Sie sind nicht angemeldet.

Mietwagen-Talk.de

Offizieller User

  • »Mietwagen-Talk.de« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 997

Registrierungsdatum: 26. Januar 2010

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 7379

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 4. April 2013, 11:42

DriveNow Carsharing jetzt mit über 100.000 Nutzern in Deutschland

DriveNow mit 100.000 Mitgliedern
· Täglich mehrere hundert Registrierungen
· 200.000 Anmietungen im März
· März 2013 erfolgreichster Monat seit Gründung

München, 4. April 2013 – DriveNow, das Carsharing - Joint Venture der BMW Group und der Sixt AG, hat den 100.000sten Kunden begrüßt. Damit zählt DriveNow nach nur 21 Monaten bereits zu den am schnellsten wachsenden Carsharinganbietern in Deutschland. Der glückliche Neukunde aus Berlin nahm einen Gutschein über 1.000 Bonusminuten entgegen.

„100.000 DriveNow Mitglieder in weniger als zwei Jahren machen uns sehr stolz und lassen uns natürlich optimistisch nach vorne schauen“, sagt Andreas Schaaf, Geschäftsführer bei DriveNow. „Die hohen täglichen Wachstumsraten in allen vier Städten zeigen, dass DriveNow mittlerweile deutschlandweit über eine hohe Markenbekanntheit und ein sehr gutes Image verfügt.“ Mehr als 90 Prozent der DriveNow Kunden würden laut einer internen Umfrage DriveNow an Freunde und Bekannte weiterempfehlen.

Rekord-Monat März
Der März 2013 war ein Rekord-Monat für DriveNow : So konnte das Münchner Unternehmen mehr als 10.000 Neukunden verzeichnen. Täglich registrieren sich derzeit bis zu 500 neue Mitglieder. Die rund 1.500 Fahrzeuge in DriveNow-Städten Berlin, München, Düsseldorf und Köln wurden im März zirka 200.000 Mal angemietet, was ebenfalls einer neuen Bestmarke entspricht.

Mittlerweile bietet DriveNow mit dem BMW 1er und dem BMW X1 sowie dem MINI, MINI Cabrio und MINI Clubman fünf verschiedene Modelle zur Spontanmiete an. Im zweiten Quartal sollen in Berlin und München zudem 60 elektrische BMW ActiveE in die Flotte aufgenommen werden.

„Unser Ziel ist es, für jeden Kunden und jeden Nutzungsfall ein passendes Fahrzeug anzubieten“, sagt Geschäftsführerkollege Nico Gabriel. „Egal ob gerade viel Laderaum oder ein wendiges Stadtauto gefordert ist. Wir bieten verschiedene hochwertig ausgestattete Fahrzeuge an. Erst dadurch wird es für viele Menschen überhaupt interessant, Carsharing zu nutzen.“

DriveNow war am 9. Juni 2011 mit zunächst 200 Fahrzeugen in München gestartet. Mittlerweile stehen den über 100.000 Kunden in München, Berlin, Düsseldorf, Köln und San Francisco rund 1.500 Fahrzeuge zur Verfügung.


Foto: DriveNow

Pressemitteilung DriveNow vom 04.04.13
Mietwagen-Talk.de
Einfach mehr erfahren...

Die größte deutschsprachige Internet-Community zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de


Jetzt neu: Folge uns auf Instagram

Zwitscher mit uns auf Twitter | Werde unser Fan auf Facebook | Unser Videokanal auf YouTube

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

peak_me (04.04.2013), Oberhasi (04.04.2013)

peak_me

Ich hab Polizei!

Beiträge: 8 459

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 17330

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 4. April 2013, 11:52

mehrere hundert Neukunden pro Tag? Das ist ne Hausnummer. BMW hat sich da ne gute Position erarbeitet, seine i3 zu bewerben und zu vermarkten, wenn die Fahrzeuge in den nächsten Jahren durch i3 ersetzt werden sollten.

tjansen

Fährt nur Automatik

Beiträge: 454

Registrierungsdatum: 28. Juni 2011

Wohnort: Duesseldorf

Danksagungen: 499

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 4. April 2013, 12:26

Wenn die jetzt noch ihre Technik in den Griff bekommen... hab gestern wieder 20 min mit der Hotline verbracht beim vergeblichen Versuch, einen 1er zu starten.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

NorthLight (04.04.2013)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.