Sie sind nicht angemeldet.

mega-O

landet irgendwie doch immer wieder bei den roten

  • »mega-O« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 518

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 1372

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 15. August 2012, 22:30

VW Multivan Highline TDI DSG | AVIS Hamburg Rothenbaumchaussee

Achtung, hier sollte ein Erfahrungsbericht über einen avis Mittelklassewagen mit Dieselmotor stehen! Sollte...

OK, reserviert hatte ich ja Gruppe D + Diesel. Ich wollte von Hamburg Richtung Mönchengladbach. Zu den Classic Days am Schloss Dyck. Allein. Und ohne Gepäck. Da macht D + Diesel richtig Sinn, oder? Halbwegs schnell und ziemlich sparsam. Tja...

Es gab schon 2 Wochen nach meinem avis Fiasko mit dem 320dA und seiner fehlenden Feinstaubplakette wieder ein Facebook 50% Special in Hamburg. Allerdings nicht an meiner Stammstation. Na gut, probiere ich mal die Station Rothenbaumchaussee. Vom Büro aus 3 Stationen mit der S-Bahn und 200 Meter zu Fuß zur Station. Kein Problem.

Pünklich um 12 Uhr stand ich vor dem Elysee Hotel, in dem sich diese avis Station befindet. Ich kam gleich dran, und man erklärte mir, dass man "etwas größeres" für mich hätte. Nun, Upgrades sind doch was schönes, oder? Doch so recht freuen konnte ich mich nicht über den

VW Multivan Highline 2.0 TDI (103 kW) mit DSG

Nein, eine Alternative, auch in B oder C, war nicht verfügbar. Also nahm ich ihn halt. Immerhin, Highline bedeutet Luxus, und wann fährt man schon mal einen Bus? Das WE für € 55,83?

Innerhalb von 3 Minuten hatte ich meinen Schlüssel und die Papiere, und schon war ich auf dem Weg in die Tiefgarage. Dort stand er nun, an der Wand, verdammt breit. Und in funkelndem Metallicbraun. Schon chic...



Eine Übergabe gab es nicht, ich musste selbst schauen, ob das Auto Macken hatte. Hatte es nicht, also raus aus der Garage und zurück ins Büro!

Am Abend machte ich mich etwas vertraut mit dem Auto, nachdem ich mir beim VW Händler die Multivan Preisliste besorgt hatte. 2 elektrische Schiebetüren mit Fernbedienung, Leder, Navi, DSG - was für ein Luxusschiff! Rasch merkt man, dass die Kiste verdammt übersichtlich ist! Dank Parkpiepser ist Einparken ein Kinderspiel. Eine ausreichend große Lücke vorausgesetzt...

. .

Die Tankanzeige zeigte schon nach etwa 20 Kilometern nicht mehr auf "F". Normal oder schlechtes Zeichen? Mal sehen...

Am Samstag früh um 3.30 ging der Wecker, schließlich wollte ich pünktlich um 9 Uhr am Schloss sein, um nicht auf einen der weit entfernten P&R Parkplätze und Shuttlebusse angewiesen zu sein. Einen Bus hatte ich schließlich selbst! Nachdem ich mein Gepäck sicher verstaut hatte (ein Täschchen, zwischen den Vordersitzen) ging es los. Über die A1. Selten schneller als 140 gefahren, meistens eher 80 (Baustellen) bis 120. Der Verkehr war dünn, und ich kam pünktlich am Ziel an. Wer alte Autos mag: die Classic Days sind die Reise wert!

.

Nach einigen Stunden und tausenden tollen Autos begab ich mich zurück zu meinem Bus. Zum ersten (und einzigen) Mal nutzte ich ein wenig seine Eigenschaften: Schiebetüren auf, Sitz in der zweiten Reihe nach hinten geschoben, Tisch ausgeklappt, DVD eingelegt, Cola geöffnet und entspannt. Hat was... Wenngleich: DVD schauen auf einem Touchscreen ist jetzt nicht sooo toll...

. .

Für die Heimfahrt reichte der Sprit nicht mehr, also Diesel bunkern. 11,2 Liter Verbrauch!!??

Die Rückfahrt verlief so ruhig und ereignislos wie die Hinfahrt. Ein kurzer Sprintversuch: tatsächlich, irgendwann sind 180+ erreicht! Macht das Spaß? Nö. Also nach einer Minute wieder unter 140, da fühlen sich Fahrer und Auto am wohlsten. Übrigens, die Tanknadel rührte sich erstmals nach etwa 150 Kilometern. Soviel zur bösen Vorahnung vom Vortag...

Am folgenden Sonntag noch ein Ausflug Richtung Nordsee, wobei uns ganze Konvois aus Richtung Wacken entgegen kamen. Mancher Headbanger, mit fünf Freunden im alten Corsa, hätte sicher gern meinen Bulli gehabt...

.

Am Montag früh dann nach 1.143 Kilometern die Rückgabe: in die Tiefgarage, Schlüssel abgeben, fertig. Vorher natürlich noch rasch vollgetankt.

Im Büro dann Berechnung des Verbrauch. Diesmal waren es "nur" 8,75 Liter. Bei gleicher Fahrweise! Der deutliche Verbrauchsunterschied und die sehr unterschiedlich schnelle Entfernung der Tanknadel vom "F" machen es klar, der Tank war nicht voll. Nach meinen Berechnungen fehlten mehr als 10 Liter! Die Online-Beschwerde ist raus, nach 8 Tagen noch ohne Antwort... (Dafür kam heute die Survey-Anfrage. Die Antworten gefallen avis sicher nicht...)

Zum Auto: die Version Highline ist innerhalb der normalen Multivans die Luxusausführung. Mit Leder, elektrischen Schiebetüren und mehr. avis hat die Ausstattung noch um diese Extras verbessert: Anhängevorrichtung, Park Pilot, Mulifunktionslenkrad, RNS 510 Radio/Navi, Nappaleder und Standheizung. Macht zusammen € 62.172,55! Verdammt viel Geld für einen Laster...

Doch er fährt sich gut. Das DSG gefällt mir zwar nicht so gut wie eine echte Automatik, aber der Verbrauchsvorteil wiegt die Problemchen beim anfahren und rangieren wohl doch auf. Der Komfort ist ordentlich, das Platzangebot, tja, nicht schlecht. Ich hatte leider gar nicht die Zeit, alle Ecken des Innenraums zu besuchen...

Die Optik ist durchaus beeindruckend, speziell die Lackierung in Braunmetallic läßt den Wagen in Verbindung mit dem Highline-Chrom sehr edel erscheinen.

Schade nur, dass ich nicht mit 4 oder mehr Leuten unterwegs war, denn als Chauffeurslimousine ist der Highline sicher prima. Für einen Alleinreisenden jedoch total fehlbesetzt.

Der gewünschte Mittelklassewagen hätte sicherlich weit weniger Luxusgoodies gehabt, doch wäre ich damit schneller und vor allem sparsamer vorangekommen. Es gibt halt Upgrades und Upgrades...

Der Multivan läuft übrigens in der Gruppe O, in der man sonst Sharans und ähnliche Minivans findet. Der Wagen war fast neu und hatte erst knapp über 4.000 km auf der Uhr. Ich fand heraus, dass avis 10 Multivans mit fortlaufenden Nummern eigeflottet hat, sieben davon mit identischem BLP. Die anderen drei (auch 2.0 TDI DSG) waren rund 20.000 Euro billiger, somit wohl einfache Startline Modelle. Vermutlich wurden die Highlines zunächst als Tourbusse eingesetzt, auf der Windschutzscheibe waren noch Kleberreste eines Schriftzugs, an der Oberkante der Scheibe. Auch die Ziele im Navi legen nah, dass da Musiker unterwegs waren: mehrere Radiosender in HH, B und KI, der Spiegel und ein Luxushotel lassen auf eine Promotour schließen. Und jetzt dürfen Normalos damit fahren.

Zum Abschluss mal ein Bild in den Kofferraum: nach umklappen der dritten Sitzreihe konnte ich feststellen, dass ich mein Gepäck auch so hineinbekommen hätte!



(OK, ich neige zu Übertreibungen: die Sitzbank war schon umgeklappt, ich habe die gar nicht angerührt. Und die Tasche befand sich ja eigentlich sicher zwischen den Vordersitzen. Die Klappe habe ich nur fürs Foto mal geöffnet. Was für ein Scheunentor!)

Noch ein Fazit zum Schluss? War mal interessant zu fahren, aber wenn man den Platz nicht braucht, ist die Kiste ziemlich blöd. Allen Luxusextras zum Trotz. Bitte gebt mir soetwas nie wieder, dann lieber ein Upgrade zum Cabrio, OK, :204: ?

Es haben sich bereits 51 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Il Bimbo de Oro (15.08.2012), peak///M (15.08.2012), Hobbes (15.08.2012), detzi (15.08.2012), Mechnipe (15.08.2012), honni (15.08.2012), BinMalWeg (15.08.2012), rulfiibahnaxs (15.08.2012), Arlain (15.08.2012), EUROwoman. (15.08.2012), Philipp (15.08.2012), Noggerman (15.08.2012), Niko (15.08.2012), Mietkunde (15.08.2012), Jan S. (15.08.2012), Party-Palme (16.08.2012), karlchen (16.08.2012), Wilhelm (16.08.2012), Brabus89 (16.08.2012), Fabulant (16.08.2012), Base (16.08.2012), S v e n (16.08.2012), Flowmaster (16.08.2012), HaraldBlixen (16.08.2012), Timbro (16.08.2012), Kaffeemännchen (16.08.2012), nsop (16.08.2012), (16.08.2012), Geigerzähler (16.08.2012), seaman (16.08.2012), Pieeet (16.08.2012), steffenV6 (16.08.2012), mimo (16.08.2012), Poffertje (16.08.2012), 12nine (16.08.2012), NorthLight (16.08.2012), Theo. (16.08.2012), Spassmieter (16.08.2012), Turboman (16.08.2012), Radio/Active (16.08.2012), na5267 (16.08.2012), scooby (17.08.2012), markus_ri (19.08.2012), gwk9091 (22.08.2012), El Martino (22.08.2012), Big Mai (22.08.2012), Oberhasi (22.08.2012), dontSTOP (22.08.2012), schauschun (22.08.2012), RosaParks (27.08.2012), ThiloMeyer (16.10.2012)

Il Bimbo de Oro

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 10 465

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10052

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 15. August 2012, 22:34

Naja, für mich allein bräucht ich so was nicht. Erinnert mich ein wenig an meine allerletzte Europcar Miete, als ich nen Bauarbeiter T5 9-Sitzer mit 105 (?) PS für meine CPMR Miete bekommen hab.

Auch nichht so mein Fall, so große Autos. Wenngleich der gut aussieht und top ausgestattet ist.
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

peak_me

Erleuchteter

Beiträge: 9 126

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 18780

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 15. August 2012, 22:35

Schade, dass du keine Mitfahrer hattest, das Fahrzeug wäre da der Knüller gewesen!

Zitat

Doch er fährt sich gut. Das DSG gefällt mir zwar nicht so gut wie eine echte Automatik, aber der Verbrauchsvorteil wiegt die Problemchen beim anfahren und rangieren wohl doch auf.
Was meinst du mit "echte Automatik"? Wenn ein DSG keine echte Automatik ist, weiß ich auch nicht. Hat dich gestört, dass es beim Wechseln der Fahrstufen etwas ruckt?
hallo

mega-O

landet irgendwie doch immer wieder bei den roten

  • »mega-O« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 518

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 1372

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 15. August 2012, 22:43

Mit echter Automatik meine ich eine althergebrachte Wandlerautomatik, so wie ich sie privat seit Ewigkeiten fahre. Schaltrucke waren beim DSG eher gar nicht zu verspüren, nur eine unangenehme Anfahrschwäche und Probleme beim rangieren, wenn es darum ging, möglichst dicht an ein Hindernis heranzufahren.

Und ja, mit vier bis sieben Leuten wäre dieser Multivan genial gut gewesen! Eine ideale Limousine. Nur zum alleinfahren eine klassische Fehlbesetzung.

Nachtrag: diese Multivans (mit wintertauglicher Bereifung) bleiben maximal 6 Monate bzw. 27.000 km in der Flotte.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mega-O« (15. August 2012, 23:27)


DonDario

Premium Mieter

Beiträge: 7 158

: 140846

: 10.46

: 384

Danksagungen: 5731

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 15. August 2012, 23:48

Nachdem ich mein Gepäck sicher verstaut hatte (ein Täschchen, zwischen den Vordersitzen)



:120: :120: :120:

Beiträge: 693

: 33364

: 9.60

: 169

Danksagungen: 1081

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 16. August 2012, 11:14

Schaltrucke waren beim DSG eher gar nicht zu verspüren
Hätte mich bei einem Doppelkupplungsgetriebe auch gewundert :rolleyes:

Schönes Auto 8)
:209:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

NorthLight (16.08.2012)

detzi

10 Jahre Mietwagentalk

Beiträge: 10 149

Danksagungen: 7850

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 16. August 2012, 11:32

das ultimative MWT-Moderatoren Shuttle. :D
detzi
Team Moderation


Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Egal ob Sixt, Europcar, Avis, Hertz, Buchbinder, Enterprise Rent-A-Car, billige oder teure Autovermietungen

Mach dein Problem nicht zu meinem Problem!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Jan S. (16.08.2012), Kaffeemännchen (16.08.2012)

NorthLight

...eiskalt unterwegs mit (vielen) guten Vorsaetzen ;)

Beiträge: 2 922

Registrierungsdatum: 3. August 2009

Aktuelle Miete: wechselnd wie andere ihre Schluepper...

Wohnort: North of Nowhere

Danksagungen: 1014

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 16. August 2012, 12:25

Finners wech... *habenwiill*

das DSG hat uebrigens keinen Schaltruck (das Kind in der Werbung holt ja auch keine Luft), und auch als Einzelperson finde ich den MV schoen... Ja, das Tank-Problem habe ich derzeit auch oefters, werde wohl zukuenftig immer an die Tanke fahren - wenn's nur 2-3 Euro sind ok, bei mehr wird gemeckert :)

Hatte der auch die Moeglichkeit, die Bank als Schlafbank zu machen? Sollte ja bei den meisten MV gehen, aber es gibt ja immer Ausnahmen...

Ansonsten: Schickes Teil, wenn Du den nochmal bekommst und nicht magst ruf' mich an, ich besorge Dir 'nen C5 Tourer oder so und tausche gerne!
wer reitet so spaet durch Eis und Gischt? Schietwetter, aber macht mir nischt!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (16.08.2012)

mega-O

landet irgendwie doch immer wieder bei den roten

  • »mega-O« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 518

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 1372

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 16. August 2012, 12:29

das ultimative MWT-Moderatoren Shuttle. :D

Eben: Shuttle! Am Schloss Dyck haben mir Leute fragend hinterhergeschaut, warum ich sie nicht mitgenommen habe. :P

Und ja, eigentlich ein tolles Auto (was es für über 60.000 Euro auch gern sein darf!), wenn man es den braucht. Wahrscheinlich sind an dem WE auch 7-köpfige Gruppen mit viel Gepäck in einem viel engeren Sharan unterwegs gewesen. Leider bin ich keiner begegnet. Ich hätte auch huldvoll gewunken! ;)

rulfiibahnaxs

Mieten mit Rulfiibahnaxs, für alle die kein Statussymbol brauchen

Beiträge: 1 754

Registrierungsdatum: 28. April 2011

Aktuelle Miete: mietet nicht mehr so viel

Wohnort: FT nahe D-Stone

Beruf: Lokführer

: 183610

: 7.23

: 579

Danksagungen: 6348

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 16. August 2012, 12:33

Tausche C4 gegen Multivan .. zur Not auch mit Waschkiste ;) :P

Wüde den als Upgrade gerne mal nehmen.
Der Pessimist sieht das Dunkle im Tunnel.
Der Optimist sieht das Licht am Ende des
Tunnels.
Der Realist sieht im Tunnel einen Zug
kommen.

Und der Lokführer sieht die drei Idioten auf
den Gleisen sitzen

mega-O

landet irgendwie doch immer wieder bei den roten

  • »mega-O« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 518

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 1372

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 16. August 2012, 12:39

Finners wech... *habenwiill*

das DSG hat uebrigens keinen Schaltruck (das Kind in der Werbung holt ja auch keine Luft), und auch als Einzelperson finde ich den MV schoen... Ja, das Tank-Problem habe ich derzeit auch oefters, werde wohl zukuenftig immer an die Tanke fahren - wenn's nur 2-3 Euro sind ok, bei mehr wird gemeckert :)

Hatte der auch die Moeglichkeit, die Bank als Schlafbank zu machen? Sollte ja bei den meisten MV gehen, aber es gibt ja immer Ausnahmen...

Ansonsten: Schickes Teil, wenn Du den nochmal bekommst und nicht magst ruf' mich an, ich besorge Dir 'nen C5 Tourer oder so und tausche gerne!

Ich habe die dritte Reihe nicht angerührt, aber laut BA ist die wohl wirklich zum Bettchen umbaubar. Aber dazu müssen wohl die Einzelsitze in der Mitte und der Tisch raus. Ich gebe es zu, ich habe mich nicht ernsthaft damit beschäftigt.

Ja, dass das DSG schaltet, merkt man fast nur am DZM und an der Ganganzeige! Wahrscheinlich könnte ich mich auch schnell an eine DSG gewöhnen.

In Sachen Tank-Fehlmenge warte ich noch auf Antwort des Kundendienstes. Auch habe ich in der Umfrage etwas Dampf abgelassen und angeklickt, dass man mich gerne dazu kontaktieren dürfe. Nicht ohne den Hinweis auf die Vormiete mit der fehlenden grünen Plakette. (Diesbezüglich kam jetzt übrigens auch das Anhörungsschreiben der Polizei: zwei Kommissare (!) sind Zeuge, dass das Auto ohne Plakette in Berlin geparkt war...)

Ein C5 Tourer hätte mir in der Tat besser gefallen (zumindest für diese Tour). Aber ich rechne nicht damit, dass ich noch einmal ein solches Upgrade bekommen werde. Zumal ich (eigentlich) nicht so oft Autos miete. (Aber wenn HH mal wieder bei FB zum Zuge kommt, werde ich mich nicht bremsen können, das ist klar! ;) )

mega-O

landet irgendwie doch immer wieder bei den roten

  • »mega-O« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 518

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 1372

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 16. August 2012, 20:13

So richtig schnell ist der Kundendienst von avis nicht. Laut Website antworten die nach 5 Tagen. Jetzt warte ich schon 10...

Habe gerade ein Reklamation bezüglich der fehlenden Reklamation verfasst. ;)

Die Survey Leute haben sich natürlich auch nicht gemeldet. Grummel...

Paddi

Individueller Benutzer

Beiträge: 11 260

Danksagungen: 5984

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 16. August 2012, 20:48

Nach dem Golf R das beste, was es bei Volkswagen zu kaufen gibt!!

Ein Traum, würde ich sofort als LZM nehmen.... Dann Spar ich mir die Wohnung :P
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Spassmieter (16.08.2012), Turboman (16.08.2012)

NorthLight

...eiskalt unterwegs mit (vielen) guten Vorsaetzen ;)

Beiträge: 2 922

Registrierungsdatum: 3. August 2009

Aktuelle Miete: wechselnd wie andere ihre Schluepper...

Wohnort: North of Nowhere

Danksagungen: 1014

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 19. August 2012, 03:16

So richtig schnell ist der Kundendienst von avis nicht. Laut Website antworten die nach 5 Tagen. Jetzt warte ich schon 10...

Habe gerade ein Reklamation bezüglich der fehlenden Reklamation verfasst. ;)

Die Survey Leute haben sich natürlich auch nicht gemeldet. Grummel...

Du hast die eMail-Adresse fuer sowas, oder geht Du immer ueber's Formular?
wer reitet so spaet durch Eis und Gischt? Schietwetter, aber macht mir nischt!

mega-O

landet irgendwie doch immer wieder bei den roten

  • »mega-O« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 518

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 1372

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 22. August 2012, 19:14

"Immer" trifft es nicht so richtig, in der Regel habe ich ja nix zu meckern... ;) Ja, Adresse habe ich jetzt, aber ich hatte es tatsächlich über der Formular auf avis.de versucht. Mit Nachhaker plus Kommentar auf der avis FB Seite. Das trieb die Sache voran. Heute kam eine nette Antwort. Ob ich zufrieden sein werde, wird sich zeigen, wenn ich die angekündigte richtige Post im Briefkasten habe (Tankgutscheine).

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.