Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 755

Registrierungsdatum: 22. Februar 2014

: 46274

: 6.59

: 114

Danksagungen: 1506

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 4. Februar 2018, 12:03

Anscheinend will Sixt nun ein alternatives Angebot ohne BMW anbieten.http://app.handelsblatt.com/wirtschaft-h…n/20923704.html

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

blitzerflitzer (04.02.2018), Pieeet (04.02.2018)

Beiträge: 9 275

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 19041

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 4. Februar 2018, 12:54

Meiner Einschätzung nach würde ein Angebot, das auf der regulären Flotte basiert, genauso in der Versenkung verschwinden wie Versuche anderer. Es müsste eine eigene Carsharing-Flotte her.

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 39 488

Danksagungen: 35344

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 4. Februar 2018, 12:55

Der Text klingt ja so als ob es der 435.Versuch wird eine Plattform aufzubauen, auf der andere ihre Autos vermieten.
Bitte nicht schon wieder.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Sphero90

Fortgeschrittener

Beiträge: 464

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2015

: 29806

: 11.62

: 142

Danksagungen: 785

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 4. Februar 2018, 16:30

Solange man das Filtern kann, sollte es ja kein Problem darstellen. Dann eliminiert man alle privaten Anbieter und hat die Sixt-Flotte übrig. Problem gelöst.

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 39 488

Danksagungen: 35344

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 4. Februar 2018, 16:39

Der Text liest sich so als ob das mit der Sixt Flotte nichts zu tun hätte,
Sondern nur eine Plattform für Dritte sei.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Howert

Profi

Beiträge: 1 775

Registrierungsdatum: 9. Juli 2013

Wohnort: Erlangen

Beruf: Student

Danksagungen: 1876

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 1. März 2018, 09:09

Es kommt Bewegung in die Sache.

Daimler hat auch die 25% Anteile an Car 2 Go von EC übernommen. Somit gehört Drive Now zu 100% BMW und Car2Go zu 100% Daimler. Ich bin mal gespannt wie schnell es weitergeht.

Quelle: Spiegel Online
:209: Wer am Fahren keinen Spaß hat, der sollte es lieber bleiben lassen :D :203:

JenS3

Fortgeschrittener

Beiträge: 249

Registrierungsdatum: 29. September 2013

Danksagungen: 525

  • Nachricht senden

37

Freitag, 16. März 2018, 13:29


Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

cabby (16.03.2018), Karol (16.03.2018), mattetl (16.03.2018), Chill&Travel (16.03.2018), Pieeet (17.03.2018)

Karol

Fortgeschrittener

Beiträge: 444

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Wohnort: Berlin

Beruf: Weltraumforscher

: 1700

: 8.95

: 10

Danksagungen: 870

  • Nachricht senden

38

Freitag, 16. März 2018, 14:00

Also wenn ich mir zum Feierabend der Station die ganzen Träumchen, welche von den "Stammkunden" nicht abgeholt wurden, einfach mal für ne Runde um den Block anmieten kann, geht ein Traum in Erfüllung. Andererseits wissen wir wohl alle wie es in den Karren dann aussehen und riechen wird bzw wie diese behandelt werden. :61:
Driving - cause Football, Basketball and Tennis only require one ball.

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 39 488

Danksagungen: 35344

  • Nachricht senden

39

Freitag, 16. März 2018, 14:04

irgendwie scheint Erich in die Richtung zu denken, dass es auch für längere Anmietungen keine Station mehr gibt, sondern man das Auto von der Strasse nimmt?
oder wie kann man den Satz noch verstehen, dass Carsharing und normales Mieten sich mehr und mehr vermischen werden.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Karol

Fortgeschrittener

Beiträge: 444

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Wohnort: Berlin

Beruf: Weltraumforscher

: 1700

: 8.95

: 10

Danksagungen: 870

  • Nachricht senden

40

Freitag, 16. März 2018, 14:15

Ich kann mir gut vorstellen das es das Prinzip vom Stationbasiertem Carsharing übernimmt mit angepassten Tarifen für längere Mieten. :118:
Driving - cause Football, Basketball and Tennis only require one ball.

PrognoseBumm

Sixt-Statuslevel Torf

Beiträge: 670

Registrierungsdatum: 15. März 2016

Danksagungen: 2213

  • Nachricht senden

41

Freitag, 16. März 2018, 14:18

Klingt für mich eher nach stationsgebundenem Carsharing. Stundenweise mieten ohne RSA. Wie bei Ubeeqo oder Flinkster. Billige Klassen mit Terminal an der Scheibe, um die Wartung/Tanken kann sich das Stationspersonal kümmern, das ist ja eh da.

Wäre meine Theorie.

Edit: Zweiter ;)

Gr3yh0und

Brummbär

Beiträge: 670

Danksagungen: 558

  • Nachricht senden

42

Freitag, 16. März 2018, 14:19

Jippie. Endlich mehr Leute die nachts Autos auf Parkplätzen anfahren.

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 39 488

Danksagungen: 35344

  • Nachricht senden

43

Freitag, 16. März 2018, 14:23

naja, aber wenn etwas erfolgreich ist, dann doch eher DriveNow und car2go.

wen interessiert schon flinkster? oder dieser murks wo man von Privatpersonen deren Autos mieten kann.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Viennaandy (16.03.2018)

PrognoseBumm

Sixt-Statuslevel Torf

Beiträge: 670

Registrierungsdatum: 15. März 2016

Danksagungen: 2213

  • Nachricht senden

44

Freitag, 16. März 2018, 14:29

Niemand, aber inzwischen macht ja jeder alles inkl. den zwanzig nutzlosen Vermiete-dein-Privatauto-Apps. Alles an die Wand werfen in der Hoffnung, dass irgendwas davon kleben bleibt. So klingt für mich auch die Pressemeldung.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

J.S. (16.03.2018)

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 237

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4604

  • Nachricht senden

45

Freitag, 16. März 2018, 19:19

Sowas gabs doch schonmal, nannte sich sixti carclub und war relativ günstig.
:203:

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.