Sie sind nicht angemeldet.

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 434

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 11479

  • Nachricht senden

406

Montag, 20. Februar 2012, 16:52

Gefühlt sind es fünf...

pc-coholic

Schüler

Beiträge: 104

Registrierungsdatum: 10. Januar 2010

Wohnort: München

: 27316

: 6.78

: 113

Danksagungen: 231

  • Nachricht senden

407

Montag, 20. Februar 2012, 17:08

Ist es neu oder ein Fehler, dass nun "parken" 0ct/min kostet?! Habe sogar ein Pop-Up während der Fahrt bekommen, dass ich nun außerhalb des Geschäftsgebiets bin, den Wagen nicht abstellen kann, ihn jedoch für 0ct/min parken kann 8|
Hatte den Fall auch schon mehrfach, ist aber jedesmal nur ein Anzeigefehler... Aber mit einer Bitte um Kulanz "weil das da so stand und ich mich drauf verlassen habe" bekommt man die Parkminuten bestimmt auch wieder storniert.

Gefühlt sind es fünf...
Schaut man sich dieses Bild an und geht davon aus, dass die leere Parklücke auch Mal einen X1 beherbergt hat, wären es schon reele 6 Stück :106:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Cruiso (22.02.2012)

Nike

Anfänger

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 20. Februar 2012

  • Nachricht senden

408

Montag, 20. Februar 2012, 17:16

Muss man eigentlich vorab Guthaben online aufladen oder kann man auch einfach so ein Auto holen und der entsprechende Betrag wird dann von der Kreditkarte abgebucht?

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 434

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 11479

  • Nachricht senden

409

Montag, 20. Februar 2012, 17:19

Man kann vorher Guthaben aufladen, muss aber nicht.

babba13

Fortgeschrittener

Beiträge: 489

Registrierungsdatum: 10. November 2010

Wohnort: München

: 56270

: 7.63

: 186

Danksagungen: 524

  • Nachricht senden

410

Montag, 20. Februar 2012, 17:42

Muss man eigentlich vorab Guthaben online aufladen oder kann man auch einfach so ein Auto holen und der entsprechende Betrag wird dann von der Kreditkarte abgebucht?

@Nike: ich mach mal Werbung für meinen eigenen Erfahrungsbericht :whistling:
Erfahrungsbericht: Audi A3 von ZebraMobil
und hier steht auch noch ein bißchen was:
ZebraMobil - Ein Auto, wenn man's braucht!

paddmo

BMW Fetischist

Beiträge: 1 228

Registrierungsdatum: 10. September 2010

Wohnort: München

Danksagungen: 1471

  • Nachricht senden

411

Montag, 20. Februar 2012, 17:47

Gefühlt sind es fünf...


und tatsächlich, laut Aussage von DN in der BMW Welt. 10 -> Wobei einer schon verunfallt ist (auffahr Unfall)
als Insgesamt 9.
die soll jetzt 2 - 3 Monate beobachtet werden, ob so ein "großes" auto ankommt und dann ggf. noch ein paar eingeflottet werden
Mieten 2016:

Sixt:
BMW 430d GC, BMW 320d GT, BMW 330dT, BMW 730d, BMW 520dT, BMW 330dT, BMW 530dT, BMW 525xd, BMW 535xdT, BMW 535xd. BMW X4 20dx, BMW 320iT, BMW 335xdT, BMW 120d, BMW 230i Coupe

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nsop (20.02.2012), (20.02.2012), TraciD (20.02.2012)

TraciD

Fortgeschrittener

Beiträge: 434

Registrierungsdatum: 5. Mai 2011

Danksagungen: 457

  • Nachricht senden

412

Montag, 20. Februar 2012, 20:20

ich fände es cool aaaaber ob die lange ganz bleiben.
ich meine, mini und x1 ist schon n großer unterschied was rundumsicht etc pp betrifft.
Gruß
Dennis
Verdammt ich brauch nix, ich miet bei SIXT




nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 434

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 11479

  • Nachricht senden

413

Montag, 20. Februar 2012, 20:56

Aber wenn's man etwas mehr zu transportieren gibt, stößt der Mini schnell an seine Grenzen...

Uberto

Always Ultra

Beiträge: 9 307

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 153626

: 7.11

: 745

Danksagungen: 20097

  • Nachricht senden

414

Montag, 20. Februar 2012, 22:05

Also fahren lässt sich der X1 schon sehr angenehm. Der 18d i.V. mit der 6-Stufen Automatik ist zwar kein Spritstar, aber da das Fahrzeug eh zu 80% wohl in der Stadt bewegt wird, ist er mehr als ausreichend. Der Motor läuft sehr ruhig und die Automatik schaltet angenehm weich. Mit dem zusätzlichen Platz macht er schon Sinn, wenn man vorallem mal zu fünft unterwegs sein will bzw. ist. Der Verbrauch lag bei meinem Trip von ~50km bei 7,6l/100km und somit ganz gut. Wobei in dieser Fahrt auch BAB drinnen war mit ~160km/h kurzzeitig, sowie Stopp&Go Betrieb im Münchner Stadtverkehr.
Ich bin mir ziemlich sicher, dass der X1 sehr gut ankommt. Ob es jedoch sinnvoll ist den X1 mit Allrad ins Programm zu nehmen, lasse ich mal offen...

Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nsop (20.02.2012), don199 (20.02.2012), 12nine (20.02.2012), scooby (21.02.2012), PeterMWT (22.02.2012)

Mietkunde

fährt gerne Mercedes

Beiträge: 9 288

Registrierungsdatum: 22. Juni 2011

Aktuelle Miete: C 200d

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Konzertsänger und Chordirigent

: 391532

: 6.85

: 2187

Danksagungen: 17402

  • Nachricht senden

415

Dienstag, 21. Februar 2012, 23:06

Chip klebt auf meinem Führerschein.
Tatort München:
Gestern mit Padsy (Mini Clubman D) vom Bahnhof zum Hotel
Heute mit Adeline (1er) vom Hotel zum Bahnhof.
Funktioniert tadellos.
Dazwischen Flinkster C 180 aus dem Quartier Franzosenviertel. UPS...... gehört nicht hierher :whistling:

Uberto

Always Ultra

Beiträge: 9 307

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 153626

: 7.11

: 745

Danksagungen: 20097

  • Nachricht senden

416

Dienstag, 21. Februar 2012, 23:12

Mini Countryman (SUV) oder Clubman (Kombi) ??
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Mietkunde

fährt gerne Mercedes

Beiträge: 9 288

Registrierungsdatum: 22. Juni 2011

Aktuelle Miete: C 200d

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Konzertsänger und Chordirigent

: 391532

: 6.85

: 2187

Danksagungen: 17402

  • Nachricht senden

417

Dienstag, 21. Februar 2012, 23:14

Sorry war ein Clubman.

Nike

Anfänger

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 20. Februar 2012

  • Nachricht senden

418

Dienstag, 21. Februar 2012, 23:29

Heute das erste mal DriveNow genutzt. Alles hat wunderbar geklappt!

Der Mini hatte eine TOP Ausstattung, war zwar etwas dreckig, habe ich aber angegeben und hat mich wenig gestört. Zu Hause angekommen schön das Auto geparkt und verriegelt. So schnell und so günstig war ich selten zu Hause;).

Bisher bin ich überzeugt von diesem Konzept.

Das einzige was mich etwas nachdenklich stimmt ist die Handhabung mit den Schäden... Nachts kann ich wirklich nicht jeden Kratzer erkennen... was ist wenn ich einen Kratzer übersehe? Oder geht es eher um gröbere Schäden?

Mietkunde

fährt gerne Mercedes

Beiträge: 9 288

Registrierungsdatum: 22. Juni 2011

Aktuelle Miete: C 200d

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Konzertsänger und Chordirigent

: 391532

: 6.85

: 2187

Danksagungen: 17402

  • Nachricht senden

419

Mittwoch, 22. Februar 2012, 12:54

Anfängerschwierigkeiten mit Drive-Now in München


das ist Adeline, sie brachte mich vom Hotel in München wieder zum Bahnhof. Hat super geklappt. Am Tag vorher war es etwas stressiger als Anfänger bei Drive-Now. An der Sixt-Station HBF hatte man keine Chips mehr (es sind nicht Kartoffelchips gemeint) . Das Problem war aber nach 5 Minuten erledigt und auf meinem Führerschein prangte der DriveNow Chip. Per iPhone-App, die bei mir sehr sehr langsam ist und die aktuelle Position nicht erkennt (ständige Fehlermeldung) Auto gefunden. Ein netter Mensch am Hotline-Telefon erklärte mir, daß ich nicht an eingeschränkten Parkplätzen parken darf, wie z.B: Anwohnerzonen. Ich konnte aber im ganzen Bereich um das Holiday Inn am Gasteig nur Anwohnerzonen erkennen. Also in den Parkmodus und erst mal eingecheck. Über 10 Euro fürs Parken bezahlt und die 30 Freiminuten waren auch weg. Zurück in die Innenstadt, dort auch nur diese Schilder. Auto wieder in den Parkmodus, Hotline angerufen, barsche Antwort bekommen "ich kenne mich auch nicht in München aus und weiß nicht wo Sie da parken können". Mittlerweile weiß ich, daß man doch da parken darf, Auch wenn da steht Parkschein bis 20:00 und Anwohner mit Parkausweis. Hätte man mir gleich richtig erklären sollen. Dann zurück zum Bahnhof und da wieder abgestellt wo ichs geholt habe. Danke Padsy für Hin- und Zurückbringen. Stell ich mich irgendwie besonders dumm an?
Hatte dann erst mal die Nase voll vom Parkplatzsuchen, so daß ich später erstmal weitergeflinkstert bin. :117:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Poffertje (22.02.2012)

Zaun

wird nicht gerne angefahren

Beiträge: 885

Danksagungen: 532

  • Nachricht senden

420

Mittwoch, 22. Februar 2012, 13:04

Die Fehlinformation ist natürlich ärgerlich, keine Frage.

Meine Erfahrung ist, dass der DriveNow Kundenservice - möglicherweise weil sich das Programm aktuell noch in dem Anfangsstadium befindet - äußerst entgegenkommend ist.

Schreib doch einfach eine nette Email und erkläre die Situation; dass du es schade findest, deine Freiminuten aufgebraucht zu haben aufgrund einer Fehlinformation eines Mitarbeiters; sag, dass du dich sehr über ein kulantes Entgegenkommen freuen würdest.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (22.02.2012)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.