Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 1 322

Registrierungsdatum: 23. Mai 2009

Danksagungen: 390

  • Nachricht senden

16

Freitag, 26. April 2013, 11:13

SENSATIONELL!

Viele reden und wollen, wenige machen und tun. Du machst das Ding. Das finde ich großartig. Viel Spaß und kommt gesund wieder!

Babinho

Auf der Suche nach dem perfekten "Plopp"!

Beiträge: 2 984

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

Aktuelle Miete: VDSL Router

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 1799

  • Nachricht senden

17

Freitag, 26. April 2013, 11:29

Flowmaster Herzlichen Glückwunsch zu diesem Abendteuer, das ist großartig. Ich bin selbst schon mit dem Auto in den Orient gefahren (aber nicht im Rahmen einer Rally) das ist unbezahlbar, die Eindrücke, das Erlebte das ist eine Sache die dir viel Freude machen wird und auf jeden Fall geht damit sicher ein Lebenstraum in Erfüllung.

Es gibt übrigens ein Buch von Bernhard Hoecker genau über diese Rally. Irgendwas mit Kamel im Titel, vll. ein wenig Reiselektüre :)

Ich wünsche dir super viel Spass und werde freudig hier mitlesen! Freue Dich auf das was kommt, es wird einzigartig sein!

Beste Grüße
Babinho
"unterwegs mit guten Vorsätzen, im Namen des Herren, einem halben Päckchen Zigaretten und Sonnenbrillen"

MichaelFFM

Fortgeschrittener

Beiträge: 534

Registrierungsdatum: 4. März 2009

Aktuelle Miete: Fischdose von Citroen

Wohnort: Frankfurt

Beruf: B-rater

Danksagungen: 523

  • Nachricht senden

18

Freitag, 26. April 2013, 11:41

Da kann man sich den Vorpostern nur anschliessen - Hut ab!
Weiter als bis nach Antalya bin ich noch nicht mit dem Auto gefahren.
Aus meiner Sicht sind kritische Erfolgsfaktoren die Grenzübertritte (Süssigkeiten für Grenzpersonal wirken oft Wunder) und auf der technischen Seite die Reifen.
Gut, dass Ihr zumindest zwei identische Fahrzeuge im Team habt, da muss man nicht ganz so viele Ersatzräder mitschleppen.
...da es ja scheinar 'IN' ist (warum schreibt man das eigentlich hierhin?):
Hertz: Kunde seit 1995, President Circle 2001 - 2010, Blacklist 2010-2011, FiveStar 2012, President Circle seit 2013 ...bis zur nächsten Sperre ;(
Sixt: Kunde seit 1993, Platinum seit 1998, Diamond seit 2009
1. Mietwagen: MB C180 W202

peak_me

Ich hab Polizei!

Beiträge: 8 459

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 17330

  • Nachricht senden

19

Samstag, 27. April 2013, 12:56

Heute scheint wohl der Start zu sein und der GPS-Tracker zeigt das Team etwa 50 km entfernt vom Start auf dem Hof eines Industriebetriebes an. Hoffentlich werden eventuelle Defekte, sollte das der Grund des Aufenthalts sein, schnell behoben.

los gehts! :115:

Dr@gonm@ster

Fährt auch mit XDAR Möbel kaufen.

Beiträge: 2 348

Registrierungsdatum: 2. Mai 2011

Danksagungen: 1204

  • Nachricht senden

20

Samstag, 27. April 2013, 13:03

Coole Aktion, und die Autos...ein Traum. :love:
Sowas findet man auf deutschen Straßen in der heutigen doch eher selten. Viel Erfolg und vor allem viel Spaß bei der Rallye. :118:

Beiträge: 994

Registrierungsdatum: 2. Juni 2009

Wohnort: Senden, Kreis Neu-Ulm

Beruf: BA-Student Mechatronik

Danksagungen: 464

  • Nachricht senden

21

Samstag, 27. April 2013, 22:03

zumindest mein alter Daimler nimmt auch teil.

Hab ihn Anfang des Jahres an einen Teilnehmer verkauft.

http://www.allgaeu-orient.de/rallye-2013…die-rostbeulen/

Der 300er bj 91 war mal meiner und ist auch der auf dem Bild.

Viel Spaß wünsche ich dir/euch.

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 714

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3636

  • Nachricht senden

22

Samstag, 27. April 2013, 22:44

Das gefällt mir, vielen Dank für dein Bericht Flowmaster (und das was noch kommen wird ;) ).

Wünsche dir gute Fahrt und viel Spaß. :)
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

Beiträge: 2 132

Registrierungsdatum: 25. August 2008

Wohnort: Ostfriesland

Beruf: Mobiler Hausmeister

: 24305

: 6.23

: 84

Danksagungen: 1178

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 28. April 2013, 10:25

Schon kurz vor Ungarn ... Nicht schlecht, weiter so ... :thumbup: :117:
Letzte Miete: Seat Leon ST FR 2,0TDI 184PS 6-Gang-DSG von :202:
Aktuelle Miete:
Nächste Miete:

Anzahl aller Mieten: 27
KM aller Mieten: 28041
Kosten aller Mieten (inkl. Sprit): 5282,52€
Kosten pro KM aller Mieten (inkl. Sprit): 0,19€

Flowmaster

Pornröschen

  • »Flowmaster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 210

: 9342

: 8.73

: 53

Danksagungen: 7219

  • Nachricht senden

24

Montag, 29. April 2013, 01:17

Nach dem wir es am ersten Tag bis nach Murgau in Österreich geschafft haben, ging es heute morgen dann weiter:

Nach einem ausgiebigen Frühstück setzte sich unser Tross aus Murgau früh morgens in Bewegung. Ziel war es bis Abends in die Nähe von Belgrad zu kommen. Also aufgesattelt und los. Viele Kilometer Landstraße lagen vor uns.

Erst mal raus aus den Bergen über Kernten und co. in Richtung Slowenien.

In Slowenien erwarten uns gut fahrbare Landstraßen und wenig Verkehr. Immer zügig durch die vielen kleinen Dörfer. Bei gutem Wetter erreichten wir mit Kroatien das Ende der EU. Der Zöllner fragte uns nur, ob wir letztes Jahr bei der Rallye auch schon dabei gewesen sein. Er erzählte uns noch, dass letztes Jahr wohl 130 Fahrzeuge über den kleinen Grenzort Mursko Središće eingefallen sind.

Nun wurde das Vorankommen schwer. Die Straßen schmaler und der Verkehr dichter.

Nach gefühlten Stunden befanden wir uns auf nicht mehr enden wollenden Landstraßen. Dorf an Dorf ging flüßig ineinander über. Gleicher Baustil. 2 Spurige Straße und rechts und links jeweils einfache Einfamilienhäuser. Stunden über Stunden das gleiche Scenario. Hier und da winkende Menschen.

Gegen abend und kurz vor der serbischen Grenze trafen wir mal wieder auf ein anderes Team. Dieses gemischte Team sind unterwegs mit zwei 5er BMWs und einem alten Mercedes Feuerwehr Manschaftswagen. Kurz geschnackt. Tagesziel das selbe. “Hoffentlich so nah wie möglich an Belgrad dran”.Kurz noch ein Gruppenbild und weiter gings.

Dann war Serbien in Sichtweite und für uns der erste wirkliche traditionelle Grenzkontakt. Erstmal eine lange Schlange vor der Grenze. Dann endlich das begehrte Stempelchen in den Paß. Dann über den Fluß und ab zum Einreiseposten von Serbien. Der gute Mann war sichtlich skeptisch was wir jetzt genau vorhaben. Die Idee schien ihm suspekt zu sein: “You give this car to poor people in Jordania??” Er schien auch den Gedanken, dass wir den Inhalt des Fahrzeuges zum größtenteils auch dort spenden, eher seltsam zu finden. Dem Grenzer war sichtlich anzusehen, dass er diese ganze Rallye für einen Denkmantel eines hochgefährliches Verbrechen hielt. Seinen Augen war anzusehen, dass er mit stark mit dem Gedanken spielte, der Sache einen Riegel vorzuschieben und die drei Fahrzeuge ausienander zu nehmen. Als er noch hörte das wohl irgendwelche Königsfamilien ihre Finger da mit drin haben, winkte er ab und knurrte nur noch “Go now”. Vermutlich wünschte er sich kurz die UDSSR zurück, wo es solche Späße nicht gab.

So waren wir also mit 40 Min Warterei in Serbien. Es folgte erstmal ein kleiner Kulturschock. Die ersten Kilometer versetzten uns gefühlt in die Hochzeiten der UDSSR zurück.

Doch plötzlich lag Novi Sad vor uns. Man hätte auch meinen können wir fahren durch eine der schönen Touristenstädte an der franzöischen Küste entlang. Modern, sauber und eine schön beleuchtete Altstadt.

Aber die Zeit drängte. Wir wollten wenigstens noch bis Indija. Abenteurliche Landstraßen ohne Beleuchtung mit funzeligen Scheinwerfern alter US Fahrzeuge machten die Sache anstrengend.

Mittlerweile war es halb zehn und wir nach mehr als 12 Stunden endlich in Indjia. Also das erste Restaurant angesteuert und gefragt ob es noch was gibt und wo wir schlafen könnten. Wie immer wurden wir sowas von freundlich empfangen. Fragen über Fragen. Warum, wieso und weshalb sehen unsere Fahrzeuge so aus. Für uns wurde extra noch die Küche offen gehalten. Wie so oft fand sich auch noch ein Kellner der stolz war, dass er mal wieder zeigen konnte, dass er etwas Deutsch sprach weil mal wieder ein Cousin, Onkel in Deutschland lebt oder er aber mal dort arbeitete. In diesem Restaurant rief man für uns noch in einem Hotel in der Nähe an um uns Zimmer zu reservieren für die kommende Nacht. Preis wie immer topp.

Abgerundet mit einem sehr gut schmeckenden Serbischen Gulasch und einem riesen Teller verschiedener typisch serbischen Speisen als Probierteller.

Im Allgemeinen wurden wir über all mit so einer Gastfreundschaft empfangen. An irgendeiner Stelle fuhren wir falsch. Drehten und fuhren zurück und hielten zur Kartenbesprechung an. Keine 5 Min später hielt ein kroatisches Fahrzeug. Der Fahrer stieg aus und fragte in gebrochenen Deutsch, ob er helfen kann, da es den Anschein mache das wir uns verfahren hätten. Wirklich topp.
»Flowmaster« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC04347.JPG
  • DSC04357.JPG
  • DSC04364.JPG
  • DSC04392.JPG
  • DSC04408.JPG
  • DSC04419.JPG
  • DSC04411.JPG
  • IMG_5548.JPG
"Liquor up front, Poker in the rear"

Es haben sich bereits 47 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Il Bimbo de Oro (29.04.2013), dmx (29.04.2013), Grün07 (29.04.2013), Oberhasi (29.04.2013), mobility (29.04.2013), Sachse_im_Exil (29.04.2013), Uberto (29.04.2013), Jan S. (29.04.2013), masterblaster123 (29.04.2013), mf137 (29.04.2013), Hobbes (29.04.2013), Johnny (29.04.2013), Kurt. (29.04.2013), BinMalWeg (29.04.2013), nsop (29.04.2013), Testfahrer (29.04.2013), fritzhimself (29.04.2013), peak_me (29.04.2013), Geigerzähler (29.04.2013), detzi (29.04.2013), babba13 (29.04.2013), Theo. (29.04.2013), vonPreußen (29.04.2013), (29.04.2013), Babinho (29.04.2013), Blaublueter (29.04.2013), gudze (29.04.2013), 12nine (29.04.2013), El Martino (29.04.2013), Wilhelm (29.04.2013), S v e n (29.04.2013), Gr3yh0und (29.04.2013), gubbler (29.04.2013), ElBarto (29.04.2013), Bluediam0nd (29.04.2013), Mechnipe (29.04.2013), don199 (29.04.2013), nokiafan23 (29.04.2013), El Phippenz (29.04.2013), Hotroad1312 (29.04.2013), Niko (29.04.2013), jo.nyc (30.04.2013), Philipp (30.04.2013), markus_ri (01.05.2013), dontSTOP (01.05.2013), spooky (05.05.2013), DonDario (05.05.2013)

Flowmaster

Pornröschen

  • »Flowmaster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 210

: 9342

: 8.73

: 53

Danksagungen: 7219

  • Nachricht senden

25

Montag, 29. April 2013, 01:19

Und noch mehr Bilder
»Flowmaster« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC04373.JPG
  • IMG_5515.JPG
  • IMG_5549.JPG
"Liquor up front, Poker in the rear"

Es haben sich bereits 36 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Il Bimbo de Oro (29.04.2013), Grün07 (29.04.2013), Oberhasi (29.04.2013), Sachse_im_Exil (29.04.2013), Uberto (29.04.2013), Jan S. (29.04.2013), mf137 (29.04.2013), Cruiso (29.04.2013), Kurt. (29.04.2013), BinMalWeg (29.04.2013), Testfahrer (29.04.2013), fritzhimself (29.04.2013), Poffertje (29.04.2013), Geigerzähler (29.04.2013), detzi (29.04.2013), babba13 (29.04.2013), vonPreußen (29.04.2013), (29.04.2013), mfc215c (29.04.2013), Brabus89 (29.04.2013), 12nine (29.04.2013), El Martino (29.04.2013), DiWeXeD (29.04.2013), Wilhelm (29.04.2013), S v e n (29.04.2013), Gr3yh0und (29.04.2013), gubbler (29.04.2013), Bluediam0nd (29.04.2013), Mechnipe (29.04.2013), don199 (29.04.2013), Hotroad1312 (29.04.2013), Niko (29.04.2013), jo.nyc (30.04.2013), markus_ri (01.05.2013), spooky (05.05.2013), Theo. (29.07.2013)

Il Bimbo de Oro

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 9 966

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 8921

  • Nachricht senden

26

Montag, 29. April 2013, 01:22

Toll, toll,toll!
Danke und viel Erfolg noch! Komm gesund wieder!
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

Mietkunde

fährt gerne Mercedes

Beiträge: 9 304

Registrierungsdatum: 22. Juni 2011

Aktuelle Miete: C 200d

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Konzertsänger und Chordirigent

: 391532

: 6.85

: 2187

Danksagungen: 17452

  • Nachricht senden

27

Montag, 29. April 2013, 07:57

Schöne Bilder von der Tour. Freu mich auf mehr. Gute Weiterfahrt!

NorthLight

...eiskalt unterwegs mit (vielen) guten Vorsaetzen ;)

Beiträge: 2 922

Registrierungsdatum: 3. August 2009

Aktuelle Miete: wechselnd wie andere ihre Schluepper...

Wohnort: North of Nowhere

Danksagungen: 1013

  • Nachricht senden

28

Montag, 29. April 2013, 17:03

Zitat

Wir können ja ein Mietwagen-Team bilden. :P
bei max 1111 Euro wird das aber... nunja....... Ok, "Mietwagenschrott"...

Das mit dem GPS-Verbot habe ich nicht verstanden, ihr habt doch eines mit Tracker an Board - oder geht's 'nur' um die Navigation an sich?
wer reitet so spaet durch Eis und Gischt? Schietwetter, aber macht mir nischt!

BinMalWeg

Der Weg ist das Ziel! Für den Weg nehm ich Mietwagen!

Beiträge: 5 106

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2009

Wohnort: Malibu

Beruf: Werbejingle-Komponist

: 73128

: 8.42

: 282

Danksagungen: 5005

  • Nachricht senden

29

Montag, 29. April 2013, 17:22

Keine Navigationssysteme außer Papiernavi ;)
Freude am Quatschen mit :206: :118:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

NorthLight (29.04.2013)

gudze

Fortgeschrittener

Beiträge: 223

Registrierungsdatum: 2. Februar 2012

: 20883

: 7.71

: 132

Danksagungen: 330

  • Nachricht senden

30

Montag, 29. April 2013, 23:19

Hut ab, schöne Aktion von euch!
Ganz viel Spaß und allzeit gute Fahrt wünsche ich

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.