Sie sind nicht angemeldet.

Kropfjodler

Schüler

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 25. Februar 2016

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

61

Donnerstag, 5. Mai 2016, 20:11

Nochmal zum Thema Motorstärke:

Antwort des Kundenservice am 2.5. : Unsere car2go haben eine Motorstärke von 61 PS.

Auf meine Nachfrage, ob dies wirklich stimmt, kam keine Antwort. Deshalb habe ich heute selbst im (versteckt angebrachten) Fahrzeugschein nachgesehen: KW 52 = 71 PS.

Das nenne ich einen kompetenten Kundenservice! :thumbsup: :thumbsup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

J.S. (05.05.2016)

J.S.

Fortgeschrittener

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 4. November 2015

Aktuelle Miete: MVG Rad 96883

Wohnort: München

: 443

: 6.80

: 2

Danksagungen: 190

  • Nachricht senden

62

Donnerstag, 5. Mai 2016, 20:39

@Kropfjodler:
Wo ist denn der Fahrzeugschein?

Ich hab den auch mal gesucht, aber nie gefunden...

Kropfjodler

Schüler

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 25. Februar 2016

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

63

Donnerstag, 5. Mai 2016, 22:42

Zitat Kundenservice: "In unseren neuen Fahrzeugen befindet sich der Fahrzeugschein dem Teppich im Kofferraum, in unseren Fahrzeugen finden Sie diesen in der Heckklappe."

Da haben sie wohl "unter" sowie "alten" vergessen.

Nirgendwo auf der Homepage habe ich einen Hinweis auf den Fahrzeugschein gefunden. Heute fand ich eine Kopie desselben tatsächlich unter dem Teppich. Sie ist dort wohl festgeklebt.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

J.S. (06.05.2016), Jonny17192 (06.05.2016)

Kaveo

Junger Stern

Beiträge: 1 972

: 23942

: 7.61

: 94

Danksagungen: 1551

  • Nachricht senden

64

Freitag, 6. Mai 2016, 08:25

@J.S.:
Daimler sieht AVen durchaus als Marketing, aber es bringt nichts tolle Autos den AVen zu geben, die man dann auf dem Gebrauchtwagenmarkt nicht mehr los wird.

J.S.

Fortgeschrittener

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 4. November 2015

Aktuelle Miete: MVG Rad 96883

Wohnort: München

: 443

: 6.80

: 2

Danksagungen: 190

  • Nachricht senden

65

Freitag, 6. Mai 2016, 08:46

@Kaveo:

Meinst du, die FKK-C/E-Klassen von Sixt sind auf dem Gebrauchtmarkt ein Renner?
Früher hieß es mal: Je mehr Ausstattung desto besser.

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 36 691

Danksagungen: 29451

  • Nachricht senden

66

Freitag, 6. Mai 2016, 08:53

@J.S.:
Daimler sieht AVen durchaus als Marketing, aber es bringt nichts tolle Autos den AVen zu geben, die man dann auf dem Gebrauchtwagenmarkt nicht mehr los wird.

Das liegt bestimmt nicht an der schlechten Ausstattung :rolleyes:
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauerpendler (10.06.2016)

Dominik M.

Anfänger

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 4. Februar 2016

  • Nachricht senden

67

Freitag, 6. Mai 2016, 08:59

Ich frag mich gerade, ob das überhaupt so zum Konzept passt, weil in den Großstädten kannste mit den großen wagen doch gar nichts anfangen. und findest dann auch keinen parkplatz um sie wieder abzustellen.

Jonny17192

\m/ Wacken \m/

Beiträge: 1 427

Registrierungsdatum: 24. März 2015

Wohnort: Leverkusen

Beruf: Veranstaltungstechniker

: 27791

: 7.46

: 133

Danksagungen: 1283

  • Nachricht senden

68

Freitag, 6. Mai 2016, 09:23

Ohne Beklebung kannst du aber mit dem dicken Stern an der Disse vorfahren ;)

Kaveo

Junger Stern

Beiträge: 1 972

: 23942

: 7.61

: 94

Danksagungen: 1551

  • Nachricht senden

69

Freitag, 6. Mai 2016, 12:22

@J.S.:
Die E-Klasse beispielsweise gehen nahezu alle in das Taxigewerbe über.
Und alles von A bis C-Klasse läuft sehr gut auf dem Markt.

Sicherlich, die ganzen 535d von BMW mit BLP 90k gehen auch weg, jedoch würde mich hier mal der Preis interessieren bzw. der Wertverlust der 6 Monate bei Sixt.

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 24. März 2016

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

70

Freitag, 6. Mai 2016, 13:12

Was ich mich jetzt nur Frage ob mit der Umstellung auch die Angebote von Switchh flöten gehen... Da hat man ja bisher 60 Freiminuten pro Monat bei Car2Go. Wär natürlich sehr genial wenn man einfach Spontan ne halbe Stunde mit ner B-Klasse rumkurven kann :D

Sheryl

Schüler

Beiträge: 101

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2014

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

71

Freitag, 10. Juni 2016, 10:34

Ich frag mich gerade, ob das überhaupt so zum Konzept passt, weil in den Großstädten kannste mit den großen wagen doch gar nichts anfangen. und findest dann auch keinen parkplatz um sie wieder abzustellen.
Das habe ich mich auch schon gefragt, allerdings sieht man ja, dass es Drive Now gut läuft trotz der größeren Autos. Im schlimmsten Fall braucht man mal zehn Minuten länger für die Parkplatzsuche, hat danach einen längeren Fußweg und danach 3,- Euro mehr bezahlt wegen der Parkplatzsuche, was jetzt für den Anbieter nicht direkt schlimm wäre :107:


Weiß jemand wann es losgeht in Berlin und ob und wann andere Städte nachrücken sollen München, Hamburg, Köln usw.?

Kropfjodler

Schüler

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 25. Februar 2016

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

72

Freitag, 24. Juni 2016, 21:57

"Ab Montag bietet car2go 300 Mercedes-Benz Fahrzeuge der Typen A-Klasse, B-Klasse, CLA und GLA in Berlin zur spontanen Anmietung an. Das Projekt gilt bislang jedoch noch als Pilot für die anderen deutschen – und europäischen – Städte. In Berlin haben aktuell rund 135.000 car2go-Kunden also dann die Auswahl zwischen 1.200 Fahrzeugen: 900 smart fortwo sowie 300 Mercedes-Benz Modelle.
car2go-Fahrzeuge kosten zwischen 24 und 34 Cent pro Minute
Die Mietdauer wird wie gewohnt auf Minutenbasis abgerechnet: Die A-Klasse kostet 31 Cent, für alle anderen neuen Mercedes-Benz Fahrzeuge werden 34 Cent pro Minute berechnet. Der Minutenpreis für den smart fortwo wird in Berlin bis Ende des Jahres auf 24 Cent gesenkt. Für längere Fahrten gibt es darüber hinaus Stunden- und Tagestarife."


Ich frage mich, warum der Preis des fortwo nur in Berlin gesenkt wird.


EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 36 691

Danksagungen: 29451

  • Nachricht senden

73

Freitag, 24. Juni 2016, 22:15

Bei 29 zu 31 fährt wohl keiner mehr Smart.

Außer denen, die bei Ankunft einen Parkplatz brauchen.

Ist schon bekannt was für Motoren das sein werden?
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Kropfjodler

Schüler

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 25. Februar 2016

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

74

Samstag, 25. Juni 2016, 12:35

Über die Motoren steht da nichts:


A-Klasse, B-Klasse, CLA und GLA stehen für die Kunden bereit
Die car2go Mercedes-Benz Fahrzeuge sind gut ausgestattet: Automatikgetriebe, Klimaautomatik, Sitzheizung, Tempomat und Einparkassistent, Navigationssystem, Bluetooth-Freisprechanlage und teils Fahrerassistenz-Systeme.

Quelle: Daimler AG

J.S.

Fortgeschrittener

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 4. November 2015

Aktuelle Miete: MVG Rad 96883

Wohnort: München

: 443

: 6.80

: 2

Danksagungen: 190

  • Nachricht senden

75

Samstag, 25. Juni 2016, 12:37

Also keinen Millimeter hochwertiger als die Drivenow-Flotte.

EDIT: Wobei, wenn alle Fahrzeuge ein Automatikgetriebe haben, dann ist car2go Drivenow tatsächlich voraus.

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.