Sie sind nicht angemeldet.

PROMOCARS

Anfänger

  • »PROMOCARS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 12.01.2011

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

1

12.01.2011, 14:36

PROMOCARS Autovermietung & Promotion in Motion Berlin smart ab € 15,- / Tag mieten

Unter www.promocars.de kann man sehr günstig ein Auto mieten.

Angefangen vom smart über Toyotoa iQ, Fiat 500 und VW Golf kann man hier ab € 15,- ein Auto mieten. Es wird im 24h Takt gerechnet und 100km/ Tag sind immer inklusive ( VW Golf 200km /Tag ). Derzeit 2 Stationen in der City von Berlin.

Alle weiteren Infos sowie die Möglichkeit der Online-Buchung gibt es auf der Firmenhomepage.

Autovermietung PROMOCARS City Ost
Kleine Alexander Str. 11
10178 Berlin

Autovermietung PROMOCARS City
Friedrichsstr. 103 im Hotel melia
10117 Berlin

Hotline 030-30 88 27 00
email info@promocars.de
web www.promocars.de

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

(12.01.2011), bentheman (12.01.2011), Poffertje (12.01.2011), Flowerpower (12.01.2011), Zackero (11.03.2011)

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 29 938

Danksagungen: 17065

  • Nachricht senden

2

12.01.2011, 14:45

Vollkaskoversicherung*
Reduziert Ihre Selbstbeteiligung im selbstverursachten Schadensfall auf 750 €.
* Abschluss der Vollkasko ist erforderlich wenn keine Kreditkarte mit Einschluss einer Mietwagenversicherung vorhanden ist.

:118:
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Beiträge: 657

Registrierungsdatum: 21.06.2010

Wohnort: Trier

Beruf: Student

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

3

12.01.2011, 15:19

Hallo,

danke für die Werbung!
Nur am Buchungsprozess müsst ihr arbeiten. Hier mal ein paar Punkte:
* Unter Mac OS X v. 10.6.6 und Safari 5.0.3 werden die Umlaute bei den Monaten nicht korrekt angezeigt
* Wenn ich für einen bestimmten Zeitraum nach Preisen schaue, bekomme ich nur eine Zahl pro Klasse an den Kopf geworfen, ohne zu wissen ist das jetzt pro Tag oder pro Monat, pro Stunde, pro Minute?
*Der letzte Punkt ist glaube ich auch der wichtigste: Die Verbindung beim Buchen ist meiner Meinung nach (!) nicht gesichert! Es wird in HTTP also Klartext kommuniziert und nicht in HTPPS.

Grüße
Ben
Planung ersetzt Zufall durch Irrtum :D
Just :204:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

PROMOCARS (12.01.2011)

Beiträge: 966

Registrierungsdatum: 02.06.2009

Wohnort: Senden, Kreis Neu-Ulm

Beruf: BA-Student Mechatronik

Danksagungen: 356

  • Nachricht senden

4

12.01.2011, 17:54

sehr interessante Angebote.
Der Webauftritt ist auch schön, allerdings gibts ein paar Verschiebungen bei der Nutzung mit Opera11, sodass nicht alles dort ist wo es hingehört oder Text über Bildern steht.

gn8

gesperrt Danke!

Beiträge: 1 553

Registrierungsdatum: 23.09.2009

Danksagungen: 445

  • Nachricht senden

5

12.01.2011, 19:29

Zitat

Winterreifen*
Wir empfehlen Ihnen bei Schnee/Eis oder Glätte unser Angebot der Winterreifen wahrzunehmen. *Pflichteinschluss bis 15.03.11

Zitat

1-3 €/Tag


fair! :118:
Suzuki GSF 1200 S [BJ 2001]
Skoda Octavia Combi 2.0TDI DSG PDF PD [BJ 2008] folgt...

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

otternase (19.01.2011), Beeblebrox (11.03.2011)

Beiträge: 657

Registrierungsdatum: 21.06.2010

Wohnort: Trier

Beruf: Student

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

6

12.01.2011, 23:28

Mir ist noch eine Kleinigkeit aufgefallen:
Wenn man auf das Angebot auf der rechten Seite mit dem Fiat 500 klickt, bekommt man als Antwort, dass die Seite nicht auf dem Server gefunden wurde :?:
Planung ersetzt Zufall durch Irrtum :D
Just :204:

Skaville

unregistriert

7

19.01.2011, 13:40

Hallo Allerseits,
ich wollte mal schnell meine Imperssionen ueber Promocars loswerden.

Mein ersten Moetwagen hatte ich Ende Februar 2010 bei Promocars. Meinen Fuehrerschein hatte ich zum damaligen Zeitpunkt erst 2 Wochen und daher habe ich mich fuer einen Smart entschieden. Der telefonische Kontakt mit denen war sehr angenehm. Zum damaligen Zeitpunkt stand auf der Internetpraesenz nichts von Mindesalter und darum hatte ich angerufen. Wir hatten uns darauf geeinigt, dass ich den Smart bekomme und die SB glaube ich bei 750 EUR lag. Als ich im Buero der Firma angekommen war, waren die Angestellten auch sehr freundlich. Das Buero war zwar klein und in einer Seitenstrasse, aber dafuer gepflegt und mit Sitzgelegenheiten fuer die Kunden. Die Abwicklung war reibungslos und war auch nicht anders als bei anderen Firmen. Fuehrerschein, Kreditkarte, Ausweis und Vertrag. Ich hatte glueck, dass die Kollegin vor Ort anscheinend nichts von der Vereinbarung mit "dem Chef" wusste und so konnte ich fuer glaub ich 2 EUR pro Tag die SB reduzieren. Der Smart hatte Promocars Werbung, war gepflegt und der Motor war 1A. Ich war sehr zufrieden.

Negativ ist mir nichts aufgefallen.

Fuer die Kontraseite waere nur erwaehnenswert, dass Fahrten ausserhalb Berlins extra kosten und die inkl. Kilometer nicht wirklich ausreichend sind. Diese Zwei Fakten zusammen mit dem nicht flughafennahen Standpunkt macht Promocars fuer mich leider nicht mehr aktraktiv, da es schnell die Preise von Sixt und Co uebersteigen kann, wenn man z.B. die Tante oder den Kunden in Hannover besuchen fahren will.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

EUROwoman. (19.01.2011), Alex-4u (19.01.2011), bentheman (19.01.2011)

Beiträge: 666

Registrierungsdatum: 24.06.2010

Danksagungen: 429

  • Nachricht senden

8

19.01.2011, 16:48

dass Fahrten ausserhalb Berlins extra kosten

wo findet man diese Info? Wenn dem wirklich so sein sollte, wäre das in der Tat ein dickes Kontra.

In Hinblick auf die Inklusivkilometer gibt es offenbar bei dem Toyota und dem Fiat in Nicht-Werbeversion derzeit 200km pro Tag, das ist fair angesichts dessen, dass es hier ja um Kleinstwagen geht, mit denen man typisch nicht so weit fährt. Ausserdem gibt es laut Tarifliste die Möglichkeit, Kilometerpakete dazu zu kaufen (100km für 8-12 EUR), ich weiss nur nicht, ob damit "vorher zukaufen" oder "hinterher anhand tatsächlicher Fahrleistung nachbezahlen" gemeint ist?

Skaville

unregistriert

9

19.01.2011, 18:32

Hallo otternase,

ich muss eine Angabe berichtigen. Meine Miete war ende Februar 2009 und nicht 2010.

Damals stand in den AGB, dass man sich mit dem Fahrzeug nur innerhalb des Berliner Ringes bewegen durfte.
Diese Info kann ich im Moment nicht finden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

otternase (19.01.2011)

PROMOCARS

Anfänger

  • »PROMOCARS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 12.01.2011

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

10

11.03.2011, 16:29

Die Regelung Fahrten nur in Berlin ist seit Ende 2009 aufgehoben in eine bundesweite Nutzungsmöglichkeit der Fahrzeuge :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Beeblebrox (11.03.2011)

Skaville

unregistriert

11

15.03.2011, 22:27

SB

Hallo,
ich mal wieder.

Hatte mich jetzt eigentlich dazu entschlossen bei Promocars zu mieten und habe mir gerade nochmal die AGB durchgelesen und auf folgende Vereinbarung gestoßen:

Durch den zusätzlichen Abschluss einer Vollkaskoversicherung (Pflicht wenn keine Kreditkarte mit Mietwagenversicherung vorhanden ist) kann man sich gegen diese Schäden, mit einem Selbstbehalt von EUR 750,00, absichern. Gegen weitere Zahlung kann dieser Selbstbehalt bis auf EUR 350,00 verringert werden. Hierbei ist §V d) Diebstahlversicherung als Sonderfall zu beachten.
Hiervon nicht erfasst sind:
  • Schäden an Fahrzeug und Reifen, die durch Bedienungsfehler entstehen
  • Schäden an der Werbefolie
  • Kosten der internen Bearbeitung eines Schadenereignisses
  • Kosten für die Bearbeitung von Bußgeldern, Gebühren und Strafen (siehe § I f)
  • Kosten für Behördeneinsätze, Bergungs- und Abschleppkosten, Sachverständigenkosten
d) Bei Diebstahl des Fahrzeuges gilt bei Abschluss der Vollkaskoversicherung eine Selbstbeteiligung von EUR 3.000,- als vereinbart.
e) Der Mieter hat sämtliche Kosten für Verkehrsverstöße zu ersetzen und zusätzlich für den, mit der Bekanntgabe des Mieters als Fahrer und/oder mit der Begleichung und Nachforderung von Bußgeldern oder Strafen, verbundenen Aufwand einen Betrag von EUR 9,55 pro Einzelfall zu bezahlen. Dieser Betrag kann auch von der gebuchten Kaution abgezogen werden.





Wie kann ich "Schäden diedurch Bedienungsfehler passieren" verstehen? Wenn ich den Wagen beim Parken gegen den Parkhauspfosten fahre, liegt doch auch ein Bedienungsfehler vor, oder? Da diese "Bedienungsfehler" nicht extra ausgewiesen sind, sind diese doch rein nach Belieben auslegbar, oder etwa nicht?

Vollkasko mit SB 350 EUR, bei Diebstahl des Fahrzeuges aber 3000 EUR.
Was haltet ihr davon?



Danke im Voraus.
Skaville
:209:

Beiträge: 666

Registrierungsdatum: 24.06.2010

Danksagungen: 429

  • Nachricht senden

12

15.03.2011, 22:36

a) der Ausschluss der Reifen bei der VK ist nicht unüblich, machen viele andere AVen auch so, wie dies in der Realität bei Promocars gehandhabt wird, weiss ich nicht, aber bei anderen AVen ist damit typisch gemeint, dass Schäden durch "Burnout", Schäden durch Befahren von unbefestigten Wegen etc. nicht abgedeckt sind...
Da PROMOCARS hier ja selbst mitschreibt, können die das vielleicht konkreter definieren?

b) 3000 EUR SB im Falle Diebstahl finde ich extrem heftig, auch unerwartet, würde ich gerade im Vergleich zur SB bei VK-Schäden schon fast als Trickserei bezeichnen. Da bin ich jetzt wirklich gespannt auf eine Stellungnahme von PROMOCARS. Oder ist das ein Tippfehler und es sind 300 EUR gemeint?

Dauermieter-Das Original

Jetzt amtlich: Seit über 11 Jahren "MIETWAGEN-GESCHÄDIGT"

Beiträge: 3 508

Registrierungsdatum: 29.08.2009

Aktuelle Miete: VW Golf R von Sixt

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Opernsänger

Danksagungen: 7381

  • Nachricht senden

13

15.03.2011, 22:55

Unter Bedienungsfehler ist eher der Klassiker "Diesel statt Benzin getankt" gemeint.

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 3 367

Registrierungsdatum: 09.03.2009

Wohnort: gelsenkirchen

Danksagungen: 2126

  • Nachricht senden

14

15.03.2011, 23:02

der Ausschluss der Reifen bei der VK ist nicht unüblich, machen viele andere AVen auch so, wie dies in der Realität bei Promocars gehandhabt wird, weiss ich nicht, aber bei anderen AVen ist damit typisch gemeint, dass Schäden durch "Burnout", Schäden durch Befahren von unbefestigten Wegen etc. nicht abgedeckt sind...[/quote]

im normal fall bedeutet es, dass die reifen nicht versichert sind (nur wenn aufgrund eines unfalles auch der reifen beschaedigt wird, dann ist dieser auch versichert).

hatte erst vor kurzem einen wagen von Sixt.it - beim befahren einer regulaeren ss (strada statale = landstrasse) in richtung slowenischer grenze ist mir unmittelbar ein stein vor den mietwagen gefallen. trotz abschluss der super cover mit 0,- EUR sb keie erstattung der kosten, da a) reifen, unterboden, dach und scheiben ausgeschlossen und b) diese nicht durch zusaetzlichen versicherungsschutz abgesichert waren.
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 3 367

Registrierungsdatum: 09.03.2009

Wohnort: gelsenkirchen

Danksagungen: 2126

  • Nachricht senden

15

15.03.2011, 23:07

leider falsch zitiert, so muss es aussehen:
(leider ist in meinem obigen beitrag kein bearbeitungsbutton vorhanden)

der Ausschluss der Reifen bei der VK ist nicht unüblich, machen viele andere AVen auch so, wie dies in der Realität bei Promocars gehandhabt wird, weiss ich nicht, aber bei anderen AVen ist damit typisch gemeint, dass Schäden durch "Burnout", Schäden durch Befahren von unbefestigten Wegen etc. nicht abgedeckt sind.../quote]



im normal fall bedeutet es, dass die reifen nicht versichert sind (nur wenn aufgrund eines unfalles auch der reifen beschaedigt wird, dann ist dieser auch versichert).

hatte erst vor kurzem einen wagen von Sixt.it - beim befahren einer regulaeren ss (strada statale = landstrasse) in richtung slowenischer grenze ist mir unmittelbar ein stein vor den mietwagen gefallen. trotz abschluss der super cover mit 0,- EUR sb keie erstattung der kosten, da a) reifen, unterboden, dach und scheiben ausgeschlossen und b) diese nicht durch zusaetzlichen versicherungsschutz abgesichert waren.
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

Copyright © 2007-2014 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de ist die größte deutschsprachige Internet-Community zum Thema Mietwagen und Autovermietung.