Sie sind nicht angemeldet.

  • »Entscheidungsstark« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 1. Februar 2014

  • Nachricht senden

1

Samstag, 1. Februar 2014, 20:27

Mahnung car2go

Heute habe ich eine briefliche Mahnung von car2go bekommen. Mir wurde mitgeteilt, dass seit dem 13. Januar keine Abbuchungen mehr auf meinem Konto erfolgen können und ich bitte sofort überweisen soll. Ich bin dann auf mein reichlich gedecktes Konto gegangen und habe festgestellt, dass ich alleine in 2013 mehr als 1,800 Euro Umsatz mit car2go hatte und Car2go am 13. Januar noch 15,71 bei mir abgebucht hat. Mir ist auch eingefallen, dass car2go die einzige Firma ist, die bei mir eine schriftliche Zustimmung zu der Änderung auf das SEPA Verfahren haben wollte. Diese Zustimmung habe ich im September/Oktober erteilt.

Wie bekloppt ist dieses Unternehmen, dass es nicht hinbekommt, seine Abbuchungen im SEPA Verfahren vorzunehmen? Sowohl mein Konto, wie das Konto von car2go sind Commerzbank Konten. Kann also nicht so schwer sein. Drive now hat da überhaupt kein Problem. Derzeit habe ich 85% Umsatz mit car2go und 15% mit Drive now. Das werde ich künftig ändern.

Vielleicht haben andere auch eine Manung bekommen?

svaeni

Erleuchteterer

Beiträge: 5 373

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort: HH Eimsbüttel

: 28607

: 8.82

: 107

Danksagungen: 5408

  • Nachricht senden

2

Samstag, 1. Februar 2014, 21:52

Bei mir lief alles problemfrei, aber wie du richtig feststellst: Bei Umsatz in der Größenordnung würde ich einfach zu Drive Now wechseln und dem Geschäftsführer von C2G n netten Brief schicken.
Maach et joot, ävver nit zo off!

Meine :203: Top 8:
Mercedes S 500 / 350 L | BMW M3 Cabrio | Mercedes SL 500 | BMW 650i Cabrio| Mercedes CLS 350 CDI | BMW 650i Coupé | BMW Z4 35is | BMW 330i Cabrio

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 322

Danksagungen: 8932

  • Nachricht senden

3

Samstag, 1. Februar 2014, 21:59

reichlich gedecktes Konto
Wenngleich es heutzutage (vgl. "Vollkaskomentalität") durchaus wie selbstverständlich gebräuchlich sein mag, sich als Kunde auch als König zu fühlen - was gewiss auch weitestgehend dem Gedanken der Dienstleistung entsprechen dürfte und grds. auch nach meinem Gusto ist - könnte es in mancher Situation weiterführender sein, demütig ein wenig Kapital vom reichlich gedeckten Konto aufzuwenden, um den fraglichen Dienstleister fernmündlich oder postalisch zu kontaktieren, um Friktionen auszuräumen.

Sicherlich sollte SEPA längst umgesetzt sein, allerdings ist es kein Geheimnis, dass die EU-Botschafter in Brüssel eine Vereinbarung mit dem Europaparlament getroffen habe, um die SEPA-Frist (rückwirknd zum 01.02.2014) bis zum 01.08.2014 zu verlängern.
Grund sind einfach Probleme bei der Umsetzung. Schade wenn auch Unternehmen wie Car2Go davon betroffen sein sollten und dies zu Lasten der Verbraucher geht, allerdings nehme ich an, dass bei 1.800 EUR Jahresumsatz für Carsharing (bzw. einem Verhältnis von 3/4 zu 1/4) die Dienstleistung ansonsten ganz akzeptabel war, sodass eine Schlichtung auch im Sinne des TE wäre?

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

schauschun (02.02.2014), Mace (02.02.2014)

Kaveo

Junger Stern

Beiträge: 1 972

: 23942

: 7.61

: 94

Danksagungen: 1551

  • Nachricht senden

4

Samstag, 1. Februar 2014, 22:09

Mein Konto ist seit dieser Woche ebenfalls gesperrt, aus dem gleichen Grund. Mir wird jedoch unterstellt eine nicht gedeckte Kreditkarte zu haben, was definitiv nicht der Fall ist. Laut der Mail versuchen sie wohl die Tage nochmal abzubuchen.
Monatsumsatz etwa 150€.

Geigerzähler

Rentner-Bravo-Verteiler

Beiträge: 3 071

Registrierungsdatum: 18. März 2011

Wohnort: bei Leipzig

Beruf: Apotheker

: 21173

: 7.04

: 91

Danksagungen: 4162

  • Nachricht senden

5

Samstag, 1. Februar 2014, 22:43

um den fraglichen Dienstleister fernmündlich oder postalisch zu kontaktieren, um Friktionen auszuräumen.

Ich glaube, @LZM: will dir damit sagen, dass du am besten mal bei dem Laden anrufst oder einen Brief schreibst, um das Problem direkt zu klären ;)
Gibts von Langenscheidt eigentlich auch Jurist-Deutsch Deutsch-Jurist? :210:
Zynismus meine Rüstung, Ironie mein Schild, Sarkasmus mein Schwert

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nobrainer (02.02.2014), Botz (07.02.2014)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.