Sie sind nicht angemeldet.

paddmo

BMW Fetischist

  • »paddmo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 229

Registrierungsdatum: 10. September 2010

Wohnort: München

Danksagungen: 1471

  • Nachricht senden

1

Freitag, 23. März 2012, 11:12

DriveNow kooperiert mit Mitfahrzentrale "flinc"

Aus dem Blog Automobiltrends...

DriveNow, das Carsharing Joint Venture der BMW Group und der Sixt AG, und die Mitfahrzentrale flinc kooperieren. Ab 2. April 2012 ist es DriveNow-Fahrern möglich, Fahrten mit DriveNow-Fahrzeugen potenziellen Mitfahrern aus dem flinc Netzwerk anzubieten und diese mitzunehmen. Zudem werden Mitfahrgesuche während der DriveNow-Fahrt live über flinc im Fahrzeug empfangen und direkt in die Routenplanung des DriveNow-Fahrzeugs integriert. Nutzer von flinc bekommen mit der Kooperation als weitere Mobilitätsoption die Standorte der DriveNow-Fahrzeuge in ihrer Nähe angezeigt.
„Wir besteigen mit dem gemeinsamen Produkt eine neue Stufe der vernetzten Mobilität“, sagt Nico Gabriel, Geschäftsführer bei DriveNow. „DriveNow und flinc kombinieren ideal die Vorteile eines flexiblen Carsharingsystems und einer modernen Mitfahrzentrale.“ Das flinc-System ist als Zusatzdienst in das Bordsystem von DriveNow integriert. Um das kombinierte Angebot beider Unternehmen zu nutzen, müssen Kunden sowohl bei DriveNow (www.drive-now.com) als auch bei flinc (www.flinc.org) registriert sein. „DriveNow-Mitglieder können so einen Teil ihrer Fahrtkosten sparen und Mitglieder der DriveNow- und flinc-Communitiy kennenlernen“, so Gabriel.

„Die Kooperation mit DriveNow ist ein wichtiger Schritt für flinc hin zu einem integrierten Social Mobility Network“, sagt flinc CEO Klaus Dibbern. „Das Carsharing-Angebot von DriveNow unterstreicht und erweitert die Flexibilität von flinc, besonders auf kurzen Strecken. Die flincer bekommen nun auch die DriveNow-Fahrten anderer flincer angeboten und haben damit noch bessere Chancen auf eine passende Mitfahrgelegenheit. Zudem schlägt ihnen flinc DriveNow-Fahrzeuge vor, die in ihrer Nähe sind.“

Fahrer und Mitfahrer, die den Zusatzdienst von flinc im DriveNow-Fahrzeug nutzen wollen, müssen einer gemeinsamen Fahrt zustimmen. Fahrer stellen über das DriveNow-Bordsystem oder über Smartphones ihre Gesuche online. flinc schlägt automatisch und in Echtzeit die passenden Mitfahrer vor. Nach der Fahrt können sie sich gegenseitig bewerten – das schafft unter anderem die notwendige Vertrauensbasis für Fahrer und Mitfahrer. Mitfahrgesuche und Fahrangebote sind unverbindlich. Der Fahrer muss nicht jeden Mitfahrervorschlag und der Mitfahrer nicht jeden Fahrervorschlag akzeptieren. Die Nutzung von flinc ist kostenlos.

Beide Unternehmen stellen das gemeinsame Produkt während der Metromobile auf der Messe ‚VeloBerlin’ am 24. und 25. März auf dem Berliner Messegelände der Öffentlichkeit vor.

Q: http://automobiletrends.wordpress.com/20…g-mit-drivenow/
http://www.iphone-ticker.de/spontan-mitf…it-flinc-31858/

Hier im Video wird erklärt wie das abläuft
http://www.youtube.com/watch?v=R32MjZaNtAQ
-------
Ob sich das durchsetzt?
Ich kann es mir aktuell nicht richtig vorstellen.

Ich pers. nutzte DN eigentlich immer nur spontan.
Sehr selten ist es geplant.
Werde mir das ganze aber mal anschauen

Gruß
Mieten 2016:

Sixt:
BMW 430d GC, BMW 320d GT, BMW 330dT, BMW 730d, BMW 520dT, BMW 330dT, BMW 530dT, BMW 525xd, BMW 535xdT, BMW 535xd. BMW X4 20dx, BMW 320iT, BMW 335xdT, BMW 120d, BMW 230i Coupe

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Beeblebrox (23.03.2012), Poffertje (23.03.2012)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 36 731

Danksagungen: 29544

  • Nachricht senden

2

Freitag, 23. März 2012, 11:17

ich glaub, ich habe ein Verständnisproblem.

geht es hier wirklich um eine Mitfahrgelegenheit innerhalb der Stadt?
wartet man dann 4h bis zufällig jemand in der nähe dieselben 2-3km mit dem Auto fährt?
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

peak_me

Ich hab Polizei!

Beiträge: 8 459

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 17330

  • Nachricht senden

3

Freitag, 23. März 2012, 11:30

Zitat

wartet man dann 4h bis zufällig jemand in der nähe dieselben 2-3km mit dem Auto fährt?
Ich stell mir das so vor: Wenn sich niemand innerhalb 5 min meldet, organisier ich meinen Transport anderweitig.
Gewalt ist immer ein Ausdruck vom Schwäche.

paddmo

BMW Fetischist

  • »paddmo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 229

Registrierungsdatum: 10. September 2010

Wohnort: München

Danksagungen: 1471

  • Nachricht senden

4

Freitag, 23. März 2012, 11:30


geht es hier wirklich um eine Mitfahrgelegenheit innerhalb der Stadt?


Ja :whistling:

Wie das dann ablaufen soll, ist für mich auch unverständlich.

Zitat

Fahrer stellen über das DriveNow-Bordsystem oder über Smartphones ihre Gesuche online

Sprich ich sitzt schon im Auto......

Zitat

flinc schlägt automatisch und in Echtzeit die passenden Mitfahrer vor

es muss also auch schon suchende geben, die auf meiner strecke liegen

Zitat

Der Fahrer muss nicht jeden Mitfahrervorschlag und der Mitfahrer nicht jeden Fahrervorschlag akzeptieren.



Das ganze lohnt doch wirklich nur, wenn man länger als 20/30 min fährt?
Ich nutzte DN nur für kurze Strecken (Arbeit -> Heim (13km), Einkaufen, MVV-Haltestellen.) Das ich da dann eine Suche/Angebot einstelle ist mir zu aufwändig.

Gibt es hier jemanden, der "längere" strecken fährt?



// jetzt gibts auch ein Video dazu
http://www.youtube.com/watch?v=R32MjZaNtAQ

-> lustig wirds, wenn jemand kein KLeingeld dabei hat :D
Mieten 2016:

Sixt:
BMW 430d GC, BMW 320d GT, BMW 330dT, BMW 730d, BMW 520dT, BMW 330dT, BMW 530dT, BMW 525xd, BMW 535xdT, BMW 535xd. BMW X4 20dx, BMW 320iT, BMW 335xdT, BMW 120d, BMW 230i Coupe

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

EUROwoman. (23.03.2012), Poffertje (23.03.2012), Checker (27.03.2012)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 36 731

Danksagungen: 29544

  • Nachricht senden

5

Freitag, 23. März 2012, 11:46

danke für das Video.

ich behalt meine Meinung dazu für mich.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

PeterMWT (23.03.2012), detzi (27.03.2012), nsop (27.03.2012)

Pieeet

//M-thusiast

Beiträge: 2 046

Registrierungsdatum: 2. Juni 2011

: 100255

: 7.43

: 326

Danksagungen: 4486

  • Nachricht senden

6

Freitag, 23. März 2012, 11:50

Ich sehe die Zielgruppe auch arg eingeschränkt. Der Zeitraum und die Strecke einer DN-Fahrt sind einfach viel zu kurz. Wer soll da gerade zufällig in der Nähe sein?
Pieeet
Team Moderation

Da fährt was: www.mietwagen-talk.de | Die Online-Community zu Mietwagen und Autovermietung
schwerunterwegs.com | Mein Ausdruck von Fahrfreude.


BinMalWeg

Der Weg ist das Ziel! Für den Weg nehm ich Mietwagen!

Beiträge: 5 106

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2009

Wohnort: Malibu

Beruf: Werbejingle-Komponist

: 73128

: 8.42

: 282

Danksagungen: 5005

  • Nachricht senden

7

Freitag, 23. März 2012, 11:52

Ist eben organisiertes Trampen :D...!! Sobald man ein DN Auto sieht statt den Daumen raus wird eben das Smartphone rausgenommen ^^
Freude am Quatschen mit :206: :118:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Poffertje (23.03.2012)

BinMalWeg

Der Weg ist das Ziel! Für den Weg nehm ich Mietwagen!

Beiträge: 5 106

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2009

Wohnort: Malibu

Beruf: Werbejingle-Komponist

: 73128

: 8.42

: 282

Danksagungen: 5005

  • Nachricht senden

8

Freitag, 23. März 2012, 12:44

Passend dazu, gibts jetzt auch ein Update der flinc App fürs IPhone welches jetzt auch die DN Fzg angeboten werden.
Freude am Quatschen mit :206: :118:

Mietwagen-Talk.de

Offizieller User

Beiträge: 1 997

Registrierungsdatum: 26. Januar 2010

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 7379

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 27. März 2012, 17:57

Flexibel mobil: flinc und DriveNow starten Kooperation

München/Ludwigshafen, 23. März 2012 – DriveNow, das Carsharing Joint Venture der BMW Group und der Sixt AG, und die Mitfahrzentrale flinc kooperieren. Ab 2. April 2012 ist es DriveNow-Fahrern möglich, Fahrten mit DriveNow-Fahrzeugen potenziellen Mitfahrern aus dem flinc Netzwerk anzubieten und diese mitzunehmen. Zudem werden Mitfahrgesuche während der DriveNow-Fahrt live über flinc im Fahrzeug empfangen und direkt in die Routenplanung des DriveNow-Fahrzeugs integriert. Nutzer von flinc bekommen mit der Kooperation als weitere Mobilitätsoption die Standorte der DriveNow Fahrzeuge in ihrer Nähe angezeigt.

„Wir besteigen mit dem gemeinsamen Produkt eine neue Stufe der vernetzten Mobilität“, sagt Nico Gabriel, Geschäftsführer bei DriveNow. „DriveNow und flinc kombinieren ideal die Vorteile eines flexiblen Carsharingsystems und einer modernen Mitfahrzentrale.“ Das flinc-System ist als Zusatzdienst in das Bordsystem von DriveNow integriert. Um das kombinierte Angebot beider Unternehmen zu nutzen, müssen Kunden sowohl bei DriveNow (www.drivenow.com) als auch bei flinc (www.flinc.org) registriert sein. „DriveNow-Mitglieder können so einen Teil ihrer Fahrtkosten sparen und Mitglieder der DriveNow- und flinc-Communitiy kennenlernen“, so Gabriel.

„Die Kooperation mit DriveNow ist ein wichtiger Schritt für flinc hin zu einem integrierten Social Mobility Network“, sagt flinc CEO Klaus Dibbern. „Das Carsharing-Angebot von DriveNow unterstreicht und erweitert die Flexibilität von flinc, besonders auf kurzen Strecken. Die flincer bekommen nun auch die DriveNow Fahrten anderer flincer angeboten und haben damit noch bessere Chancen auf eine passende Mitfahrgelegenheit. Zudem schlägt ihnen flinc DriveNow-Fahrzeuge vor, die in ihrer Nähe sind.“

Fahrer und Mitfahrer, die den Zusatzdienst von flinc im DriveNow-Fahrzeug nutzen wollen, müssen einer gemeinsamen Fahrt zustimmen. Fahrer stellen über das DriveNow- Bordsystem oder über Smartphones ihre Gesuche online. flinc schlägt automatisch und in Echtzeit die passenden Mitfahrer vor. Nach der Fahrt können sie sich gegenseitig bewerten – das schafft unter anderem die notwendige Vertrauensbasis für Fahrer und Mitfahrer.

Mitfahrgesuche und Fahrangebote sind unverbindlich. Der Fahrer muss nicht jeden Mitfahrervorschlag und der Mitfahrer nicht jeden Fahrervorschlag akzeptieren. Die Nutzung von flinc ist kostenlos. Beide Unternehmen stellen das gemeinsame Produkt während der Metromobile auf der Messe ‚VeloBerlin’ am 24. und 25. März auf dem Berliner Messegelände der Öffentlichkeit vor.

Pressemitteilung DriveNow vom 23.03.12

Mietwagen-Talk.de

Offizieller User

Beiträge: 1 997

Registrierungsdatum: 26. Januar 2010

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 7379

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 27. März 2012, 18:15

Hallo Talker!

Selbstverständlich war der Mietwagen-Talk am vergangenen Wochenende natürlich vor Ort, um sich über die neue Kooperation noch einmal genauer zu informieren. Auch hatten wir schon die Möglichkeit, das neue System schon einige Tage vor der Veröffentlichung zu testen. Wir möchten euch daher anhand einer kurzen Bildanleitung zeigen, wie ihr von einem DriveNow-Fahrzeug aus ein flinc-Inserat erstellen und Mitfahrer auf eurer Tour mitnehmen könnt!

Über die flinc-Button könnt ihr den flinc-Dienst in der DN-Fahrzeugeinheit aktivieren...





Natürlich muss für die Nutzung des Dienstes das Navi der DN-Bordeinheit aktiviert und genutzt werden.
Sobald die flinc-Funktion im Fahrzeug aktiviert ist, empfangt ihr Mitfahranfragen von anderen flinc-Nutzern.

In diesem Fall möchte Sebastian gerne bei euch mitfahren...





Ist die Mitfahrt bestätigt, könnt ihr euch vom Navi direkt zum Abholort navigieren lassen...



Nachdem ihr Sebastian am Abholort aufgenommen habt, führt das Navi euch weiter zum eigentlichen Zielort...



Am Zielort angekommen, zeigt euch das Navi noch einmal die Mitfahr-Kosten an.



Die Teilnahme bei flinc ist kostenlos, eine Registrierung kann über die Homepage vorgenommen werden.
Dort findet ihr auch Mitfahrten, falls ihr mal selbst nicht fahren wollt. ;)

Die neue Funktion richtet sich vor allem an die preisbewussten Nutzer, die mit einer Tour ein wenig Fahrtgeld wieder reinholen können. Die Praxis wird sicher zeigen, ob die Mitfahrfunktion von den Nutzern angenommen wird. Solltet ihr die Mitfahrfunktion getestet haben, freuen wir uns natürlich über einen kurzen Erfahrungsbericht hier im Forum.

In Kürze wird es hier schon eine erste weitere Funktion und Erweiterung geben, die interessant klang und für einige User auch hier im Forum sicher genutzt werden wird. Genaues dazu dürfen wir gerade aber noch nicht sagen, entsprechende Infos reichen wir daher kurzfristig nach!

Natürlich ist auch das Team von DriveNow und flinc über die ersten Erfahrungen mit der neuen Mitfahr-Funktion gespannt. Daher werden Testfahrer gesucht, die das neue System testen, bewerten und hoffentlich weiterempfehlen. Über das Anmeldeformular für Testfahrer entfällt übirgens auch die Anmeldegebühr für DriveNow. Ein bisschen Fahrtguthaben zum Testen gibt es ebenfalls noch obendrauf...

Also am besten direkt anmelden, testen und durchstarten.

Wir finden die Idee super, die Nutzung ist perfekt in die Bordeinheit integriert und hoffen, dass sie regen Anklang und viele Nutzer findet.

Viel Spaß und tolle Mitfahrten!

Team Mietwagen-Talk.de

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Poffertje (27.03.2012), Flowmaster (27.03.2012), paddmo (27.03.2012), Mietkunde (27.03.2012), RosaParks (27.03.2012), babba13 (27.03.2012)

Pelisse

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 2. April 2012

  • Nachricht senden

11

Montag, 2. April 2012, 10:46

Also ich muss sagen, dass die Idee vielleicht icht die schlechteste ist, allerdings glaub ich kaum, dass es sehr erfolgreich sein wird. muss zugeben, dass mir das einfach viel zu viel aufwand wär. wenn man weite strecken fährt, macht es ja sinn mitfahrgelegenheite zu nutzen, aber in diesem kleinen rahmen in der stadt wäre es für mich keine option. bin sehr gespannt wie sich das ganze entwickelt.

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.