Sie sind nicht angemeldet.

Sync91

Saufkadse

  • »Sync91« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 381

Danksagungen: 2997

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 13. Mai 2014, 11:56

Innsbruck in 3 Std

Hi. Bin am 1.6. für einen Tag bei Innsbruck. Mittags gehts erst zum Rafting. Haben dann ab ca 17 Uhr Zeit für die Stadt.
War jemand schonmal dort? Was kann und sollte man sich dort in 3 bis 4 Std ansehen?
Mehr Zeit hab ich leider nicht, da es an dem Tag noch zurück ins Siegerland gehen muss.. sind locker 7 Std Fahrt.
Ein Restaurant-Tipp wäre auch gut. Mit leerem Magen so ne Strecke zu fahren mach ich nicht mit. :D
Hab schon Google bemüht, aber persönliche Tipps sind doch meist wertvoller.

Danke
:116:

detzi

Hauptsache drin!

Beiträge: 10 064

Danksagungen: 7687

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 13. Mai 2014, 11:58

Mehr Zeit brauchst du auch nicht. ;) Innsbruck ist jetzt nicht so wirklich spannend.

Interessant ist eigentlich nur die Innenstadt und die alten Olympiaanlagen.
detzi
Team Moderation


Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Egal ob Sixt, Europcar, Avis, Hertz, Buchbinder, Enterprise Rent-A-Car, billige oder teure Autovermietungen

Mach dein Problem nicht zu meinem Problem!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

OutOfSync (13.05.2014), nsop (13.05.2014)

iMace

Erleuchteter

Beiträge: 4 189

Danksagungen: 6248

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 13. Mai 2014, 12:00

Ich kann dir uneingeschränkt die "Jagdhütte" im 30 km entfernten Neustift im Stubaital empehlen.
Ich denke @Pabsi: wird sich dem anschließen :)
i nspiriert

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

OutOfSync (13.05.2014)

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

Beiträge: 28 171

Danksagungen: 23803

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 13. Mai 2014, 12:01

Wenn ich in Innsbruck bin, gehe ich eigentlich immer in die 360° Bar.
Ist super für nen Kaffee zwischendurch oder den Feierabend-Cocktail! :D
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

OutOfSync (13.05.2014)

shadow.blue

Nach fest kommt ab. Nach ab kommt Arbeit.

Beiträge: 2 481

Registrierungsdatum: 20. Februar 2012

Wohnort: Kiel

Beruf: S.C.Henker

Danksagungen: 4660

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 13. Mai 2014, 12:03

Der Alpenzoo ist auch ganz schön :)
Stammtisch Dirmstein 2014 - Teaser | Film
Stammtisch Berlin 2014 - Teaser | Film
Stammtisch Harz 2015 - Ultimate Driving
Kart Cup 2016 - Teaser

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

OutOfSync (13.05.2014)

Sync91

Saufkadse

  • »Sync91« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 381

Danksagungen: 2997

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 13. Mai 2014, 12:03

Wenn ich in Innsbruck bin, gehe ich eigentlich jedes Mal in die 360° Bar.
Ist super für nen Kaffee zwischendurch oder den Feierabend-Cocktail! :D
Den Cocktail sollte ich dann aber alkoholfrei bestellen :rolleyes:
Geht mir eher um ein "richtiges" Abendessen. Denke nach Rafting werd ich Kohldampf haben. :thumbsup:
:116:

Esox

Profi

Beiträge: 1 027

Registrierungsdatum: 24. August 2012

Wohnort: FG/L

Beruf: WiMi

: 44557

: 7.28

: 177

Danksagungen: 525

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 13. Mai 2014, 14:15

Ich kann in Innsbruck den Stiftskeller empfehlen. Liegt direkt in der Innenstadt. Wenn du nicht trinken kannst, entgeht dir leider das gute Augustiner vom Fass.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

OutOfSync (13.05.2014)

Sync91

Saufkadse

  • »Sync91« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 381

Danksagungen: 2997

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 13. Mai 2014, 15:23

Ich kann in Innsbruck den Stiftskeller empfehlen. Liegt direkt in der Innenstadt. Wenn du nicht trinken kannst, entgeht dir leider das gute Augustiner vom Fass.
Ein kleines Bier vorm Essen geht bestimmt. Ich hab ja noch nen Zweitfahrer :106:
:116:

oskar

Fortgeschrittener

Beiträge: 564

Registrierungsdatum: 16. Februar 2011

Danksagungen: 333

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 13. Mai 2014, 19:06

Na viel Spass: nach einer 2-3-stündigen Rafttour noch 7h fahren zu müssen, ist sicher nicht wirklich angenehm.
Neue Olypiaschanze anschauen, Alpenpanorama anschauen, essen gehen im Schwarzen Adler.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

OutOfSync (13.05.2014)

Sync91

Saufkadse

  • »Sync91« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 381

Danksagungen: 2997

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 14. Mai 2014, 12:32

Na viel Spass: nach einer 2-3-stündigen Rafttour noch 7h fahren zu müssen, ist sicher nicht wirklich angenehm.
Naja. Hab noch eine zweite Fahrerin. Dennoch denke ich auch ..das wird nicht so easy.
:116:

oskar

Fortgeschrittener

Beiträge: 564

Registrierungsdatum: 16. Februar 2011

Danksagungen: 333

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 14. Mai 2014, 13:57

Na viel Spass: nach einer 2-3-stündigen Rafttour noch 7h fahren zu müssen, ist sicher nicht wirklich angenehm.
Naja. Hab noch eine zweite Fahrerin. Dennoch denke ich auch ..das wird nicht so easy.
Hast Du sowas schonmal gemacht? Wenn nicht und nicht übermässig trainiert, würde ich eher davon absehen.
Ich gehe davon aus, das Du in Imst/Haiming raften gehst? Einstieg direkt unterhalb der Autobahn - gerade um die Jahreszeit mit viel Niederschlag und demnächst gut Schmelzwasser bei Wärme kanns recht viel Wasser und damit dann sehr anstregend werden.

Sync91

Saufkadse

  • »Sync91« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 381

Danksagungen: 2997

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 14. Mai 2014, 14:22

Na viel Spass: nach einer 2-3-stündigen Rafttour noch 7h fahren zu müssen, ist sicher nicht wirklich angenehm.
Naja. Hab noch eine zweite Fahrerin. Dennoch denke ich auch ..das wird nicht so easy.
Hast Du sowas schonmal gemacht? Wenn nicht und nicht übermässig trainiert, würde ich eher davon absehen.
Ich gehe davon aus, das Du in Imst/Haiming raften gehst? Einstieg direkt unterhalb der Autobahn - gerade um die Jahreszeit mit viel Niederschlag und demnächst gut Schmelzwasser bei Wärme kanns recht viel Wasser und damit dann sehr anstregend werden.

Richtig, ist Haiming habe eigtl nur gutes über diese Strecke gelesen und bin echt gespannt auf den Fluss :thumbsup: .
Rafting habe ich schon vorher gemacht (Griechenland, Frankreich) die Flüsse waren aber nicht all zu anstrengend und ist auch schon ein Paar Jahre her.. Autofahren musste ich danach auch nicht..


Aber längere Strecken bin ich schon gefahren und merke eigtl auch wenn ich ne Pause brauche (dennoch: man neigt ja gerne zur Selbstüberschätzung).
mit 23 habe ich wohl nicht DIE Erfahrung.. aber vorm Studium war es nicht unüblich nach der Arbeit nachts noch 400-500 KM zurück zu fahren..


Edit: 100 sind geknackt :115:
:116:

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.