Sie sind nicht angemeldet.

Mietwagen-Talk.de

Offizieller User

  • »Mietwagen-Talk.de« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 008

Registrierungsdatum: 26. Januar 2010

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 7472

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 19. Juni 2014, 11:45

Carsharing: BMW i3 ergänzt Flotte von RUHRAUTOe

RUHRAUTOe bekommt weitere Verstärkung: Nach der Einflottung des Tesla Model S steht jetzt auch der BMW i3 als Mietwagen zur Verfügung.

Den ersten BMW Stromer hat Projektinitiator Ferdinand Dudenhöffer gestern in Bochum entgegengenommen, er ist ab sofort am Bochumer Hauptbahnhof postiert und kann für 4,90 € die Stunde gemietet werden. Drei weitere Fahrzeuge vom Typ BMW i3 sollen folgen.


Bild: RUHRAUTOe

via RuhrNachrichten
Mietwagen-Talk.de
Einfach mehr erfahren...

Die größte deutschsprachige Internet-Community zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de


Jetzt neu: Folge uns auf Instagram

Zwitscher mit uns auf Twitter | Werde unser Fan auf Facebook | Unser Videokanal auf YouTube

Uberto

Always Ultra

Beiträge: 9 555

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 20850

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 19. Juni 2014, 12:34

Kann es sein, dass die von den Herstellern gesponsort werden? Nachdem alle unterschiedliche Kennzeichen haben, würde es mich nicht verwundern. Zudem ist es schon erstmal peinlich, wenn BMW bei seinem eigenen Carsharing den i3 noch nicht anbieten kann, während dies ein Kleinanbieter bereits schafft ... :whistling:
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

tom.231

Pazifikaner

Beiträge: 2 475

Registrierungsdatum: 6. Januar 2012

Wohnort: München

Beruf: MUCler

: 49558

: 6.82

: 176

Danksagungen: 5229

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 19. Juni 2014, 13:18

Also der abgebildete i3 ist auf jeden Fall aus dem BMW-Pool. Vielleicht ist das Bild aber auch einfach von den Probefahrten/Vertragsverhandlungen vorher. Vielleicht kann das jemand aus dem Forum ja mal nachprüfen.

NorthLight

...eiskalt unterwegs mit (vielen) guten Vorsaetzen ;)

Beiträge: 2 922

Registrierungsdatum: 3. August 2009

Aktuelle Miete: wechselnd wie andere ihre Schluepper...

Wohnort: North of Nowhere

Danksagungen: 1014

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 19. Juni 2014, 13:50

ich kann mir auch nicht vorstellenb, dass sich ein 'angeschaffter' (egal ob Normal-Leasing oder Kauf/Finanzierung) eines solchen Fzg sich fuer einen kleinen Carsharer rechnen soll...
wer reitet so spaet durch Eis und Gischt? Schietwetter, aber macht mir nischt!

tom.231

Pazifikaner

Beiträge: 2 475

Registrierungsdatum: 6. Januar 2012

Wohnort: München

Beruf: MUCler

: 49558

: 6.82

: 176

Danksagungen: 5229

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 19. Juni 2014, 13:54

Ganz am linken Bildrand steht noch ein zweiter i3.

Problem ist halt auch, dass Vehikel, die kommerziell vermietet werden sollen, als Selbstfahrervermietfahrzeuge angemeldet werden müssen und das sind die Presse-/Pool-Fahrzeuge der Hersteller sicherlich nicht.

sebi

Schüler

Beiträge: 66

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 19. Juni 2014, 14:17

ich kann mir auch nicht vorstellenb, dass sich ein 'angeschaffter' (egal ob Normal-Leasing oder Kauf/Finanzierung) eines solchen Fzg sich fuer einen kleinen Carsharer rechnen soll...
bei den aufgerufenen Preisen von ruhrautoe genügen wenige vermietete Tage pro Monat ;) (zumindest beim Tesla, ka was der i3 kostet)

Basti-x

Kifflom ;-)

Beiträge: 334

: 8116

: 12.35

: 44

Danksagungen: 567

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 19. Juni 2014, 14:43

Ich muss ganz ehrlich sagen das ich kein Freund von Elektroauto's bin. Ich weiß jetzt nicht genau die Reichweite des Fahrzeugs aber ich meine es sind 37 Kilometer oder waren es 73? :wacko:
Mich würde interessieren was denn passiert wenn ich während meiner Miete mit dem Fahrzeug irgendwo liegen bleibe weil der "Saft" alle ist. Bzw. muss ich den Wagen wieder "Vollgetankt" zurück geben?

Der Stundenpreis von 4,90€ scheint auf jeden Fall ganz O.K. zu sein.
:love:

Pieeet

//M-thusiast

Beiträge: 2 209

Registrierungsdatum: 2. Juni 2011

: 100255

: 7.43

: 326

Danksagungen: 5166

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 19. Juni 2014, 15:01

Häng vor deine erste Zahl eine 1 und du bist zügig unterwegs. 150 sind recht locker machbar, wenn man nicht jeden Ampelstart gewinnen will. Was mit dem i3 gut geht. ;)
PeterMWT
Team Moderation

Da fährt was: www.mietwagen-talk.de | Die Online-Community zu Mietwagen und Autovermietung
schwerunterwegs.com | Mein Ausdruck von Fahrfreude.


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Basti-x (19.06.2014), tom.231 (19.06.2014)

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

Beiträge: 28 167

Danksagungen: 23805

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 19. Juni 2014, 15:03

Was mit dem i3 gut geht. ;)


Meine kleine Probefahrt hat wohl nachhaltig Eindruck hinterlassen?! :D :117:
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

Pieeet

//M-thusiast

Beiträge: 2 209

Registrierungsdatum: 2. Juni 2011

: 100255

: 7.43

: 326

Danksagungen: 5166

  • Nachricht senden

10

Freitag, 20. Juni 2014, 06:27

Dabei war das nur Halbgas...Strom
PeterMWT
Team Moderation

Da fährt was: www.mietwagen-talk.de | Die Online-Community zu Mietwagen und Autovermietung
schwerunterwegs.com | Mein Ausdruck von Fahrfreude.


Beiträge: 1 144

Registrierungsdatum: 8. September 2013

Wohnort: München

Beruf: Verwaltungsfritze

: 7591

: 7.94

: 27

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

11

Samstag, 21. Juni 2014, 22:03

@Pieeet: Wie wir aus Two and a half Men wissen, heißt das: "...da ist das.....Elektrisch"... ;D
Link

btt: Finde ich ganz nett, wäre auch toll wenn DN den endlich einflotten würde, die ActiveE's sollten ja eh eigentlich bald ausgeflottet werden?!
Auch der Preis ist total in Ordnung für das Fzg...
Wobei ich mich auch schon immer gefragt hab, was denn ist, wenn einem da plötzlich der Strom ausgeht :D... wird aber sicher so wie bei Benzin sein, man muss halt dann die Abschleppkosten zahlen. Beim i3 sieht man ja immerhin immer, wie hoch die Reichweite noch ist und kann sich auch danach richten..

*Video ausgebunden und Anrede repariert*

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.