Sie sind nicht angemeldet.

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

  • »Harald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 469

Danksagungen: 7220

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 26. März 2009, 16:21

Car2go

Vorerst nur in Ulm gibt es jetzt Smart ForTwo zu mieten.

http://www.car2go.com/portalstatic/page/home.html
http://www.academicworld.net/index.php?id=1395

Preise wurden grad bei Kabel 1 News wie folgt angegeben:

1min: 0.19Euro
1Stunde: 9.90Euro
1Tag: 49.00Euro

Treibstoff inclusive. Abstellen, wo man will.
Km-Begrenzung: maximal 2000km / Monat / Konto. Sonst Aufpreis.
Edit: anders geschrieben hab ich es doch in der Suche gefunden.
kann hier gerne gelöscht werden.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Harald« (26. März 2009, 17:25)


cylle

Meister

Beiträge: 1 984

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 26. März 2009, 16:23

Sehr cool, muss ich ehrlich sagen. Vorallem wenn man ein Auto mal nur für 1 Stunde braucht. Ich ziehe ja bald nach Ulm, vielleicht werde ich das mal nutzen ;)
Letzte Mietwagen von Sixt: A 180 CDI Autotronic, VW Golf VI 2.0 TDI DSG , BMW 730d , S 320 CDI, A3 2.0 TDI, 520dA :thumbsup: :203:

Archon

Schüler

Beiträge: 79

Registrierungsdatum: 15. Februar 2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Freitag, 27. März 2009, 20:38

Sehr reizvoller Gedanke, überall in eine Karre einsteigen zu können und sie auch überall stehen lassen zu können, wundert mich nur, dass die Bahn es bei Flinkster nicht genau so übernommen hat. Schliesslich ist es das zentrale Prinzip bei Ihren callaBike Lösungen. Bin schon auf die ersten Erfahrungsberichte gespannt!
:116:

Was mich mal interessieren würde. Sowohl Car2Go als auch Flinkster kann man auf öffentlich zugänglichen Plätzen anmieten und muss sie auch dort abstellen, wie wird denn da die Haftungsfrage im Schadensfall geregelt? Die Wagen stehen schliesslich teils Tagelang (bei Flinkster wie ich sehe teils 2 Wochen) auf der Strasse rum ohne genutzt zu werden, wer haftet da für die Schäden die entstehen, wenn ich die Karre nach der letzten Miete abgestellt habe... bei klassischen Carsharing Stationen stehen die Teile wenigstens in einem meist nicht zugänglichen Depot rum. :S

z!mtstern*

Meister

Beiträge: 2 669

Registrierungsdatum: 2. Mai 2008

Danksagungen: 6003

  • Nachricht senden

4

Samstag, 28. März 2009, 12:17

Da ich gerade das Wochenende mal wieder in meiner Heimat Ulm bin, bin ich grad am überlegen, ob ich es nicht gleich mal ausprobieren sollte.
Aber erst schau ich mich jetzt mal auf der Homepage um...

z!mtstern*

Meister

Beiträge: 2 669

Registrierungsdatum: 2. Mai 2008

Danksagungen: 6003

  • Nachricht senden

5

Samstag, 4. April 2009, 13:29

So, gestern Abend im Stadthaus meinen Chip aufn Führerschein aufkleben lassen, und heut die erste kleine Spritztour um Block gemacht
So ein Smart als Diesel, ist ja recht und gut, wär aber nie das Auto für mich! Als privater Cityflitzer oder für so ein Car2go Projekt ist er Spitze, aber mehr als 50km möcht ich nicht damit fahren.

Zum Ablauf:

Hat man sich online schon vorregistriert, so muss man nur noch schnell ins Stadthaus, den Chip aufkleben lassen, und schon kanns losgehen.
Ist man am Fzg. angekommen, so zieht man seinen Führerschein über das Lesegerät, das überprüft schnell wohl einige Dinge, und schon öffnen sich die Türen. Nun darf man einsteigen und auf dem Touchscreen seinen persönlichen PIN eingeben, den Schlüssel ausm Handschihfach nehmen, und losdüsen.
Will man seine Fahrt beenden, so beantwortet man noch schnell die Frage, ob Schäden entstanden sind, steigt aus, zieht seinen Führerschein wieder über das Lesegerät und das Auto ist für den nächsten Mieter frei.

Läuft alles problemlos ab! Genial vorallem, das man den Schmart überall in der Stadt abstellen. "Meiner" steht nun direkt vor der Haustür.

Ulm ist doch einfach die beste Stadt! :-) Danke!
Nun noch ein paar Bilder...










Cruiso

Läuft

Beiträge: 23 178

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 7786

  • Nachricht senden

6

Samstag, 4. April 2009, 17:09

Mit Touchscreen kenn ich den Smart garnicht.
Ansonsten scheint es ja ähnlich wie beim Sixti Car Club zu sein mit dem reservieren und dem öffnen.
Aber das mit dem abstellen ist natürlich super :)
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

René GER

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 817

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6544

  • Nachricht senden

7

Samstag, 4. April 2009, 17:28

Diesen Monitor kann ich nicht zuordnen. Im Konfigurator (wo mein Smart auf schlanke 21.000 € kommt), kann man nur ein portables Navi auswählen. Was lustig ist, dass ich da ein Kofferraummanagementsystem entdeckt habe :D
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

Beiträge: 17 288

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 11810

  • Nachricht senden

8

Samstag, 4. April 2009, 19:00

Das Ganze ist eine Aktion unteranderen von MB. Die Testphase lief ja auch mit 500 MB-Mitarbeitern und 200 ihrer Angehörigen. Ich denke der Touchscreen wird wohl nur in den Car2go Autos drin sein und die Freigabe des Handschuhfaches steuern und als kleiner Fahrtenschreiber dienen der mindestens die gefahrenen KM registriert.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

alexander

Fortgeschrittener

Beiträge: 296

Registrierungsdatum: 16. Februar 2009

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 9. April 2009, 08:51

Car2go in Ulm (Artikel bei heise.de)

Hier nochmal ein ausführlicher Artikel.

http://www.heise.de/autos/Car2go-Mietwag…--/artikel/7612

Info79

Profi

Beiträge: 803

Registrierungsdatum: 15. September 2008

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 14. April 2009, 11:18

Die FTD hat das Thema heute auch mal aufgegriffen..

http://www.ftd.de/auto/hintergrund/:Hint…men/495481.html

Bin immer auf der Suche nach dem günstigsten Tarif....Du hast Ihn? Meld Dich :)

Beiträge: 994

Registrierungsdatum: 2. Juni 2009

Wohnort: Senden, Kreis Neu-Ulm

Beruf: BA-Student Mechatronik

Danksagungen: 464

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 7. Juni 2009, 11:10

Ich wohne ja auch fast in Ulm und hab mir das auch mal angesehn.
Das ist echt Praktisch, den mann kann in Fast jedes Parkhaus kostenlos rein und wieder raus.
Dazu dann noch das Touchscreen Navi/Telefon, dass direkt für den Car2Go entwickelt wurde.
Man kann auf jedenfall nichtmehr durch Ulm gehen/fahren ohne die Kleinen WeißBlauen flitzer zu sehn.
Jetzt müssen sie es nurnoch auf Neu Ulm ausweiten und ich schaf mein Auto ab.

cylle

Meister

Beiträge: 1 984

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 7. Juni 2009, 11:12

Ich wohne ja auch fast in Ulm und hab mir das auch mal angesehn.
Das ist echt Praktisch, den mann kann in Fast jedes Parkhaus kostenlos rein und wieder raus.
Dazu dann noch das Touchscreen Navi/Telefon, dass direkt für den Car2Go entwickelt wurde.
Man kann auf jedenfall nichtmehr durch Ulm gehen/fahren ohne die Kleinen WeißBlauen flitzer zu sehn.
Jetzt müssen sie es nurnoch auf Neu Ulm ausweiten und ich schaf mein Auto ab.


Wenn ich endlich nach Ulm ziehe, werde ich das auch mal ausprobieren...
Letzte Mietwagen von Sixt: A 180 CDI Autotronic, VW Golf VI 2.0 TDI DSG , BMW 730d , S 320 CDI, A3 2.0 TDI, 520dA :thumbsup: :203:

rentenfan

Fortgeschrittener

Beiträge: 350

Registrierungsdatum: 21. Mai 2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 7. Juni 2009, 11:20

Ich sah letzte Woche solch einen blau-weißen Smart auf der Autobahn bei Heilbronn.
Dank dieser Themendiskussion konnte ich ihn anhand seines Car2go-Logos erkennen und zuordnen.

Ich finde diese Einrichtung toll, besonders dass man nicht zum Ursprungspunkt zurückkehren muss.
Schade, dass es das bisher nur in Ulm so gibt.

Rugantino

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 9 955

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 8908

  • Nachricht senden

14

Montag, 12. Oktober 2009, 13:44

weil ich neulich wieder mal in der Auto Bild darüber las. Weiß jemand, wie das Ganze so läuft? wie die Ulmer es annehmen?
Wie ist das eigentlich mit Wartung, Reinigung usw.?

Weil ich die Idee genial finde. Würde es so was hier auch geben, würde ich ernsthaft drüber nachdenken, mein Auto zu verkaufen:

Kurzstrecke: Rad oder car2go (je nach Witterung)
Mittelstrecke: Bahn (Nahverkehr)
Langstrecke und Spaß: "normale" AV
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

Beiträge: 994

Registrierungsdatum: 2. Juni 2009

Wohnort: Senden, Kreis Neu-Ulm

Beruf: BA-Student Mechatronik

Danksagungen: 464

  • Nachricht senden

15

Montag, 12. Oktober 2009, 19:01

läuft unglaublich gut, es werden permanent neue Smarts in die Flotte aufgenommen. In der Innenstadt stehen die Autos meist keine 5 minuten bis sie wieder weg sind.

Praktisch ist vorallem, dass immermehr Sonderparkplätze geschaffen werden, wo sonnst keine Autos parken dürfen.

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.