Sie sind nicht angemeldet.

Sheryl

Fortgeschrittener

  • »Sheryl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 121

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2014

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 18. November 2015, 09:32

CiteeCar Fahrzeuge anmieten und zurückgeben?

Für meine Art von Fahrten (z.B: eine zehn Kilometer Strecke und dafür eine ganze Stunde wegen dem vielen Verkehr brauchen) wäre CiteeCar eine etwas bessere Lösung als der Minutentarif von car2go und Drive Now.


Was mich bisher daran gehindert hat mich dort zu registrieren war, dass es Anmiet- und Rückgabestationen gibt und man eben die Fahrzeuge nicht einfach irgendwo abstellen kann wie bei den anderen beiden oben genannten Konkurrenten.
Auf dem CiteeCar Radar habe ich aber gerade gesehen, dass aber ziemlich viele Fahrzeuge in der Umgebung stehen, also so wie es aussieht kann man diese auch mieten und sie stehen auf ganz normalen Straßen, also nicht gesammelt an Mietwationen.

In deren Beschreibung und Erfahrungsberichten habe ich darüber keine genauen Angaben gefunden, kann mir deshalb jemand sagen wie das genau läuft. Kann man jetzt ein Fahrzeug, dass am Straßenrand parkt einfach anmieten? Und wo genau kann man die Autos zurückgeben? Wenn die Rückgabestation fünf Kilometer von meinem Zielort weg ist, würde mir das gar nichts bringen.

Die Stadt ist München

paddmo

BMW, what else

Beiträge: 1 279

Registrierungsdatum: 10. September 2010

Wohnort: München

Danksagungen: 1567

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 18. November 2015, 09:40

so wie ich das verstanden/gelesen habe, gibt es Parkzonen in denen das Auto abgstellt werden muss. Sprich, einfach der aktuelle Standort plus ein paar Seitenstraßen?!

Zitat


Bringe das CiteeCar wieder in seine Heimatparkzone zurück! Diese siehst du im Handschuhfach, in deiner Buchungsbestätigung und in der CiteeApp.
Mieten 2017:

Sixt:
BMW 740xd, BMW 330xd Touring, BMW 640d GC, BMW X4 20xd, BMW X4 30xd, BMW 335xd Touring, BMW 520d Touring, BMW 535xd Lim, BMW 520d Lim, BMW 540xd Lim, BMW X4M40i

BoD:
BMW M550xd Lim

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Sheryl (26.11.2015)

cruis

Profi

Beiträge: 648

Registrierungsdatum: 26. August 2014

Wohnort: München

Danksagungen: 2603

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 18. November 2015, 10:26

Ja, wie paddmo schon richtig sagte, die Autos stehen in einer Zone = mehrere Straßen in einem kleinen Umkreis. Eine Karte über die Zone liegt im Handschuhfach. Hier steht das Auto (genaue Position erhält man aufgrund der GPS Ortung) und muss auch hierhin zurück.
Eine Anmerkung noch: mir ist Citeecar mittlerweile zu teuer, vorallem die Kosten für die erste Stunde.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Sheryl (26.11.2015)

Sheryl

Fortgeschrittener

  • »Sheryl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 121

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2014

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 26. November 2015, 13:30

Alles klar, das klingt einleuchtend.
Eine Anmerkung noch: mir ist Citeecar mittlerweile zu teuer, vorallem die Kosten für die erste Stunde.


Gerade wegen der Kosten dachte ich an CiteeCar, weil die Abrechnung eine ganz andere wie bei Drive Now und Car2Go ist. Der Minutenpreis stresst etwas an roten Ampeln und dem Stau.
Zuletzt hatte ich eine Drive Now Fahrt von 10 Kilometern allerdgins im Berufsverkehr, Dauer 60 Minuten = 18,60 Euro

Zu dem Preis bekommt man eine Wochenkarte für den öffentlichen Nahverkehr einmal bin ich diese Strecke sogar mit dem Taxi günstiger gefahen.

Wenn ich das richtig überschaue würden solche Fahrten bei CiteeCar ƒast die Hälfte kosten.

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.