Sie sind nicht angemeldet.

Mietwagen-Talk.de

Offizieller User

  • »Mietwagen-Talk.de« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 008

Registrierungsdatum: 26. Januar 2010

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 7472

  • Nachricht senden

1

Montag, 22. Februar 2010, 10:48

Carsharing – trotz Zuwächsen auch künftig ein „urbanes Nischenphänomen“

Carsharing – trotz Zuwächsen auch künftig ein „urbanes Nischenphänomen“

"Die meisten Autos bei uns stehen die meiste Zeit des Tages ungenutzt herum. Das kostet nicht nur Platz, sondern auch Geld – denn die nicht unerheblichen Kosten für Steuer, Versicherungen und den Wertverlust summieren sich allmonatlich auf stolze dreistellige Beträge. Für alle, die wenig fahren, ist es da durchaus attraktiv, wenn statt nur einer Person mehrere ein Auto nutzen und die festen Kosten auf mehrere Schultern verteilen. Das ist der Grundgedanke hinter Carsharing. Mit einer kleinen Flotte nutzernah verfügbarer Autos lässt sich das im städtischen Bereich recht preiswert so organisieren, dass selbst bei spontanem Bedarf in aller Regel kurzfristig ein Fahrzeug verfügbar ist."


Der ganze Artikel bei Auto-Reporter.net
Mietwagen-Talk.de
Einfach mehr erfahren...

Die größte deutschsprachige Internet-Community zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de


Jetzt neu: Folge uns auf Instagram

Zwitscher mit uns auf Twitter | Werde unser Fan auf Facebook | Unser Videokanal auf YouTube

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.