Sie sind nicht angemeldet.

JPG

Fortgeschrittener

  • »JPG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 136

Registrierungsdatum: 29. Januar 2008

Wohnort: Stuttgart

Danksagungen: 81

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 6. März 2013, 20:57

Ungewöhnlich „getankt“

Zitat

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN  (lp). Nicht schlecht staunten Kunden und Angestellte am Mittwochmittag in einem Baumarkt in der Nikolaus-Otto-Straße in Echterdingen. Ein 47-jähriger Mann fuhr mit einem geliehenen Elektrofahrzeug in den Haupteingang des Baumarktes, stellte es im Windfang des Geschäfts ab und steckte das Aufladekabel in eine dortige Steckdose. Dies teilte er einer perplexen Kassiererin mit und fragte, ob er für den Strom etwas in die Trinkgeldkasse werfen könne. Dann ging der 47-Jährige in eine Gaststätte. Der Leiter des Baumarktes informierte die Polizei. Der Lenker des Elektrofahrzeugs muss nun mit einer Anzeige wegen Entziehung elektrischer Energie rechnen.

Quelle: Nürtinger Zeitung http://www.ntz.de/nachrichten/blaulicht/…hnlich-getankt/

War das evtl. ein Car2Go-Smart?!? Ist da ein Aufladekabel dabei? :106:

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (06.03.2013), Zwangs-Pendler (06.03.2013), Kami1 (06.03.2013), Maddien (06.03.2013), Alex-4u (06.03.2013), DerJungeVomMeer (06.03.2013), franky (07.03.2013), jo.nyc (07.03.2013)

Beiträge: 1 021

Registrierungsdatum: 23. November 2010

Wohnort: Braunfels

Beruf: Student

: 27337

: 8.54

: 129

Danksagungen: 2011

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 6. März 2013, 21:06

Der Lenker des Elektrofahrzeugs muss nun mit einer Anzeige wegen Entziehung elektrischer Energie rechnen.
Sorry aber: What the fuck? :120:

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (06.03.2013), GENE (06.03.2013), Kami1 (06.03.2013), PeterMWT (07.03.2013)

Base

Erleuchteter

Beiträge: 3 206

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Danksagungen: 1696

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 6. März 2013, 21:10

peak_me's Vater vielleicht? ;)

Mal ehrlich, so dreist kann man doch nicht sein. Vorher fragen und der Marktleiter hätte sicher ne Lösung gefunden, aber sowas...

peak_me

Ich hab Polizei!

Beiträge: 8 459

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 17330

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 6. März 2013, 21:38

war scheinbar ein Twizy
http://www.mein-elektroauto.com/2013/03/…r-gemacht/8157/

Ich weiß um den §248c StGB genau und achte nicht nur deshalb darauf, eine einwandfreie Erlaubnis einzuholen, bevor ich irgendwo lade. Und natürlich, bevor ich überhaupt ein fremdes Gebäude befahre.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

JPG (06.03.2013), Poffertje (06.03.2013), Jan S. (06.03.2013)

Maddien

Fortgeschrittener

Beiträge: 295

Registrierungsdatum: 5. März 2012

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 172

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 6. März 2013, 22:02

20% auf alles, außer Tiernahrung - und Strom für Elektrofahrzeuge.

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

RapidResponse (06.03.2013), NorthLight (07.03.2013), Mercab (07.03.2013), PeterMWT (07.03.2013), Geigerzähler (07.03.2013)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.