Sie sind nicht angemeldet.

spoce

Schüler

  • »spoce« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 11. Februar 2009

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. Februar 2009, 12:51

Gute Angebote bei Enterprise

Mahlzeit, ich kam gestern Abend an einer Enterprise-Station vorbei und an der Scheibe stand ein Angebot "Wochenende Fr 12 - Mo 9 schon ab 29,99 €". Bin heute rein und hab mich um die Konditionen gekümmert. Fahrzeugklasse Panda/Fox.., Vollkasko 1000€ SB, freie Kilometer, sofort buchbar und kostenfrei stornierbar. Finde ich echt ein gutes Angebot!

Habe mich dann für eine Golfklasse entschieden, die das ganze WE 68€ kosten soll! (zzgl. Winterreifen)

Billiger gehts im Moment glaube ich kaum (auch nicht bei Sixt über ADAC). Das Personal sehr freundlich. Mal schauen was das Auto taugt.

Beiträge: 17 289

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 11818

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 11. Februar 2009, 13:34

Ich habe früher echt gern bei Enterprise gemietet, weil meine Station hier extremst freundlich ist und es auch recht günstig werden kann, allerdings nur wenn du nichts extra brauchst.
Dieselfahrzeug kostet 5€/Tag (dafür dann garantiert Diesel)
Haftungsreduzierung gab es immer nur mit Personeninsassenvers. und einer Versicherung die Gepäckverlust abdeckt und war daher auch recht teuer, ich glaub um die 22€/Tag
Winterreifen lagen glaub ich bei ungefähr 15€ am Tag
Wenn du das alles zusammenrechnest kommst du bei einem Preis raus wo du bei anderem Vermietungen auch locker 3er BMW und vergleichbar fahren kannst und am Ende noch Geld sparst.
Ich finde Enterprise sehr sympathisch mit dem besten/freundlichsten jemals erlebten Service(nicht nur auf Autovermietungen bezogen, sondern generell). Die RSA´s haben immer versucht auf meine Wünsche einzugehen und mich ja auch auf die "Droge" Mietwagen gebracht mit einem A3 Sportback, den ich für ein Vorstellungsgespräch in Berlin brauchte und der zu diesem Zeitpunkt, angeblich, nur ein einzigstes mal in der Flotte war.
Meinen Privatwagen konnte ich auf dem umzäunten und abgeschlossenen Parkplatz immer kostenfrei abstellen, seit neuestem geht das sogar unter einem Carport.
Einen weiteren Vorteil hat Enterprise auch noch, das We geht nicht von Freitag 12 bis Montag 9 Uhr. Du kannst auch Fraitag früh 8 uhr schon das Auto abholen, musst es dann nur Montag bis 8 uhr wieder abgeben, sprich es sind genau 3 Tage.

Meine Meinung ist daher folgende: Wenn sie mit den Extras nicht mehr so "unverschämt" abkassieren miete ich wieder sehr gern dort.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

tabster

Hertzilein

Beiträge: 1 305

Registrierungsdatum: 26. Mai 2008

Aktuelle Miete: rower

Danksagungen: 322

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 11. Februar 2009, 14:15

Meine "Karriere" als Mietwagenfahrer begann auch bei Enterprise, hauptsächlich wegen der günstigen Preise. Aber auch der Abholservice war für mich sehr praktisch, weil zeitsparend. Allerdings sind die Preise dann nicht mehr so attraktiv, wenn man nicht in den kleinsten Klassen bleiben will. Der Preisunterschied von CWMR zu IWMR ist enorm (z.B. 40€ bei verlängertem Wochenende). Und da ich meistens einen etwas größeren Kombi benötige ist das nicht mehr so interessant. Die 5€ Dieselzuschlag würde ich aber eher als Pluspunkt sehen, denn dann kriegst du ja auch ein Dieselfahrzeug garantiert. Das macht kaum ein anderen Autovermieter.
:205: President's Circle

spoce

Schüler

  • »spoce« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 11. Februar 2009

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 11. Februar 2009, 14:24

Ich hab die 5 Euro "Dieselgarantie" auch in Kauf genommen. Klar so ein 1.4 TSI wäre auch mal nett, aber ich habe ca. 1000 km vor mir und da ist der Kostenunterschied beim Sprit doch schon ca. 40€.

Ich wollte mich eig. um 12 Uhr in der Mittagspause auf der Arbeit abholen lassen aber wenn es schon um 8 Uhr morgens losgeht geh ich vielleicht einfach vor der Arbeit hin.. ist ja sogar noch besser. :208:

Beiträge: 669

Registrierungsdatum: 16. September 2008

Aktuelle Miete: nüscht

Wohnort: Köln

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 11. Februar 2009, 14:38

Als ich bei einer Anmietung Ende 2008 meinen Mietwagen montags 10 Uhr abgeben wollte ging das auf einmal nicht mehr und ich musste schon um 9 abgeben. Ich hatte das Fahrzeug freitags 12 Uhr geholt. Zumindest wollte man mir das in der Station bei der Abholung so weiß machen. Buchen kann man ja online immernoch von FR 12Uhr bis MO 12Uhr. Ich denke mal eher, dass die für den Montag schon viele Reservierungen hatten. Hätten Sie gefragt ob ich es eher abgeben könne, wäre das ok gewesen, aber es wurde einfach festgelegt.
Ich könnte da jetzt noch weitere Geschichten erzählen die mir da aufgetischt wurden, aber es muss ja jeder selbst wissen wo er mietet. Enterprise ist sicher günstig und die Mitarbeiter sind super nett, aber ich bin fast immer mit einem unguten Gefühl vom Hof gefahren und da zahle ich bei Sixt lieber etwas mehr. Da wird einem nicht jede Woche etwas anderes erzählt. :203:
Ab sofort Stammkunde bei :205:. Dort bisher gefahren: Hyundai i30 SW 1.4 109PS :108: , Avensis 2.0D 177PS, Focus SW 1.6D 109PS, XC60 2.4D AWD, C220CDI SW, 320D SW, Focus SW 1.6, Golf+ 2.0D 110PS, Peugeot Partner 1.6D, XC60 2.4D AWD, Avensis 1.8 SW, Golf 2.0D 110PS, C-Max 1.6D 109PS, 407 2.0D SW 140PS, Passat 2.0D SW 140PS, Avensis 1.8 SW, Touran 1.9D 105PS, C180K SW, A4 2.0D SW 143PS, Vectra 1.9D SW 150PS, Golf 1.9D SW 105PS.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Plastefuchs« (11. Februar 2009, 17:06)


Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.