Sie sind nicht angemeldet.

Mietkunde

urlaubsreif

  • »Mietkunde« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 185

Registrierungsdatum: 22. Juni 2011

Aktuelle Miete: Opel Zafira Tourer

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Opern- und Konzertsänger + Chortrainer

: 445793

: 6.81

: 2412

Danksagungen: 20478

  • Nachricht senden

1

Freitag, 30. August 2013, 15:42

Skoda Ocatavia 1.2 TSI | Avis Mannheim Turbinenstrasse

Skoda Ocatavia 1.2 TSI | avis Mannheim Turbinenstrasse
Vermieter: avis
Anmietstation: Mannheim Turbinenstrasse
Rückgabestation: Mannheim Turbinenstrasse
gebuchte Klasse: B
erhaltenes Fahrzeug: Skoda Octavia 1.2 TSI
Farbe: beige
Sitze: Stoff
EZ: 15.07.2013
Kennzeichen: WI-AO 4863
erhaltene Klasse: D
Mietdauer: 23.08.- 30.08.2013 7 Tage
Laufleistung: 7234km
Inklusivkilometer: UNL
Leistung: 77 KW / 104 PS
gefahrene Strecke: 515 km
Verbrauch: 5,9l/100 km errechnet
Bereifung: Ganzjahresreifen
Tarif:
BLP: 21920€
Ausstattung: Klima, PDC hinten, Start-Stop-Funktion

Anmietung:
Schweren Herzens gab ich den Ford Focus ST zurück, nachdem er mir in den letzten 46 Tagen sehr ans Herz gewachsen war. Der Stationsleiter begrüßte mich und meinte, dass ich heute wieder ein altersgerechtes Fahrzeug bekommen würde. Mir scheint, er liest im MWT mit. Einen Peugeot 308 SW. Meine Begeisterung hielt sich in Grenzen. Da er aber immer mit mir über den Hof geht und mich auswählen läßt, erblickte ich gleich den Skoda Octavia und fragte danach. Kein Problem, Papiere fertiggemacht, schon zum zweitenmal keinen Führerschein vorgezeigt und es konnte losgehen. Die Obligatorische Begutachtung von Karosserie, Felgen und Innenraum nebst Tankanzeige verlief für mich positiv. Rein ins Fahrzeug, Dashcam installiert, I-Phone mit USB verbunden und los gings.

Mietverlauf:
Leider stellte sich schnell heraus, dass das iPhone über die USB-Schnittstelle nicht lädt. Auch konnte ich mit der Taste an der Unterseite des Blinkerhebels keinen BC aufrufen. Nun ist das ja nicht weiter tragisch.
Der Octavia muss sich jetzt einfach nur eine Woche lang als Fortbewegungsmittel bewähren, mehr nicht.
Und genau das tat er dann auch. Zum Chorauftritt musste das E-Piano wieder mit. Einen Sitz umgelegt und schon hatte das Piano einen festen Platz im Kofferraum. Alles andere liess sich problemlos mitverstauen. Fazit: Kofferraum riesengroß. Wie ist es dann erst beim Kombi? Gar nicht auszudenken.
Nach genau 130 km bewegte sich endlich mal die Tanknadel. Soviel zu diesem Thema. Der Wagen war also richtig vollgetankt.
Wie schon bemerkt wurde das Fahrzeug im normalen Wahnsinnsalltag mit Kindern bewegt. Dazu gehören auch die Fahrten zur 7 km entfernten Musikschule. Zwischendurch gönne ich mir ein Kügelchen Eis. Als ich auf den Parkplatz fuhr und wegen eines vorrausfahrenden Golf stehen bleiben musste, legte der Fahrer des Golfs den Rückwärtsgang ein und fuhr ohne zu schauen auf den Octavia auf. Ein lautes Krachen war zu hören, jedoch kaum ein Schaden zu sehen. Abwicklung sehr freundlich, sowohl mit dem Feind als auch mit der Polizistin.
Die nächsten Tage versah er brav seinen Dienst in seiner bewährten, leisen Art. Auch vor einem Klavier schreckte er nicht zurück, einfach kleine Rückbank umgelegt und schwupps wars verstaut.


Rückgabe:
Ausgefülltes Schadensprotokoll, Tagebuchnummer der Polizei, Versicherungskärtchen des feindlichen Autofahrers abgegeben. Kurzer Rundgang um das Fahrzeug. Thats it!
Jetzt erstmal 14 Tage avis-Pause. Man soll es ja nicht übertreiben.
:204:
Ey Meister, du stehst im Weg!

Es haben sich bereits 19 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Brabus89 (30.08.2013), Geigerzähler (30.08.2013), KoerperKlaus (30.08.2013), Wilhelm (30.08.2013), ehrenfried (30.08.2013), shadow.blue (30.08.2013), Humax (30.08.2013), nobrainer (30.08.2013), Jan S. (30.08.2013), EUROwoman. (30.08.2013), Il Bimbo de Oro (30.08.2013), sosa (30.08.2013), Pieeet (30.08.2013), Uberto (30.08.2013), Kurt. (30.08.2013), Driver_123 (30.08.2013), S v e n (30.08.2013), Hobbes (01.09.2013), gubbler (02.09.2013)

Geigerzähler

Rentner-Bravo-Verteiler

Beiträge: 3 342

Registrierungsdatum: 18. März 2011

Wohnort: bei Leipzig

Beruf: Apotheker

: 24648

: 6.84

: 111

Danksagungen: 4811

  • Nachricht senden

2

Freitag, 30. August 2013, 15:48

Danke, dass du dem Wunsch nach einem Bericht zum Octavia nachgekommen bist! Die Farbe ist zwar jetzt nicht so meins, aber sonst ein schönes Auto, sicher auch absolut ausreichend als "Familienkutsche". :60:
Zynismus meine Rüstung, Ironie mein Schild, Sarkasmus mein Schwert

Theodor

5 Jahre - hier bestimmt mehr gelesen als für die Uni

Beiträge: 3 307

Registrierungsdatum: 18. Mai 2009

Beruf: Student

: 14863

: 9.16

: 61

Danksagungen: 2677

  • Nachricht senden

3

Freitag, 30. August 2013, 15:50

So lange hattest du den ST? Man wie die Zeit vergeht bzw. verging...

Danke für den Bericht, für den Preis ein wirklich tolles Auto!

Mietkunde

urlaubsreif

  • »Mietkunde« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 185

Registrierungsdatum: 22. Juni 2011

Aktuelle Miete: Opel Zafira Tourer

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Opern- und Konzertsänger + Chortrainer

: 445793

: 6.81

: 2412

Danksagungen: 20478

  • Nachricht senden

4

Freitag, 30. August 2013, 15:52

den ST hatte ich genau 46 Tage :D

@Geigerzähler: absolut, die Kinder hatten hinten richtig viel Platz.
Ey Meister, du stehst im Weg!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (30.08.2013)

Torian

Fährt gern oben ohne

Beiträge: 1 081

Registrierungsdatum: 22. April 2013

Danksagungen: 888

  • Nachricht senden

5

Freitag, 30. August 2013, 15:54

Einen Unfallgegner, der die Schuld fairerweise komplett auf sich nimmt hier fortwährend als "Feind" zu bezeichnen finde ich völlig daneben. Wie nennst du einen, der versucht, es dir in die Schuhe zu schieben? Da landet man schnell bei 50:50 (völlig schuldlos).

Nur als Anregung.

Der Bericht ist ansonsten nett, der Octavia sicher ein vernünftiges und, wie ich finde, angenehm schnörkelloses Auto. Mir sagt aber nur der Kombi zu, das Fliessheck ist dann doch zu piefig :D

Mietkunde

urlaubsreif

  • »Mietkunde« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 185

Registrierungsdatum: 22. Juni 2011

Aktuelle Miete: Opel Zafira Tourer

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Opern- und Konzertsänger + Chortrainer

: 445793

: 6.81

: 2412

Danksagungen: 20478

  • Nachricht senden

6

Freitag, 30. August 2013, 15:56

@Torian: das war doch nur spaßig gemeint. Ich habe mit Feind und Gattin sogar noch ein Eis gegessen an der Eisdiele. Das hatten wir nämlich beide vor. Deshalb sind wir überhaupt auf den Parkplatz gefahren.
O-Ton: Polizistin: "habe selten Kunden, die sich so gut vertragen und alles so gelassen nehmen"
Ey Meister, du stehst im Weg!

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nobrainer (30.08.2013), Geigerzähler (30.08.2013), Kurt. (30.08.2013)

Torian

Fährt gern oben ohne

Beiträge: 1 081

Registrierungsdatum: 22. April 2013

Danksagungen: 888

  • Nachricht senden

7

Freitag, 30. August 2013, 16:48

Gut zu hören, sowas kann ja jedem passieren.

Da bringt auch aufregen nichts mehr :D

Das die Polizei von "Kunden" spricht, ist aber auch nett. Die Ordnungsmacht als Dienstleister. Ob die das bei Demos genauso sehen? ;-)

Zurück zum Thema: Der Verbrauch ist ja beachtlich, da lohnt ein Diesel sich kaum noch. Hatte den Motor auch mal in einem Golf und war positiv überrascht von dem "Kleinen".

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.