ausgleich einen Tankgutschein - um die höheren Benzinkosten zu kompensieren. Den Diesel-Aufschlag zahlt er in dem Fall natürlich nicht."

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (29.07.2011), Beeblebrox (30.07.2011)

tjansen

Mag Autos gross

Beiträge: 461

Registrierungsdatum: 28. Juni 2011

Wohnort: Duesseldorf

Danksagungen: 503

  • Nachricht senden

89

Sonntag, 31. Juli 2011, 15:10

Weil gegen ein Entgelt ein Diesel garantiert wurde?


Bei Online-Reservierung steht wohl genau aus diesem Grund aus avis.de:
"Bitte beachten Sie, dass diese nicht im Gesamtpreis aufgeführt werden, sondern erst bei Abholung des Fahrzeuges unmittelbar an den lokalen Anbieter zu zahlen sind."

NorthLight

...eiskalt unterwegs mit (vielen) guten Vorsaetzen ;)

Beiträge: 2 922

Registrierungsdatum: 3. August 2009

Aktuelle Miete: wechselnd wie andere ihre Schluepper...

Wohnort: North of Nowhere

Danksagungen: 1014

  • Nachricht senden

90

Samstag, 8. Oktober 2011, 15:26

...und selbst das hat der nette RSA neulich nicht getan :) - Diesel online gebucht (Gr. B), an der Station sowieso schon Notstand... "Muss es ein Diesel sein?" - "ja, weitere Fahrt"... Es wurde ein Auris Diesel, also viel Plastik aber ok - und der Dieselzuschlag garnicht eingebucht :204:

Kann er gern oefters machen :126:
wer reitet so spaet durch Eis und Gischt? Schietwetter, aber macht mir nischt!

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.