Sie sind nicht angemeldet.

Linus030

Fortgeschrittener

  • »Linus030« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 243

Registrierungsdatum: 20. Mai 2014

Wohnort: Berlin

: 5778

: 8.62

: 39

Danksagungen: 222

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 1. Juli 2014, 11:10

Zusatzfahrergebühr bei enterprise?

Dann halt so:

Kann jemand was zu den Zusatzfahrern bei enterpise sagen?
Hintergrund: Schwiegervater bat mich für die Woche vom 07.-14.07. etwas zu suchen um mobil zu bleiben. Wunsch war irgendwas in der Golfklasse.
Bei Hertz und Co ist man via ADAC bei um die 200 Euro für die gesamte Woche. Dann bin ich über enterprise gestolpert die für den selben Zeitraum nur ca 125 Euro aufrufen inklusive VK. In der Hilfe auf der enterprise Webseite ist folgendes zu finden:

Die Person, die die Zahlung vornimmt,
muss als erster Fahrer eingetragen werden und muss den Mietvertrag bei
der Fahrzeugübergabe persönlich unterzeichnen. Der erste Fahrer muss
über eine gültige Fahrerlaubnis und eine gängige, auf seinen Namen
ausgestellte Kreditkarte verfügen.
Aus diesen Gründen ist es nicht
möglich, die Anmietung eines Autos für eine dritte Person vorzunehmen.

Schwiegervater hat aber leider keine Kreditkarte. Daher der Gedanke das ich das Auto mit meiner Kreditkarte anmiete und ihn als Zweitfahrer eintragen lasse. Nur leider finde ich nichts in der Hilfe zu irgendwelchen Zweitfahrergebührern.
Komm wir essen Opa /// Ich mag meine Familie kochen und meinen Hund /// Satzzeichen können Leben retten!

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 4 865

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 3757

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 1. Juli 2014, 11:30

@Linus030:

hast du eine telefonallergie? -solche fragen lassen sich mit einem 2-minuten Telefonat direkt mit der Station klaeren - anstelle mehrerer anfragen hier im Forum waere die frage sofort und kompetent beantwortet gewesen.

darueberhinaus: www.gidf.de :

dann haettest du in 1 Minute folgende Infos erhalten:

von DERTOUR:

Zitat

Zusatzfahrer EUR 8 pro Tag
max. EUR 56 pro Anmietung


Zusatzfahrer müssen vor Ort angemeldet werden, Bezahlung erfolgt vor Ort

oder direkt von der Enterprise hp:

Zitat


Gebühr für zusätzlichen Fahrer / Enterprise

Wie hoch ist die Gebühr für einen zusätzlichen Fahrer?



Zusätzliche Treiber sind die folgenden Kriterien erfüllt sind erlaubt:


· Alle zusätzlichen Fahrer müssen die Speicherorte treffen Mieter Anforderungen.

· Zusätzliche Fahrer müssen bei der Autovermietung mit dem Hauptmieter auftreten.

· Zusätzliche Fahrer müssen einen gültigen Führerschein vorlegen.

· Zusätzliche Fahrer müssen eine Kreditkarte in ihrem Namen bei der Vermietung zu präsentieren, oder treffen Sie die Speicherorte Bargeld Qualifikationsanforderungen.

· Eine zusätzliche tägliche Gebühr für zusätzliche Fahrer gelten.

· Zusätzliche Treiber werden auf der Vermietstation hinzugefügt werde

Diese Gebühr ist abhängig von der Region, liegt in der Regel jedoch bei 10,00 $ pro Tag für jeden weiteren Fahrer und gilt für alle zusätzlichen Fahrer, mit Ausnahme von:

Ausnahmen: In den USA oder Kanada fallen keine zusätzlichen Gebühren an für Ehepartner, Lebenspartner (gleichen oder anderen Geschlechts) oder designierte Fahrer eines Fahrzeugmieters mit Behinderung. Zusätzliche Fahrer werden in der Filiale eingetragen.

Bitte wählen Sie zur Ermittlung der genauen Gebühr eine Filiale und Daten für Ihre Anmietung auf enterprise.com (Hinweis: öffnet u. U. eine nicht-mobile Seite).

http://enterprise-de.custhelp.com/app/an…/4431/kw/fahrer

und dann auf der weitergeleiteten seite:


Zitat

Zusätzliche Fahrer - European

Darf ich einen zusätzlichen Treiber für meine Miete in Europa haben? Gibt es eine Gebühr?




Unsere europäischen Standorten ermöglichen zusätzliche Fahrer, wenn die folgenden Richtlinien erfüllt sind:
•Zusätzlicher Fahrer erfüllt alle Anforderungen Mieter.
•Erscheint am Schalter der Autovermietung mit dem Hauptmieter.
•Presents einen gültigen Führerschein.
•Stellt eine gängige Kreditkarte in ihrem Namen zum Zeitpunkt der Vermietung, oder trifft die Standorte Qualifikationsanforderungen.

Eine zusätzliche tägliche Gebühr gilt:

Vereinigtes Königreich:
•Es gibt eine Gebühr für zusätzliche Fahrer in Großbritannien. 10 GBP pro Tag pro Fahrer auf die Lage der Pick-up - Die Gebühr wird nach Standort, aber im Durchschnitt etwa 5 variieren.

Irland:
•Es gibt eine Gebühr für zusätzliche Fahrer in Irland. 10,00 Euro pro Tag pro Fahrer auf die Lage der Pick-up-Grundlage - Die Gebühr wird nach Standort, aber im Durchschnitt etwa 7,00 variieren.

Deutschland:
Der zusätzliche Treiber Gebühren in Deutschland durchschnittlich etwa 5,00 - 8,00 Euro pro Tag pro Fahrer auf dem Standort. Die Gebühr gilt für alle Fahrer.
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

Geigerzähler

Rentner-Bravo-Verteiler

Beiträge: 3 076

Registrierungsdatum: 18. März 2011

Wohnort: bei Leipzig

Beruf: Apotheker

: 21173

: 7.04

: 91

Danksagungen: 4167

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 1. Juli 2014, 11:32

Klick auf Hilfe oben rechts. --> "Antworten" --> "7. Gebühr für zusätzliche Fahrer" --> "Europa".

Und da ich jetzt einmal die 30 Sekunden investiert habe, hier der Link: Klick mich!
Zynismus meine Rüstung, Ironie mein Schild, Sarkasmus mein Schwert

Linus030

Fortgeschrittener

  • »Linus030« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 243

Registrierungsdatum: 20. Mai 2014

Wohnort: Berlin

: 5778

: 8.62

: 39

Danksagungen: 222

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 1. Juli 2014, 11:51

Das lässt mich jetzt natürlich dusslig da stehen. Als ich vorhin auf die Hilfe geklickt hab, kam kein Suchfenster oder die häufigsten Antworten oder ähnliches. Nur 6 oder 7 Punkte und keiner davon kam für mich in Frage.

Und ja ich hab eine Telefonallergie. Da ich von Arbeit aus nicht telefonieren kann, sondern erst heut abend zu Hause und die vorgemerkte Station dann schon zu hat, dachte ich mir der Weg hier drüber ist der einfachere.

Um es nochmal zusammen zu fassen was man der Googleübersetzerhilfe entnehmen kann, eine Kreditkarte braucht jeder einzelne eingetragene Fahrer.
Naja vielleicht schaff ich es die Tage mal zwischendurch bei der Station anzurufen um genaueres in Erfahrung zu bringen.


Die Seite ist aber trotzdem seltsam, bei neuerlicher Suche mit ner anderen Uhrzeit steht auf einmal da:

Gesamtgebühren enthalten Zulassungsgebühren, MwSt. und wintertaugliche
Bereifung. Eine Haftungsreduzierung ist nicht enthalten und muss
erworben werden, wenn zum Zeitpunkt der Anmietung keine alternative
Versicherung nachgewiesen werden kann.
Weitere Produkte verfügbar,
möglicherweise fallen zusätzliche Gebühren an.
Komm wir essen Opa /// Ich mag meine Familie kochen und meinen Hund /// Satzzeichen können Leben retten!

Master-Ref

Master of Desaster!

Beiträge: 575

Registrierungsdatum: 19. Juni 2014

Wohnort: Hannover

: 74565

: 7.42

: 237

Danksagungen: 2479

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 1. Juli 2014, 13:15

Mir wäre generell neu, dass man bei Enterprise für die Anmietung der Golfklasse eine Kredikarte benötigt. Da reicht eine EC-Karte aus, und wenn nur Schwiegervater damit fahren soll, könnt irh euch die 56,- € für Zusatzfahrer gleich sparen.
Hier führt kein Weg dran vorbei, in der Station anzurufen, um sicher zu gehen - und diese Aufgabe kannst du sicher auch deinem Schwiegervater übertragen. ;)
Egal, wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt - es gibt jeden Tag jemanden, der bequem aufrecht darunter durchlaufen kann.
Korken für den Hals ...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Linus030 (01.07.2014)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.