Sie sind nicht angemeldet.

pellejoenes

Anfänger

  • »pellejoenes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 12. Juni 2013

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 12. Juni 2013, 15:29

AVIS Mallorca

Moin. Bin der Neue und möchte von einem Klassiker berichten. Habe über ein Internetportal bei avis einen Wagen in PMI gebucht.Bei der Anmietung vor Ort,habe ich auf eine Versicherung zum Ausschluss der Selbstbeteiligung verzichtet. Das liegt am lebenslangen unfallfreien Fahren und an den langjährigen guten Erfahrungen mit ALAMO. Wegen des sehr frühen Rückfluges habe ich den Wagen vor der Öffnungszeit ( 07:00 ) der Station,bei avis im Parkhaus abgestellt und den Schlüssel in den vorgesehenen Kasten geworfen.Der Wagen war unbeschädigt und vollgetankt.
3 Tage später ( !!! ) erhalte ich die Abrechnung von avis aus Frankfurt,und traue meinen Augen nicht.Kommentarlos ist die Selbstbeteiligung für einen Schadensfall in Höhe von € 522,- aufgeführt . Da fühlt man sich erst einmal abgezockt. Alle notwendigen Schritte sind eingeleitet-das Reklamationsverfahren läuft seit 3 Wochen. Ich werde weiter Berichten.
Auf Antworten und Erfahrungen wartet
pellejoenes
X( X( X( X(

Dieselfreund

RQ DIESEL DANKE

Beiträge: 628

: 48442

: 6.74

: 167

Danksagungen: 1259

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 12. Juni 2013, 15:41

Hast Du Bilder vom unbeschädigten Wagen?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

pellejoenes (17.06.2013)

Beiträge: 1 528

Registrierungsdatum: 28. April 2013

: 126188

: 7.17

: 430

Danksagungen: 1769

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 12. Juni 2013, 15:50

Was ist denn der Schaden, der moniert wird?
Erfahrung im südlichen Europa ist ja eher, dass da große Beulen im Auto drin sein müssen, damit sich einer dafür interessiert... Da wird das Auto normalerweise als das angesehen was es ist (ein Gebrauchsobjekt) und nicht als das was es in Deutschland ist (das Äquivalent zur heiligen Kuh).

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (15.06.2013), pellejoenes (17.06.2013), mietze (17.06.2013)

pellejoenes

Anfänger

  • »pellejoenes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 12. Juni 2013

  • Nachricht senden

4

Montag, 17. Juni 2013, 16:32

Nix Neues

Moin. Habe bei der avis Hotline angerufen und nach dem Stand der Dinge gefragt, Antwort in gebrochenem Deutsch: Das dauert-die Unterlagen müsste ja aus Spanien angefordert werden.... ?( ?( . Welcome in the 21. century...

mietze

Fortgeschrittener

Beiträge: 199

: 32942

: 7.48

: 162

Danksagungen: 322

  • Nachricht senden

5

Montag, 17. Juni 2013, 23:58

Meine Erfahrung mit avis @PMI geht auch in die Richtung, dass die da ziemlich entspannt sind und sich fuer Kratzer eher nicht interessieren, solange die Raeder noch dran sind.
Andererseits: ich weiss schon, warum ich lieber beim Vermieter meiner Wahl (am liebsten mit Super Cover) als ueber irgendeinen Broker buche, weil ich dort ein paar Euro sparen koennte.
mein Freizeit- und Erholungspark heisst Brandenburg...

pellejoenes

Anfänger

  • »pellejoenes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 12. Juni 2013

  • Nachricht senden

6

Montag, 1. Juli 2013, 13:54

Heute Eingang auf dem Kreditkartenkonto € 166,10..???? Ohne Kommentar,ohne Belege,ohne Alles. Frage: Hat sich der angebliche Schaden reduziert? Habe vorab einen Rundumschlag gestartet an alle die eventuell etwas damit anfangen könnten: Lokale+überregionale Presse,deutschsprachige Zeitungen auf Mallorca,Ferienhausvermieter,Schlichtungsstelle der EU,ADAC....
Mal sehen,vielleicht reduziert sich die Summe ja noch einmal??!! ?( ?(
Ich werde berichten.

Zeiner

Meister

Beiträge: 1 957

Danksagungen: 2636

  • Nachricht senden

7

Montag, 1. Juli 2013, 13:57

Habe vorab einen Rundumschlag gestartet an alle die eventuell etwas damit anfangen könnten: Lokale+überregionale Presse,deutschsprachige Zeitungen auf Mallorca,Ferienhausvermieter,Schlichtungsstelle der EU,ADAC....


WTF?! 8|

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

denbah (01.07.2013), Grün07 (01.07.2013), Geigerzähler (01.07.2013)

Beiträge: 1 528

Registrierungsdatum: 28. April 2013

: 126188

: 7.17

: 430

Danksagungen: 1769

  • Nachricht senden

8

Montag, 1. Juli 2013, 16:34

Wieso denken manche Supportfälle Menschen eigentlich immer, ihr Problem sei das Wichtigste auf der Welt? Wahrscheinlich hast du auch noch drum gebeten, dass sich der Vorstand persönlich zu dem Fall äußert?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

mietze (01.07.2013)

pellejoenes

Anfänger

  • »pellejoenes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 12. Juni 2013

  • Nachricht senden

9

Montag, 22. Juli 2013, 09:45

Der "Supportfall Mensch" hat wohl laut genug geklappert. Nachdem aus unerklärlichen Gründen € 166 erstattet wurden,hat sich avis Europe in London wohl eingeschaltet.
Heute kam eine Mail aus FRA mit Entschuldigung und der Ankündigung auf komplette Erstattung wg mangelhafter Dokumentation...eviva Espania.. :204:

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.