Sie sind nicht angemeldet.

  • »Sachse_im_Exil« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 194

Registrierungsdatum: 23. September 2012

Wohnort: Berlin

Beruf: Nervigen Leuten auf die Nerven gehen...

: 26432

: 8.21

: 60

Danksagungen: 655

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 23. Mai 2013, 16:40

Hyundai i30 Kombi 1.4 CRDi | Avis Berlin Marzahn

Anmietstation: avis Berlin Marzahn in der Pyramide
gbuchte Gruppe: C
erhaltene Gruppe: H
Fahrzeug: Hyundai i30 Kombi
Motor: 1.4l CRDi 81Kw 110 PS
Ausstattungslinie Trend, mit elektrischen Fensterhebern v. u. h., Nebellampen, Abbiegelicht, Parkpiepser hinten und das wars eigentlich. Der Rest sollte Serie sein.

Anmietung: Eigentlich hatte ich für meine Familienrundreise im Pfingsturlaub CWMR bei :203: gebucht, aber für 6 Tage knapp 400€ über Sixt.at (wegen unl. Kilometern) war mir irgendwie ein Dorn im Auge. Hab dann bei ADAC nochmal geschaut und beschlossen :204: eine Chance zu geben. Der günstigere Preis (268€ für Gruppe C incl. 0€ SB und Dieselgarantie), wohl wissentlich, dass die Fahrzeuge nicht so toll ausgestattet sind überzeugte mich schließlich. Nach der Buchung über den ADAC wollte ich über den avis online Checkin noch die Dieselgarantie nachbuchen, aber da hat mir das System irgenwie komplett die Rate zerschossen. Die lag dann bei 328€.
Hab dann avis Deutschland bei MWT angeschrieben und Beril hat das Problem sehr kompetent gelöst. Hat kurzerhand angerufen, und einfach ne neue Reservierung eingegeben. Das nenne ich Service. Vielen Dank an dieser Stelle.
Am Tage der Anmietung dann in die Station ohne vorher ins Parkhaus zu schauen und mich einfach mal überraschen lassen, was es denn Kunden für Fahrzeuge bekommen, die keinerlei Ansprüche stellen.
Papierkram war relativ schnell erledigt, dann gabs ein TomTom Navi und den Schlüssel für einen Hyundai.

zum Fahrzeug:
Ok, dachte ich, mal etwas anderes, als immer nur Deutsche Fahrzeuge, aber die Begeisterung hielt sich in Grenzen. Zumindest war ich froh, dass es wirklich einen Diesel gab. Am Fahrzeug angekommen war ich doch erstmal etwas baff. Das Design gefiel mir auf den ersten Blick und drinnen angekommen war ich auch erstmal positiv erstaunt. Die Sitze sind durchaus bequem und man fühlt sich sofort wohl, da man bedienungstechnisch auch nichts weiter suchen muß, denn alles ist intuitiv gemacht. Irgendwie herscht auch nicht so viel Langeweil vor, wie im Golf. Die Verarbeitungsqualität und die Materialauswahl sind der Preisklasse sehr angemessen. Teurere Fahrzeuge sind auch nicht viel besser, oder teilweise noch schlechter verarbeitet. Der erste Weg nach Hause um alles einzuladen stimmte mich dann auch etwas positiver, denn ich kam prime mit dem Auto klar. Lediglich das Getriebe machte einen leicht unpräzisen Eindruck. Ok, vielleicht bin auch nur etwas zu verwöhnt von BMW und Co. :D

Die Sitze sind auch bei langen Strecken durchaus komfortabel und mir tat nix weh. Die Mitfahrer auf den billigen Plätzen beklagten sich auch nicht.

Als es dann dunkel wurde und ich meine Nachttour gen Süddeutschland begann war ich auf der Autobahn wirklich sehr erstaunt. Das Fahrwerk ist wirklich super und kann es locker mit einem Golf aufnehmen. Der liegt bei hohem Tempo auch nicht viel besser. Irgendwie lag der Hyundai bei hohem Tempo von meinem Empfinden her auch etwas weniger nervös auf der Bahn, als nen Golf. Das Einzige, was wirklich sehr nervte, waren die schrecklichen Winterreifen der Marke Kumho. Die Dinger haben ein unerhört lautes Rollgeräusch und 15 Zoll mit 195er Breite sind auch nicht der Bringer. Der ist von der Leistung her für den Alltagsgebrauch völlig ausreichend, lediglich für lange Autobahnetappen könnte es dann der 1.6 CRDi sein. So lang es aber nicht zu bergig wird, kommt man durchaus flott vorran und er braucht auch nicht zu lang, um auf 180 zu kommen. Verbrauchstechnisch ist damit alles zu machen. Von 3.6l bis 9.4l ist alles machbar. Bei normaler Fahrweise mit Autobahn, Landstrasse und Stadtverkehr landet man bei ca. 5.6l und wird damit auch nicht zum Hindernis. Sehr zu loben sind die Scheinwerfer. Die stecken die Halogener von VW und BMW locker in die Tasche.

Fazit: Als 1.6 CRdi und mit antändigen Reifen, die wenigstens 16 Zoll haben, würde ich das Fahrzeug einem Golf durchaus vorziehen. Meine Ansprüche für diese Miete wurden jedenfalls voll erfüllt, denn ich wollte einen Kompaktwagen mit Dieselmotor für die vielen Kilometer. Nach 8 Tagen hatte ich davon 3800 abgespult. Man ist, nach dem man von BMW verwöhnt wurde auch mal wieder auf den Boden der automobilen Tatsachen zurückgeholt worden. :D
Wenn jetzt auch noch mit der Rechnung alles perfekt läuft und die Abwicklung des kleinen Unfällchens, bei dem zum Glück kein Mensch zu Schaden kam (seelische Schäden mal ausgenommen), sondern nur eine ohnehin schon leicht zerkratzte Stoßstange ein Oberflächenkratzerchen mehr bekam und beim Mietwagen das Kennzeichen kaum sichtbar verbogen wurde, dann bin ich mit der Leistung von avis sehr zufrieden und werde ganz sicher noch öfter mieten.
Vielen Dank an dieser Stelle bei :204:

Bilder zu machen ist heute nach der Reinigung des Autos leider in Vergessenheit geraten. Sorry...
»Sachse_im_Exil« hat folgendes Bild angehängt:
  • Berlin-20130515-00162.jpg
Best of: :122: BMW 328i F31 :123: BMW X1 25d XDrive :124: Mini Cooper S Cabrio :63: Citroen C3 Picasso HDi90

Es haben sich bereits 24 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mechnipe (23.05.2013), Mojoo (23.05.2013), Oberhasi (23.05.2013), DiWeXeD (23.05.2013), mfc215c (23.05.2013), Esox (23.05.2013), rulfiibahnaxs (23.05.2013), Jan S. (23.05.2013), nokiafan23 (23.05.2013), Brabus89 (23.05.2013), Arlain (23.05.2013), Driver_123 (23.05.2013), Dr@gonm@ster (23.05.2013), gwk9091 (23.05.2013), Geigerzähler (23.05.2013), Pieeet (23.05.2013), mega-O (23.05.2013), jo.nyc (23.05.2013), EUROwoman. (23.05.2013), na5267 (23.05.2013), th-1986 (27.05.2013), Fabian-HB (27.05.2013), El Phippenz (29.05.2013), marbus90 (20.07.2013)

Zeiner

Meister

Beiträge: 1 957

Danksagungen: 2636

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 23. Mai 2013, 16:46

Kleine Anmerkung:

"Dein" i30 hat den 1.4 CRDI mit 90PS, gibt aber auch 1.6 CRDI mit 110PS bei avis.

Mit einer besseren Ausstattung kein schlechtes Auto als 1.6 CRDI. :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Sachse_im_Exil (23.05.2013)

  • »Sachse_im_Exil« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 194

Registrierungsdatum: 23. September 2012

Wohnort: Berlin

Beruf: Nervigen Leuten auf die Nerven gehen...

: 26432

: 8.21

: 60

Danksagungen: 655

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 23. Mai 2013, 16:55

Dann muß ein Fehler auf dem Schlüsselanhänger sein. Hab im Schein geschaut und da stehen 81Kw drinne. Beim Hubraum hab ich nicht geschaut.
Best of: :122: BMW 328i F31 :123: BMW X1 25d XDrive :124: Mini Cooper S Cabrio :63: Citroen C3 Picasso HDi90

MacGaiiz

unregistriert

4

Montag, 27. Mai 2013, 22:50

Danke für den Bericht. Das avis es nicht so hat mit der richtigen Beschriftung kann ich mitlerweile nachvollziehen. :D Hab "Deinen" ja Live sehen dürfen und mir gefiel er schon ganz gut ..

  • »Sachse_im_Exil« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 194

Registrierungsdatum: 23. September 2012

Wohnort: Berlin

Beruf: Nervigen Leuten auf die Nerven gehen...

: 26432

: 8.21

: 60

Danksagungen: 655

  • Nachricht senden

5

Montag, 27. Mai 2013, 23:34

War ein 1,6l. Der Angabe zu den Kw. im Fahrzeugschein kann man ja trauen.
Best of: :122: BMW 328i F31 :123: BMW X1 25d XDrive :124: Mini Cooper S Cabrio :63: Citroen C3 Picasso HDi90

Mietkunde

Ist’s weihnachtlich ums Herz

Beiträge: 10 198

Registrierungsdatum: 22. Juni 2011

Aktuelle Miete: Mercedes GLC 220d

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Opern- und Konzertsänger + Chortrainer

: 448793

: 6.82

: 2420

Danksagungen: 20541

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 29. Mai 2013, 09:12

in den allermeisten Fällen JA! 8)
Ey Meister, du stehst im Weg!

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.