Sie sind nicht angemeldet.

Mietwagen-Talk.de

Offizieller User

  • »Mietwagen-Talk.de« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 997

Registrierungsdatum: 26. Januar 2010

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 7379

  • Nachricht senden

1

Freitag, 21. Juni 2013, 17:07

DriveNow Carsharing: BMW ActiveE kommt gut an

Mit DriveNow elektrisch unterwegs in Berlin
· Mehr als 2.500 Fahrten nach zwei Wochen E-Carsharing mit 40 BMW ActiveE
· Ausbau der Ladesäulen-Infrastruktur in Berlin
· Elektroevent am Breslauer Platz

Berlin, 21. Juni 2013 – Für DriveNow, dem Carsharing - Joint Venture der BMW Group und der Sixt AG, war die Einführung des emissionsfreien E-Carsharings in Berlin ein voller Erfolg. Bei den 55.000 Kunden in der Hauptstadt sind die 40 neuen rein elektrisch betriebenen BMW ActiveE sehr beliebt – bereits mehr als 2.500 spontane Mieten konnten in den ersten zwei Wochen verbucht werden.

„Unsere Kunden fahren im Durchschnitt pro Anmietung rund zehn Kilometer und etwa eine halbe Stunde mit unseren Fahrzeugen. Bei diesem Nutzungsverhalten ist der Einsatz von emissionslosen Elektro-Fahrzeugen ideal“, so Geschäftsführer Nico Gabriel. „Wir lassen unsere Kunden erleben, dass sich Fahrfreude und nachhaltige Zukunftstechnologie nicht ausschließen. Mit unseren BMW ActiveE können sie direkt erfahren, wie sich die Mobilität von morgen anfühlt“, ergänzt Dr. Andreas Schaaf, ebenfalls Geschäftsführer bei DriveNow.

Ausbau der Ladesäulen-Infrastruktur in Berlin
Zentral für die Ausweitung von Elektromobilität in Berlin ist der kontinuierliche Ausbau der Lade-Infrastruktur. Die bislang rund 120 Elektro-Tanksäulen in der Hauptstadt werden bis zum Ende des Jahres von der Stadt Berlin und ihren Partner ergänzt, um eine reibungslose Fortbewegung mit den Elektro-Fahrzeugen zu gewährleisten. 2015 sind 800 öffentliche Ladesäulen geplant.

Als eine Maßnahme wird am 22. Juni 2013 die erste Genehmigung für eine E-Ladesäule in Berlin Friedenau in Anwesenheit des Staatssekretärs für Verkehr und Umwelt, Christian Gaebler, und dem Stadtrat für Bauwesen, Daniel Krüger, vom Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg erteilt. In naher Zukunft werden im Geschäftsgebiet von DriveNow, zwischen dem Breslauer Platz und dem Rathaus Steglitz weitere fünf Ladesäulen mit je zwei Parkplätzen zum Laden der Elektro-Fahrzeuge von der Vattenfall AG installiert.

Anlässlich der Übergabe der ersten Genehmigung am Breslauer Platz bietet DriveNow am Samstag von 10 bis 14 Uhr eine Teststrecke mit seinen BMW ActiveE an. Zudem besteht für Interessierte die Möglichkeit, sich kostenfrei bei DriveNow zu registrieren DriveNow ist seit 21 Monaten in Berlin vertreten. Die Flotte von insgesamt 700 Fahrzeugen umfasst seit dem 6. Juni 2013 auch 40 elektrische betriebene BMW ActiveE. Insgesamt zählt das Unternehmen in München, Berlin, Düsseldorf und Köln über 125.000 Kunden, die städteübergreifend auf 1.600 Fahrzeuge der Marken BMW und MINI zugreifen können. Damit gehört DriveNow derzeit zu den am schnellsten wachsenden Carsharing Unternehmen in Deutschland.

Pressemitteilung DriveNow vom 21.06.13
Mietwagen-Talk.de
Einfach mehr erfahren...

Die größte deutschsprachige Internet-Community zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de


Jetzt neu: Folge uns auf Instagram

Zwitscher mit uns auf Twitter | Werde unser Fan auf Facebook | Unser Videokanal auf YouTube

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

peak_me (21.06.2013), Uberto (21.06.2013), jo.nyc (21.06.2013)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.