Sie sind nicht angemeldet.

pepe-hh

Fortgeschrittener

Beiträge: 431

Registrierungsdatum: 13. April 2009

Wohnort: Brasilien

Beruf: Außenhändler

Danksagungen: 198

  • Nachricht senden

346

Freitag, 28. Mai 2010, 09:44

Hallo,
ich wollte am Wochenende mit meiner Family (Kind und Kegel) einen Wochenendausflug nach Hamburg unternehmen.
Leider habe ich als Mann immer Assoziation von Hamburg, die nicht Familienkonform sind. :120:

Kennt ihr vielleicht ein paar Sehenswürdigkeiten bzw. Attraktionen, die einen nicht allzu langen Aufenthalt beanspruchen und mit Kindern zu bewerkstelligen sind. Ich dachte so an eine Hafenrundfahrt oder ähnliches. Wenn ihr noch ein nettes Lokal für einen gemütlichen Mittagstisch auf Lager hättet, wäre das auch nicht verkehrt.
Des Weiteren wollte ich unter Vorbehalt eventuell am späteren Nachmittag einen Strand/Nordseeaufenthalt einplanen, natürlich nur bei dementsprechenden Wetter. Ist sowas in einem weiteren Umkreis von HH realisierbar?...schön wäre natürlich ein richtiger Sandstrand mit Sandkörben, aber eine Uferwiese mit Körben würde mir auch schon weiterhelfen.
Dann bedanke ich mich schon mal für eure kreativen Vorschläge. :60:


Hafenrundfahrt ist immer gut ... Kalauer inklusive. Kostet glaub 10 € pP
Strand / Nordsee - Check mal ob dir Büsum oder Cuxhaven zu weit weg sind (1,5-2h Fahrt pro Strecke) . Beides ist wirklich schön und hat Strandkörbe. Alternativ das WilkomHöft.
Mit Kindern in HH - da fällt mir noch das Miniaturwunderland (vorbestellen) ein.
Viel Spaß

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 16 880

: 317804

: 6.59

: 1194

Danksagungen: 11937

  • Nachricht senden

347

Freitag, 28. Mai 2010, 10:01

Ansonsten wäre aus Hamburg doch Lübeck (Travemünde) relativ fix zu erreichen. Am Wochenende nur am besten die A1 Höhe Reinfeld und Bargteheide per Navi umfahren, da staut es sich vor und in den Baustellen...

Muss ja nicht immer die Nordsee sein. Oder du fährst noch ein wenig von Lübeck Richtung Osten (A20) und suchst dir hier einen schönen Strand. (Hamburg > Wismar = 1 Stunde Fahrtzeit, wenn alles flüssig läuft).
Kosten seit 2009: 17,8 Cent/km

20d is ok!

GordonShumway

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 817

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6544

  • Nachricht senden

348

Freitag, 28. Mai 2010, 10:03

Hamburg und Nordsee beißt sich ein bisschen. Wie mein Vorredner schon sagt, wäre ein bisschen Fahrtzeit und Cuxhaven ganz gut. Wenn du bei Google Maps guckst, dann weiter oben bei Duhnen und Döse.
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

Driver

Fortgeschrittener

Beiträge: 467

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

349

Freitag, 28. Mai 2010, 10:06

Du kannst auch einfach eine Stadtrundfahrt machen, da fährst du am Rathaus los, 1h Bus und 1h Hafenrundfahrt. Mache ich immer wenn ich Besuch habe und die Leute Hamburg nicht kennen.

Addi2505

SIXT-Jünger

Beiträge: 463

Registrierungsdatum: 20. Februar 2010

Aktuelle Miete: BMW 530d (F11) in weiß

Wohnort: Wolfsburg/Hannover

Beruf: Student (ReWi)

Danksagungen: 100

  • Nachricht senden

350

Freitag, 28. Mai 2010, 10:24

Also die Rundfahrten in Hamburg plane ich auf jeden Fall mal ein. Ansonsten, wenn ein bomben Wetter sein sollte (die Hoffnung daran stirbt zu letzt), dann kann man ja noch eine weitere Tour danach in Kauf nehmen, ansonsten wären mir 200+ km für trübes Wetter zu schade.
Lohnt sich der Aufstieg zum Michel bzw. ist der Fernsehturm etwas wert ?
:203: LDAR - gestörter Wochenddauermieter... :203:


Letzte Anmietung: BMW 525d

GordonShumway

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 817

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6544

  • Nachricht senden

351

Freitag, 28. Mai 2010, 10:27

Wir sind mal mit einer kleinen Barkasse gefahren (nicht mit dem neueren Pötten), der ist dann auch durch die schmalen Gassen in der Speicherstadt gefahren, wo die Großen nicht hinkommen.

Vielleicht so am Rande...weiß nicht, wo die Großen so langfahren.
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

pepe-hh

Fortgeschrittener

Beiträge: 431

Registrierungsdatum: 13. April 2009

Wohnort: Brasilien

Beruf: Außenhändler

Danksagungen: 198

  • Nachricht senden

352

Freitag, 28. Mai 2010, 11:02

Fernsehturm - kann man nicht (mehr) hochgehen
Michel - Bei schönem Wetter ist es echt nett

Lieber kleine Barkassen nehmen, da können die Kinder auch mal zum Kapitän gehen.

Arlain

Hybrid

Beiträge: 1 467

Registrierungsdatum: 25. Januar 2009

Aktuelle Miete: NX-74205

Danksagungen: 960

  • Nachricht senden

353

Freitag, 28. Mai 2010, 13:59

Es gibt auch in Hamburg die Möglichkeit am Strand zu liegen. Zum einen Oevelgönne oder west- und östlich von Teufelsbrück sind an der Elbe auch lauter Sandstrände, mit Blick auf den Containerhafen auf der anderen Elbseite und lauter große und kleine Schiffe, die da vorbei fahren. Mal was anderes, aber auf jeden Fall sehr nett. (Zu beiden Orten kann man mit der Hafenfähre fahren, die ist im HVV (Hamburger Nahverkehrs)-Ticket inclusive.) Sonne genießen geht auch im Stadpark oder rund um die Alster. Dort sind auch lauter Wiesen, auf denen es man sich gemütlich machen kann. Im Stadtpark gibt es das Planetarium , in dem gibt es auch Kinderprogramm. Oder Sonntags im Hafenmuseum.

Addi2505

SIXT-Jünger

Beiträge: 463

Registrierungsdatum: 20. Februar 2010

Aktuelle Miete: BMW 530d (F11) in weiß

Wohnort: Wolfsburg/Hannover

Beruf: Student (ReWi)

Danksagungen: 100

  • Nachricht senden

354

Sonntag, 30. Mai 2010, 13:10

Ich will mich mal bei euch für eure Unterstützung bedanken.
Gestartet wurde an den Landungsbrücken mit einem etwas kleineren Boot und dafür einem stilechten Capitain. Danach ging es zum MC-Doof nach St.Pauli für die Kids. (Zahlt man in St.Pauli eigentlich Schutzgeld oder warum sind da nicht die typischen MC-Einheitspreise?) Danach ging es zum gemütlichen Shoppen an die Alster-Promenade, um auch die Frau gnädig zu stimmen. -Weiter zum Michel, wo man echt eine grandiose Aussicht über den Hafen und Hamburg hat. Der krönende Abschluss war ein tolles Abendessen, in einer der Strandgaststätten in Oevelgoenne mit abschließenden Sonnenuntergang am Strand. Und danach zurück nach Hause über die Blankeneser-Hauptstraße, die sehr eindrucksvoll aufzeigt, wie man in Hamburg "richtig" wohnen kann.

Danke an euch und auch an Sixt, denn ein weißer A6 mit M-Kennzeichen kann schon die ein oder anderen Blicke auf sich lenken. :117:
:203: LDAR - gestörter Wochenddauermieter... :203:


Letzte Anmietung: BMW 525d

Arlain

Hybrid

Beiträge: 1 467

Registrierungsdatum: 25. Januar 2009

Aktuelle Miete: NX-74205

Danksagungen: 960

  • Nachricht senden

355

Donnerstag, 24. Juni 2010, 20:56

Ich brauche mal einen Rat für die Region Berlin:
Ich suche ein schönes Schlößchen mit gutem Café oder Restaurant in der Umgebung Potsdams, am besten führt noch eine schöne (Land-)Straße dort hin. Es sollte nicht viel weiter als 100km entfernt sein.

Irgendwelche Ideen? :60:

Cruiso

Läuft

  • »Cruiso« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23 181

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 7792

  • Nachricht senden

356

Donnerstag, 24. Juni 2010, 21:00

Hab jetzt ne Minute nachgedacht und mir fällt nichts ein.
Es gibt aber definitiv schöne Cafés mit schönem Blick, ggf. fällt einem ja ein Name ein *g
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Arlain (24.06.2010)

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 714

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3636

  • Nachricht senden

357

Donnerstag, 24. Juni 2010, 21:15

Hört sich nach Heiratsantrag an? :)
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

Arlain

Hybrid

Beiträge: 1 467

Registrierungsdatum: 25. Januar 2009

Aktuelle Miete: NX-74205

Danksagungen: 960

  • Nachricht senden

358

Donnerstag, 24. Juni 2010, 21:25

Hab jetzt ne Minute nachgedacht und mir fällt nichts ein.
Es gibt aber definitiv schöne Cafés mit schönem Blick, ggf. fällt einem ja ein Name ein *g
Sehr hilfreich! :P Trotzdem :60: .


Hört sich nach Heiratsantrag an? :)
Nein, nein. Für sowas würde ich ehrlich gesagt auch nicht die brandenburgische Pampa wählen, möge das Schloß noch so schön sein. :whistling:

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

Beiträge: 28 171

Danksagungen: 23803

  • Nachricht senden

359

Donnerstag, 24. Juni 2010, 22:08

Empfehlungen:
Kleines Jagdschloss im Park Babelsberg in Potsdam.
Fußweg circa 15 Minuten, lohnt aber wohl...

Alternativ: Ulrichshusen, das war auch genial ...
Das ist jedoch bei Waren an der Müritz und somit eigentlich zu weit?

Wenn nicht Schlösschen, aber gut essen: Zur Linde in Wildenbruch.

Etwas extravagant, aber auch genial zum essen:
Restaurant zur Alten Schule in Reichenwalde.
Sehr toll, aber ebenfalls kein Schlösschen.

Gut, dass man Freunde in Potsdam hat. :60:
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Arlain (25.06.2010)

Cruiso

Läuft

  • »Cruiso« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23 181

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 7792

  • Nachricht senden

360

Samstag, 3. Juli 2010, 11:32

Da ich gerade den Italien-Roadtrip meiner Eltern planen muss, überlege ich gerade, wo lang ich die auf dem Rückweg schicke.

Ausgangspunkt ist Bassano del Grappa, grob nähe Venedig...
Von dort aus soll es nach Bad Tölz gehen, jetzt ist die Frage, wo lang genau. Soll nicht nur Autobahn sein, sondern auch etwas übers Land, primär in Ö und DE.

Aktuell wäre mein Vorschlag, die Autobahn bis Bozen zu nehmen und dort dann über Meran und dann nach San Leonardo in Passira nach Sölden bis hoch nach Oetz, dort dann auf die Schnellstraße bis Oberhof und hoch über die Landstraßen bis Wallgau und dann östliche über Vorderriß und Sylvestersteinsee nach Bad Tölz

Ist schonmal jemand die Strecke von diesem San Leonardo nach Sölden gefahren?
Meine Eltern sind jetzt keine Kurvenkratzer, sondern wollen eher offen durch die Berge gleiten und zwischendurch mal einen Espresso trinken, von daher soll die Strecke "einfach schön" sein statt "spaßig für nen Heckantrieb" :)

Gibts Meinungen?
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.