Sie sind nicht angemeldet.

schauschun

Erleuchteter

  • »schauschun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 314

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4453

  • Nachricht senden

1

Montag, 5. Dezember 2016, 11:59

Maven home: Opel startet Carsharing-Projekt ab 2017

Opel Carsharing ab 2017


Der Wandel vom reinen Autohersteller zum Mobilitätsdienstleister ist ein wichtiger Bestandteil der Opel-Zukunftsstrategie. Im vergangenen Jahr hat das Unternehmen neben dem privaten Carsharing CarUnity auch den persönlichen Online- und Service-Assistenten Opel OnStar auf den Markt gebracht. Dazu kommt der Start einer Mitfahrzentrale am Stammsitz in Rüsselsheim.

auch im heutigen Handelsblatt gibt es einen Artikel dazu, hier ein kurzer auszug.

Tief in die Trickkiste greift Opel beim Ermitteln der Absatzzahlen, illuminiert die aktuelle Handelsblatt-Titelgeschichte. So ist 2016 fast jedes zweite verkaufte Auto der Rüsselsheimer GM-Tochter auf den Hersteller selbst, seine Händler oder Autovermieter zugelassen. Das zeigt eine Studie des Centers of Automotive Research der Universität Duisburg-Essen. Der ungewöhnlich starke Sondervertrieb ist mit hohen Rabatten verbunden. Startbereit ist „Maven Home“, ein neues Carsharingmodell von Opel, bei dem der Kunde die eigenen Fahrzeuge wie „Adam“ zum Beispiel bei kooperierenden Hotels oder Studentenwohnheimen abholt.....................
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

D.A.R.B. (05.12.2016), Pieeet (05.12.2016), cabby (05.12.2016), Chill&Travel (08.12.2016)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.