Sie sind nicht angemeldet.

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 4 869

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 3759

  • Nachricht senden

286

Dienstag, 19. Juli 2011, 10:19

Nö, weil ich ihn z.B. genommen hätte


vielleicht ist mein iq ja einfach nicht ausreichend, aber mir erschliesst sich ein zusammenhang immer dann, wenn alle informationen vorhanden sind.

ich gehe also davon aus, dass du / jemand anderes bereits als naechster mieter den wagen angemietet haette und den strafzettel unter dem scheibenwischer vorgefunden haette?
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

paddmo

BMW Fetischist

Beiträge: 1 229

Registrierungsdatum: 10. September 2010

Wohnort: München

Danksagungen: 1471

  • Nachricht senden

287

Dienstag, 19. Juli 2011, 10:24

Nö, weil ich ihn z.B. genommen hätte


vielleicht ist mein iq ja einfach nicht ausreichend, aber mir erschliesst sich ein zusammenhang immer dann, wenn alle informationen vorhanden sind.

ich gehe also davon aus, dass du / jemand anderes bereits als naechster mieter den wagen angemietet haette und den strafzettel unter dem scheibenwischer vorgefunden haette?


Richtig.
Das DriveNow Auto steht ja frei in der gegen - jeder der Vorbei kommt und registriert ist- hätte den wagen wegfahren können.
Ich hatte jetzt Glück/Pech das ich den wagen wieder nehmen konnte/das der Wagen nicht am abend noch von jemand anderem genutzt wurde.

Würde der wagen weg seine - kommen die 18e bearbeitungsgebühren zu den 10€ verwarnung dazu...
Mieten 2016:

Sixt:
BMW 430d GC, BMW 320d GT, BMW 330dT, BMW 730d, BMW 520dT, BMW 330dT, BMW 530dT, BMW 525xd, BMW 535xdT, BMW 535xd. BMW X4 20dx, BMW 320iT, BMW 335xdT, BMW 120d, BMW 230i Coupe

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 440

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 11480

  • Nachricht senden

288

Montag, 25. Juli 2011, 14:30

Es gibt jetzt auch Clubman!

R-Force

Fortgeschrittener

Beiträge: 272

Danksagungen: 344

  • Nachricht senden

289

Montag, 25. Juli 2011, 14:31

Na dann gibt's bei DriveNow ja jetzt auch endlich Transporter! :118:
Hier ist alles hoffnungslos. Wie man sieht.

paddmo

BMW Fetischist

Beiträge: 1 229

Registrierungsdatum: 10. September 2010

Wohnort: München

Danksagungen: 1471

  • Nachricht senden

290

Montag, 25. Juli 2011, 15:26

Es gibt jetzt auch Clubman!


DriveNow startet innovatives Car Sharing in München

;)

Stand neulich einer bei mir - wurde mir aber weggeschnappt :(

Der Facehook Support ist echt Super!
Die rufen einen sogar persönlich an um das problem schneller beheben zu können :118:
Mieten 2016:

Sixt:
BMW 430d GC, BMW 320d GT, BMW 330dT, BMW 730d, BMW 520dT, BMW 330dT, BMW 530dT, BMW 525xd, BMW 535xdT, BMW 535xd. BMW X4 20dx, BMW 320iT, BMW 335xdT, BMW 120d, BMW 230i Coupe

TraciD

Fortgeschrittener

Beiträge: 434

Registrierungsdatum: 5. Mai 2011

Danksagungen: 457

  • Nachricht senden

291

Montag, 25. Juli 2011, 20:51

Es gibt jetzt auch Clubman!

Gibts schon länger...mindestens 2 Wochen schon.
Gruß
Dennis
Verdammt ich brauch nix, ich miet bei SIXT




Karlo112

Always Ultra

Beiträge: 9 311

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 153626

: 7.11

: 745

Danksagungen: 20106

  • Nachricht senden

292

Samstag, 30. Juli 2011, 17:08

So, gestern 2x DN genutzt und heute wieder.
Ergebnis:

- gestern war ein buchen via App lt Fehlermeldung nicht möglich, obwohl Buchung aktiv war
- heute selbe Spiel wieder!
- beim abstellen des Mini Cabrios, konnte die Buchung nicht beendet werden auf Grund eines Netzwerk-Verbindungsfehlers! Also via Hotline Fzg verschließen lassen und Buchung beendet.

Hmm, irgendwie scheint es doch nicht so 100%ig rund zu laufen :(
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

TraciD

Fortgeschrittener

Beiträge: 434

Registrierungsdatum: 5. Mai 2011

Danksagungen: 457

  • Nachricht senden

293

Samstag, 30. Juli 2011, 21:06

Grad via Android App koennt ich manchmaI das Handy in die Ecke schmeissen.

Ist mir auch schon mehrmaIs passiert das ich ein Auto nicht buchen kann.
Gestern hats mir zB gar keine Fahrzeuge angezeigt.
Gruß
Dennis
Verdammt ich brauch nix, ich miet bei SIXT




Toni

Fortgeschrittener

Beiträge: 211

Registrierungsdatum: 27. August 2009

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

294

Samstag, 30. Juli 2011, 21:18

Mich würde es interessieren wie ihr euch zu den Preisen äußert. Die Freiminuten sollte ja jetzt langsam ablaufen. Ich bin immer noch beim Sixti Car Club, der ja leider nicht mehr allzu lange bestehen wird. Für mich muss ich feststellen, dass sämtliche Fahrten mit Drive Now deutlich teurer wären. Auch gibt es keinen günstigen Nachttarif.

TraciD

Fortgeschrittener

Beiträge: 434

Registrierungsdatum: 5. Mai 2011

Danksagungen: 457

  • Nachricht senden

295

Samstag, 30. Juli 2011, 21:38

Freiminuten waren schon am ersten Tag weg muhahaha.

Was soII man sagen. 29cent de Minute haIt.

Wer das jeden Tag macht muss schon tief in die Tasche greifen.

Ich zahIe für meinen Weg in die Arbeit zwischen 6-10 Euro je nach Verkehrssituation.
Gruß
Dennis
Verdammt ich brauch nix, ich miet bei SIXT




Karlo112

Always Ultra

Beiträge: 9 311

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 153626

: 7.11

: 745

Danksagungen: 20106

  • Nachricht senden

296

Samstag, 30. Juli 2011, 22:28

Ich nutze es nur hin und wieder wenn ich mein Auto stehn lassen will/muss. Es ist schon recht teuer, wenn man es regelmäßig nutzt. Aber wer sagt denn, dass Autofahren billig ist?! ;)
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

paddmo

BMW Fetischist

Beiträge: 1 229

Registrierungsdatum: 10. September 2010

Wohnort: München

Danksagungen: 1471

  • Nachricht senden

297

Samstag, 30. Juli 2011, 22:47

Also ich kann mich absolut nicht beschweren!
Ich nutzte es zum Einkaufen, Heimfahrt und just Fun.
Hatte noch nie Probleme - außer beim kaufen von Guthaben über die App - aber selbst da wurde ich von DN angerufen und das Problem gelöst.

Ich besitzet kein eigenes Auto.
Somit kann ich auch nicht viel zum vergleich sagen.
Aber wenn ich mir überlege was ich alles zahlen müsste (Versicherung, Steuer, Benzin) und dass bekomm ich für 26 Cent/min (100min Paket für 26€)
Da kann man eigentlich echt nicht meckern!
Mieten 2016:

Sixt:
BMW 430d GC, BMW 320d GT, BMW 330dT, BMW 730d, BMW 520dT, BMW 330dT, BMW 530dT, BMW 525xd, BMW 535xdT, BMW 535xd. BMW X4 20dx, BMW 320iT, BMW 335xdT, BMW 120d, BMW 230i Coupe

calypso_soca

Fortgeschrittener

Beiträge: 147

Registrierungsdatum: 13. Juni 2011

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

298

Sonntag, 31. Juli 2011, 10:45

also im Vergleich zum Neuwagen ist es eine Alternative ungefähr auf Augenhöhe, die einfach flexibler ist (keine Vertragslaufzeiten für Leasing/Finanzierung bzw. keine Kapitalbindung bei Barkauf). Preislich kann man vergleichbare Autos wohl irgendwo im Bereich 300 - 400 € / Monat ansiedeln, seien es nun laufende Raten oder eine im privaten Umfeld eher nur gedankliche Abschreibung des Kaufpreises (Kaufpreis / ca. 7 Jahre / 12 Monate) + Vers + Steuern + Sprit.
Man ist natürlich auf die Verfügbarkeit der Autos angewiesen und hat ggf. (jedenfalls momentan) noch die Beschränkungen mit dem Geschäftsgebiet (außerhalb abstellen wird schnell teuer). Zudem muss man für längere Fahrten auf Langzeit-Vermieter zurück greifen, dafür eignet sich DN natürlich nicht.

Am billigsten fährt man nach wie vor mit einem gut erhaltenen Gebrauchten mit ca. 100 - 120k km im mittleren 4 stelligen €-Bereich. Für Selbstschrauber kann auch ein Schnäppchen nach unten noch attraktiv sein. Neuwagen sind halt immer teurer Luxus, dafür hat man dann auch modernste Sicherheitsausstattung und das ein oder andere nette Komfort-Feature :)

roz

Profi

Beiträge: 914

Registrierungsdatum: 3. September 2010

: 56458

: 7.59

: 312

Danksagungen: 424

  • Nachricht senden

299

Sonntag, 31. Juli 2011, 11:09

Hängt aber aller doch irgendwie von der jährlichen Fahrstrecke ab, oder?
Für Wenigfahrer lohnt sich das eigene Auto - egal welches - nie.
Für extreme Vielfahrer kann selbst ein Neuwagen die unterm Strich günstigste Variante sein.
Dazwischen ist es schwierig, eindeutige Aussagen zu machen.
"Jeder Kopf ist gleich wertvoll. Vorausgesetzt, man hat einen." Felix Dserschinski.

TraciD

Fortgeschrittener

Beiträge: 434

Registrierungsdatum: 5. Mai 2011

Danksagungen: 457

  • Nachricht senden

300

Sonntag, 31. Juli 2011, 13:25

Ich hab noch n aIten Peugeot 106 in der Garage stehn, nachdem ich meinen 320si verkauft hab, um auf den F30 zu sparen.

MittIerweiIe hab ich mich so an das Mieten von Autos gewöhnt, das ich echt am überIegen bin, überhaupt wieder ein Auto zu kaufen.
Hier in München ist die Infrastruktur so gut, ich fahre jeden Tag 10 Minuten mit der U Bahn in die Arbeit und mit DN, Zebra und Sixt brauch ich, aIs Wenigfahrer eigentIich kein Auto.

Zu dem kostet mich die Garage 90€ im Monat (mehr aIs die oIIe Karre die da drin steht hrhr)

Bin grad schwer am überIegen das Auto und die Garage aufzuIösen.
Gruß
Dennis
Verdammt ich brauch nix, ich miet bei SIXT




Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.