Sie sind nicht angemeldet.

Icke!

Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.

  • »Icke!« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 393

Registrierungsdatum: 2. Februar 2012

Wohnort: Düsseldorf

Danksagungen: 295

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 8. Januar 2014, 15:35

Wagen reserviert nach Abmelden

Hallo Allerseits,

zur Zeit finde ich es irgendwie merkwürdig bei Car2Go und dachte ich frage mal in die Runde, ob jemand gleiche Erfahrungen hat.

Normalerweise beendet man die Miete indem man die tolle blaue Karte an das Lesegerät hält und dann steht da "Miete beendet" und das licht wird wieder grün.
Bei allen meinen letzten Anmietungen der letzten 2 Wochen konnte ich meine Miete normal beenden und es steht auch "Miete beendet" auf dem Display.
Was mich aber wundert ist, dass kein grünes Licht folgt, sondern Gelb und "Reserviert" aufleuchtet.

Muss ich mir was dabei denken?

Ich fahre immer recht zügig (beschleunige schnell und bremse spät, 98% Stadt), aber halte mich (meinst) an die STVO.
Meine Anzeige zeigt eigentlich nie Bäume mit Prozent, sondern einen Warnhinweis.

Kann das zusammenhängen?


PS: Bitte keine Diskusionen über meinen Fahrstil!
Ich zahle pro Minute und werde dementsprechend einen Teufel tun, die 100% zu erreichen (aber halte mich meist an die STVO)
:203:

lindor56

König von Mallorca

Beiträge: 1 172

Registrierungsdatum: 26. Juli 2013

Aktuelle Miete: Mal schauen was es gibt

Beruf: ja vorhanden

: 3740

: 7.79

: 28

Danksagungen: 1188

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 8. Januar 2014, 15:54

Dann will ihn wohl der Service haben und der Wagen wurde während deiner Miete schon gebklockt. :105: :103:

Ich kann dich beruhigen hin und wieder sehe ich auch den Hinweiss passiert ist noch nix. :113: :117: :113:

Beobachte mal, falls du zeit hast, was mit dem wagen passiert. Es soll ja auch so sein das der nach einer gewissen zeit sich selbst wieder entblockt. :whistling: Ohne das wer vom Service da war gescheige denn das sich das auto bewegt hat.
:203: oder im Ausland meist :205:

Beiträge: 1 145

Registrierungsdatum: 8. September 2013

Wohnort: München

Beruf: Verwaltungsfritze

: 7591

: 7.94

: 27

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 8. Januar 2014, 17:07

Ihr bekommt nur den gelben?
Bei mir kommt häufig der rote...
Das passiert aber recht schnell wenn z. B. eine Ampel vor einem auf Rot umschaltet und man halt zwangsläufig bremsen muss (ja tut mir leid car2go ^^)

Kaveo

Junger Stern

Beiträge: 1 977

: 23942

: 7.61

: 94

Danksagungen: 1563

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 8. Januar 2014, 18:34

Wenn die gelbe Leuchte direkt nach Mietende leuchtet, ist der Wagen für den Service geblockt. Meist Reinigung des Autos.

Bedenkt:
mehrere rote Warnhinweise bringen einen auf die Watchlist. Häuft sich der Warnhinweis kann und wird dies zur Sperrung führen.

Icke!

Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.

  • »Icke!« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 393

Registrierungsdatum: 2. Februar 2012

Wohnort: Düsseldorf

Danksagungen: 295

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 9. Januar 2014, 08:23

Eine Sperrung würde mich wohl nicht stören --> Düsseldorf ist mit DriveNow gut bestückt, hier würde mich die Sperrung tangieren :S


Alles klar, danke für das Feedback.
:203:

tjansen

Fährt nur Automatik

Beiträge: 454

Registrierungsdatum: 28. Juni 2011

Wohnort: Duesseldorf

Danksagungen: 499

  • Nachricht senden

6

Freitag, 10. Januar 2014, 14:47

Nach Beenden der Miete blinkt erstmal die Farbe, die vor Mietbeginn geblinkt hat. Wenn du den Wagen nicht reserviert hast, dann blinkt er grün. Wenn er reserviert hat, blinkt er erstmal gelb. Nach so 1-2 Minuten ändert sich die Farbe und dann blinkt auch der reservierte Wagen wieder grün.

Was den Warnhinweis angeht, das ist schon beeindruckend! Ich habe meistens einen Score so um die 90%. Nur wenn ich in einem Stau oder ähnlichem längere Zeit gerate, schaffe ich es knapp unter 50%. Klar, wenn du beim Anfahren das Gaspedal durchdrückst und an roten Ampeln eine Vollbremsung vor der Haltelinie hinlegst, dann kann man die Bremsen/Beschleunigen-Werte ziemlich niedrig bekommen. Aber wie kriegst du die Beständigkeit so niedrig hin? Die hab ich immer knapp unter 100%. Trittst du während der Fahrt pulsierend auf das Gaspedal ein, so nach dem Motto "ich bin unter 60 (70?), also sofort durchdrücken"? Und bremst du dann wieder, wenn du die Zielgeschwindigkeit erreicht hast? :evil:

BlueH

Profi

Beiträge: 607

Danksagungen: 616

  • Nachricht senden

7

Freitag, 10. Januar 2014, 15:16

Ich hab auch meist das Warnsymbol, dabei passe ich mich lediglich der normalen berliner Taxi-Fahrweise an. :rolleyes:

tjansen

Fährt nur Automatik

Beiträge: 454

Registrierungsdatum: 28. Juni 2011

Wohnort: Duesseldorf

Danksagungen: 499

  • Nachricht senden

8

Freitag, 10. Januar 2014, 18:22

Ich hab den grüneren 8) :

(vor 20 min gemacht, ca 15 min durch Düsseldorf)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

(10.01.2014), Mietkunde (10.01.2014)

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.