Sie sind nicht angemeldet.

rulfiibahnaxs

Mieten mit Rulfiibahnaxs, für alle die kein Statussymbol brauchen

  • »rulfiibahnaxs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 754

Registrierungsdatum: 28. April 2011

Aktuelle Miete: mietet nicht mehr so viel

Wohnort: FT nahe D-Stone

Beruf: Lokführer

: 183610

: 7.23

: 579

Danksagungen: 6348

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 14. August 2012, 10:38

Volvo V60 D3 | Avis Mannheim



Vermieter : avis
Anmietstation : Mannheim
Abgabestation : Mannheim
Gebuchte Klasse : E
Erhaltene Klasse: E
Erhaltenes Fahrzeug : Volvo V60
Motor: D3/D4 120 kW (163 PS)/ 3000u/min
Getriebe : 6 Gang Schaltgetriebe
Höchstgeschwindigkeit : 220 Km/h lt. Fahrzeugschein
Ausstattung: Tempomat,Sitzheitzung,MUFU,Kurvenlicht,USB,Aux, Navi
Gefahrene KM : 1192
Verbrauch : 7,5l / 100km
Streckenprofil : 85% Autobahn, 10 % Überland , 5 % Stadt
Dauer : WE

Anmietung:
Um mal wieder Richtung Heimat zu pendeln gab es die zweite Facebookmiete in Folge.
Eigentlich war ein Audi A4 für mich vorgesehen doch dieser konnte für mich leider nicht bereit gestellt werden- wie so oft kann sich die Fahrzeugverfügbarkeit bei einer Autovermietung kurzfristig ändern.
Nach freundlichem Smaltalk und den üblichen "Kartenspiel" bekamm ich den Schlüssel für einen Volvo V60 D3.
Die RSA kontrollierte mit mir persönlich das Fahrzeug, schön da klickt man doch gerne "gefällt mir".

Fahrzeug:
Nun mal wieder was von den Autobauern aus Schweden.
Der Volvo V60 basiert auf der selben Plattform wie der S60 und der XC60.
Mir gefällt das Design des Volvo´s sehr gut, ist es doch mal ne Abwechslung zu dem emotionslosen Audi Einerlei.
Das V in der Modellbezeichnung weißt darauf hin das wie hier einen Kombi vor uns haben.
Wer aber hier ein Lastentier erwartet der wird wohl enttäuscht sein denn ich würde den V60 eher als Lifestylekombi betrachten.



Innenraum:
Das Innere des Volvos wirkt aufgeräumt und durchdacht aber nicht ganz so hochwertig wie bei den deutschen Premiumherstellern.
Dennoch möchte ich hervorheben das dies in keiner Weise abwertend oder negativ gemeint ist.
Es unterstreicht viel mehr die Eigenständigkeit und den Charme der Schwedenkarosse.
Die Optik ist ansprechend und auch die Verarbeitung empfand ich als akzeptabel.
Einzig die Bedienung des Navi´s mittels Drehregler bietet Grund zur Kritik.



4 Leute können im Volvo sicher und bequem die Straßen bereisen.
Platz hat man auf allen Sitzplätzen ausreichend und dank Aux und USB ist für musikalische Untermalung gesorgt.
Der Kofferraum ist wie schon erwähnt nicht der Größte war aber für mein Reisegepäck ausreichend.
Auch wenn ich nicht wirklich der Freund des doppelten Ladebodens bin so verschwindet doch jede Menge Kleinkram im Inneren des Laderaums- Volvic Kisten passen da aber halt nicht rein.



Auch wenn mein gefahrener Volvo kein Xenon hatte so empfand ich die Halogenleuchten als sehr brauchbar.
Das Kurvenlicht verrichtette vorbildlich seinen Dienst und sorgte für einen gute Ausleuchtung der Fahrbahn.
Auch bei meinem Fahrzeug war das Licht nicht abzuschalten und blieb ständig an.
Xenon habe ich da nicht wirklich vermisst.



Motor:
Der Volvo wird von einem Reihen 5 Zylinder mit 163Ps mit Leistung versorgt.
Bis vor kurzen wurde der Motor noch als D3 bezeichnet, heute wird er als D4 in die Fahrzeuge verbaut.
Das gut erkennbare Drehzahlband sorgt für Vortrieb aus den unteren Geschwindigkeitsbereichen und mit dem gut zu schaltenden 6 Gang Getriebe ist man nicht untermotorisiert.
Das Fahrwerk gibt gutes Feedback und ist ein guter Kompromiss aus Comfort und Sportlichkeit.
Auch Verbrauchstechnisch brauch sich der Volvo nicht zu verstecken, auf meiner üblichen Pendelstrecke (diesesmal Nachts und auf insgesamt 1100 km BAB bei fast andauernder Vollast) nahm sich der Volvo im schnitt 7,5l laut BC.
Leider ist der Höchstgeschwindigkeit mit 220 km/h laut Fahrzeugschein auch schnell Grenzen gesetzt -Schade.

Besonders aufgefallen ist mir die Geräuschdämmung des Fahrzeuges: so schaffen es Motor und Abrollgeräusche kaum in den Innenraum zu dringen.
Durch die fehlenden Geräusche wird zwar das Geschwindigkeitsempfinden etwas getäuscht aber man fühlt sich im Volvo sehr sicher.



Fazit:
Es war schön mal wieder den V60 zu fahren.
Das im Fahrzeug verbraute Dämmmaterial wird wohl seinen Anteil haben das der Volvo um die 1700 Kilo leer auf die Wage bringt.
Der D3 bzw D4 Motor gefällt mir gut doch reizt es mich langsam mal den D5 zu testen.

Mir macht der Volvo irgendwie Lust auf einen Urlaub im Norden Europas.
Natürlich dann mit einem Schweden als Mietwagen die Fjörde und weiten Wälder erkunden.
Vielleicht ist ja auch ein bisschen Schwedenlust auf euch Leser übergegangen.

Abschließend bleibt zu sagen:
Also nixxs mit Nordic Walking- Ich fahr im Volvo.



Danke an avis Mannheim. :204:
Der Pessimist sieht das Dunkle im Tunnel.
Der Optimist sieht das Licht am Ende des
Tunnels.
Der Realist sieht im Tunnel einen Zug
kommen.

Und der Lokführer sieht die drei Idioten auf
den Gleisen sitzen

Es haben sich bereits 23 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

BinMalWeg (14.08.2012), Mietkunde (14.08.2012), nsop (14.08.2012), (14.08.2012), isah_rs (14.08.2012), Jan S. (14.08.2012), Il Bimbo de Oro (14.08.2012), EUROwoman. (14.08.2012), Poffertje (14.08.2012), Pieeet (14.08.2012), Timbro (14.08.2012), gudze (14.08.2012), Radio/Active (14.08.2012), mega-O (14.08.2012), Fabian-HB (14.08.2012), Party-Palme (14.08.2012), Geigerzähler (14.08.2012), S v e n (14.08.2012), markus_ri (14.08.2012), Brabus89 (14.08.2012), NorthLight (15.08.2012), scooby (17.08.2012), Corpser (27.01.2014)

Geigerzähler

Rentner-Bravo-Verteiler

Beiträge: 3 343

Registrierungsdatum: 18. März 2011

Wohnort: bei Leipzig

Beruf: Apotheker

: 24648

: 6.84

: 111

Danksagungen: 4825

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 14. August 2012, 14:14

Schönes Auto, mir gefällt auch die Farbe sehr gut. So einen würde ich auch für meine Facebook-E-Resi demnächst nehmen. Schöner Bericht btw.
Zynismus meine Rüstung, Ironie mein Schild, Sarkasmus mein Schwert

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.