Sie sind nicht angemeldet.

Flowmaster

Pornröschen

  • »Flowmaster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 210

: 9342

: 8.73

: 53

Danksagungen: 7219

  • Nachricht senden

1

Samstag, 18. August 2012, 19:42

Tipps und Ideen für Rügen?

Hallo zusammen,

am Freitag spontan entschieden morgen eine Woche auf Rügen zu verbringen.

Habt ihr spontan Tipps für nette Restaurants und Dinge die man unbedingt gesehen haben muss?

Gibt es Strände die zu empfehlen sind?

Freue mich über alle Ideen.

Danke
"Liquor up front, Poker in the rear"

detzi

Hauptsache drin!

Beiträge: 10 063

Danksagungen: 7685

  • Nachricht senden

2

Samstag, 18. August 2012, 19:51

als Strand: die Schabe (zwischen Glowe und Juliusruh) bzw. die Strände zwischen Göhren und Sellin

als Restaurant: Negro an der Seebrücke in Binz im Hotel Ceres


ansonsten zum Anschauen: KdF Heim Prora, Kap Arkona, Theater Putbus, Rasender Roland, Ummanz und Hiddensee.
detzi
Team Moderation


Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Egal ob Sixt, Europcar, Avis, Hertz, Buchbinder, Enterprise Rent-A-Car, billige oder teure Autovermietungen

Mach dein Problem nicht zu meinem Problem!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Flowmaster (18.08.2012)

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 16 868

: 317804

: 6.59

: 1194

Danksagungen: 11920

  • Nachricht senden

3

Samstag, 18. August 2012, 19:55

Stralsunder Kneipenszene ist auch zu empfehlen - aber momentan fehlen wohl die Studenten. Und das Ozeaneum!
Kosten seit 2009: 17,8 Cent/km

20d is ok!

Geigerzähler

Rentner-Bravo-Verteiler

Beiträge: 3 071

Registrierungsdatum: 18. März 2011

Wohnort: bei Leipzig

Beruf: Apotheker

: 21173

: 7.04

: 91

Danksagungen: 4162

  • Nachricht senden

4

Samstag, 18. August 2012, 20:16

Von den Restaurants kann ich das "Gastmahl des Meeres" in Sassnitz empfehlen. Generell ist die Altstadt von Sassnitz und die Strandpromenade ganz schön, von da aus kann man auch ein gutes Stück am Strand lang laufen (bevor der gefährliche Teil kommt). Außerdem ist der Weg vom Kap Arkona zum Fischerdorf Vitt ganz schön. Wenn man noch nicht da war, ist auch eine Fahrt entlang der Kreideküste (am besten auch von Sassnitz aus) empfehlenswert. Da sieht man v.a. den Königsstuhl gut, man hat mehr davon als direkt zum Königsstuhl zu fahren, denn dort finde ich die Eintrittspreise zu diesem Nationalparkzentrum recht teuer.
Zynismus meine Rüstung, Ironie mein Schild, Sarkasmus mein Schwert

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Flowmaster (18.08.2012)

peak_me

Ich hab Polizei!

Beiträge: 8 450

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 17320

  • Nachricht senden

5

Samstag, 18. August 2012, 20:20

Zitat

Die Rügensche BäderBahn - Rasender Roland ist eine dampflokbetriebene
Schmalspureisenbahn auf Deutschlands größter Insel in
Mecklenburg-Vorpommern. Im Rahmen des ÖPNV (öffentlicher
Personennahverkehr) fährt die Kleinbahn täglich auf 750mm Spurweite von
Putbus über Binz, Sellin und Baabe nach Göhren. An 100 Tagen im Jahr
fahren wir zusätzlich von Lauterbach Mole ab.
http://www.rasender-roland.de/
wie die Molli bei Bad Doberan sehr zu empfehlen!

Cruiso hatte es schon erwähnt, aber wer's nicht kennt, kann sich wohl nichts unter dem Namen vorstellen :)
Gewalt ist immer ein Ausdruck vom Schwäche.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Flowmaster (18.08.2012)

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.