Sie sind nicht angemeldet.

R-Force

Fortgeschrittener

  • »R-Force« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 272

Danksagungen: 344

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 14. Januar 2014, 21:47

Kundenkarte für DriveNow-Nutzer

DriveNow will wie car2go auf Kundenkarten wechseln!
Ein Test mit den neuen Karten läuft wohl gerade in Hamburg...

Zitat

DriveNow will Kundenkarte einführen

Der kleine RFID-Chip auf dem Führerschein vieler DriveNow-Kunden könnte bald ausgedient haben. Nach der Pilotphase in Hamburg soll die neue DriveNow Kundenkarte jetzt deutschlandweit angeboten werden und in Zukunft, wie beim Wettbewerber car2go, das Schließen und Öffnen der Fahrzeuge ermöglichen.


Quelle: mietwagen-news.de

Ich fänds super, denn die aufgeklebten Chips sind echt empfindlich!
Hier ist alles hoffnungslos. Wie man sieht.

BlueH

Profi

Beiträge: 607

Danksagungen: 616

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 14. Januar 2014, 21:49

Das System wurde schon vor zwei Wochen oder länger umgestellt, überall, soweit ich weiß.

Geigerzähler

Rentner-Bravo-Verteiler

Beiträge: 3 078

Registrierungsdatum: 18. März 2011

Wohnort: bei Leipzig

Beruf: Apotheker

: 21173

: 7.04

: 91

Danksagungen: 4170

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 14. Januar 2014, 21:51

Ich hab schon vor einiger Zeit mal mit einer Sixt-RSA in Leipzig darüber gesprochen. Die meinte, es gab wohl teils Probleme, wenn durch den Chip Teile der Unterschrift oder des gedruckten auf dem Führerschein verdeckt waren. Die Polizei mochte das wohl nicht und einige windige Juristen meinten darin wohl sogar Urkundenfälschung zu sehen.
(Ich weiß, eine Aussage einer RSA ist eine Aussage einer RSA. Ich wollte es nur mal in den Raum stellen, denkt euch euren Teil einfach)
Zynismus meine Rüstung, Ironie mein Schild, Sarkasmus mein Schwert

Beiträge: 1 145

Registrierungsdatum: 8. September 2013

Wohnort: München

Beruf: Verwaltungsfritze

: 7591

: 7.94

: 27

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 14. Januar 2014, 22:01

Das ist auch nicht nur eine falsche Aussage von einem RSA, das ist in vielen Fällen sogar richtig da manchmal von unmotivierten MAs einfach mal Sicherheitsmerkmale überklebt wurden ;).
Sixt hat nach eigener Aussage auf dem Blog eine Ausnahmegenehmigung vom Bund bekommen den auf nicht relevante Teile des FS zu kleben, das ding ist aber halt mal nicht sehr groß und deswegen gibt es ja auch nicht gerade viel Spielraum wo man den Chip hinkleben könnte...
Karten sind da das einzig sinnvolle...

Ich persönlich hatte darin im ersten Moment auch eine Urkundenfälschung gesehen, immerhin wird ein amtliches Dokument überklebt bzw. im Moment der Überklebung verändert. Es ist zwar kein Ausweisdokument aber trotzdem eben etwas amtliches...

Andere Frage, darf man sich nun als Kunde einfach eine Karte holen oder muss man ohne triftigen Grund, dann einen Wechsel bezahlen?

lindor56

König von Mallorca

Beiträge: 1 172

Registrierungsdatum: 26. Juli 2013

Aktuelle Miete: Mal schauen was es gibt

Beruf: ja vorhanden

: 3740

: 7.79

: 28

Danksagungen: 1188

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 14. Januar 2014, 22:27

@BlueH: Jepp Stationen sind angehalten die Chips aufzubrauchen danach gibts die Karte.

@logitune: Geh zur Station deines Vertrauens sag das der Chip put is und dann gibts ne Karte
:203: oder im Ausland meist :205:

Beiträge: 17 296

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 11833

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 14. Januar 2014, 22:31

Die zweite Aussage deckt sich ja nicht so ganz mit der Ersten...

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

lindor56

König von Mallorca

Beiträge: 1 172

Registrierungsdatum: 26. Juli 2013

Aktuelle Miete: Mal schauen was es gibt

Beruf: ja vorhanden

: 3740

: 7.79

: 28

Danksagungen: 1188

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 14. Januar 2014, 22:38

Die zweite Aussage deckt sich ja nicht so ganz mit der Ersten...

MfG Jan

@Jan S.: es soll Stationen geben die haben keine Chips mehr besonders in München :whistling: ^^

Edit: War wohl etwas unklar die Station von Logitunes vertrauen hat keine mehr, irgendwo her muss ich ja meine Karte haben die is nicht vom Himmel gefallen oder doch :rolleyes:
:203: oder im Ausland meist :205:

svaeni

Erleuchteterer

Beiträge: 5 376

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort: HH Eimsbüttel

: 28607

: 8.82

: 107

Danksagungen: 5409

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 15. Januar 2014, 00:44

Ich find Chip besser. Führerschein muss ich eh dabei haben und car2go und Drive now hieße 2 Karten mehr. Mein Portemonnaie hat aber nur 4 Fächer -> geht nicht. Optimal wäre eine Schnittstelle am Führerschein die sich für sowas nutzen lässt.
Maach et joot, ävver nit zo off!

Meine :203: Top 8:
Mercedes S 500 / 350 L | BMW M3 Cabrio | Mercedes SL 500 | BMW 650i Cabrio| Mercedes CLS 350 CDI | BMW 650i Coupé | BMW Z4 35is | BMW 330i Cabrio

Mietkunde

fährt gerne Mercedes

Beiträge: 9 304

Registrierungsdatum: 22. Juni 2011

Aktuelle Miete: C 200d

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Konzertsänger und Chordirigent

: 391532

: 6.85

: 2187

Danksagungen: 17454

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 13. Juli 2014, 10:56

Nachdem mein Chip auf dem Führerschein schon zum zweitenmal nicht funktioniert (wird wahrscheinlich in der Brieftasche erdrückt von den viele CC's und Bargeld) werde ich demnächst die Membercard abholen. In Berlin hatte ich es vergessen.

jwoe

Fortgeschrittener

Beiträge: 151

Registrierungsdatum: 22. Mai 2013

Wohnort: München

Beruf: Consultant

Danksagungen: 185

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 13. Juli 2014, 13:06

Wer noch einen (neuen) Chip will, meldet sich bei Flinkster an (leider nur für BahnCard-Inhaber kostenfrei, sonst 50€ und dann nicht mehr lohnenswert). Da bekommst du den gleichen Chip, nur mit DB-Design. Nachdem ihn mir der Bahn-Mitarbeiter neben den DriveNow-Aufkleber geklebt hat, hab ich in der BMW Welt mal gefragt ob das wohl noch funktionieren wird, was verneint wurde.

Er hat dann den DriveNow-Aufkleber vom Führerschein entfernt und den Chip von der Bahn eingelesen (ich denke, da wird nur eine Nummer hinterlegt sein o.Ä.). Jetzt habe ich einen Chip für beide Systeme ;) :60:

Viele Grüße
Jonas

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Lenn86 (13.07.2014)

hardugo

Fortgeschrittener

Beiträge: 248

Registrierungsdatum: 9. Juni 2011

Wohnort: München

: 15628

: 8.14

: 83

Danksagungen: 314

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 13. Juli 2014, 14:18

Habe neulich die gleiche Erfahrung gemacht, dass man auf einem Chip scheinbar mehrere Dienste hinterlegen kann. :thumbsup:

Auf meinem Führerschein klebte schon seit fast 3 Jahren der DriveNow Chip, vor kurzem sollte der von AlphaCity (Corporate Carsharing für BMW-Mitarbeiter) dazukommen. Mangels Platz auf dem Führerschein gab es dann natürlich keinen weiteren Chip, sondern AlphaCity wurde auf dem vorhandenen DriveNow Chip hinterlegt. Erschien mir logisch, zumal beides irgendwie zu BMW gehört. Dass das mit Flinkster auch geht, ist wiederum sehr interessant.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Lenn86 (13.07.2014)

svaeni

Erleuchteterer

Beiträge: 5 376

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort: HH Eimsbüttel

: 28607

: 8.82

: 107

Danksagungen: 5409

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 13. Juli 2014, 14:42

Das verstehe ich schon lange nicht. bei mir leben Car2Go und DriveNow …

Ich ralle auch nicht warum die Führerscheine so eine Schnittstelle nicht eingebaut haben.
Maach et joot, ävver nit zo off!

Meine :203: Top 8:
Mercedes S 500 / 350 L | BMW M3 Cabrio | Mercedes SL 500 | BMW 650i Cabrio| Mercedes CLS 350 CDI | BMW 650i Coupé | BMW Z4 35is | BMW 330i Cabrio

Grün07

Profi

Beiträge: 1 131

Registrierungsdatum: 8. November 2009

Danksagungen: 572

  • Nachricht senden

13

Montag, 14. Juli 2014, 18:33

Ich ralle auch nicht warum die EU-Führerscheine so eine Schnittstelle nicht eingebaut haben.
Bis das in Brüssel durch wäre, gäbe es schon längst keinen Individualverkehr mehr. Dann wollen 28 EU-Regierungen die Technik ihrer IT-Unternehmen in den Führerschein einbauen oder irgendwie an der Infrastruktur mitverdienen und schon ist das eine endlose Geschichte.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

NorthLight (15.07.2014)

14

Dienstag, 15. Juli 2014, 12:51

Ich habe heute übrigens eine Mail von DriveNow bekommen, dass meine DriveNow Kundenkarte "für mich kostenlos zur Abholung bereit liegt".

Kann an jeder Registrierungsstation abgeholt werden. ;)

Scheinbar haben die inzwischen ein Interesse daran, dass die Chips vom Führerschein runter kommen - anders kann ich mir diese aktive Handlung nicht erklären. Ich warte jetzt erstmal ab - auf eine zusätzliche Karte in der Brieftasche habe ich nämlich auch keine Lust...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (13.08.2014)

Mietkunde

fährt gerne Mercedes

Beiträge: 9 304

Registrierungsdatum: 22. Juni 2011

Aktuelle Miete: C 200d

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Konzertsänger und Chordirigent

: 391532

: 6.85

: 2187

Danksagungen: 17454

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 13. August 2014, 10:15

Ich hab seit gestern auch endlich die Kundenkarte.
Nachdem der 2. Chip dann auch nicht mehr funktionierte, weil er wahrscheinlich in der Brieftasche von den Geldmassen erdrückt wurde.

Habe mich am MUC mit meiner Sixt-Platinkarte am Platinschalter angestellt, wo im Gegensatz zu den anderen Schaltern 90% weniger Menschen anstanden.

Der eigentliche Vorgang dauerte gerade mal ein paar Sekunden und wurde super freundlich ausgeführt. :203:

dann kurzes Treffen mit @tom.231: :206:

Danach erst mal 15 Minuten Mini Cab gefahren . :D

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

PeterMWT (13.08.2014), proudnoob (13.08.2014), Mace (13.08.2014), PeterPauer (13.08.2014), tom.231 (13.08.2014)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.