Sie sind nicht angemeldet.

Manuel

Profi

Beiträge: 580

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Wohnort: Pulheim

Beruf: Lizenzierter Fitnesstrainer

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

196

Donnerstag, 30. Juli 2009, 19:09

Vielen Dank für die Tips! Werde das mal meinem Kumpel vorschlagen! :209:

René GER

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 817

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6544

  • Nachricht senden

197

Freitag, 31. Juli 2009, 10:33

KAnnst bei Abholung einfach sagen, dass du in die und die Läbder fährst, nachdem du den Schlüssel in den Händen hälst, dann kann das eingetragen werden.
Kannst es natürlich auch schon davor machen

Per Hotline müsste es auch gehen

Man darf mich gerne verbessern, aber ist das nicht für die östlichen Länder gedacht, weil das Einreisen mit bestimmten Marken nicht gestattet ist und die Disponenten das Fahrzeug auf solche Reisen abstimmen können?
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 16. Juli 2009

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

198

Freitag, 31. Juli 2009, 10:37

Seit wann muss man denn ankündigen, wenn man innerhalb West-Europas in andere Länder fährt?
Da gelten doch keinerlei Einreisebestimmungen 8|
Geilste Mietwagen ever:
BMW: 750Li,650i,630i,635d,X5 35d,330xd,535d,120d Cabrio,
MB: SL350,S350L,CLS320CDI,E350CGI Coupe
Audi: A6 3.0TDI,A8 4.2TDI,TT Cabrio,Q7 3.0TDI

Anmietungen in den letzten 12 Monaten: 120

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 36 700

Danksagungen: 29477

  • Nachricht senden

199

Freitag, 31. Juli 2009, 10:51

geht doch nur darum, dass der RSA weiss, dass mit dem Auto ein paar km mehr gefahren werden und deshalb rückt er dann nicht den 535d raus, weil der schon 25.000 runter hat und gibt lieber den 525i raus, weil der erst 10.000km runter hat.
Deshalb würde ich sowas bei westeuropäischen Ausland nicht machen.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

René GER

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 817

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6544

  • Nachricht senden

200

Freitag, 31. Juli 2009, 10:52

Von mir ist es weiter nach Wolfsburg, als in die Niederlande ;)
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

Manuel

Profi

Beiträge: 580

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Wohnort: Pulheim

Beruf: Lizenzierter Fitnesstrainer

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

201

Freitag, 31. Juli 2009, 10:52

Jetzt verwirrt ihr mich. Also soll ich führ Fahrten nach Belgien und Niederlande lieber gar nichts sagen. Wenn die mir einen 535d anbieten werde ich natürlich nichts sagen, zur Not lasse ich sowas nachtragen in anderer Station oder per Hotline :106:

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 36 700

Danksagungen: 29477

  • Nachricht senden

202

Freitag, 31. Juli 2009, 11:04

es ist keine Pflicht Fahrten ins Ausland anzugeben, es ist ein Wunsch seitens AV, dass man es macht.

ich würde es nicht machen. das auto ist versichert, und was man mit dem Auto macht, solange man sich in zugelassenen Ländern aufhält, geht AV nix an.
Da du nicht nach Osteuropa willst, würde ich dazu nichts sagen.
weder vorher noch bei der Anmietung.
Damit verheimlichst du ja nichts, was du eigentlich sagen müsstest
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

makli

Brombeere rockt

Beiträge: 2 806

Danksagungen: 1281

  • Nachricht senden

203

Freitag, 31. Juli 2009, 11:18

Eben es geht keinen was an wieviel man fährtwohin man fährt solange es nicht gegen die Mietbedingunge verstößt. Ebenso geht es keinen RA an wieviel man fährt. Entweder hat man unlimited. Dann kann es egal sein oder man zahlt für mehr km, dann erst recht. Man muss sich nicht immer versuchen in den Vermieter reinzudenken,... sondern das Angebot nehmen und gut...

Wenn ich mir jedes mal wenn ich etwas kaufe oder miete mir überlege, was für den Verkäufer/Vermieter am Besten ist, dann wäre ich pleite oder nie fertig....

arlain

Hybrid

Beiträge: 1 467

Registrierungsdatum: 25. Januar 2009

Aktuelle Miete: NX-74205

Danksagungen: 960

  • Nachricht senden

204

Freitag, 31. Juli 2009, 15:10

[...] oder eben Verdun in Belgien [...]
Verdun liegt in Frankreich!
Für derlei historische Orte könnte ich noch Bastogne anbieten (das liegt wirklich in Belgien). Dort in der Gegend fand die Ardennen-Schlacht im 2. Weltkrieg statt und es gibt ein Museum sowie ein Denkmal für die rund 70.000 v.a. amerikanischen Soldaten die dort gefallen sind.

Gruß, Arlain

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 713

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3636

  • Nachricht senden

205

Freitag, 31. Juli 2009, 16:07

Kleiner Tipp halte dich in den Niederlanden an die Vmax, dort wird pro Km/h bezahlt, und das sind schnell 200 Euro oder mehr, wenn man 20 drüber ist. Ich habe dort während meines Auslandssemesters dreimal heftig finanziell geblutet. Belgien ist ein bischen humaner und Frankreich wird erst teuer, wenn man viel viel viel zu viel zu schnell ist :-) (hab ich aber auch schon mal heftigst bezahlt)


Und ich fahre in Holland nach Tempomat mit 200km/h, und habe bis jetzt nie ein Ticket bekommen. Vielleicht hast du etwas falsch gemacht? (würde aber Unbekannte auch raten mit max 150 - 160km/h zu fahren).
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

Cruiso

Läuft

  • »Cruiso« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23 178

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 7786

  • Nachricht senden

206

Freitag, 31. Juli 2009, 17:07

Ich würd es definitiv angeben, schaden kann es nicht.

Und wenn du es erst machst, nachdem du den Schlüssel bekommen hast...

Ein Freund hatte eine Woche Cxxx gemietet und angegeben, dass er damit nach Frankreich und Spanien fahren will, ggf. Portugal.
Bei der Abholung wollten die ihm einen 3er geben, was dann leider am Alter eines Mitfahrers scheiterte.

Das war seine erste Miete und ich war mit anwesend, also scheint es den RA auch egal zu sein, wie viel km so ein Auto fährt
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

hobbes01

weiss was er mietet

Beiträge: 11 051

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 13276

  • Nachricht senden

207

Freitag, 31. Juli 2009, 17:34

Das war seine erste Miete und ich war mit anwesend, also scheint es den RA auch egal zu sein, wie viel km so ein Auto fährt


Nicht ganz, wenn die Wagen kurz vor dem Verkauf stehen und die Kilometerleistung fast erreicht ist wird das Thema für den RA wieder interessant. Wurde auch schonmal bei Anmietung gefragt wie viele Kilometer ich den ungefähr fahren würde. Da einer der Angebotenen Fahrzeuge kurz vor dem Verkauf stand

Manuel

Profi

Beiträge: 580

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Wohnort: Pulheim

Beruf: Lizenzierter Fitnesstrainer

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

208

Samstag, 1. August 2009, 22:30

So Jungs und Mädels. Brügge und Ostende wurden heute abgecheckt, danke für die Tipps. War sehr schön dort. Allerdings ist Brügge ein kleiner Touri Ort und somit das Essengehen dort kostspielig. Wir haben pro Person für 0,2 Cola und einen Mixed Grillteller (5 eher kleine Stücke versch. Fleich), bisschen Pommes und paar Blätter Salat ca. 25€ gezahlt.

Nächste Frage: Morgen früh soll es nochmal richtung holland gehen. Könnt ihr da ein Örtchen empfehlen wo man ein bisschen ans Meer kann? Mein Kumpel würde am liebsten auch baden, ich muss nich unbedingt.

EDIT: Ok, wir fahren wohl nach Domburg. Da findet sich sicher ein netter Strand. Und ein anderer Kumpel von mir meinte, dass er dort grad im Urlaub ist, vlt. können wir dem mal einen überraschungsbesuch abstatten, sofern er Handy dort anhat. :106:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Manuel« (1. August 2009, 22:47)


Cruiso

Läuft

  • »Cruiso« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23 178

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 7786

  • Nachricht senden

209

Sonntag, 9. August 2009, 17:33

Aaaalso, ich brauch Hilfe :)

Rahmenbedingungen:
Flug nach München und zurück
1 Woche ITMR

Wünschenswert:Etwas gen/durch Italien kurven

Was könnt ihr empfehlen?
Ein oder zwei Tage Muc sind bestimmt auch drin, was wäre denn in nicht all zu weiter Entfernung ni Italien?

Bergamo
Perugia
Bologna
Venedig
Vearon
...?
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

Aquintel

No-Frills-User

Beiträge: 460

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

210

Sonntag, 9. August 2009, 17:53

Alles machbar von München aus - ich empfehle den Klassiker: Gardasee. Echt schön dort, habe ich auch schon gemacht. Kannst schön um den See rumcruisen und anhalten wo Du willst. Von dort aus sind wir dann auch nach Verona - war jetzt nicht so der Brüller, aber das ist wohl Geschmackssache. Ich hoffe nur für Dich, dass Du nicht vor hast während der Ferienzeit (was hier in Bayern bis Mitte September bedeutet) nach Italien zu fahren. Könnte verkehrstechnisch problematisch werden, insb. am Wochenende.

Gute Reise, ich beneide Dich, auf mich wartet nur Arbeiten und Hausarbeit 8|
"Sie müssen lauter sprechen, ich hab' nur ein Handtuch um!"

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.