Sie sind nicht angemeldet.

Chill&Travel

Fortgeschrittener

  • »Chill&Travel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2013

Wohnort: München

Danksagungen: 702

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 29. Oktober 2015, 19:57

Kurzbericht New Car2Go München

Kurzbericht New Car2Go München



Sonderausstattung:
(Kunst?) Ledersitze, Tempomat, Sitzheizung, Panoramadach, gscheite Automatik, Audio und Navigationssystem, Handyladekabel, Klimaanlage

Es fehlt im Vergleich zu den „alten“ Smarts: Xenonscheinwerfer

Anmietung:
Car2Go flottet die neuen Smarts in München ein und spendiert jedem Kunden 60 Freiminuten – da bot es sich an gleich mal einen zu testen!
Die neuen Smarts werden ausschließlich mit Berliner Kennzeichen eingeflottet, (Danke @tom.231: ) damit erkennt man sie auch gleich in der App. Die neuen lassen sich nur noch mit dem Smartphone öffnen und schließen, was bei mir für den Anmelde und Abmeldevorgang etwa eine Minute zusätzlich gedauert hat. Für mich ehrlich gesagt unverständlich, warum das zuverlässige und einfache System mit den Karten abgeschafft wird, aber immerhin ist in allen Smarts ein Ladekabel vorhanden.

Interieur
Ich persönlich finde den Smart von außen ziemlich hässlich, war im Interieur aber positiv überrascht. Für einen Kleinstwagen geht die Verarbeitung sicherlich in Ordnung, lediglich das Plastiklenkrad fühlt sich sehr billig an. Das Navigationsgerät reagiert schnell auf die Befehle und
berechnet zügig die Route. Das Soundsystem ist um Welten besser als im alten Smart (Was aber auch nicht schwer war zu toppen) und lässt sich auch ans Handy koppeln (Habe ich nicht ausprobiert).



Fahrverhalten
Doch nun das Wichtigste, wie fährt er sich? Zuerst musste ich mit dem Smart wenden, was aus der Parklücke (parallel zur Fahrbahn) in einem direkten Rutsch möglich war. Wahnsinn, was für ein kleiner Wendekreis! Endlich ist auch eine Servolenkung verbaut. Die Automatik ist das zweite Highlight: Sie schaltet, so wie jede andere Automatik auch! Ganz ohne 2 Sekunden Denkpause und ganz ohne Schaukeln! Ich bin noch immer begeistert, auch wenn mir das Kopfnicken fehlen wird :rolleyes:

Fazit nach einer halben Stunde Stadtverkehr: Gerne wieder! Ich weiß es klingt gewagt, aber der neue Smart fährt sich fast wie ein richtiges Auto ;) Wenn sie jetzt noch das alte Geschäftsgebiert wieder einführen würden, würde ich Car2Go glatt häufiger nutzen.



Was sind eure Eindrücke? Hat jemand Fragen? Sorry für die schlechten Handyfotos…
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.

Es haben sich bereits 11 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

rulfiibahnaxs (29.10.2015), DiWeXeD (29.10.2015), Brutus (29.10.2015), EUROwoman. (29.10.2015), etth (29.10.2015), CanyonCarver (29.10.2015), robffm (29.10.2015), Jan S. (30.10.2015), Mietkunde (30.10.2015), Brabus89 (30.10.2015), Sheryl (02.11.2015)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 36 716

Danksagungen: 29505

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 29. Oktober 2015, 20:39

Diese Art von Klimaanlage gibt's doch eigentlich gar nicht, oder? Ist noch was anderes speziell billig gemacht worden für die car2go smarts?

Sind das die 71ps Versionen?
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Cowboy Joe

Meister

Beiträge: 2 544

Registrierungsdatum: 25. Juli 2010

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 3580

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 29. Oktober 2015, 20:55

Die gibt's auch in anderen Smarts.
Was es nicht gibt, sind die angeblichen Xenonscheinwerfer in den alten Smart.
Ich weiß nicht, wie es in München ist, aber in Hamburg fahren nahezu alle Smarts mit B-GO rum.
Und was für ein Ladekabel ist vorhaden? Lightning? Micro-USB?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

koelsch (29.10.2015)

jwoe

Fortgeschrittener

Beiträge: 151

Registrierungsdatum: 22. Mai 2013

Wohnort: München

Beruf: Consultant

Danksagungen: 185

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 29. Oktober 2015, 20:59

Sieht nach einem Dreifachstecker aus: Lightning, Dock-Connector, Micro-USB

Viele Grüße
jwoe

Chill&Travel

Fortgeschrittener

  • »Chill&Travel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2013

Wohnort: München

Danksagungen: 702

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 29. Oktober 2015, 21:08

Sieht nach einem Dreifachstecker aus: Lightning, Dock-Connector, Micro-USB

Viele Grüße
jwoe
Genau so ist es.

@EW Gefühlt sind es 60 oder 71 PS, habe aber keinen Fahrzeugschein gesehen
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

EUROwoman. (29.10.2015)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 36 716

Danksagungen: 29505

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 29. Oktober 2015, 21:11

Den ganz kleinen sollte es nicht mit Automatik geben, außer Spezialanfertigung
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Chill&Travel (29.10.2015)

Chill&Travel

Fortgeschrittener

  • »Chill&Travel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2013

Wohnort: München

Danksagungen: 702

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 29. Oktober 2015, 21:14

Ok, dann wohl 71 :118:
Was es nicht gibt, sind die angeblichen Xenonscheinwerfer in den alten Smart.
Jetzt steh ich auf dem Schlauch, ich dachte das in den alten Modellen Xenon verbaut wurde?
Sieht optisch aus wie in diesem Mobile Angebot:
http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/detail…=4&pageNumber=1
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.

koelsch

Profi

Beiträge: 1 671

Danksagungen: 3421

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 29. Oktober 2015, 21:40

Du bist den alten C2G-Smart aber selber schon mal gefahren, oder? Ganz ehrlich, wirkte das Licht so weiß, hell oder weit wie Xenon? Oder gar wie normales Halogen? ;)

Aber Gott sei Dank werden es "normale" Autos, auch ordentlich ausgestattet, nicht Sitzheizung oder Servo. :rolleyes:

Wobei, "dummerweise" habe ich wegen der Gebietsverkleinerung (die in Realität weitreichender ausfiel als angekündigt, zumindest in Köln) meinen Account gekündigt. So ein Pech aber auch. Vielleicht überlege ich es mir in einem Jahr, wenn die neuen C2G auch im Rheinland eintrudeln nochmal. Nicht.

(Entschuldigt den Rant, normalerweise nicht mein Metier, nur super angenervt von denen. :pinch: )

Sheryl

Schüler

Beiträge: 101

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2014

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

9

Montag, 2. November 2015, 02:07

Ein Super Bericht, das hat mich richtig neugierig gemacht einen neuen Smart werde ich morgen gleich mal testen. Das die ihr Geschäftsgebiet auch in München geändert haben, habe ich gar nicht mitbekommen. Ich bin schon total gespannt, ob die Schaltvorgänge jetzt wirklich ohne die zwei Sekunden Pausen verlaufen :-)
Die neuen lassen sich nur noch mit dem Smartphone öffnen und schließen, was bei mir für den Anmelde und Abmeldevorgang etwa eine Minute zusätzlich gedauert hat. Für mich ehrlich gesagt unverständlich, warum das zuverlässige und einfache System mit den Karten abgeschafft wird
Das sehe ich genau wie du, ich habe mich auch schon gefragt was das soll.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Chill&Travel (06.11.2015)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.