Sie sind nicht angemeldet.

Mietwagen-Talk.de

Offizieller User

  • »Mietwagen-Talk.de« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 008

Registrierungsdatum: 26. Januar 2010

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 7472

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 18. Mai 2011, 20:22

Carsharing: Trendwende in Sicht

Trendwende in Sicht

Carsharing-Programme rücken immer mehr in den Fokus der Öffentlichkeit. Nachdem unter anderem brand eins und Fast Company berichteten, widmete sich kürzlich Spiegel online der Idee des geteilten Autos.

Das Auto als Statussymbol verliert an Bedeutung, zumindest wenn man Spiegel online Glauben schenken mag. Das Nachrichten Magazin berichtete vergangene Woche über car2go und die Trendwende beim Autofahren. Wie verändert sich das Nutzerverhalten? Heute sei es angesagter, das neueste iPhone-Modell in der Tasche zu haben als das große Auto in der Garage, antwortet das Online-Magazin. So besitzen beispielsweise in Hamburg nur noch 66 Prozent der privaten Haushalte ein Auto, in Berlin sogar nur noch 58,8 Prozent. „Mobilität wird heute nicht mehr zwangsläufig mit dem Besitz eines eigenen Pkw gleichgesetzt“, wird Michael Ziesak vom alternativen Verkehrsclub Deutschland (VCD) zitiert.

All dies erfolge nicht nur aus ökologischen Gründen, sondern auch aus ökonomischen: Laut ADAC koste ein durchschnittlicher Kleinwagen pro Monat 320 Euro – und das bei einem Gegenstand, der den Großteil des Tages ungenutzt herumstehe. Zudem sei das Jahr 2010 das teuerste in der Autogeschichte gewesen, ganz sicher auch wegen der immer weiter steigenden Spritpreise, die allein in den vergangenen 15 Jahren um 86 Prozent kletterten, schreibt Spiegel online. Und mit Blick auf die aktuellen Anzeigen an den Zapfsäulen sei das mit Sicherheit noch nicht das Ende der Fahnenstange.

„Mobilität nach Bedarf“, das sei das neue Zauberwort und car2go einer der Anbieter in Deutschland, der dieses Prinzip erfüllt. Neue Konzepte wie das Carsharing von Privatfahrzeugen und der Fahrradverleih etablierten sich, und allgemein lasse sich weltweit eine Wende hin zum Carsharing beobachten.

Wobei, möchten wir anmerken, car2go weit mehr ist als das klassische Carsharing. So oder so: Natürlich profitiert auch das Daimler Mobilitätskonzept von dem allgemeinen Trend, steigt doch die Anzahl der teilnehmenden Städte zusehends. Im Sommer folgt Vancouver, im Herbst Amsterdam. Und dort soll es sogar elektrisch zur Sache gehen.

Pressemitteilung Car2go

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Jan S. (18.05.2011), Beeblebrox (18.05.2011)

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.