Sie sind nicht angemeldet.

Mietwagen-Talk.de

Offizieller User

  • »Mietwagen-Talk.de« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 008

Registrierungsdatum: 26. Januar 2010

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 7472

  • Nachricht senden

1

Montag, 15. November 2010, 11:51

Stadtmobil: Information zur Parkraumbewirtschaftung in Prenzlauer Berg

Info von Stadtmobil Berlin zur Beantragung von Vignetten für die Parkraumbewirtschaftung in Prenzlauer Berg

Seit dem 01.10.2010 wurde im südlichen Teil des Prenzlauer Bergs die Parkraumbewirtschaftung eingeführt. Dadurch sollen mehr freie Parkplätze, weniger Suchverkehr und eine geringere Lärm- und Abgasbelastung geschaffen werden. Für Nutzer des Carsharings ein bereits praktiziertes Konzept, nur ergeben sich jetzt einige zum Teil ärgerliche Änderungen für unsere Teilnehmer.

Rechtliche Einwände verhindern bisher leider, dass wir als Carsharingunternehmen fahrzeuggebundene Vignetten für unsere Fahrzeuge in den betreffenden Gebieten erhalten - aber: Sie haben als Carsharingteilnehmer und Anwohner der Zonen 41, 42 und 42 [1] die Möglichkeit, eine so genannte *Wechselplakette* beim Bürgeramt zu beantragen. Sie gilt für jedes Fahrzeug von Stadtmobil Berlin und Sie lassen diese während Ihrer Buchung gut sichtbar im Fahrzeug (und nehmen sie bei Buchungsende einfach wieder mit).

Damit wird zumindest in Ansätzen einer massiven Benachteiligung gegenüber "üblichen" Fahrzeughaltern entgegen gewirkt. Wir setzen uns jedoch weiter und in Kooperation mit anderen Unternehmen für zusätzliche Verbesserungen und Lösungen ein.

Viele von Ihnen fragen in letzter Zeit nach der Bereitstellung von Carsharing-Stellplätzen im öffentlichen Straßenland: Wir verhandeln mit Pankow dahingehend bereits seit mehr als zwei Jahren und die Einrichtung steht nun kurz vor dem Abschluss. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir eine offizielle Mitteilung erst dann veröffentlichen, wenn die Stellplätze tatsächlich eingerichtet sind, da es in der Vergangenheit immer wieder zu unvorhergesehenen Verzögerungen kam. Die tatsächliche Dauer des Verfahrens war und ist auch für uns überraschend und zu einem nicht unerheblichen Teil der politischen Brisanz des Themas geschuldet.


Beantragung
In dem Antragsformular [2] tragen Sie statt eines expliziten Kennzeichens "wechselnde Kennzeichen" ein. Halter der Fahrzeuge ist die Stadtmobil Berlin GmbH. Sie brauchen keine Zulassungsbescheinigungen vorlegen, aber Ihr Personalausweis mit Wohnanschrift ist natürlich mitzubringen.
Für einen Nachweis, dass Sie Teilnehmer bei uns sind, reicht es nicht aus, Ihren Stadtmobil-Vertrag vorzulegen. Sie benötigen ein gesondertes Schreiben von uns, welches wir Ihnen selbstverständlich gern mit der Post zusenden. Antworten Sie dazu einfach auf diesen newsletter und geben nur kurz Ihre Teilnehmernummer an. Wenn Sie noch andere Carsharingunternehmen nutzen, sollten Sie sich auch an diese wegen eines solchen Schreibens wenden.

Voraussetzung ist eine Nutzung von Carsharing mindestens vier Mal jährlich. Die Plakette wird für ein Jahr ausgestellt und kostet 20,40 Euro. Bei persönlicher Vorsprache erhalten Sie diese sofort, andernfalls zeitnah über den Postweg.

Wo und Wie?
Bürgeramt Prenzlauer Berg
Fröbelstraße 17, Haus 6
10405 Berlin

Mail: bewohnervignetten[at]ba-pankow.verwalt-berlin.de

Öffnungszeiten:
Mo 8-15 Uhr
Di, Do 11-18 Uhr
Mi, Fr 8-13 Uhr

Links
[1] Karte Parkzonen

[2] Antragsformular

allgemeine Infos


Information von Stadtmobil Berlin vom 15.11.2010
Mietwagen-Talk.de
Einfach mehr erfahren...

Die größte deutschsprachige Internet-Community zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de


Jetzt neu: Folge uns auf Instagram

Zwitscher mit uns auf Twitter | Werde unser Fan auf Facebook | Unser Videokanal auf YouTube

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Jan S. (15.11.2010), Beeblebrox (15.11.2010)

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.