Sie sind nicht angemeldet.

Kaveo

Junger Stern

  • »Kaveo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 977

: 23942

: 7.61

: 94

Danksagungen: 1563

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 18. November 2012, 12:57

DriveNow - Mit Tanken Guthaben unendlich aufstocken?

Hey ihr,

ich habe mich vor kurzem bei DriveNow in Berlin angemeldet und habe dazu mal eine Frage,
Für das Tanken (wenn Tankinhalt unter 25%) bekommt man ja 20 Freiminuten.

Jetzt dachte ich mir, dass, wenn ich gerade in der Stadt bin und Zeit habe, ich ja ein Fahrzeug schnell tanken könnte und so 20 Minuten bekommen würde. Wenn man das so 3 bis 4 mal im Monat macht, hätte man ja schon mehr als eine Freistunde, die man dann, wenn man sie braucht, nutzen kann.

Das die Idee, nur, geht das auch? :S

Kann man sich einfach schnell in's Auto setzen, das Ding tanken und wieder abstellen und so sein Freiguthaben theoretisch in's unermessliche treiben?

Danke für jede Antwort :)

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 440

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 11480

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 18. November 2012, 13:05

Ja, kannst du machen, allerdings wird während des Tankens ja selbst Fahrtguthaben verbraucht bzw. du musst dafür im Minutentakt bezahlen. Selbst wenn man für's Tanken nur zehn Minuten braucht, wird es sehr mühsam, da sonderlich viel Fahrtguthaben anzusammeln.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Kaveo (18.11.2012)

Kaveo

Junger Stern

  • »Kaveo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 977

: 23942

: 7.61

: 94

Danksagungen: 1563

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 18. November 2012, 13:07

Aber das wäre ja nur beim ersten Auto so.

Alles danach ist ja Freiguthaben. Jedesmal 20 Minuten, also knapp 5,80€.

Abgebucht würde ja nur die Fahrt bis zur Tanke, ab da ist ja der "Tanken" Status. Haut das so hin?

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 440

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 11480

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 18. November 2012, 13:35

Nein, die komplette Fahrt wird berechnet, als Ausgleich gibt es dafür die 20 Minuten gutgeschrieben.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Kaveo (18.11.2012)

Mietkunde

fährt gerne Mercedes

Beiträge: 9 301

Registrierungsdatum: 22. Juni 2011

Aktuelle Miete: C 200d

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Konzertsänger und Chordirigent

: 391532

: 6.85

: 2187

Danksagungen: 17444

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 18. November 2012, 13:44

Neue Geschäftsideen müssen gut durchdacht sein. :D :210:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

NorthLight (19.11.2012), schauschun (22.11.2012), Stefan1986 (28.11.2012)

paddmo

BMW Fetischist

Beiträge: 1 229

Registrierungsdatum: 10. September 2010

Wohnort: München

Danksagungen: 1471

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 18. November 2012, 13:44

zudem musst du ja auch erstmal so viele Autos finden die unter 25% haben.
Anschließend dann auch noch eine passende Tankstelle welche nicht zu weit weg ist.. Da geht auch gut Zeit drauf.
Mieten 2016:

Sixt:
BMW 430d GC, BMW 320d GT, BMW 330dT, BMW 730d, BMW 520dT, BMW 330dT, BMW 530dT, BMW 525xd, BMW 535xdT, BMW 535xd. BMW X4 20dx, BMW 320iT, BMW 335xdT, BMW 120d, BMW 230i Coupe

S v e n

Profi

Beiträge: 1 079

Registrierungsdatum: 15. August 2010

: 49575

: 5.41

: 266

Danksagungen: 1482

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 18. November 2012, 13:50

zudem musst du ja auch erstmal so viele Autos finden die unter 25% haben.


ist das wirklich Voraussetzung?

Ich hatte es so verstanden, dass man das Fahrzeug tanken soll, wenn es unter 25% Tankinhalt hat. Das früher tanken nicht erlaubt ist, habe ich so nicht verstanden. Oder steht das irgendwo?

Kaveo

Junger Stern

  • »Kaveo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 977

: 23942

: 7.61

: 94

Danksagungen: 1563

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 18. November 2012, 13:51

zudem musst du ja auch erstmal so viele Autos finden die unter 25% haben.
Anschließend dann auch noch eine passende Tankstelle welche nicht zu weit weg ist.. Da geht auch gut Zeit drauf.
Naja, mit der App auf dem Handy ist das schnell gemacht und entweder es passt und nutzt die Gelegenheit, oder eben nicht.

Nur wenn man so paar Minuten rausfahren kann, wieso nicht. Mein Fahrprofil wäre wohl so, dass, wenn ich einmal in den Freiminuten bin, da auch nicht mehr so schnell rauskomme und im Endeffekt den Dienst nahezu gratis nutzen würde. Sofern natürlich die nächste Tanke nicht 5km entfernt ist.


@Sven
Doch, das Auto muss bei Mietbeginn unter 25"% sein. Erst dann wird Zeit gutgeschrieben.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

S v e n (18.11.2012)

S v e n

Profi

Beiträge: 1 079

Registrierungsdatum: 15. August 2010

: 49575

: 5.41

: 266

Danksagungen: 1482

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 18. November 2012, 13:55

@Sven
Doch, das Auto muss bei Mietbeginn unter 25"% sein. Erst dann wird Zeit gutgeschrieben.


Macht natürlich Sinn, um eine "Bereicherung" zu verhindern. :D

Beiträge: 610

Registrierungsdatum: 31. Juli 2011

Danksagungen: 1915

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 18. November 2012, 14:02

Wegen den paar Euros im Monat...


Überleg doch lieber gleich als Aushilfe bei DriveNow einzusteigen. Da investierst du dann ungefähr genauso viel Zeit und sparst/verdienst sogar mehr Geld dabei als bei deinem Plan

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

EUROwoman. (18.11.2012), LZM (20.11.2012)

svaeni

Erleuchteterer

Beiträge: 5 374

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort: HH Eimsbüttel

: 28607

: 8.82

: 107

Danksagungen: 5408

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 18. November 2012, 14:04

Wenn ich mit Car2Go (selbe Regelung) fahre, Zeit habe, der Tank leer ist und eine Tanke auf dem Weg ist, halte ich auch kurz. Einen Umweg fahren um die Freiminuten zu gewinnen dürfte nur minimal was bringen. Schlimmstenfalls musst du dann neben 4 Minuten tanken noch 6 Minuten anstehen, dann sind schonmal 10 Minuten weg und dir bleiben noch Minuten für die Fahrt zur nächsten Tanke mit dem nächsten Auto. Bei car2Go kann man nur bei Shell tanken, das reduziert die Auswahl weiter.
Maach et joot, ävver nit zo off!

Meine :203: Top 8:
Mercedes S 500 / 350 L | BMW M3 Cabrio | Mercedes SL 500 | BMW 650i Cabrio| Mercedes CLS 350 CDI | BMW 650i Coupé | BMW Z4 35is | BMW 330i Cabrio

Kaveo

Junger Stern

  • »Kaveo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 977

: 23942

: 7.61

: 94

Danksagungen: 1563

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 18. November 2012, 14:05

Wegen den paar Euros im Monat...


Überleg doch lieber gleich als Aushilfe bei DriveNow einzusteigen. Da investierst du dann ungefähr genauso viel Zeit und sparst/verdienst sogar mehr Geld dabei als bei deinem Plan
Klar sind es nur paar Euros. Aber da ich eh nur Gelegenheits-DriveNow Fahrer wäre, würden diese paar Minuten mir vollkommen ausreichen.

svaeni

Erleuchteterer

Beiträge: 5 374

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort: HH Eimsbüttel

: 28607

: 8.82

: 107

Danksagungen: 5408

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 18. November 2012, 15:24

Wenn du da den Stundenlohn ausrechnest, gehst du am Ende warhscheinlich besser Burger braten bei McDoof
Maach et joot, ävver nit zo off!

Meine :203: Top 8:
Mercedes S 500 / 350 L | BMW M3 Cabrio | Mercedes SL 500 | BMW 650i Cabrio| Mercedes CLS 350 CDI | BMW 650i Coupé | BMW Z4 35is | BMW 330i Cabrio

maxigs

Fortgeschrittener

Beiträge: 206

Registrierungsdatum: 15. Mai 2012

Beruf: x

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 18. November 2012, 15:29

Außerdem verfallen in kürze solche Bonusminuten, wenn zu lange ungenutzt. Siehe hier: http://blog.drive-now.de/2012/11/12/driv…ukt-und-preise/

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

olmedolme (19.11.2012), jo.nyc (20.11.2012)

jo.nyc

Fortgeschrittener

Beiträge: 184

Registrierungsdatum: 3. November 2012

Wohnort: Stuttgart

Danksagungen: 289

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 20. November 2012, 21:39

Interessant, die selbe Idee hatte ich am Wochenende auch ^^ (war in Berlin und habe u.a. DriveNow das erste Mal getestet)
Da ich genug Zeit hatte, habe ich mir mal die 'passenden' Fahrzeuge raus- und vorab nach naheliegenden Tankstellen gesucht.
Haette aber durch halb Berlin muessen um erstmal zu den zwei 'passenden' Fahrzeugen zu kommen und habe den Gag deshalb auch gelassen. Der Aufwand ist schon 'vergleichsweise hoch' und mir war auch nicht bekannt ob die DriveNow-Zeit waehrend des Tankvorgangs 'angehalten' wird. Vermutlich wohl nicht, da sie sonst kaum 20 Bonusminuten raushauen wuerden!?

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.