Sie sind nicht angemeldet.

Il Bimbo de Oro

auf der Suche nach dem Bööööp...

  • »Il Bimbo de Oro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 459

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10022

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. Januar 2017, 20:55

Private Autovermietung "Croove" (Tamyca-Alternative)

Der Link wurde eben im F56-Forum angezeigt.

Scheinbar ähnliches Konzept wie tamyca. Ist wohl ein Projekt von Daimler.

https://www.letscroove.com/
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 449

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 58653

: 7.03

: 347

Danksagungen: 4856

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 12. Januar 2017, 09:19

Ein i8 für 400€ am Tag :120:
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

rundy

Fortgeschrittener

Beiträge: 220

Registrierungsdatum: 9. September 2014

Aktuelle Miete: Öffi

Wohnort: Dresden

Beruf: Student

Danksagungen: 761

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 12. Januar 2017, 13:40

Ein paar Autos sind schon nicht schlecht. Ein Focus RS MK2 steht in München für 41€/Tag, dass ist für einen 5-Zylinder mit 300PS kein schlechter Kurs. Leider finde ich die Frage nach Haftung, Abrechnung usw. fraglich.
:209:

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 449

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 58653

: 7.03

: 347

Danksagungen: 4856

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 12. Januar 2017, 13:42

Der Focus fiel mir auch auf, aber der Golf für 50 € am Tag ist vielleicht für den Unbedarften ok und abhängig von der Fahrleistung auch ggf. noch günstiger als z. B. Stadtmobil. Anonsten sind die Preise, womöglich über ein Wochenende nur deftig.
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

x-conditioner

TOP VIP Kunde

Beiträge: 4 531

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Wohnort: Bremen

Beruf: TV-Kritiker im Homeoffice

: 58585

: 7.48

: 205

Danksagungen: 13474

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 12. Januar 2017, 13:50

Interessant ist auch der Land Rover Defender für ausgeschreibene 68€/Tag, in der Beschreibung steht dann aber 500 € (!) pro Tag, da es Final Edition und Neuwagen ist usw. :210:
Beste Mieten seit 2011:
Audi TT 2.0 TFSI quattro, Audi A6 2.0 TDI, Audi A6 3.0 TDI quattro, BMW 330d, 335d Coupé, 335ix, 430dx (GC), 530dx, 535dx, 640d Coupé, 740dx, 760Li, BMW Z4 35is, Jaguar F-Type Cabrio, VW Golf GTI

J.S.

Kein Statuskunde

Beiträge: 337

Registrierungsdatum: 4. November 2015

Aktuelle Miete: MVG Rad 96883

Wohnort: München

: 4577

: 6.48

: 24

Danksagungen: 644

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 12. Januar 2017, 18:03

Seid ihr grad alle in München oder warum finden alle die selben Autos?

EDIT: Ah, verstehe, das gibts momentan nur in München... :109:

ofeglil~

Schüler

Beiträge: 81

Registrierungsdatum: 13. Februar 2015

Danksagungen: 219

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 12. Januar 2017, 22:37

Sieht aus wie so eine Plattform wo Leute ihre Leasingwagen die sich sich eigentlich nicht leisten koennen vermieten. Zumindest manche der Angebote erwecken da stark diesen Eindruck.
Da faellt mir ein; es ist schon ganz schoen lange her das hier jemand nach Hilfe gefragt hat um seine eigene Sportwagenvermietung aufzumachen. Waer mal wieder an der Zeit.

koelsch

Meister

Beiträge: 2 262

Danksagungen: 5698

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 12. Januar 2017, 22:45

Bei fast allen der neueren Mercedes-Fahrzeuge steht:

Zitat

Das Auto wird zum Start von Croove direkt durch das Croove-Team bereitgestellt.



Vorm Schlechtreden wäre etwas Auseinandersetzen ratsam. Läuft halt in Deutschland meist andersrum.



PS: Ändert nichts daran dass ich bspw. sehr skeptisch bin, wieso Heiko S. 5 (oder mehr) Fahrzeuge anbieten kann. Da liegt der Verdacht der gewerblichen Nutzung nahe.

Beiträge: 1 478

Registrierungsdatum: 23. Juni 2015

Wohnort: Dresden

: 29985

: 7.41

: 140

Danksagungen: 3460

  • Nachricht senden

9

Freitag, 13. Januar 2017, 08:05

Naja, das Konzept dahinter ist ja gar nicht so verkehrt, bei AirBNB funktioniert es mit Wohnungen ja auch. Muss halt jeder für sich selbst entscheiden, ob er die Wohnung/das Auto wildfremden Menschen anvertraut.
Wer ander'n eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.

Mike-Bcn

Schüler

Beiträge: 68

Registrierungsdatum: 10. März 2015

Wohnort: München

: 9389

: 9.71

: 48

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

10

Freitag, 3. März 2017, 17:19

Aktuell gibt es mit dem Gutscheincode "WINTER" 30% auf alle Autos.
Ich habe mir jetzt mal den MB C63 AMG für 140€ am Tag mit 300km reserviert.

Mal sehen wie es wird.

Gruß Mike

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

lieblingsbesuch (03.03.2017), Chill&Travel (04.03.2017)

Kami

Fortgeschrittener

Beiträge: 172

Registrierungsdatum: 31. Januar 2009

Wohnort: HAM

Beruf: Student

Danksagungen: 178

  • Nachricht senden

11

Freitag, 3. März 2017, 18:25

Wenn ich raten müsste, würde ich sagen die Seite ist grober Fake um ahnungslosen Leuten Geld aus der Hose zu ziehen. Als "Versichert durch Allianz" und "ein Startup von Daimler" bisschen von jenen Namen profitieren und dann werden auf der einen Seite die Gebrauchtmöhren von Ali und Baba für teuer Geld angeboten und auf der Anderen "Das Auto zum Start von Croove direkt durch das Croove-Team bereitgestellt." Ääääh Nein?

Kleines Highlight. Wer bitte macht mit so einem Foto Werbung für die Vermietung seiner (privaten) S-Klasse?
Are you f'kin serious?
Auf Langstrecke ist der Mietwagen ein Muss.
Kosten von 10-15ct/km bei Fahrzeugen mit BLP über 50T EUR sind nicht einfach nur gut - sie machen Spaß.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

cookiezZ (03.03.2017), pvl (03.03.2017), Geigerzähler (03.03.2017), Pieeet (04.03.2017)

Il Bimbo de Oro

auf der Suche nach dem Bööööp...

  • »Il Bimbo de Oro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 459

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10022

  • Nachricht senden

12

Freitag, 3. März 2017, 19:39

THE KING OF ROME IS NOT DEAD

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

WhitePadre (03.03.2017), CanyonCarver (03.03.2017)

Kami

Fortgeschrittener

Beiträge: 172

Registrierungsdatum: 31. Januar 2009

Wohnort: HAM

Beruf: Student

Danksagungen: 178

  • Nachricht senden

13

Freitag, 3. März 2017, 19:58

Ich sag doch raten... Weiß ehrlich gesagt nicht was schlimmer ist. Die Tatsache, dass es kein Fake ist oder dass der Schrott zusammen mit den Namen Daimler ("Das Beste oder Nichts") und Allianz ("Hoffentlich Allianz versichert") zu sehen ist. Wäre ich SMM von einem der beiden Unternehmen würden mir mindestens die Haare zu Berge stehen...
Auf Langstrecke ist der Mietwagen ein Muss.
Kosten von 10-15ct/km bei Fahrzeugen mit BLP über 50T EUR sind nicht einfach nur gut - sie machen Spaß.

Beiträge: 1 518

Registrierungsdatum: 2. Februar 2016

Wohnort: Köln

Beruf: Ingenieur

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1363

  • Nachricht senden

14

Freitag, 3. März 2017, 20:12

Bewirb dich doch mal dort.

Da dort jeder (seine) Fahrzeuge einstellen kann gibt es eben schwarze Schafe. Aber es gibt ja hier schon einige positive Erfahrungen.

-Christian-

Erleuchteter

Beiträge: 4 190

Registrierungsdatum: 15. November 2009

: 9443

: 9.87

: 68

Danksagungen: 1951

  • Nachricht senden

15

Samstag, 4. März 2017, 21:32

Wenn ich raten müsste, würde ich sagen die Seite ist grober Fake um ahnungslosen Leuten Geld aus der Hose zu ziehen. Als "Versichert durch Allianz" und "ein Startup von Daimler" bisschen von jenen Namen profitieren und dann werden auf der einen Seite die Gebrauchtmöhren von Ali und Baba für teuer Geld angeboten und auf der Anderen "Das Auto zum Start von Croove direkt durch das Croove-Team bereitgestellt." Ääääh Nein?


Also Fake ist es nicht, nachstehend die Handelsregister Informationen:

Zitat


HRB 229354: Croove GmbH, München, Rupprechtstraße 25, 80636 München. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Gesellschaftsvertrag vom 3.11.2016. Geschäftsanschrift: Rupprechtstraße 25, 80636 München. Gegenstand des Unternehmens: Planung, Entwicklung, Betrieb und Vermarktung einer Mobilitätsplattform zur Vermittlung von Mobilitätsdienstleistungen, von Mobilitätskonzepten und anderen Dienstleistungen auf dem Gebiet Mobilität oder auf Gebieten, die eine Mobilität ermöglichen oder unterstützen, sowie Erbringung von Planungs-, und Beratungs- und sonstigen Dienstleistungen auf den vorgenannten Gebieten. Stammkapital: 25.000,00 EUR. Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Geschäftsführer: Graef, Jan-Michael, Stuttgart, *19.09.1976; Rohrhirsch, Daniel, Stuttgart, *09.03.1983. Gesamtprokura gemeinsam mit einem Geschäftsführer oder einem anderen Prokuristen: Laginha, Henrique Manasse, Stuttgart, *05.04.1986. Die Gesellschaft hat am 3.11.2016 mit der Daimler Vermögens- und Beteiligungsgesellschaft mbH mit dem Sitz in Stuttgart (Amtsgericht Stuttgart HRB 19323) als herrschender Gesellschaft einen Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag geschlossen. Die Gesellschafterversammlung hat mit Beschluss vom 3.11.2016 zugestimmt.


komisch kommen mir die Angebote allerdings auch vor. Wahrscheinlich hat Daimler ein paar "attract attention" Fahrzeuge über Mitarbeiter / dort Privatpersonen gesponsort (Jonas S. -> AMG GLC A45 C63 AMG .... Der Rest ist Schrott wie bei den anderen Anbietern auch.

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.