Sie sind nicht angemeldet.

DerEismann

Anfänger

  • »DerEismann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 4. Februar 2015

  • Nachricht senden

1

Samstag, 9. Januar 2016, 13:37

Nissan Qashqai = Mini Van ?

Hallo zusammen!

ich hatte mir für das Silvester WE bei enterprise einen Mietwagen reserviert.
Da es mit insgesamt 4 Personen + Kind in eine Ferienwohnung gehen sollte kam natürlich etwas Gepäck zusammen (u.a. ein kinderwagen).
Als Klasse hatte ich daher vorausschauend "5-Sitzer Minivan - Citroën C4 Grand Picasso oder ähnlich" gewählt. (für ~85€ )
Die Station war etwas ausserhalb von Düsseldorf (genauer gesagt in Hilden).

Abholtermin hatten wir so früh wie möglich gelegt da wir noch 400km vor uns hatten.
In der Station angekommen wurde uns dann ein Nissan Qashqai als reserviertes Fahrzeug genannt.
Uns kamen direkt bedenken bzgl. der Kofferraumgröße.
Draußen dann den Wagen direkt mal begutachtet - Kofferraum viel zu klein ... na super ... "Was gibt es als Alternativen ?".... Peugot Kombi .... auch zu klein .... na toll ... "gibt es was in den anderen Fillialen ?".... "nein auch nix mit größerem Kofferraum" :(

Zum Glück konnten wir dann im Bekanntenkreis noch kurzfristig einen (älteren) Ford Galaxy leihen.
(Hätten natürlich auch noch bei den anderen Anbietern fragen können aber da hätte es das Budget gesprengt.

Jetzt zur eigentlichen Frage: Ist der Qashqai (bei Enterprise) in der selben Klasse wie der Grand Picasso ?
Wollte mich noch bei enterprise beschweren aber bevor ich jetzt ein Fass aufmache wollte ich das natürlich kurz abklären.

Danke!

JPB

Fortgeschrittener

Beiträge: 176

Registrierungsdatum: 11. Juni 2014

Danksagungen: 101

  • Nachricht senden

2

Samstag, 9. Januar 2016, 14:05

Da bei Sixt der Touran und der Qashqai in IVMR laufen/liefen halte ich die Eingruppierung des Qashqai auch bei Enterprise für durchaus möglich. Unglücklich ist die Eingruppierung bei dem C4 Grand Picasso als Beispielfahrzeug auf jeden Fall.

Sachlich Kritik äußern würde ich in dem Fall bei Enterprise aber in jedem Fall, denn der Qashqai ist eben doch Kompakt-SUV und nicht Minivan

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

DerEismann (09.01.2016)

Howert

Profi

Beiträge: 1 726

Registrierungsdatum: 9. Juli 2013

Wohnort: Erlangen

Beruf: Student

Danksagungen: 1770

  • Nachricht senden

3

Samstag, 9. Januar 2016, 14:24

Bei Sixt läuft der Quatschkopf in CDMR als zweiradgetriebener SUV und in SFMR als 4Wheel :D

In IVMR läuft er garantiert nicht und hat da auch defintiv nichts zu suchen. Auch bei Enterprise läuft dieser nicht in IVMR.
Denn ein Intermediate Van ist er defintiv nicht. Du kannst dich also ruhigen Gewissens beschweren.
:209: Wer am Fahren keinen Spaß hat, der sollte es lieber bleiben lassen :D :203:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

DerEismann (09.01.2016)

JPB

Fortgeschrittener

Beiträge: 176

Registrierungsdatum: 11. Juni 2014

Danksagungen: 101

  • Nachricht senden

4

Samstag, 9. Januar 2016, 14:34

Hab ich dann jetzt den Quatschkopf und den Quatschkopf+2 durcheinandergeworfen?
Wenn ja, dann Mea Culpa, aber auch der Quatschkopf+2 ist kein Intermediate Van.
Und das es Autos gibt die in gewissen Klassen nichts zu suchen haben und trotzdem dort eingruppiert sind wissen wir doch schon lange.

scdhn

I think i spider

Beiträge: 5 370

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 4862

  • Nachricht senden

5

Samstag, 9. Januar 2016, 15:35

Hab ich dann jetzt den Quatschkopf und den Quatschkopf+2 durcheinandergeworfen?

Sixt Q (2WD/4WD) in CDMR, Q+2 in SFMR

Enterprise: Da läuft der Q sicher nicht in der selben klasse wie der C4 Grand Picasso


https://www.enterprise.de/de/autovermiet…sitzer-bus.html
IVMR siehe

Zitat

<img src="https://www.enterprise.com/content/enterprise_cros/data/vehicle/bookingCountries/DE/PEOPLE-CARRIERS/IVMR.doi.768.high.imageSmallThreeQuarterNodePath.png/1448310901133.png" alt="Citro&euml;n&#x20;C4&#x20;Grand&#x20;Picasso">


https://www.enterprise.de/de/autovermiet…aendewagen.html

IFMR siehe

Zitat

<img src="https://www.enterprise.com/content/enterprise_cros/data/vehicle/bookingCountries/DE/SUVS/IFMR.doi.768.high.imageSmallThreeQuarterNodePath.png/1444355006025.png" alt="Ford&#x20;Kuga">

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

DerEismann (09.01.2016)

JPB

Fortgeschrittener

Beiträge: 176

Registrierungsdatum: 11. Juni 2014

Danksagungen: 101

  • Nachricht senden

6

Samstag, 9. Januar 2016, 18:25

Ok, wenn das jetzt so ist, dann passt ja die Eingruppierung jetzt so in etwa bei Sixt.
Ich bin mir aber relativ sicher, dass es vor ca. einem Jahr anders war. Da hab ich nämlich einen Minivan (Touran o.ä.) gebraucht und da liefen verschiedene Fahrzeuge bei Sixt in der Kategorie IVMR die meinen Bedürfnissen nicht gerecht geworden wären (wollte eine Rückbank mit 3 Einzelsitzen), u.a. eben einer der Qautschkais.

Beschwerde bei Enterprise scheint dann also angemessen zu sein.

Party-Palme

aka Paxton-Vin Palme @ chantalisator

Beiträge: 1 578

Registrierungsdatum: 21. März 2010

: 28475

: 7.91

: 89

Danksagungen: 1363

  • Nachricht senden

7

Samstag, 9. Januar 2016, 18:32

Ok, wenn das jetzt so ist, dann passt ja die Eingruppierung jetzt so in etwa bei Sixt.
Ich bin mir aber relativ sicher, dass es vor ca. einem Jahr anders war. Da hab ich nämlich einen Minivan (Touran o.ä.) gebraucht und da liefen verschiedene Fahrzeuge bei Sixt in der Kategorie IVMR die meinen Bedürfnissen nicht gerecht geworden wären (wollte eine Rückbank mit 3 Einzelsitzen), u.a. eben einer der Qautschkais.

Beschwerde bei Enterprise scheint dann also angemessen zu sein.

deine Information stimmt auch auf die Situation 12 Monate zurück gemünzt nicht - auch wenn dir ein Mitarbeiter von Sixt was anderes erzáhlt hat.
Beschwerde ist sicher angemessen, wobei ich die Aktion 4 Erwachsene + 1 Kind in IVMR viel zu optimistisch halte.
Bei so einer Bedarfslage bucht man SVMR, gerade weil eben eine Autovermietung '"oder ähnlich" vermietet
Gone West

scdhn

I think i spider

Beiträge: 5 370

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 4862

  • Nachricht senden

8

Samstag, 9. Januar 2016, 19:02

Wenn das Gepäck nicht überhand nimmt ist IVMR schon ausreichend. Bei der Personenanzahl gibt es ja nur ein Unterschied im Kofferraum.

Wird ja keiner im Sharan die 5. Person nach in der Kofferraum sitzen. Klar ist die Rückbank im Sharan einwenig breiter, aber beim Touran geht auch ein Kindersitz in die Mitte.

Da1a

Anfänger

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 8. September 2014

Wohnort: Freiburg im Breisgau

Beruf: Student

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

9

Samstag, 9. Januar 2016, 19:04

Mir wurde das letzte Mal gesagt, dass nissan qashqai in Mittelklasse läuft...

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 36 716

Danksagungen: 29498

  • Nachricht senden

10

Samstag, 9. Januar 2016, 19:56

Das es aber 2 unterschiedliche quashkais gibt, ist euch klar, oder? :)

Bringt also nichts das zu diskutieren, ohne zu wissen, ob es bei dem bei Enterprise um einen +2 ging oder nicht.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

mfc215c

Fortgeschrittener

Beiträge: 517

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2009

Danksagungen: 839

  • Nachricht senden

11

Samstag, 9. Januar 2016, 20:00

@Eurowoman.

Wenn mich nicht alles täuscht gibt es beim aktuellen Quashkai nur ein Modell. Auch bei Enterprise sollte kein +2 mehr unterwegs sein.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Cpt.Tahoe (09.01.2016), EUROwoman. (09.01.2016)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 36 716

Danksagungen: 29498

  • Nachricht senden

12

Samstag, 9. Januar 2016, 21:06

Dem Laden trau ich alles zu :)
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

mfc215c (09.01.2016)

DerEismann

Anfänger

  • »DerEismann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 4. Februar 2015

  • Nachricht senden

13

Samstag, 9. Januar 2016, 23:07


Beschwerde ist sicher angemessen, wobei ich die Aktion 4 Erwachsene + 1 Kind in IVMR viel zu optimistisch halte.
Bei so einer Bedarfslage bucht man SVMR, gerade weil eben eine Autovermietung '"oder ähnlich" vermietet


Das weiss ich fürs nächste mal jetzt auch :D Aber das muss Enterprise ja jetzt nicht wissen ;)

Das es aber 2 unterschiedliche quashkais gibt, ist euch klar, oder? :)

Bringt also nichts das zu diskutieren, ohne zu wissen, ob es bei dem bei Enterprise um einen +2 ging oder nicht.


War der kleinere von beiden.

Na dann schau ich mal was Enterprise als Antwort parat hat.
Danke für die Infos !

Googlefreak

Fortgeschrittener

Beiträge: 263

Registrierungsdatum: 23. Februar 2013

Wohnort: Bremen/Köln

Danksagungen: 404

  • Nachricht senden

14

Samstag, 9. Januar 2016, 23:11

Wenn mich nicht alles täuscht gibt es beim aktuellen Quashkai nur ein Modell. Auch bei Enterprise sollte kein +2 mehr unterwegs sein.
Richtig, den +2 gab es beim Vorgängermodell, aktuell aber nicht mehr.

momomu

Fortgeschrittener

Beiträge: 206

Registrierungsdatum: 1. August 2015

Danksagungen: 195

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 10. Januar 2016, 08:11

"Sehr geehrter Herr Eismann,
da der Qashqi ein SUV ist, stellt es ein Upgrade dar. Worüber beschweren sie sich eigentlich, schließlich können sie froh sein
überhaupt ein Auto bei Enterprise bekommen zu haben. Eine Fahrzeugdispo haben wir nämlich selten."

You get what you pay for.
#refugeeswelcome

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (11.01.2016)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.