Sie sind nicht angemeldet.

Mietkunde

urlaubsreif

  • »Mietkunde« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 194

Registrierungsdatum: 22. Juni 2011

Aktuelle Miete: Renault Koleos

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Opern- und Konzertsänger + Chortrainer

: 448793

: 6.82

: 2420

Danksagungen: 20532

  • Nachricht senden

1

Freitag, 7. Juni 2013, 11:36

A 180 Blue Efficiency | Avis Mannheim Turbinenstrasse

A 180 Blue Efficiency | avis Mannheim Turbinenstrasse
Vermieter: avis
Anmietstation: Mannheim Turbinenstrasse
Rückgabestation: Mannheim Turbinenstrasse
gebuchte Klasse: B
erhaltenes Fahrzeug: A 180 BlueEfficiency AT
Farbe: schwarz
Sitze: Teil-Leder
EZ: 27.03.2013
Kennzeichen: WI-AN 1418
erhaltene Klasse: K
Mietdauer: 13.05.- 07.06.2013 25 Tage
Laufleistung: 4885 km
Inklusivkilometer: UNL
Leistung: 90 KW / 120 PS
gefahrene Strecke: 2056 km
Verbrauch: 6,9l/100 km laut BC
Bereifung: M&S
Tarif: Orbitz < 500€
BLP: 31000€
Ausstattung: Command, Klima, Bluetooth-Telefonie, 7 Gang DCT, Mufu, Sportsitze, GRA, PDC vorne und hinten

Anmietung:
freundlich und heiter. Ohne Nachfragen meinerseits wurde sofort eine A Klasse angeboten. Trotz Regen wurde ich bis ans Fahrzeug begleitet. Unterm Schirm war sogar noch ein Small-Talk drin.

Mietverlauf:
Ich hätte es mir nicht träumen lassen, als ich mich letztes Jahr als Vorrausfahrer beworben hatte und einen Termin zur Probefahrt eines A-Klasse Mercedes bekam, dass ich in 2013 nun schon 3 dieser für mich immer noch sehr schönen Fahrzeuge bekommen würde.
Wie bereits schon andere angemerkt haben, sitzt man auch als großer und massiger Mensch immer noch sehr angenehm in diesen Formsitzen. Sicherlich ist es ein Kleinwagen, trotzdem ist man mit 2 Kindern und Frau bequem unterwegs, wenn diese vorher das Proviantpacket gerichtet hat. Die Mittelarmlehne ist zwar ganz in meinem Besitz aber sonst ist alles gut.
Da ich den 180 nun schon als CDI und 2 x als Benziner fahren konnte (natürlich verbraucht der Diesel weniger) stelle ich fest, dass bei gemächlicher Fahrt die 6,9l/100km machbar sind. Drunter komm ich allerdings im Alltagsverkehr nicht.
25 Tage fahre ich das Auto, eine lange Zeit. Das bin ich so gar nicht gewohnt, aber dank Orbitz ist es eine einfache Rechnung (wir müssen ja sparen).
Am letzten Wochenende hats mich dann aber gepackt und ich bin mal fremdgegangen zu Enterprise. Audi A6 Avant 2.0 TDI | Enterprise Mannheim Neustadterstrasse
Als ich wieder zum A 180 zurückkehrte, merkte ich schon den gewaltigen Unterschied.
2 Tage vor Abgabe habe ich mal den ganzen Dreck in der Waschanlage gelassen. Macht ja bekanntlich einen guten Eindruck. Auch der Innenraum wurde ausgesaugt.

Rückgabe:
Nach über 38 Stunden in der A-Klasse das Fazit: klasse Sitze. Keine Rückenschmerzen wie sonst z.B: in der C-Klasse oder E-Klasse.
Pünktlich um halb zehn stand ich vor der Station. Der SL hat sich das Auto angesehen und meinte “schon wieder keine Beulen”. Außerdem betonte er, dass ich das Auto nicht hätte waschen müssen.
Ey Meister, du stehst im Weg!

Es haben sich bereits 11 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mojoo (07.06.2013), Niko (07.06.2013), Timbro (07.06.2013), Kurt. (07.06.2013), jo.nyc (07.06.2013), mf137 (07.06.2013), markus_ri (08.06.2013), Brabus89 (08.06.2013), Geigerzähler (08.06.2013), Hobbes (08.06.2013), EUROwoman. (11.06.2013)

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.